Dirk Buschmann

Beiträge zum Thema Dirk Buschmann

Politik

Glasfaser im Außenbereich: Den Anschluss nicht verpassen

Noch bis zum 31. Juli läuft die verlängerte Frist zur Anmeldung für die Nachfragebündelung zum Breitbandausbau in den Außenbereichen der Gemeinde Hünxe. Unter dem Motto „Den Anschluss nicht verpassen!“ rufen die drei SPD-Ratskandidaten Thorben Braune (Bucholtwelmen), Bernfried Kleinelsen (Gartrop-Bühl und Hünxerwald) und Mendina Scholte-Reh (Drevenacker Norden) alle noch Unentschlossenen zur Teilnahme auf: „Wer außerhalb der Ortskerne wohnt, hat die Chance auf schnelles Internet durch einen...

  • Hünxe
  • 21.07.20
Politik
Die 13 Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Gemeinderat.
  2 Bilder

„Mehr Herz für Hünxe“

Jan Scholte-Reh ist Spitzenkandidat der Hünxer SPD für den Gemeinderat. Wahlprogramm nach großer Bürgerbeteiligung für den 13. September beschlossen. Mit einer großen Online-Befragung und mehreren Dorfwerkstätten sind die Hünxer Sozialdemokraten ins Kommunalwahljahr 2020 gestartet. Jetzt haben die Genossen ihr Bürgerwahlprogramm mit dem Titel „Für unser Hünxe von morgen“ als Fahrplan für die kommenden fünf Jahre beschlossen. Außerdem wählten sie die Reserveliste für die Ratswahl und setzen...

  • Hünxe
  • 07.07.20
Politik

13. September 2020
Volker Marquard will Hünxer Bürgermeister werden

Jetzt ist es offiziell: Volker Marquard ist Bürgermeisterkandidat der SPD Hünxe für die Kommunalwahl am 13. September. Auf der Aufstellungsversammlung der Sozialdemokraten in der Aula der Gesamtschule Hünxe wurde der Unternehmer mit 92% der Stimmen zum Kandidaten für das höchste Amt in der Gemeinde Hünxe nominiert. Als zentrale Ziele seiner Kandidatur nennt Marquard die Schaffung bezahlbaren Wohnraums, den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs sowie solide Gemeindefinanzen in Zeiten von Corona,...

  • Hünxe
  • 18.06.20
Politik
Volker Marquard ist designierter Bürgermeisterkandidat und setzt voll auf Bürgerbeteiligung.

"Hünxe-Talk"
SPD lädt zur 2. Digitalen Bürgersprechstunde am 14. Mai ein

“Wir wollen die Leute dort abholen, wo sie sich aufhalten, nämlich daheim. Gerade jetzt ist es wichtig Fragen zu beantworten, Informationen weiterzugeben, Anregungen und Hinweise entgegenzunehmen und weiterzuleiten. Und genauso wichtig ist es, auch über Sorgen und Ängste miteinander zu reden, oder einfach nur gut zuzuhören“, erklärt der designierte Bürgermeisterkandidat Volker Marquard. Gemeinsam mit SPD-Parteichef Jan Scholte-Reh, Fraktionschef Horst Meyer und Jusos-Vorsitzende Dominique...

  • Hünxe
  • 08.05.20
Kultur
  56 Bilder

Altweiber in Hünxe

Der 1. KV Jeck in Hünxe hatte die Närrinnen eingeladen, um das Rathaus um 16:11 Uhr zu stürmen. Schon vorher versammelten Sie sich auf dem Vorplatz. Der Akkordeonspieler Barney sorgte für die musikalische Begleitung. Nachdem der Rammbock ein paarmal kräftig an der Tür angeklopft hatte, erbarmte sich der Bürgermeister Dirk Buschmann und ließ die Frauen hinein. Im Rathaus erwarteten schon seine treuen Mitarbeiter mit leckeren Getränken. Schnell war der Ratssaal gefüllt mit froher Laune, viel...

  • Hünxe
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt
Mehr als 100 Schützen folgten dem Aufruf von Bürgermeister Dirk Buschmann, der (vorne Mitte) dem Gemeindeschützenkönig Timo Günter (links daneben) den Pokal überreicht

Erstmalige gemeinsame Ehrung des Gemeindeschützenkönigs
Empfang aller Vereine im Rathaus

Ehrung der Pokalsieger „Wir sind eine Gemeinde“, begründet Bürgermeister Dirk Buschmann den ersten Empfang der Schützenvereine am Donnerstag im Rathaus, „warum sollen wir nicht miteinander feiern?“ Gemeint war die erste gemeinsame Ehrung des am 14. September ermittelten Gemeindeschützenkönigs sowie der Sieger aus dem Pokalschießen im festlich geschmückten Sitzungssaal des Rathauses. Mehr als 100 Vertreter der Hünxer Schützenvereine waren der Einladung Buschmanns gefolgt und verbrachten...

  • Hünxe
  • 27.09.19
Kultur
  42 Bilder

KV Jeck in Hünx
Wölfinnen eroberten das Hünxer Rathaus

Unter dem Motto „Der Wolf und die sieben Windräder“ hatte der "KV Jeck in Hünx" die diesjährige Karnevalssession gestellt. Auch beim Sturm auf das Rathaus haben sich die Hünxer Jeckinnen es sich nicht nehmen lassen, ihr Kostüm dem Motto anzupassen. Viele Wölfinnen versammelten sich vor 16 Uhr vorm Rathaus, um zu beratschlagen, wie frau am besten um 16:11 Uhr das Objekt Ihrer Begierde vereinnahmen können. Der Rammbock im Wolfspelz war so furchterregend, dass der Bürgermeister Dirk Buschmann sich...

  • Hünxe
  • 01.03.19
Politik
Reiner Rehbein macht sich stark, dass die Zeelink-Pipeline nicht durch Hünxe gebaut wird.

Klage gegen Ferngasleitung ZEELINK
Schulterschluss zwischen Rat und Bürgern

Die 26. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Hünxe vom 27. Februar 2019 war kurz und knackig. Sie brachte aber eine eher seltene Allianz zwischen dem Rat der Gemeinde und den Bürgern. Die Tagesordnungspunkte 3. bis 7. Zur Aufstellung des Regionalplans Ruhr sorgten für den großen Schulterschluss. Es geht um den Neubau einer rund 215 Kilometer langen Erdgasfernleitung von Lichtenbusch in der Städteregion Aachen über St. Hubert im Kreis Viersen bis nach Legden im Kreis Borken. Am 09. Januar...

  • Hünxe
  • 01.03.19
Politik
Von Rechts: Dr. Michael Wefelnberg, Fraktionsvorsitzender der CDU Hünxe mit den Gästen zur Klausur: Klaus Stratenwerth, Achim Giersch, Katharina Bardenheuer, Michael Häsel und Dirk Buschmann

Schwarze Null, Investitionen, Freizeitanlage Bruckhausen, Klimaschutz, Tourismusförderung
Klausurtagung der CDU-Fraktion

Dr. Michael Wefelnberg, teilt in einer Pressemitteilung mit, womit sich die CDU-Fraktion auf der diesjährigen Klausurtagung befasst Sie befasste sich mit dem aktuellen Haushalt, den gemeindlichen Finanzen und wichtigen Zukunftsthemen. Es wurde begrüßt, dass die Verwaltung bei einem Haushaltsvolumen von über 32 Millionen EUR für Ende dieses Jahres eine schwarze Null geschrieben hat. Das geplante Plus von 85.000 EUR ist jedoch mit erheblichen Risiken behaftet: genannt sei vor allem das Risiko...

  • Hünxe
  • 05.02.19
Politik

Kanalbrücke Hünxe: Nicht reden, bauen!

Michael Helmich, CDU-Ratsmitglied der Gemeinde Hünxe, in dessen Wahlbezirk die Behelfsbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal liegt, bezieht kritisch Stellung zu den jahrelangen Verzögerungen des Neubaus der Kanalbrücke.. Viele Bürger hätten sich in den vergangenen Jahren zu Recht kritisch geäußert und könnten sich den Verzug nicht erklären. Anwohner beklagten sich bei Michael Helmich über Lärmbelästigung durch den massiv beschränkten Schwerlastverkehr an der Behelfsbrücke „rund um die...

  • Hünxe
  • 09.04.18
  •  2
  •  1
Kultur
Strahlende Gesichter gab es bei der Übergabe des Förderbescheids der Ton-Stiftung-Nottenkämper an den Bürgermeister der Gemeinde Hünxe. Auf dem Foto von links: Bernhard Krass (Vorstand der Stiftung), Bürgermeister Dirk Buschmann, Bruno Ketteler ((Vors. des Stiftungsvorstandes) und Andrea Dombrück (Organisationsteam Ferienspiele).
  2 Bilder

Glücklich sein

Die Kinder und Jugendlichen aus Hünxe und Schermbeck dürfen sich freuen. Besonders diejenigen, die in den Sommerferien nicht mit Eltern oder Freunden in den Urlaub fahren können. Bereits zum 41. Mal organisiert die Gemeinde Hünxe Ferienspiele. „Das hat mittlerweile eine lange Tradition bei uns.“ weiss Bürgermeister Dirk Buschmann zu berichten. Feststellen musste er und sein Organisationsteam aber auch, dass im Laufe der Zeit die Nachfrage geringer wurde. So lag die Teilnehmerzahl im letzten...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.03.18
Vereine + Ehrenamt
Hanni und Nanni
  30 Bilder

Altweiber in Hünxe

Unter dem Motto „Ob Asche, Rasen oder Stein – in Bruckhausen soll ein Sportplatz sein“ hatte der 1. KV Jeck in Hünx` die Möhnen zu Altweiber eingeladen, um das Rathaus zu stürmen. Nach einigen Liedern zum Vorwärmen ging es mit dem sportlich dekorierten Rammbock zur Rathaustür. Dirk Buschmann, Bürgermeister, rettete die Eingangstür vor Beschädigungen und ließ die Möhnen lieber rein. Nachdem alle Frauen im Rathaus mit Flüssigem versorgt waren, begrüßte er die Anwesenden und übergab den Schlüssel...

  • Hünxe
  • 09.02.18
Kultur
  22 Bilder

Honigkirmes bei strahlendem Wetter

Im Oktober finden in der Gemeinde Hünxe zweimal Kirmes statt. Einmal in Drevenack und einmal in Hünxe. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es nie zweimal gutes Wetter gibt. Entweder hat Drevenack Glück oder Hünxe. Dieses Jahr hatte Hünxe das Glück gebucht. Bürgermeister Dirk Buschmann konnte nach den 3 Böllerschüssen die Anwesenden begrüßen und die Honigkirmes eröffnen. Veranstalter der Kirmes ist der Heimatverein und die Organisation hat Mike Bengel übernommen. 60 Stände von Schaustellern und...

  • Hünxe
  • 15.10.17
Natur + Garten

Jetzt doch in die Spießergruft? Wie der Kreis Wesel die Hünxer Bestattungspläne durchkreuzt.

Mensch Meier, da lag ich in Gedanken schon unter einer Buche - und dann sowas: Der Kreis Wesel hat die Ansiedlung eines Friedwalds auf dem Terrain der Gemeinde Hünxe erstmal gestoppt! Und dabei hatte das Dorf schon Ende April ziemlich stolz kundgetan, dass die Sache läuft! Meine Enttäuschung ist groß, das kann ich Ihnen sagen! Ich hatte doch alles schon so schön eingestielt: Die Mischpoke weiß Bescheid, dass bei Grabbesuchen relativ weite Wege zu absolvieren sind. Meine eigene...

  • Hamminkeln
  • 10.09.17
  •  6
  •  2
Natur + Garten
Dirk Buschmann

FriedWald Hünxe: Kreis Wesel lehnt Einrichtung eines Bestattungswaldes ab

Bereits im letzten Jahr wurde im Rat der Gemeinde Hünxe einstimmig beschlossen, einen FriedWald am Lindhagenweg, am Südrand der Testerberge zu errichten. Seitdem erkundigen sich viele Menschen bei Bürgermeister Buschmann nach dem Eröffnungstermin des Bestattungswaldes: „Regelmäßig erreichen mich Bürgeranfragen, mit dem Wunsch die letzte Ruhestätte bei uns im FriedWald zu finden.“ In den vergangenen Monaten wurde daher der Genehmigungsantrag von der Gemeinde intensiv vorbereitet und alle...

  • Hünxe
  • 08.09.17
  •  1
Kultur
Die Landfrauen sind für den Kuchen zuständig
  71 Bilder

Bilder von der 925 Jahrfeier Hünxe

Dirk Buschmann, Bürgermeister der Gemeinde Hünxe, freute sich, so viele Gäste auf der 925 Jahre-Jubiläumsfeier begrüßen zu dürfen. Neben den Bürgern der Gemeinde kamen Gäste aus der Nachbarschaft und von der Partnerstadt Rochecarbon. Finanziell unterstützt wurde die Feier hauptsächlich von der Sparkasse, der Volksbank, Firma Hövelmann, Schauinsland-Reisen, Gemeindewerke Hünxe, Firma setcon und der Ton-Stiftung Nottenkämper. Mit ehrenamtlichem Engagement unterstützten die Vereine. Bei der...

  • Hünxe
  • 02.09.17
  •  1
Politik

Stellungnahme von Bürgermeister Dirk Buschmann zum Artikel zum Thema Zeelink II 2 auf der Seite www.lokalkompass.de am 16.6.2017

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, mit großem Erstaunen habe ich den o. g. Artikel und die darin aufgestellten Behauptungen der Initiative „Todestrasse-nein-danke“ zur Kenntnis genommen. Ich muss leider feststellen, dass die Initiative sich weit von einer meiner Meinung nach hier gebotenen, sachlichen Diskussion zum Thema Zeelink II entfernt hat und möchte daher einige Dinge klarstellen. Ich habe niemals gesagt, dass die Gemeindeverwaltung Klage gegen den Trassenverlauf erheben wird,...

  • Hünxe
  • 22.06.17
Politik
Rainer Rehbein bei einer Info-Aktion.
  4 Bilder

Buschmann "wortbrüchig": Initiative gegen Zeelink-Pipeline ist „entsetzt“ von Hünxer Bürgermeister

„Mit blankem Entsetzen und völligem Unverständnis“ hat die Initiative, die gegen den Verlauf der geplanten Zeelink-Gaspipeline nahe an dicht besiedelten Wohngebieten kämpft, auf die Entscheidung des Hünxer Bürgermeisters Dirk Buschmann reagiert, nicht gegen den vorgesehenen Trassenverlauf vorgehen zu wollen. Rainer Rehbein, einer der Sprecher der Gruppierung, die bereits rund 1.000 Unterschriften gegen das Vorhaben gesammelt hat: „Der Bürgermeister ist ganz klar wortbrüchig geworden“. Vor...

  • Hünxe-Drevenack
  • 16.06.17
Politik
Stephan Barske, SPD-Fraktionschef
  4 Bilder

SPD-Jahresauftaktklausur: Beendigung des Haushaltssicherungskonzeptes. Bürgermeister in die Pflicht genommen.

„Für uns ist klar: Hünxe wird 2018 das Haushaltssicherungskonzept verlassen. Damit gewinnen wir als Gemeinde wieder mehr Selbstbestimmung zurück!“, erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Stephan Barske im Nachgang der Jahresauftaktklausur. Dort diskutierte die SPD-Ratsfraktion Hünxe mit Bürgermeister Dirk Buschmann und Vertretern der Gemeindeverwaltung über den Entwurf des Haushaltsplanes und über gemeinsame Zielsetzungen für das Jahr 2017. Insgesamt hat sich die finanzielle Entwicklung der...

  • Hünxe
  • 26.01.17
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Dirk Buschmann (Mitte) im Gespräch mit Siedlern
  2 Bilder

Bürgermeister Dirk Buschmann bei der Siedlergemeinschaft Hünxe

Wilhelm Windszus, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Hünxe, freute sich auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung den neuen Bürgermeister Dirk Buschmann begrüßen zu dürfen. Dirk Buschmann war am Tage der Veranstaltung seit 149 Tagen als Bürgermeister der Gemeinde Hünxe im Amt und berichtete über seine neuen Aufgaben und seine Ziele für die Gemeinde. Als Verwaltungschef muss er die Verwaltung leiten und die Aufgaben gestalten sowie die Bediensteten führen. Er ist der Vorsitzende des...

  • Hünxe
  • 19.03.16
  •  2
Kultur
  17 Bilder

Altweiber mit dem 1. KV Jeck in Hünxe

Pünktlich um 16:11 Uhr wurde das Rathaus Hünxe gestürmt. Bürgermeister Dirk Buschmann übergab nach einiger Zeit der Vorsitzenden Simona Bohnes den Rathausschlüssel. Dr. Michael Wefelnberg, stellvertretender Vorsitzender schlug DJ Werner zum Ritter. Nach einer schönen Feierstunde im Ratssaal ging es durch die Gemeinde, wo einige Geschäftsleute und auch die ortsansässigen Banken es sich nicht nehmen ließen, die bunte Schar der Möhnen zu begrüßen und zu bewirten. Im STV Vereinsheim wurde dann...

  • Hünxe
  • 05.02.16
Politik

Dirk Buschmann zu Gast bei der CDU-Fraktion

Auf der traditionellen Herbstklausurtagung der CDU-Fraktion Hünxe am 20.11.2015 stellte sich Dirk Buschmann, neuer Hünxer Bürgermeister, den Ratsmitgliedern und sachkundigen Bürgern sowie den Mitgliedern des CDU-Gemeindeverbandvorstandes vor. Dirk Buschmann umriss dabei vor allem, wie er sich die künftige Zusammenarbeit mit den Ratsfraktionen vorstellt. Hier müssten zunächst die gemeinsamen Ziele definiert werden, um dann zu beraten, auf welchem Weg und mit welchem Ressourceneinsatz man...

  • Hünxe
  • 25.11.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.