Drive-in-Teststation

Beiträge zum Thema Drive-in-Teststation

Ratgeber
Ein neues Corona-Test-Zentrum in Menden startet am Mittwoch, 12. Mai, Am Papenbusch 5. Hier im  sogenannten "Express-Testzentrum“ soll der Bürger-Test die Testkandidaten nicht länger aufhalten als unbedingt nötig.

Express-Testzentrum Am Papenbusch 5 in Menden macht ab Mittwoch, 12. Mai, Tempo
Testen auf Rädern in Menden

Ein neues Corona-Test-Zentrum in Menden startet am Mittwoch, 12. Mai, Am Papenbusch 5. Die Absicht der Initiatoren: Der Bürger-Test soll die Testkandidaten nicht länger aufhalten als unbedingt nötig. Der Name des Zentrums ist entsprechend ausgewählt worden: „Menden testet – Express-Testzentrum“. Bei der Konzeption haben Dr. Peter Maß und Alexander Schmidt quasi eine Anleihe bei Fast Food Restaurants genommen: Das Testzentrum funktioniert wie ein Drive In. „Fünf simple Schritte sind...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.05.21
Ratgeber
Auch per Drive-In ist der kostenlose Corona-Schnelltest auf der Dortmunder Galopprennbahn am Rennweg 70 in Wambel möglich. Auch ohne Terminvereinbarung. Zu Fuß kommen kann man aber ebenso.

Ab sofort an der Galopprennbahn in Wambel
Kostenloser Corona-Schnelltest auch per Drive-in

Schnelle Pferde ist man auf der Dortmunder Galopprennbahn in Wambel seit 1913 gewohnt, Schnelltests sind dagegen neu – wie so vieles in Zeiten der Corona-Pandemie. Seit dieser Woche kann man sich kostenlos ohne Terminvereinbarung von geschultem Fachpersonal auf eine Corona-Infektion testen lassen. Ganz gleich, ob per Drive-in, ohne den Wagen zu verlassen, oder zu Fuß – das Testergebnis ist schon nach 15 Minuten abrufbar. Personen, die die kostenfreie App „free2pass“ nutzen, können sich ihr...

  • Dortmund-Ost
  • 06.05.21
Ratgeber
Die neue Walk-in-Teststelle bei Real in Ratingen-West.

Hösel und West im Fokus
Zwei neue Corona-Teststellen in Ratingen

Auf dem Real-Parkplatz (Am Sandbach 30 in Ratingen-West). ist einen neue Corona-Teststelle in Betriebes. Termine für diesen "Walk-in" kann man auf www.schnelltest-ratingen.de buchen, man kann aber auch mit einem Lichtbildausweis spontan vorbeischauen. Kinderfreundliche Spucktests und neue nasale Abstrichmethode (nur im vorderen Bereich der Nase) sind auch in diesem Fall möglich.  Am Freitag, 7. Mai, gehen die Ratinger Malteser mit einem Corona-Testzentrum an den Start. Standpunkt wird ihre...

  • Ratingen
  • 06.05.21
Wirtschaft
22 Bilder

!!!CORONA NEWS!!!
Gute Nachrichten für alle Testwilligen in Wesel!

Bisher war ist kaum möglich, sich sonntags auf das Coronavirus testen zu lassen. Alle Testzentren testeten nur von montags bis samstags. Auch das Testzentrum auf dem Gelände von Poco, das laut Informationen der Stadt und des Kreises Wesel sonntags von 10 Uhr bis 13 Uhr geöffnet haben soll hatte widersprüchlicher Weise geschlossen. Das Drive-In Testzentrum am Auesee hat am Sonntag, den 25.04. das erste Mal ohne Vorankündigung geöffnet. Darüber wurde lediglich auf der Internetseite des Betreibers...

  • Wesel
  • 26.04.21
Blaulicht
2 Bilder

Neues Testzentrum in Gladbeck
Drive-In-Coronatest am Schloss Wittringen

Ab Freitag, 23. April 2021, startet auf dem Parkplatz ab 10 Uhr das erste Drive-In-Testzentrum am Wasserschloss Wittringen. Über tausend Menschen sollen hier theoretisch pro Tag getestet werden können, so die Organisatoren. Wer sich kostenlos testen lassen möchte, registriert sich vorher auf der Internetseite schnelltest.nrw um einen datensicheren, persönlichen QR-Code zu generieren. Mit diesem QR-Code (ob auf dem Handy oder ausgedruckt) und einem Ausweisdokument (zum Beispiel Personalausweis)...

  • Gladbeck
  • 21.04.21
Blaulicht
2 Bilder

Sieben Tage die Woche wird direkt im Auto getestet
Testzentrum auf dem Festplatz gestartet

Das Corona-Testzentrum auf dem Gladbecker Festplatz an der Horster Straße geht am Dienstag, 20. April, an den Start. Zunächst hatte das formale Genehmigungsverfahren die Eröffnung etwas verzögert. Betreiber ist die Schreurs Consulting Group GmbH. Die Öffnungszeiten werden an 7 Tagen in der Woche von 9-12 und 15-19 Uhr sein. Getestet wird bequem im PKW ohne lange Wartezeit. Für den reibungslosen Ablauf im Drive In Zentrum ist eine Terminreservierung unter www.testcov.de oder Tel: 02841 3684511...

  • Gladbeck
  • 19.04.21
Politik
25 Bilder

Corona-Schnelltest-Drive-In am Auesee gestartet / Der erste war mit dem Radl da!
Eine App und der QR-Code erleichtern den Ablauf / So funktioniert das mit dem Rachenabstrich!

Wesel hat jetzt am Auesee -Parkplatz ein Drive-In-Testzentrum! In der ersten Stunde wurden bereits 90 Tests durchgeführt. Und - wen wundert's in der Pedalritterstadt Wesel - die erste getestete Person war ein Radfahrer! Am Auesee wird jetzt immer montags bis samstags, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr kostenlos auf Corona getestet. Wenn es die Situation erfordert, soll aber auch sonntags getestet werden. Der Ablauf der Testung ist simpel ... Man lädt einmalig eine kostenlose App auf sein Handy und...

  • Wesel
  • 09.04.21
  • 3
  • 1
Ratgeber
Bis einschließlich nächsten Freitag werden am Drive-In in Iserlohn noch Abstriche gemacht. Danach schließt das Testzentrum. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Drive-In-Teststationen werden geschlossen

Die Corona-Pandemielage im Kreis hat sich entspannt. Die Zahl der Neuinfizierungen ist gesunken. Die niedergelassenen Ärzte können die Tests übernehmen. Deshalb werden die Drive-In-Stationen geschlossen. Die beiden Drive-In-Stationen des Kreises am Griesenbrauck in Iserlohn und an der Hohen Steinert in Lüdenscheid werden geschlossen. Wie der Märkische Kreis mitteilt, werden dort am nächsten Freitag, 29. Mai, zum vorerst letzten Mal Tests im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie vorgenommen....

  • Hemer
  • 22.05.20
Ratgeber
Landrat Thomas Gemke (rechts) und Volker Schmidt am Drive-In-Testzentrum in Iserlohn. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Die aktuellen Zahlen
Coronavirus im Märkischen Kreis: 700 Kontaktpersonen in Quarantäne - 240 erkrankt

Das Gesundheitsamt des Kreises meldet am heutigen Donnerstag, 16. April, 240 am Coronavirus Erkrankte. Fast 700 Personen befinden sich in Quarantäne. Die Anzahl der Gesundeten erhöhe sich auf 169. Nach Umstellung der Statistik werden jetzt zwölf Personen aufgelistet, die entweder mit oder an Covid-19 verstorben sind. Zahl der Erkrankten steigt um 11 Um elf Erkrankte steigt die Zahl der Infizierten im Märkischen Kreis. Das Gesundheitsamt verzeichnet damit insgesamt 421 bestätigte Corona-Fälle...

  • Iserlohn
  • 16.04.20
Ratgeber
140 Personen im Märkischen Kreis sind aktuell am Corona-Virus erkrankt. Symbolfoto: Wahl/Märkischer Kreis

140 Corona-Infektionen im Märkischen Kreis
Gesundheitsamt meldet aber auch 31 Gesunde

Aktuell sind kreisweit 140 Personen am Corona-Virus erkrankt. 31 konnten bereits als gesund aus der Quarantäne entlassen werden. Ein Verstorbener aus Iserlohn war mit dem Corona-Virus infiziert. Das war aber nicht die Todesursache. Verstorbener Iserlohner mit Coronavirus infiziert - aber nicht die Todesursache Ein 56-jähriger Iserlohner ist in einem Krankenhaus außerhalb des Märkischen Kreises gestorben. Der Corona-Test was positiv. Der Virus war aber nicht die Todesursache. Das teilt das...

  • Iserlohn
  • 03.04.20
Ratgeber
3 neue Coronafälle im Märkischen Kreis. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

3 Neuinfektionen - 15 Personen wieder gesund
46 Corona-Infizierte im Märkischen Kreis

Aktuell sind 46 Personen am Corona-Virus erkrankt. Seit Februar wurden insgesamt 61 Corona-Fälle labortechnisch nachgewiesen. Davon wurden 15 Personen als gesund aus der Quarantäne entlassen. In 6 Fällen stationäre Behandlung Die Zahl der Infizierten im Märkischen steigt weiter an. Stationär behandelt werden aus dem Märkischen Kreis sechs Patienten: zwei in den Märkischen Kliniken in Lüdenscheid, zwei in Hemer, einer in Wuppertal und einer in Essen. Unter Quarantäne stehen aktuell 46...

  • Iserlohn
  • 26.03.20
Ratgeber
Drei neue Coronafälle gibt es im Märkischen Kreis.

15 Personen gesund aus Quarantäne entlassen
46 Infizierte im Märkischen Kreis

Aktuell sind 46 Personen im Märkischen Kreis am Corona-Virus erkrankt. Seit Februar wurden insgesamt 61 Corona-Fälle labortechnisch nachgewiesen. Davon wurden 15 Personen als gesund aus der Quarantäne entlassen. Die Zahl der Infizierten im Märkischen steigt weiter an. Stationär behandelt werden aus dem Märkischen Kreis sechs Patienten: zwei in den Märkischen Kliniken in Lüdenscheid, zwei in Hemer, einer in Wuppertal und einer in Essen.  Unter Quarantäne stehen aktuell 46...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.03.20
Ratgeber
Am Montag nimmt der Märkische Kreis drei Drive-In-Stationen zur Testung von Corona in Betrieb. Foto: Menzebach/Märkischer Kreis

Coronaviruas: Abstriche nur nach ärztlicher Überweisung
Märkischer Kreis richtet ab Montag 3 "Drive-In-Teststationen ein"

Für die Coronavirus-Testung richtet der Märkische Kreis ab Montag, 23. März, drei „Drive-In-Stationen“ für die Entnahme von Abstrichen ein. Ein Hausarzt muss zuvor die Notwendigkeit für einen Abstrich feststellen und die Patienten beim Märkischen Kreis anmelden. Teststationen in Iserlohn, Lüdenscheid und Plettenberg "Ohne Überweisung des Hausarztes wird an den Teststationen in Iserlohn, Lüdenscheid und Plettenberg kein Abstrich für den Coronatest entnommen", erklärt Volker Schmidt,...

  • Iserlohn
  • 20.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.