Duisburger Philharmoniker

Beiträge zum Thema Duisburger Philharmoniker

Kultur
Großformatige Bewegtbilder der Lichtkünstler Teresa Grünhage und Christian Spieß wurden auf die Fassade des Theaters Duisburg projiziert.

Duisburger Philharmoniker und das Theater Duisburg schließen sich bundesweitem Aktionstag an
Lebenszeichen aus dem Lockdown

Wie überall in Deutschland, bringt die Verlängerung des Lockdowns bis zum 20. Dezember 2020 das kulturelle Leben auch in Duisburg zum Erliegen. Das belastet die Künstlerinnen und Künstler, die auf unbestimmte Zeit nicht mehr auftreten dürfen, aber auch alle, die sich in der Corona-Pandemie nach Trost, Zusammenhalt und nach Abstand von den Alltagssorgen sehnen. Um ein Zeichen der Hoffnung und Solidarität zu setzen, beteiligten sich die Duisburger Philharmoniker und das Theater an einem...

  • Duisburg
  • 01.12.20
Kultur
Ab sofort schließt die Stadt Duisburg ihre Kultureinrichtungen.

Coronavirus in Duisburg
Stadt schließt ab sofort Kultureinrichtungen und Bäder

Wie die Stadt Duisburg mitteilt, wird auf Empfehlung des Krisenstabs vor dem Hintergrund der Pandemieentwicklung ab sofort der Betrieb städtischer Kultureinrichtungen geschlossen. Dies umfasst neben dem Kultur- und Stadthistorischen Museum und dem Museum der Deutschen Binnenschifffahrt auch die Konzerte der Duisburger Philharmoniker und den Spielbetrieb des Theaters der Stadt mit Schauspiel, „Säule“ und „Spielkorb“. Auch die Deutsche Oper am Rhein sagt die im Theater Duisburg vorgesehenen...

  • Duisburg
  • 30.10.20
  • 1
Kultur
Am 26. September stellen die Philharmoniker ihre Initiative im Rahmen des Konzerts "Klimawerkstatt#1" erstmals vor.

Orchester des Wandels
Duisburger Philharmoniker und weitere Orchestermusiker setzen sich für Klimaschutz ein

Zum „Tag der Umwelt“ gründeten die Mitglieder der Duisburger Philharmoniker gemeinsam mit anderen Orchestermusikerinnen und -musikern deutschlandweit den gemeinnützigen Verein Orchester des Wandels Deutschland e.V.. Dieser gemeinnützige Verein ist ein Zusammenschluss von Berufsorchestern und freischaffenden Musikern mit dem Ziel, sich aktiv für den Klima- und Umweltschutz einzusetzen. Von Anfang an dabei sind die Staatskapelle Berlin, die Bremer Philharmoniker, das Museums- und Opernorchester...

  • Duisburg
  • 18.08.20
Kultur
Hornisten Waltraud Prinz (li.) und Nicolei Frey (re.) im Garten des LVR-Wohnverbund Duisburger Straße in Homberg

Klassisches Konzert zuhause
Duisburger Philharmoniker im Garten

Eine unvergessliche Aktion ermöglichten die DuisburgerPhilharmoniker für die Frauen und Männer mit geistiger Behinderung, die im Homberger LVR-Wohnverbund in der Duisburger Straße leben. Nicolai Frey, Hornist bei den Duisburger Philharmonikern, kam zusammen mit seiner Kollegin Waltraud Prinz zu einem privaten Konzert in den Garten des LVR-Wohnverbundes. Die Musikerin und der Musiker spielten auf ihren Blasinstrumenten unter freiem Himmel klassische Musik von Händel und Mozart. Ein völlig neues...

  • Duisburg
  • 08.07.20
Kultur
Kleinere Konzertformate unter freiem Himmel oder Schauspiel und Kabarett mit reduzierter Zuschauerzahl könnten einen Spielbetrieb wieder starten lassen.

Theater Duisburg prüft Sonderspielplan für Juni
"Wir sind noch da"

Das Schauspiel am Theater Duisburg und die Duisburger Philharmoniker sagen ihr ursprünglich für die Spielzeit 2019/20 geplantes Programm bis zum Ende der Spielzeit als Folge der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ab. Es werden unterdessen aber Möglichkeiten geprüft und Konzepte erarbeitet, dem Publikum noch im Juni einen Sonderspielplan nach Maßgabe der Coronaschutzverordnung bieten zu können. Dies betrifft unter anderem kleinere Konzertformate der Duisburger Philharmoniker unter freiem...

  • Duisburg
  • 18.05.20
Ratgeber
Ab der kommenden Woche wird's auch in Duisburg stufenweise immer mehr Corona-Lockerungen geben.

Corona-Lockerungen nach dem NRW-Stufenplan
Das alles ändert sich in Duisburg

Die neue Fassung der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen hat auch für das Leben in Duisburg zahlreiche Auswirkungen.  Grundsätzlich gelten auch künftig die entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln. Die Einhaltung der Coronaschutzverordnung wird wie bisher durch das Bürger- und Ordnungsamt mit Unterstützung der Polizei nachgehalten. Für Duisburg bedeutet dies: => Ab dem 11. Mai dürfen sich im öffentlichen Raum Personen aus zwei verschiedenen Haushalten treffen. Die allgemeine...

  • Duisburg
  • 08.05.20
  • 1
Kultur
Die Duisburger Philharmoniker unter Leitung ihres Generalmusikdirektors Axel Kober mixen einen tönenden Champagner-Cocktail der Extraklasse.

Mit Philharmonikern das neue Jahr begrüßen
Beschwingter Musikreigen

Mit einem beschwingten Musikreigen begrüßen die Duisburger Philharmoniker traditionell das neue Jahr, so auch wieder am Mittwoch, 1. Januar, um 18 Uhr, in der Mercatorhalle am König-Heinrich-Platz. Unter Leitung ihres Generalmusikdirektors Axel Kober, der auch den Abend moderieren wird, stehen neben zündenden Evergreens wie dem „Gold und Silber“-Walzer von Franz Léhar auch reizvolle Neuentdeckungen auf dem Programm – etwa die ohrwurmverdächtigen Melodien aus Dmitri Schostakowitschs Jazz-Suite –...

  • Duisburg
  • 29.12.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Klassisches Neujahrskonzert am 03. Januar im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
"Wiener Melange" mit dem Mercator-Ensemble der Duisburger Philharmoniker

Wie wäre es mit ein paar Konzertkarten als Weihnachtsgeschenk?!der Stephansdom und die Hofburg, der Prater und das Schloss Schönbrunn, Walzerklänge und Schrammerlmusik, Sachertorte und Heuriger… und all das überzogen mit einer feinen Schicht Wiener Schmäh. Und natürlich ist Wien Musik. Das Mercator-Ensemble, das der Metropole an der Donau musikalisch besonders verbunden ist, widmet sich in diesem Programm nicht nur Mozart, der Wiener Klassik und den Walzerkönigen, sondern auch unbekannteren...

  • Wesel
  • 02.12.19
Kultur
Was für ein Musikfest! Zum Haniel Klassik Open Air am Freitag, 6. September, werden wieder tausende Musikfans in die City strömen, um sich das Mega-Event nicht entgehen zu lassen. Auch am Samstag und Sonntag gibt's hier - kostenlos! - mächtig was auf die Ohren!
2 Bilder

Dreitägiges Musikfest auf dem Opernplatz startet am Freitag, 6. September, mit 4. Haniel Klassik Open Air
In der Duisburger City gibt's wieder was auf die Ohren!

Zu einem musikalischen Highlight in Duisburg laden die Franz Haniel & Cie. GmbH, die Deutsche Oper am Rhein, die Duisburger Philharmoniker, die Duisburger Kulturbetriebe am Freitag, 6. September, um 20 Uhr ein. Gemeinsam organisieren und vertreten sie das „4. Haniel Klassik Open Air", das sich seit seiner erfolgreichen Premiere im Sommer 2013 zu einem festen Bestandteil des Duisburger Kulturlebens entwickelt hat. Solisten des Ensembles, Chor und Extrachor der Deutschen Oper am Rhein sowie die...

  • Duisburg
  • 05.09.19
Kultur
73 Bilder

Serenadenkonzert auf der Regattabahn

Wo sonst Wettkämpfe ausgetragen werden gaben am 1.9.18 die Duisburger Philharmoniker ein Konzert.Die Solisten waren Sabrina Weckerlin(Gesang),Laura Vukobratovic´,Albert Marigó Sarrión(Trompete)sowie Önder Baloglu (Violine).Dirigent und Moderator war Benjamin Reiners.

  • Duisburg
  • 02.09.18
  • 2
Kultur
Die Regattabahn ist Schauplatz des Open-Air-Konzertes "Klassik an der Wedau".
2 Bilder

Wunsch wird Wirklichkeit: Duisburger Philharmoniker spielen erstmals auf dem Wasser

"Was lange währt, wird endlich gut!" Kulturdezernent Thomas Krützberg freut sich, dass mit "Klassik an der Wedau", dem Open-Air-Konzert der Duisburger Philharmoniker am 1. September auf der Regattabahn, ein lang gehegter Wunsch endlich Wirklichkeit wird. Möglich wurde das erste Serenadenkonzert auf dem Wasser - die Philharmoniker spielen auf einer schwimmenden Bühne! - dank der Kooperation mit DuisburgSport und der finanziellen Unterstützung durch die Duisburger Hafen AG, die Hellmich...

  • Duisburg
  • 14.08.18
  • 1
Kultur
50 Bilder

3. Haniel Klassik Open Air - 8. September 2017 - Opernplatz

Das schlechte Wetter hielt ca. 3.000 Zuschauer nicht davon ab, auf dem Opernplatz ein gelungenes Konzert zu genießen. Nach einer kurzen Ansprache von OB Sören Link und Haniel Vorstandsvorsitzendem Stefan Gemkow moderierte Götz Alsmann in seiner bekannt lockeren Art den Abend und brachte das Publikum schnell auf seine Seite. Axel Kober, seit 2009 Generalmusikdirektor der Deutschen Oper am Rhein und ab 2017 zugleich Chefdirigent der Duisburger Philharmoniker, gab den Takt an. Zum Abschluss gab es...

  • Duisburg
  • 11.09.17
Kultur
Live-Musik bei freiem Eintritt gibt's am Freitag und Samstag auf dem Opernplatz.

Sicherheitshinweise für das Haniel Klassik Open Air und Theater Duisburg rockt am 8. und 9. September

Auch wenn das spätsommerliche Wetter der letzten Tage eine kleine Pause einlegt, laufen die Vorbereitungen für das Haniel Klassik Open Air mit den Duisburger Philharmonikern (Moderation Götz Alsmann) am Freitag, 8. September, um 20 Uhr, und "Theater Duisburg rockt" am Samstag, 9. September, von 15.30 bis 22.30 Uhr mit Manfred Mann's Earthband (ab 20 Uhr) auf Hochtouren. Im Vorfeld der Konzerte möchten die Veranstalter noch einmal auf die Sicherheitshinweise aufmerksam machen. Besucherinnen und...

  • Duisburg
  • 07.09.17
  • 1
Kultur
DGB-Chefin Angelika Wagner (l.) und Superintendent Armin Schneider (r.) überreichten den Preis an Tanzpädagogin Ulla Weltike und Dr. Alfred Wagner, Intendant der Duisburger Philharmoniker.
4 Bilder

Tänzer bauen Brücken der Verständigung: Duisburger Bündnis verleiht Preis für Toleranz und Zivilcourage an Projekt Exile

Es war ein mitnehmender Abend. Zum 16. Mal verlieh das Bündnis für Toleranz und Zivilcourage im Gemeindezentrum der Jüdischen Gemeinde Duisburg-Mülheim-Oberhausen am Innenhafen den gleichnamigen Preis. Er wird alljährlich an Personen oder Gruppen vergeben, die sich für ein friedliches Zusammenleben in unserer Stadt einsetzen. Am Vorabend des Gedenkens an die Holocaust-Opfer anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz herrschte im vollbesetzten Saal der Jüdischen Gemeinde eine...

  • Duisburg
  • 31.01.17
Kultur

Duisburger Philharmoniker mit klassischem Konzertprogramm in der Kirche

"Flöte spielt die erste Geige" Sonntag, 24. April 2016, 17,00 Uhr in der St. Laurentius Kirche, August- Thyssen Straße 100, 45481 Mülheim- Mintard Ein Nachmittag bei dem einmal die Flöte die “erste Geige“ spielt! Flötenquartette fanden damals ihren Höhepunkt in der Besetzungsform Flöte, Violine, Viola und Violoncello. Bei diesem Konzertprogramm ändert das Ensemble die gewohnte Besetzung, Geige und Kontrabass gegen Cello und Flöte. Sie führt den Zuhörer in Mozarts 18. Jahrhundert. Das Publikum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.03.16
  • 2
Kultur
13 Bilder

---LIEBE, STOLZ UND SEHNSUCHT--- TANGO UND REMBETIKO---

Im Zuge der 37. Duisburger Akzente am Sonntag, 13.03.2016 in der Christengemeinde Duisburg - Ruhrort, Landwehrstraße 55 Das war mal wieder Musik vom Feinsten, die Streicher der Duisburger Philharmoniker und ein griechisch-türkisches Ensemble schlugen einen Bogen von Buenos Aires nach Piräus --- vom Tango zur griechischen Underground-Musik Rembetiko. Auf dem Programm standen : ,,Las cuatro estaciones portenas,, von Astor Piazzolla und Rembetiko aus den Katakomben.

  • Duisburg
  • 15.03.16
  • 2
  • 14
Kultur
Foto: Bettina Engel-Albustin

HALALI das große Opernchorkonzert mit den Hornisten der Duisburger Philharmoniker

Die Männergesangvereine Borth, Millingen, Alpsray haben sich zusammengetan und unter der musikalischen Leitung von Dennis Kittner die großen Jägerchöre aus Webers „Freischütz“ aus „Euryanthe“ und aus Lortzings „Wildschütz einstudiert. Aus Duisburg kommen die Hornisten der Philharmoniker dazu, da dürfen natürlich Mendelssohns „Jägerabschied“, „Die Loreley“ und das „Ännchen von Tharau“ nicht fehlen. Hinzu kommt jede Menge Jägerlatein, da bleibt kein Auge trocken… Der Eintritt ist frei, am Ausgang...

  • Moers
  • 27.09.15
Kultur
44 Bilder

Das 2. Haniel - Klassik - Open - Air - Konzert auf dem Opernplatz vor dem Theater Duisburg

Am 28.August 2015 um Punkt 20:00 Uhr, ertönte die Stimme von Götz Alsmann zum Auftakt der Duisburger Philharmoniker. Sie präsentierten unter der Leitung des Generalmusikdirektors Giordano Bellincampi und Giuliano Betta, Kapellmeister der Deutschen Oper am Rhein, dem Opernchor und dem Kinderchor am Rhein, das 2. Haniel-Freiluftkonzert. Arien und Ensembleszenen aus Verdis Oper "Otello", Donizettis komischer Oper "L'elisir d'amore", Bizets "Carmen", Puccinis "Turandot" und Lehárs Operette...

  • Duisburg
  • 30.08.15
  • 14
  • 13
Kultur
15 Bilder

Klassik unter freiem Himmel am Opernplatz Duisburg---28.08.2015

Ein Abend voller Musik, heute um 20:00 Uhr, Die Duisburger Philharmoniker präsentieren unter der Leitung ihres Generalmusikdirektors Giordano Bellincampi und Giuliano Betta, Kapellmeister der Deutschen Oper am Rhein, dem Opernchor und dem Kinderchor am Rhein, das 2. Haniel-Freiluftkonzert. Arien und Ensembleszenen aus Verdis Oper "Otello", Donizettis komischer Oper "L'elisir d'amore", Bizets "Carmen", Puccinis "Turandot" und Lehárs Operette "Giuditta". Als Moderator führt Götz Alsmann das...

  • Duisburg
  • 28.08.15
  • 9
  • 10
Kultur
14 Bilder

Unter freiem Duisburger Himmel

Am 28. August, um 20:00 Uhr, präsentieren die Duisburger Philharmoniker das Haniel-Freiluftkonzert. Mit einem Klassik-Abend auf dem Opernplatz starten die Deutsche Oper am Rhein, die Duisburger Philharmoniker und das Theater Duisburg in die neue Spielzeit 2015/16. Die Duisburger Philharmoniker präsentieren unter der Leitung ihres Generalmusikdirektors Giordano Bellincampi und Giuliano Betta, Kapellmeister der Deutschen Oper am Rhein, dem Opernchor und dem Kinderchor am Rhein, Arien und...

  • Duisburg
  • 26.08.15
  • 6
  • 14
Kultur
2 Bilder

Duisburger Philharmoniker gastieren zusammen mit Dirigent/Solist Ottavio Dantone

Zu einem weiteren Abonnementkonzert lädt der Städtische Musikverein Wesel für Freitag, 24. April, um 20 Uhr ins Städtische Bühnenhaus ein: Es gastieren die Duisburger Philharmoniker mit dem Dirigenten und Solisten Ottavio Dantone. Auf dem Programm („Aus der Werkstatt des Genies“ ) stehen Werke von Johann Christiph Friedrich Bach, Wilhelm Friedemann Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn. Ottavio Dantone, der seine Ausbildung in Milano erhielt, trat bereits in den 80er Jahren als...

  • Wesel
  • 15.04.15
Politik

Kulturdezernent Thomas Krützberg: „Duisburger Philharmoniker blasen Pegida den Marsch“

Die Duisburger Philharmoniker, das Theater Duisburg und die Deutsche Oper am Rhein positionieren sich klar gegen Pegida: Ein Blechbläserquartett der Philharmoniker wird dabei um 18.30 Uhr zu Beginn der Kundgebung der Pegida Bewegung mit einem Marsch aufspielen. Zahlreiche weitere Mitglieder des multinationalen Orchesters werden sich der Kundgebung anschließen. Kulturdezernent Thomas Krützberg: „Duisburg wird der Pegida-Bewegung nicht nur symbolisch den Marsch blasen. Die Kultur wird ein starkes...

  • Duisburg
  • 16.01.15
  • 1
Kultur
26 Bilder

Wenn das Ruhrgebiet singt !

Auch beim dritten ,, Day of Song ,, stimmten ca 200.000 Menschen in das Konzert einer ganzen Region ein. Zum ,, !Sing - Day of Song ,, vesammelten sich am Samstag, 27.September 2014 über 20 Chöre und 2000 Menschen in der City von Duisburg, um mit anderen Ruhrgebietsstädten zu singen. Um 12:00 Uhr läuteten die Kirchenglocken, um 12:10 Uhr dann die ersten Töne der Bergbauhymne, ,, GLÜCK AUF, GLÜCK AUF ,, Abends um 19:00 - 21:00 Uhr ging es im vollbesetzten Stadttheater weiter, mit den Duisburger...

  • Duisburg
  • 01.10.14
  • 10
  • 11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.