Emscher

Beiträge zum Thema Emscher

Natur + Garten
Die Emschermündung befindet sich in Dinslaken Eppinghoven.
4 Bilder

Festschrift zum Jubiläum: „Schwarz Blau Grün – 120 Jahre Emschergenossenschaft“
5 Millarden Euro schwerer Emscherumbau steht nun im Buche

Das Generationenprojekt Emscher-Umbau steht im Fokus eines 140 Seiten starken Buches. Enthalten sind unter anderem Original-Fachbeiträge der Ingenieurinnen und Ingenieure aus den vergangenen Jahrzehnten. 120 Jahre Emschergenossenschaft: Das feiert der Verband mit einer Festschrift! „Schwarz Blau Grün – 120 Jahre Emschergenossenschaft“ lautet der Titel des Jubiläumsbandes, der nun im Buchhandel (Kettler Verlag, ISBN: 978-3-86206-798-5, 38 Euro) erhältlich ist. Auf 140 Seiten finden sich neben...

  • Dinslaken
  • 25.02.20
  • 1
Natur + Garten
Neunstachliger Stichling.   Foto: Emschergenossenschaft

Tag des Fisches am 22. August
Neunstachliger Stichling fühlt sich wohl in Emscher-Gewässern

Im vergangenen Jahr sorgte der „Dreistachlige Stichling“ als Fisch des Jahres 2018 für Furore – in diesem Jahr setzt die Emschergenossenschaft noch einen drauf und stellt zum offiziellen „Tag des Fisches“ am 22. August den „Neunstachligen Stichling“ vor. Der Fisch lebt bevorzugt in an Wasserpflanzen reichen Flüssen und Bächen mit niedrigem Wasserstand und langsamer Fließgeschwindigkeit. Dieser Umstand rettet ihn gerade in heißen Trockenperioden, in denen neuerdings immer mehr Gewässer eine...

  • Oberhausen
  • 21.08.19
Kultur
Die gigantische Pumpwerksbaustelle im Holtener Bruch.Foto: Rupert Oberhäuser/EGLV

Pumpwerksbaustelle: Arbeiten schreiten voran
Tiefbauarbeiten fast abgeschlossen

Die Bauarbeiten der Emschergenossenschaft für das neue unterirdische Pumpwerk im Holtener Bruch sowie für den Abwasserkanal Emscher schreiten zügig voran. Aufgrund dieses Baufortschrittes kann jedoch künftig die provisorische Behelfsbrücke über die Emscher nicht mehr für An- und Abtransporte genutzt werden. Ab Mittwoch, 20. Februar, wird die Baustelle in Biefang vorerst nur noch über die Kurfürstenstraße angefahren. Auch die Abtransporte erfolgen über die Kurfürstenstraße. Die...

  • Oberhausen
  • 19.02.19
  • 1
Natur + Garten
Eckge Kanalrohre werden verlegt, sie benötigen weniger Platz. Foto: Rupert Oberhäuser/EGLV

Abwasserkanal Emscher erreicht Bahnstraße in Holten

Oberhausen. Voraussichtlich Ende 2020 soll die Emscher, einst der „dreckigste Fluss Europas“, weitestgehend wieder vom Abwasser befreit sein und – wo der Platz es zulässt – naturnah umgestaltet werden. Der Bau des Abwasserkanals Emscher in Holten in diesem Zusammenhang schreitet gut voran. In Kürze erreicht die Emschergenossenschaft die Bahnstraße. Da der Kanal aufgrund seiner nur geringen Tiefenlage nicht unterirdisch vorgetrieben, sondern in offener Bauweise verlegt wird, muss die...

  • Oberhausen
  • 23.08.18
Natur + Garten
Voraussichtlich Ende 2020 soll die Emscher, einst der „dreckigste Fluss Europas“, weitestgehend wieder vom Abwasser befreit sein und – wo der Platz es zulässt – naturnah umgestaltet werden. Foto: Emschergenossenschaft

Emschergenossenschaft erstellte drei Stauraumkanäle

Rohrvortrieb nur 1,40 Meter unterhalb der Emscher-Sohle Der Holtener Bruch im Oberhausener Ortsteil Biefang bildet zurzeit einen Schwerpunkt im Rahmen des Generationenprojekts Emscher-Umbau. Dabei werden jedoch nicht nur der Abwasserkanal Emscher und das unterirdische Pumpwerk Oberhausen erstellt, sondern unter anderem auch die Abwasserzuleitungen vom Oxea-Gelände aus. Die Besonderheit hier: Zur Erstellung dreier Stauraumkanäle unterquerte die Emschergenossenschaft mit ihren Rohrvortrieben...

  • Oberhausen
  • 02.11.17
  • 1
Überregionales
Bei der Baugrube im Holtener Bruch in OB-Biefang handelt es sich um die zurzeit tiefste Baugrube im Rahmen des Emscher-Umbaus. Foto: Rupert Oberhäuser/Emschergenossenschaft

Pumpwerk entsteht

Nachdem die Emschergenossenschaft ihre unterirdischen Vortriebsarbeiten für den Abwasserkanal Emscher fertig gestellt hat, laufen aktuell die Arbeiten am künftigen Pumpwerk Oberhausen auf vollen Touren. Bei der Baugrube im Holtener Bruch in OB-Biefang handelt es sich um die zurzeit tiefste Baugrube (46 Meter) im Rahmen des Emscher-Umbaus. Einen „Tag der offenen Tür“ auf ihrer spektakulärsten Baustelle plant die Emschergenossenschaft derweil für das kommende Frühjahr. Momentan betoniert die...

  • Oberhausen
  • 20.09.17
Überregionales
Foto: privat

Maßnahmen gegen den Emschergestank

Die Emschergenossenschaft hat Maßnahmen erarbeitet, um die starke Geruchsbildung in der Emscher im Bereich Oberhausen zu mindern. Dieser Abschnitt ist aktuell vermehrt betroffen, da aufgrund von erforderlichen Sanierungsarbeiten auf der Kläranlage Bottrop zurzeit weniger gereinigtes Abwasser zurück in die Emscher geleitet wird. Dadurch bleibt der Verdünnungsfaktor aus, die erhöhte Abwasserkonzentration führt letztlich zum Gestank – was auch durch die aktuell hohen Temperaturen und das...

  • Oberhausen
  • 08.09.16
Überregionales
Die Pumpwerkbaustelle im Holtener Bruch. Foto: privat

Fragen zum neuen Pumpwerk

Die Emschergenossenschaft bietet am Donnerstag, 1. September, eine Bürgersprechstunde zum Bau des neuen Pumpwerks Oberhausen an. Los geht es um 18 Uhr im Baubüro der Emschergenossenschaft an der Kurfürstenstraße, neben dem Hof Klapheck. Die Projektleiterin Simone Kern wird Fragen der Anwohner beantworten und auch Anregungen und Kritik entgegen nehmen. Die Emschergenossenschaft weist darauf hin, dass sich diese Bürgersprechstunde ausschließlich um die Pumpwerksbaustelle im Holtener Bruch...

  • Oberhausen
  • 30.08.16
Natur + Garten
Archivfoto

Strenger Geruch der Emscher

Oberhausen. Die Emschergenossenschaft erreichen in diesen Tagen zahlreiche Anrufe von Anwohnern aus Oberhausen, die einen etwas strengeren Geruch der Emscher als üblich melden. In der Tat gibt es dafür eine Erklärung, für die man allerdings nach Bottrop auf die dortige Kläranlage schauen muss: Da die Emschergenossenschaft dort aktuell im Rahmen der Instandhaltung einige Klärbecken vorübergehend außer Betrieb genommen hat, reinigt die Anlage täglich zurzeit weniger Abwasser als es sonst der...

  • Oberhausen
  • 12.08.16
  • 1
  • 2
Überregionales
Foto: Archiv/Peter Hadasch

Emscher führt Wassermassen ohne Probleme ab

Die Niederschläge am Wochenende haben auch in der Emscher zu einem Anstieg des Pegels geführt. Wie bei der Emscher typisch, stieg der Wasserstand jedoch nur kurz steil an, um dann genauso schnell wieder zu fallen. Insgesamt führte die Emscher damit die Wassermassen schnell und unproblematisch ab. Die Niederschlagsauswertung der Emschergenossenschaft für den vergangenen Monat hat derweil ergeben, dass im Januar rund 101 mm Regen gefallen sind - das sind im Vergleich mit dem 120-jährigen...

  • Oberhausen
  • 01.02.16
  • 1
Kultur

BÜCHERKOMPASS: die schönsten Sagen aus der Region

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche wollen wir mit euch auf sagenhafte Entdeckungsreise gehen. Ob diese Bücher auch Geschichten über Eure Viertel oder Eure Straßen bergen? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten...

  • 17.02.15
  • 19
  • 11
Natur + Garten
Ein von einem Parasiten (s. Markierung) befallener Flohkrebs ist Beispiel für das wachsende Ökosystem im Wasser von Emscher und Nebengewässern.
2 Bilder

In die Emscher und ihre Nebenflüsse kehrt das Leben zurück

Die Kloake lebt. Zurück zur Natur lautet das Motto beim Umbau der Emscher und ihrer Nebenflüsse. Was in Essen gerade so richtig anläuft, zeigt woanders schon Ergebnisse. Schnecken, Insektenlarven und Flohkrebse sind zurückgekehrt. Das bringt Biologen der Universitäten Duisburg-Essen und Bochum ans Ufer. Sie erforschen die weitere Entwicklung. Wie die Wissenschaftler mitteilen, seien bereits jetzt an vielen Stellen die Emscher und ihre Nebenbäche schon sauber, dort sei Leben ins Wasser...

  • Essen-Nord
  • 19.08.14
  • 1
Natur + Garten
Der Himmelgeister Rheinbogen in Düsseldorf
125 Bilder

Foto der Woche 04: Die Flüsse der Region

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Die Flüsse der Region Diese Woche haben wir uns etwas für die Rubrik Natur ausgedacht: Ob Rhein, Ruhr, Emscher oder Lippe, ob Wupper, Erft oder Düssel - wir suchen die schönsten Fotos der Flüsse der Region. Brücken am Morgen, Uferpromanden im Sonnenuntergang, Picknick am Flussufer - zeigt uns, welche...

  • Essen-Süd
  • 27.01.14
  • 9
  • 29
Überregionales
Dr. Jochen Stemplewski, Vorstandsvorsitzender der  Emschergenossenschaft, und Porr-Geschäftsführer Alfred Sebl (rechts im Bild) unterzeichneten in dieser Woche den 171-Mio.-Euro-Auftrag für den Weiterbau des Abwasserkanals Emscher in Bottrop und Oberhausen. 	      Foto: privat

Riesenbohrer bohrt sich in Oberhausen herein

Die Vergabe für den Bau des Abwasserkanals Emscher (AKE) von Bottrop-Lehmkuhle bis Oberhausen-Holten an die österreichische Firma Porr ist mit 171 Millionen Euro der zweitgrößte Einzelauftrag in der Geschichte des Emscher-Umbaus. Dies wurde jetzt bei der offiziellen Vertragsunterzeichnung im Essener Emscherhaus bekannt. Bisheriger Spitzenreiter ist der östlichste Abschnitt des großen Abwasserkanals, der bis 2017 quer durchs Revier von Dortmund bis zum Klärwerk Emschermündung führen wird. Der...

  • Oberhausen
  • 30.12.13
LK-Gemeinschaft
33 Bilder

Richtfest im Kaisergarten

Beste Stimmung im Oberhausener Kaisergarten - Richtfest für den künftigen zentralen Eingangsbereich des Tiergeheges mit Natur-Erlebnisschule und Servicezentrum. Die Rolle des Kaisergartens, speziell des Tiergeheges, werde sich dramatisch verändern, alle Oberhausener und Besucher von außerhalb werden das wahrnehmen, so die Aussage von Oberbürgermeister Klaus Wehling in seinem Grußwort zum Richtfest. „Alle Oberhausener werden noch stolzer auf ihren Kaisergarten sein“, so der OB. Wehling...

  • Oberhausen
  • 06.09.13
Kultur
19 Bilder

"Und alles watte siehs´ is Oberhausen"

Ein bezaubernder Rundgang durch Oberhausen führte uns zum Gasometer, nach Eisenheim und in die OLGA. Den Abschluss gab ein Besuch beim tanzenden "Zauberlehrling". Bei schönem Sommerwetter kamen wir erneut zu der Überzeugung : Oberhausen hat viel zu bieten !

  • Oberhausen
  • 19.08.13
  • 9
Überregionales
Glück im Unglück hatte der Fahrer dieses Geländefahrzeugs. Foto: Feuerwehr

Auto drohte in die Emscher zu rutschen

Der plötzliche Wintereinbruch war Schuld an einem spektakulären Unfall auf dem Emscherdeich im Bereich der Lindnerstraße. Ein Mitsubishi-Geländewagen mit einem Mann und zwei Jagdhunden rutschte am Montag, 14. Januar, gegen 8. 50 Uhr, vom befahrbaren Wirtschaftsweg der Emschergenossenschaft auf die Böschung und drohte, etwa zehn Meter tief ins Gewässer zu stürzen. Der Fahrer alarmierte die Berufsfeuerwehr und die Polizei per Handy. Auf Grund der Schieflage seines Fahrzeuges, traute er sich...

  • Oberhausen
  • 14.01.13
  • 4
Kultur

Brücke leuchtet ab 20 Uhr

Die eindrucksvolle Beleuchtung von „Slinky Springs to Fame“, der Brücke des Frankfurter Künstlers Tobias Rehberger über den Rhein-Herne-Kanal auf die Emscherinsel, ist ab sofort ab 20 Uhr eingeschaltet. Damit entspricht die Bauherrin EMSCHERGENOSSENSCHAFT den zahlreichen Wünschen aus der Bevölkerung, die Beleuchtung schon früher als 22.30 Uhr einzuschalten. Besonders in den Ferienwochen wollen viele Besucher mit Kindern den Anblick der beleuchteten Brücke im Kaisergarten Oberhausens zur...

  • Oberhausen
  • 04.08.11
Kultur
Besetzt!
3 Bilder

"Besetzt" Klo-Geschichten

Jeder von uns sucht es täglich mehrmals auf. Fast acht Minuten pro Tag verbringen wir dort, was auf ein Jahr hochgerechnet um die 48 Stunden sind: Das stille Örtchen ist Teil unserer Lebenswelt und doch schweigt man sich darüber aus. Kein Scherz: 20 mobile Toilettenhäuschen (!) stehen im Blickpunkt des Interesses, wenn die EMSCHERGENOSSENSCHAFT und der Hersteller mobiler Sanitäranlagen, TOI TOI, seit dem 23. Juli zur Ausstellung „Besetzt!“ auf die Emscherinsel in Oberhausen einladen. Die...

  • Oberhausen
  • 19.10.10
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.