Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Kultur

Willkommen zurück
Kunstausstellung im Hansesaal

Eröffnung am 8. Mai um 11 Uhr: "WILLKOMMEN ZURÜCK" ist der Titel einer Ausstellung des Bundesverbandes bildender Künstlerinnen und Künstler Westfalen e.V. aus der Hellwegregion (BBK Westfalen e.V.), die am Sonntag, 8. Mai um 11 Uhr auf der Stadtgalerie im Hansesaal offiziell eröffnet wird. "WILLKOMMEN ZURÜCK" signalisiert die Freude, nach der Pandemie, endlich wieder Kunstausstellungen machen und besuchen zu können. In dieser Ausstellung präsentierte Künstlerinnen und Künstler des BBK Westfalen...

  • Lünen
  • 04.05.22
Kultur

Heute vor 30 Jahren
Erstes Disneyland in Europa

Eröffnung am 12. April 1992: Nach vierjähriger Bauzeit wurde Disneyland Paris als erster Disney-Freizeitpark in Europa eröffnet. Seitdem haben über 320 Millionen Menschen aus aller Welt den Park besucht. Der Gesamtkomplex ist 2.230 Hektar groß, das sind 22,3 km², davon entfallen auf den Park 51 Hektar, also etwa einen halben Quadratkilometer. Angesiedelt ist der Freizeitkomplex 32 km östlich von Paris. Disneyland Park ist der besucherstärkste Park des Kontinents. Disneyland Park Der Disneyland...

  • Lünen
  • 12.04.22
  • 1
  • 1
Überregionales

Regen vermasselt etwas den Start

Nicht so schön war dass Wetter am ersten Markttag in Lünen Süd am neuen Bürgerplatz. Die Stimmung unter den Händlern und den Kunden war trotz des bescheidenen Wetters aber trotzdem gut. Die Meinung war unter den vom Lüner Anzeiger Befragten, dass es wieder einen Markt an zentraler Stelle in Lünen-Süd gibt, durchweg positiv. Viele Kunden hatten den Markt vermisst und so wie es ausschaut, wird der Markt in Lünen Süd wohl eine gute Zukunft haben.

  • Lünen
  • 12.11.17
  • 1
  • 2
Überregionales
9 Bilder

Was lange währt wird endlich gut

Nach langer Umbauzeit wurde der Bahnhof Preußen heute offiziell eröffnet. Arno Feller, stellvertretender Bürgermeister Lünens, hielt die Rede zu der Neueröffnung des Bahnhofes, zu dem er eine, wie er sagte „emotionale Bindung“ hat. Schon als Schüler und Wehrdienstleistender hat er den Bahnhof oft genutzt. Über Jahrzehnte hinweg konnte Arno Feller auch den Verfall des Bahnhofs zu einem „Urinal mit Gleisanschluß“ beobachten. Aber jetzt, nach umfangreichen Umbaumaßnahmen, die ca. 3 Millionen Euro...

  • Lünen
  • 17.02.17
  • 3
Politik

Eröffnungen ohne Nutzergruppen

Politik sollte den Bürgern dienen und nicht umgekehrt! Am Wochenende wurden in Wethmar die neue Feuerwache und in Horstmar sowie in Brambauer neue Sporthallen an die Nutzer übergeben. Ich war bei den Eröffnungen dabei und kann berichten, dass hier sehr bedarfsgerecht Gebäude errichtet wurden, die alle Nutzer erfreuen werden. Als Bürger können wir uns bei allen daran Beteiligten für die Ideen, Planungen und Ausführungen besonders bedanken. Trotz aller Freude und Dankbarkeit über den Bau dieser...

  • Lünen
  • 10.08.15
  • 4
Überregionales
Burger King öffnet auch in Lünen und Kamen spätestens bis Mittwoch.

Burger King öffnet diese Woche für Gäste

Burger King geht mit Vollgas an die Eröffnung der geschlossenen Filialen. Die Restaurants der Betreibergesellschaft der Yi-Ko Holding öffnen laut einer aktuellen Information spätestens Mittwoch unter der Leitung des vorläufigen Insolvenzverwalters wieder ihre Türen. „Wir haben alle Hebel in Bewegung gesetzt und mit Hochdruck daran gearbeitet, die Restaurants so schnell wie möglich mit unseren Produkten und Materialien zu beliefern, um eine schnelle Wiedereröffnung möglich zu machen“, erklärte...

  • Lünen
  • 15.12.14
Kultur
Maja und Luis erkundeten im neuen Flusspark die Lippe aus der Nähe.
24 Bilder

Flusspark-Eröffnung trotzt dem Wetter

Sonne hatte der Samstag nicht im Gepäck und so fanden die Picknick-Decken bei der Eröffnungsfeier für den neuen Flusspark kaum Abnehmer. Die Besucher erkundeten lieber mit Regenschirm das Gelände. Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick zerschnitt am Samstagnachmittag zusammen mit dem technischen Beigeordneten Matthias Buckesfeld auf der neuen Flussparktreppe direkt am Ufer das Band und eröffnet damit offiziell den Park. Im Anschluss hatten die Besucher dann die Gelegenheit, den neuen Park zu...

  • Lünen
  • 30.08.14
  • 1
Natur + Garten
10 Bilder

Der neue Flusspark

Am Samstag ist es also soweit. Der neue Flusspark soll mit einem Picknick von und für jedermann eröffnet werden. Um das gleich klarzustellen, auf keinen Fall will ich den Park schlecht reden, bevor er überhaupt eröffnet ist. Aber mir hat das "wilde" Lippeufer mit seinen Bäumen, Büschen, Blüten, Blumen und Herbstfrüchten gut gefallen. Jetzt ist alles sehr aufgeräumt und pflegeleicht. Die Treppenanlagen als Zugang zum Fluss und auch die neuen Bänke sind wirklich schön. Ich bin sicher, dass sie...

  • Lünen
  • 28.08.14
  • 11
  • 9
Überregionales
9 Bilder

Zur Begrüßung ein Glas Sekt

Heute fand in der Galerie ARTisani im Roggenmarkt die Eröffungs-Vernissage statt. Zwanzig Künstler aus allen Sparten der bildenden Kunst stellten ihre Arbeiten vor. Gleich nach der Öffnung um 14 Uhr trafen die ersten Interessierten ein und innerhalb kürzester Zeit war nicht mehr zu übersehen, dass das Konzept offensichtlich aufgegangen ist. Die Galerie füllte sich zusehends und intensive Gespräche wurden geführt. Groß- und kleinformatige Bilder, Skulpturen aus Holz geschnitzt, aus Sandstein,...

  • Lünen
  • 29.06.14
Überregionales
Geschäftsführer Manfred Ungethüm gab mit sichtlichem Stolz den Startschuss für sein Kraftwerk.
24 Bilder

Freude und Trauer zum Kraftwerks-Festakt

Tausende Schrauben, riesige Bauteile und ein einmaliges Milliardenprojekt in der Geschichte der Stadt: Mittwoch wurde mit vielen Gästen der Start des Dauerbetriebs am Trianel-Kraftwerk gefeiert - doch auch die Kohlekraft-Gegner zeigten vor dem Gelände Flagge. Regen und grauer Himmel - das Wetter bot die perfekte Kulisse für die Inszenierung der Kraftwerks-Gegner, die sich auf Initiative der Grünen zunächst am Mühlenweg versammelt hatten. Von dort zogen die Kritiker als Trauerzug über die...

  • Lünen
  • 04.12.13
Überregionales
Im Trianel-Kraftwerk am Stummhafen wird am Mittwoch Eröffnung gefeiert.
4 Bilder

Trianel-Kraftwerk geht in Dauerbetrieb

Festtags-Stimmung bei Trianel, Kritik vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland: Mittwoch soll das neue Kohlekraftwerk am Stummhafen in Lünen nach fünf Jahren Bauzeit und Terminen vor Gericht in den Dauerbetrieb gehen. Die Bezirksregierung Arnsberg hatte Trianel Ende November die Bescheide für Immissionsschutz und Wasserrecht sowie die Betriebsgenehmigung zugestellt, nun stehen die Zeichen bei Trianel auf Start: Am Mittwochnachmittag findet auf dem Gelände an der Frydagstraße die große...

  • Lünen
  • 03.12.13
Überregionales
Dirk Bielefeld-Falkenberg, Metzgermeister bei Rewe Hübner, kennt sich offensichtlich nicht nur mit Schnitzeln aus...
14 Bilder

Viktoria-Center geht an den Start

Hinter Bauzäunen laufen die Arbeiten auf Hochtouren. In einer knappen Woche sollen im Viktoria-Center die ersten Geschäfte öffnen. Nun ziehen Stück für Stück die Händler ein und bringen Leben in das riesige Gebäude. Im ehemaligen Toom-Gebäude an der Viktoriastraße ist während der letzten Monate viel passiert, am 10. Oktober fällt für die ersten Händler der Startschuss. In rund acht Monaten Bauphase hat das Gebäude unter anderem einen neuen Eingangsbereich bekommen, der mit viel Glas glänzt. Die...

  • Lünen
  • 01.10.13
  • 1
Überregionales
Freude bei Skatern und Bikern - die neue Anlage am Hilpert-Theater ist eröffnet.
17 Bilder

Jugend feiert den neuen Skate-Park

Skate-Fans in der Stadt haben auf diesen Tag lange gewartet: Halfpipes und Rampen auf dem Parkplatz am Hilpert-Theater wurden am Samstag offiziell eröffnet. In Zeiten knapper Kassen hat die Stadt Lünen einen Skatepark spendiert, der sich sehen lassen kann. Abwechslungsreiche Stationen, rund 83.000 Euro kostete der Neubau. Und stabile Betonbauteile lassen die Skater hoffen, dass der neue Park den Belastungen lange standhält. Die Feuerprobe klappte. Zum Eröffnungs-Party gingen Skater,...

  • Lünen
  • 26.05.13
  • 1
Politik
Freuen sich auf die neue Anlage.

Skateranlage wird eröffnet

Es gibt etwas zu feiern für Jugendliche: Am Samstag, 25. Mai, wird die neue, große Skateranlage auf dem Parkplatz neben dem Theater eröffnet. Im Mittelpunkt dabei steht Lünens erster „Skate-Contest“. Jugendliche können ab 10 Uhr ihre Geschicklichkeit in den drei Kategorien Scooter, BMX und Skateboard beim sportlichen Wettkampf unter Beweis stellen. Eine Anmeldung ist bis zum 23. Mai beim Streetworkteam im Lükaz, auf der Facebookseite „Streetwork Lünen“ oder unter Tel. 0176 / 633 26 204 möglich....

  • Lünen
  • 14.05.13
  • 1
Überregionales
Freuen sich auf Selm: Filial-Geschäftsführer Michael Koch, sein Stellvertreter Martin Merchel und die Gartenmarktleiterin Simone Klems.
6 Bilder

Kunden stürmten neuen Hellweg-Baumarkt

Die Premiere ist geschafft: Der neue Hellweg-Baumarkt in Selm feierte am Donnerstag eine gelungene Eröffnung. Der erste Tag brachte viele Kunden und zufriedene Gesichter. Kunden drängten sich vor der offiziellen Eröffnung am Eingang, um die ersten im neuen Garten- und Baumarkt, der 91. Baumarkt in der Hellweg-Familie, zu sein. Filial-Geschäftsführer Michael Koch hatte ein Herz mit denen, die am Morgen in der Kälte warteten. Kurzerhand öffnete er die Türen eine Viertelstunde vor dem eigentlichen...

  • Lünen
  • 21.03.13
  • 1
Überregionales
Der Neubau an der Alstedder Straße: Frühestens Ende März soll hier Eröffnung gefeiert werden.
2 Bilder

Rewe-Märkte sollen 100 Arbeitsplätze bringen

Das nächste Jahr wird spannend für die Hübners. Die Eheleute, die bereits zwei Rewe-Märkte an der Kurt-Schumacher-Straße und der CappenbergerStraße betreiben, wollen dann den dritten und vierten Markt eröffnen. „Ja, alle vier Märkte bleiben erhalten, egal was Gerüchte sagen“, macht Dominique Hübner im Gespräch mit dem Lüner Anzeiger deutlich. Für das Ziel, das 2013 in Erfüllung gehen soll, wird kräftig gebaut. In Alstedde entsteht nach dem Abriss des alten Edeka- Marktes ein Neubau für Rewe an...

  • Lünen
  • 05.10.12
  • 2
Überregionales
Werner Bracht (l.) überreichte Marktleiter Christian Törner (Mitte) und Stellvertreter Thomas Baehr symbolisch den Eröffnungschlüssel.

CAP-Lebensmittelmarkt eröffnet im Geistviertel

Am Donnerstag um 7 Uhr eröffnete der CAP-Markt im Geistviertel. Und die Kunden ließen nicht lange auf sich warten. Gegen 11 Uhr war der Lebensmittelmarkt an der Friedrichstraße 64a rappelvoll. "Das übertrifft noch unsere Erwartungen", freute sich Werner Bracht, Geschäftsführer Diakonische IntegrationsBetriebe Dortmund-Bochum-Lünen. Gutgelaunt überreichte er den symbolischen Schlüssel an Ladenleiter Christian Törner. Und eröffnete gleichzeitig das große Fest für alle. Für die Kinder gab's u. a....

  • Lünen
  • 13.09.12
  • 1
Überregionales
Im Januar 1905 rollte die Straßenbahn zum ersten Mal Richtung Lünen.

So war's damals: Die Straßenbahn kommt

Alles aussteigen, dieser Zug endet hier! Mitten in der Lüner Innenstadt. Die Straßenbahn machte es möglich. Seit 1905 rollten die Waggons - und waren wenig später schon wieder verschwunden. Hoher Besuch war an Bord, als die Linie 11 Dortmund-Lünen am 12. Januar 1905 zum ersten Mal Richtung Lünen fuhr. Zwei Regierungsbauräte waren dabei, der Landrat und auch Lünens Bürgermeister Becker. Vom Fredenbaum vorbei an der Zeche Minister Stein, durch Altenderne und Gahmen, zur Bahnstraße in Lünen-Süd...

  • Lünen
  • 20.08.12
  • 2
  • 1
Überregionales
Sonnenbrille, Flip Flops und knackiger Body - so steht er nicht am Strand, sondern vor dem Modeladen.
10 Bilder

Die neue Thier Galerie: zu groß, zu stressig

Ich bin natürlich neugierig. Und deshalb fuhr ich heute Abend mal nach Dortmund. Die Thier Galerie anschauen, den neuen Einkaufstempel der Superlative. Um kurz nach 18 Uhr an diesem Freitag war der Westenhellweg ungewöhnlich voll. Viele Menschen mit Einkaufstüten. Und da war sie schon, die Thier Galerie. Dicke Säulen - ob sie wohl aus Plastik sind? - fallen auf im Eingangsbereich. Na, dann hinein durch die Glastüren ins Shopping-Vergnügen. Drinnen wird mir schnell klar: Das ist alles ungeheuer...

  • Lünen
  • 23.09.11
  • 5
Sport
Vom Dreimeterbrett goss Dr. Achim Grunenberg Champagner ins Wasser. Nur ein ganz wenig... Fotos: Backmann-Kaub
22 Bilder

Champagner vom Drei-Meter-Brett: Das Lippe Bad ist eröffnet

„Edel und stilvoll“, schwärmte Anna Scheffler. „Ein sehr schönes Bad“, findet Hans-Joachim Fischer, einer der drei Schwimmmeister. „Ist es nicht ein Prachtbau?“, fragte Reinhold Urner und alle klatschten. Nur Lob gab es Freitagnachmittag für das neue Lippe Bad. 150 Gäste, darunter die Ratsmitglieder, waren zur offiziellen Eröffnung eingeladen und schauten sich begeistert um. Sie sahen tolle Farben und moderne Architektur, sie hörten von einer beispielhaft energiesparenden Umwelttechnik. „Dieses...

  • Lünen
  • 09.09.11
  • 2
Sport

Lippe Bad wird für die Lüner Bevölkerung freigegeben

Am Samstag, 10. September 2011, ist es soweit. Nach 2 Jahren Bauzeit wird das neue Lippe Bad um 10 Uhr offiziell für die Lüner Bevölkerung freigegeben. An diesem Tag ist der Eintritt für alle Besucher frei. Jeder kann das Bad erkunden und findet sicherlich schnell unter den vorhandenen fünf Beckenbereichen seinen persönlichen Lieblingsplatz. Ein Variobecken mit Sprunganlagen sowie ein Sport- und Schwimmbecken laden zum sportlichen Schwimmvergnügen ein. Geruhsamer geht es bei 32 Grad wohliger...

  • Lünen
  • 09.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.