Essen

Beiträge zum Thema Essen

Blaulicht
Die Polizei fahndete öffentlich nach dem Mädchen.

Mädchen wurde seit Samstag vermisst
UPDATE: Lena C. aus Altendorf wurde gefunden!

Die Polizei Essen fahndete seit dem heutigen Mittag öffentlich mit einem Foto nach der vermissten 14-jährigen Lena C. Lena konnte bei Verwandten in Gelsenkirchen ausfindig gemacht werden. Sie ist wohlauf und befindet sich nun auf dem Rückweg nach Essen. Zum HintergrundLena wurde zuletzt am Samstag, 8. Januar, an ihrer Wohnanschrift in Essen-Altendorf gesehen. Sie wollte sich an einem nahegelegenen Spielplatz mit einer Freundin treffen und sollte um 16.30 Uhr wieder zuhause sein. Seitdem gilt...

  • Essen
  • 11.01.22
Fotografie
12 Bilder

Zeche Zollverein im Dezember
Zeche Zollverein im Weihnachtsglanz

Meine Tour führte mich heute nach Essen zur Zeche Zollverein. Es ging früh los, um ca. 6:30 Uhr war ich vor Ort um die illuminierte Zeche zu fotografieren. Da ich mitbekommen habe, das auf dem Gelände der Kokerei, wieder eine Eisbahn aufgebaut wurde, bin ich dort zuerst hin gegangen.  Auf dem Weg dorthin konnte ich schon die ersten angestrahlten Gebäude sehen. Angekommen an der Kokerei machte ich einige Aufnahmen, unter anderem auch von der um diese Uhrzeit noch leeren Eisbahn. Danach ging es...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.21
  • 2
Sport
10. VIVAWEST-Marathon findet am 22. Mai 2022 statt: Nordsternpark Gelsenkirchen
2 Bilder

Jetzt anmelden! - Hier läuft das Ruhrgebiet
10. VIVAWEST-Marathon findet am 22. Mai 2022 statt

Jetzt anmelden! - Hier läuft das Ruhrgebiet • 10. VIVAWEST-Marathon findet am 22. Mai 2022 statt • Laufevent verbindet erneut Gelsenkirchen, Essen, Bottrop        und Gladbeck • Frühbucherrabatt zum Anmeldestart • Von 6 bis 42 Kilometern: Laufdistanzen für jedes              LeistungsniveauAb sofort können sich die Läuferinnen und Läufer für den 10. VIVAWEST-Marathon am 22. Mai 2022 im Ruhrgebiet anmelden. Nach der erfolgreichen VIVAWEST-Marathon Herbst-Challenge laufen nun unter...

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.21
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Sachschaden von rund 10.000 Euro
Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

GE. Ein 73-jähriger Mann aus Bottrop befuhr am Freitag, 8. Oktober, gegen 10.15 Uhr mit seinem Opel Corsa im Stadtteil Feldmark die Nienhausenstraße in Fahrtrichtung Essen. Mutmaßlich aufgrund eines medizinischen Notfalls verlor der Mann in Höhe eines Parkplatzes gegenüber der Trabrennbahn die Kontrolle über seinen Pkw. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Kraftfahrzeug eines 53-jährigen Esseners, der in der Ausfahrt stand und beabsichtigte, mit seinem Toyota...

  • Gelsenkirchen
  • 10.10.21
Kultur
Die "Queen Kings" rocken am 29. Oktober den Dampfe-Festsaal.

Drei Konzerte von Revival-Bands in der Dampfe in Essen-Borbeck
Abba, Beatles und Queen

Die Dampfe in Essen-Borbeck steht bekanntlich nicht nur für Bierkultur. Allerdings hatte Corona in den vergangenen 18 Monaten alle geplanten Veranstaltungen ausgebremst. Nun nimmt das kulturelle Leben im Borbecker Brauhaus langsam wieder Fahrt auf. Nach dem 11. Borbecker Oktoberfest am 25. September treten im Oktober drei Revival-Bands im Festsaal an der Heinrich-Brauns-Straße 9-15 auf. Vor wenigen Tagen sorgte eine Nachricht in der Welt der Rock- und Popmusik für Aufsehen: Fast 40 Jahre nach...

  • Essen
  • 12.09.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Impfzentren werden Ende September geschlossen. 
Foto: PR-Fotografie Köhring / Archiv
2 Bilder

Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein informiert über die Impfkampagne
Keiner muss sich vordrängeln

Wenn Ende September die 53 Impfzentren im Land schließen, beginnt eine neue Phase der Corona-Impfkampagne. Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO), Dr. Frank Bergmann, möchte sobald wie möglich in einen Regelbetrieb finden. Man vertraue den zurzeit 3.600 impfenden Arztpraxen im Bereich Nordrhein, wolle unnötige Bürokratie abbauen, fordere eine andere Konfektionierung des Impfstoffes: „Wir brauchen Einzeldosen. Patienten kommen nicht im Sixpack.“ Bergmann...

  • Essen
  • 02.09.21
  • 1
Wirtschaft
Auf der interaktiven Karte bietet die neue Website zum Ausbau der A52 verschiedene 3D-Visualisierungen der geplanten Strecke zwischen Gladbeck und Essen.

A52: 3D-Visualisierungen und interaktive Karten für zeitgemäße Bürgerbeteiligung
Neubau zwischen Gladbeck und Essen: Website informiert zum Projekt „A52 verbindet“

Der Bau der A52 zwischen Gladbeck und Essen durch die Autobahn Westfalen bewegt viele Menschen im betroffenen Gebiet. Nun stellen die Autobahnbauer im Rahmen eines Pilotprojektes eine neue, interaktive Website zum Projekt „A52 verbindet“ zur Verfügung. Betroffene können hier Fragen stellen und Anregungen geben, 3D-Visualisierungen der neuen Autobahn begutachten und sich auf interaktiven Karten unter anderem zum Thema in Sachen Lärmschutz informieren. „Das ist Bürgerinformation auf der Höhe der...

  • Gelsenkirchen
  • 17.06.21
Ratgeber
Aufenthaltsfläche im Revierpark Nienhausen. Mit einem Investitionsvolumen von rund 6 Millionen Euro macht der Regionalverband Ruhr (RVR) den Revierpark Nienhausen an der Stadtgrenze Gelsenkirchen / Essen fit für die Zukunft. Das Motto "Wasserpark" rückt die Route des Regenwassers 2.0 in den Blickpunkt.
4 Bilder

RVR stellt Umbaupläne und neue Umweltbildungsangebote vor / Baumaßnahmen in Gelsenkirchen starten im Frühjahr 2022
Revierpark Nienhausen auf Frischzellenkur

Mit einem Investitionsvolumen von rund 6 Millionen Euro macht der Regionalverband Ruhr (RVR) den Revierpark Nienhausen an der Stadtgrenze Gelsenkirchen / Essen fit für die Zukunft. Das Motto "Wasserpark" rückt die Route des Regenwassers 2.0 in den Blickpunkt, die den Wert und Kreislauf des Regenwassers anschaulich und spielerisch erlebbar macht. Highlight im Revierpark Nienhausen ist der neu gestaltete Regenwasserspielplatz. Neben dem spielerischen Vergnügen erfahren große und kleine Parkgäste...

  • Gelsenkirchen
  • 06.05.21
Sport
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Für die Johanniter auch in Corona-Zeiten im Einsatz (v.l.): Julian van der Sanden und Karoline Rommeswinkel.

Freiwilliges Soziales Jahr im Johanniter-Regionalverband Essen
Erfahrungen sammeln fürs Leben

In den nächsten Wochen stehen Abiturprüfungen an, doch nicht jeder Schulabgänger weiß bereits, was er danach machen will. Der Studienplatz lässt vielleicht noch auf sich warten, oder die zündende Idee für den richtigen Ausbildungsplatz ist noch nicht geboren. Da bietet sich ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an. Im Johanniter-Regionalverband Essen, der auch die Städte Mülheim und Bottrop umfasst, gibt es aktuell noch einige freie Plätze. Bei den Johannitern wird viel Wert auf die Qualität der...

  • Essen-Süd
  • 20.04.21
Sport
Steven Lewerenz (r.), hier im Zweikampf mit Schalkes Brooklyn Ezeh, erzielte das 3:0 für RWE. Links schaut Oguzhan Kefkir zu.

RWE siegt 5:0 im Derby gegen Schalke 04 II
Regionalliga-Zweiter im Stadion Essen eine Macht

Zumindest im heimischen Stadion Essen sind die Rot-Weissen eine Macht. Nach dem ärgerlichen 1:1 im Derby bei Rot-Weiß Oberhausen schoss sich der Tabellenzweite der Fußball-Regionalliga West im nächsten Nachbarschaftsduell gegen die U23 von Schalke 04 den Frust von der Seele. Mit dem 5:0-Erfolg verringern die Essener den Rückstand auf sechs Punkte, doch kann Spitzenreiter Borussia Dortmund II am Sonntag mit einem Heimsieg über Fortuna Köln nachziehen. In frischem Grün präsentierte sich der neu...

  • Essen-Borbeck
  • 03.04.21
  • 3
  • 1
Sport
Die Reihen vor Torwart Daniel Davari lichten sich: Marco Kehl-Gomez (l.) ist gesperrt, Alexander Hahn befindet sich in Quarantäne.

RWE muss gegen Schalke 04 II in der Defensive improvisieren
Derby auf frischem Grün

Mit dem neuen Rasen, der in den vergangenen Tagen im Stadion Essen verlegt wurde, wollten die Rot-Weissen einen Nachteil gegenüber dem bestens ausgestatteten Spitzenreiter Borussia Dortmund II wettmachen und für den Endspurt in der Fußball-Regionalliga West gerüstet sein. Im Revierderby am heutigen Samstag (14 Uhr) gegen die U23 des Erzrivalen Schalke 04 wird das satte Grün erstmals einem Härtetest unterzogen. Von Aufbruchstimmung kann an der Hafenstraße zurzeit allerdings nicht die Rede sein....

  • Essen-Borbeck
  • 02.04.21
Blaulicht
Über den seitlichen Hauseingang erfolgt die Menschenrettung, parallele Kontrolle der oberen Geschosse durch eine Drehleiter

Feuerwehr Essen
Feuerwehr rettet Mann aus verrauchter Wohnung

Essen. Am frühen Samstagabend. 30. Januar. 2021 gegen 17:31 Uhr kam es in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Papestraße, in Essen-Holsterhausen, zu einem Brand in der dortigen Küche. Nachbarn wurden auf das Brandereignis durch im Treppenraum installierte Rauchwarnmelder aufmerksam und alarmierten sofort die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden in der betroffenen Wohnung den schlafenden 58-jährigen Wohnungsinhaber vor und brachten ihn aus den stark verrauchten...

  • Gelsenkirchen
  • 31.01.21
Wirtschaft
Die Brauereichefs Axel (l.) und Thomas Stauder präsentieren das neue "Radler Alkoholfrei".

Neuzugang in der Altenessener Privatbrauerei Stauder
Ab sofort gibt's auch Radler Alkoholfrei

Es hat schon Tradition: Zu Beginn eines neuen Jahres erweitert die Privatbrauerei Jacob Stauder ihr Sortiment. Nachdem das Familienunternehmen vor elf Monaten ihr „Helles Bierchen“ präsentierte, wird in Altenessen ab sofort auch „Radler Alkoholfrei“ abgefüllt. Ab Anfang Februar ist das Produkt im Handel erhältlich. „Wir sind zuletzt immer wieder gefragt worden, ob wir zu unserem Radler nicht auch eine alkoholfreie Variante anbieten können“, berichtet Thomas Stauder. „Diese Nachfrage können wir...

  • Essen-Nord
  • 29.01.21
  • 1
  • 1
Sport
So jubelten die Spieler des Regionalligisten Rot-Weiss Essen nach dem 1:0-Sieg über Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld. Foto: Markus Endberg
4 Bilder

Fußball: DFB-Pokal-Achtelfinalspiele in der nächsten Woche mit vier Revierclubs
Nur der BVB ist Favorit

VON MICHAEL KÖSTER UND MARC KEITERLING Vier Vereine aus dem Revier im Achtelfinale des DFB-Pokals - das kommt auch nicht in jeder Saison vor. Zwei Bundesligisten, ein Zweitligist, ein Verein aus der vierten Liga. Während Rot-Weiss Essen gegen Bayer 04 Leverkusen und Borussia Dortmund gegen den SC Paderborn 07 am kommenden Dienstag, 2. Februar, Heimrecht genießen, müssen der VfL Bochum (bei RB Leipzig) und der FC Schalke 04 (beim VfL Wolfsburg) am Mittwoch, 3. Februar, reisen. RWE gegen...

  • Essen
  • 28.01.21
Blaulicht
 Der Kippsattelzug ist auf die Beifahrerseite gefallen. Geringe Mengen Diesel liefen aus und mussten gebunden werden.
2 Bilder

Kippsattelzug mit Schotter beim Entladen in Essen – Holsterhausen umgestürzt, niemand verletzt

Essen. An der Baustelle für die neue Kinderklinik im Universitätsklinikum Essen-Holsterhausen, Esmarchstraße, ist am Montagnachmittag. 18. Januar. 2021 ein Kippsattelzug mit geschätzt 25 Kubikmetern Schotter beim Entladevorgang umgekippt. Den Fahrer haben Mitarbeiter durch ein Loch in der Frontscheibe aus dem Führerhaus befreit. Er blieb körperlich unverletzt, das Unfallgeschehen hatte ihn aber derart mitgenommen, dass er prophylaktisch in die Notaufnahme gebracht wurde. Der gesamte Sattelzug...

  • Gelsenkirchen
  • 18.01.21
Reisen + Entdecken
 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
An den Franz-Haniel-Schächten in Bottrop finden letzte Arbeiten unter Tage statt. Hier werden die Seilscheiben bald stehen. Foto: Franz Burger
Video 9 Bilder

Bergbau-Erbe: Das Ende für alle Fahrten unter Tage naht - die neue Grubenwasserhaltung wird umgesetzt
Die letzten Drehungen

Bereits vor rund zwei Jahren endete der Steinkohlenbergbau in Deutschland mit der letzten offiziellen Förderschicht auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop am 21. Dezember 2018. Es ist bekannt, dass die Ruhrkohle AG (RAG) bis in alle Ewigkeit mit den Hinterlassenschaften der Kohlegewinnung beschäftigt sein wird. Ein sichtbares Zeichen: An einigen wenigen Standorten drehen sich noch die prägnanten großen Seilscheiben. Noch, denn diese Zeit ist nicht ewig. Sondern sehr endlich.  In Bottrop sind...

  • Essen
  • 04.12.20
  • 4
  • 4
Wirtschaft
Ihr "Stark-Bierchen" präsentieren die Brauereichefs Axel (l.) und Thomas Stauder.

Essener Privatbrauerei Stauder startet "Braumeister-Edition"
"Stark-Bierchen" in der 0,75-Liter-Flasche

Die Altenessener Privatbrauerei Jacob Stauder hat ein neues Bier auf den Markt gebracht: Ab sofort gibt es das „Stark-Bierchen“ in einer 0,75-Liter-Spezialflasche. Damit startet das Familienunternehmen seine „Braumeister-Edition". „Die Idee zu dieser Bierspezialität hatten unsere Braumeisterinnen und Braumeister“, berichtet Brauereichef Axel Stauder. „Es war ihr Wunsch, in regelmäßigen Abständen mit besonderen Zutaten auch das ein oder andere außergewöhnliche Bier zu brauen“. Herausgekommen ist...

  • Essen-Nord
  • 20.11.20
  • 2
  • 3
Blaulicht
Umweltspur
3 Bilder

Polizei Essen Mühlheim an der Ruhr
Schwerpunktaktion des Verkehrsdienstes - Bus-/Fahrradspur führt auf der Schützenbahn zu Irritationen für Verkehrsteilnehmer

Essen: In der aktuellen Woche behält der Verkehrsdienst des Essener Polizeipräsidiums die Bus-/Fahrradspur zwischen dem Varnhorstkreisel über die Schützenbahn bis zur Viehofer Straße genau im Blick. "Seitdem die Umweltspur eingerichtet ist, bemerken wir vermehrt, dass es zu Irritationen für Autofahrer und Radfahrer kommt", so Polizeihauptkommissar Volker Roth vom Verkehrsdienst. Deshalb legt der Verkehrsdienst in dieser Woche ein Augenmerk auf den Bereich rund um die Schützenbahn. Vor allem...

  • Gelsenkirchen
  • 03.11.20
Blaulicht
Feuermelder Symbolfoto

Brand in einem Essener Seniorenstiftung - eine Person schwerverletzt
Dem beherzten Einsatz des Pflegepersonals ist es zu verdanken das keine weiteren Personen Verletzt wurden

Am Freitagabend. 04.September. 2020 wurde die Feuerwehr Essen gegen 21:31 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Seniorenstiftung in Essen-Bergerhausen, Obere Fuhr, alarmiert. Zeitgleich erhielt die Leitstelle mehrere Anrufe vom Pflegepersonal, das von einer Bewohnerin mit brennender Kleidung berichtete, aber bereits gelöscht sei. Mit Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigten sich diese Meldungen. Dem beherzten Einsatz des Pflegepersonals ist zu verdanken, dass keine weiteren...

  • Gelsenkirchen
  • 05.09.20
  • 1
Sport
Neuer Mittelfeldantreiber: Felix Backszat (l.) mit Sportdirektor Jörn Nowak.
2 Bilder

Zwei Neuzugänge beim Fußball-Regionalligisten RWE
Plechaty kommt von Schalke, Backszat aus Rödinghausen

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sich nach der Kreuzband-Operation von David Sauerland noch einmal auf der Außenbahn verstärkt. Nach seinen guten Auftritten als Gastspieler unterschrieb der 22-jährige Sandro Plechaty (bisher Schalke 04 II) jetzt einen Vertrag. Zudem kommt der 30-jährige Mittelfeldspieler Felix Backszat von Meister SV Rödinghausen. „Sandro ist ein junger und entwicklungsfähiger Spieler, der eine sehr gute  Ausbildung genossen hat und darüber hinaus die U23-Regel...

  • Essen-Borbeck
  • 10.08.20
Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul kündigt Verstärkung für die Polizei an: Rund 560 neue Stellen soll es ab 1. September geben. Foto: Land NRW/J. Tack

Land NRW stockt ab September Personal bei der Polizei auf - im Schnitt zwölf Kräfte pro Behörde
Mehr Polizisten für Essen und Gelsenkirchen, Duisburg muss abgeben

Ab September soll die Polizei in NRW verstärkt werden. Laut Innenminister Herbert Reul wird es für jede Kreispolizeibehörde im Schnitt zwölf Einsatzkräfte mehr geben. Personelle Aufstockungen wird es demnach bei Polizisten und bei sonstigen Regierungsbeschäftigten geben. Davon profitieren Düsseldorf (plus 34), Dortmund (plus 31), Essen (plus 28) und Gelsenkirchen (plus 12). In Duisburg dagegen werden fünf Stellen abgezogen. Die endgültige Verteilung soll am 1. September feststehen, wenn die...

  • Essen-Süd
  • 16.07.20
  • 3
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.