eutb

Beiträge zum Thema eutb

Ratgeber

EUTB® startet Austausch unter Gleichgesinnten
Peer-Café "Hilfe, ich höre immer schlechter! Was kann ich tun?"

Verständnis hilft oftmals wesentlich mehr, als eine tatsächliche Lösung bei Problemen bieten zu können. Denn letztlich wollen wir alle verstanden werden, mit unseren Ängsten und Gefühlen nicht allein da stehen. So wünschen sich Menschen mit einer Beeinträchtigung, chronisch erkrankte Menschen  und auch Angehörige oftmals den Austausch unter Gleichgesinnten. Wie gehe ich mit meiner Erkrankung um? Was könnte eine gute Hilfe und Unterstützung sein? Welche Bewältigungsstrategien können helfen…? Aus...

  • Witten
  • 03.09.21
Ratgeber

Unter Auflagen wieder möglich!
EUTB®: Außensprechstunde am 09. August in Hattingen

Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung im Ennepe-Ruhr-Kreis bietet auch in den Sommerferien wieder bei Bedarf persönliche Beratungsgespräche in Hattingen an. Der nächste Termin ist Montag, 09. August 2021, von 14 bis 17 Uhr in den Räumlichkeiten der KISS Hattingen, Kirchplatz 19.  Seit Beginn der Corona-Pandemie lag die Außensprechstunde für Hattingen auf Eis. „Nun sind persönliche Gespräche unter strengen Hygieneregeln endlich wieder möglich. Dazu ist es allerdings zwingend erforderlich,...

  • Hattingen
  • 03.08.21
Ratgeber

Unter Auflagen wieder möglich!
EUTB®: Außensprechstunde am 10. August in Gevelsberg

Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung im Ennepe-Ruhr-Kreis bietet auch in den Sommerferien wieder bei Bedarf persönliche Beratungsgespräche in Gevelsberg an. Der nächste Termin ist Dienstag, 10. August 2021, von 14 bis 17 Uhr. Seit Beginn der Corona-Pandemie lag die „Außensprechstunde“ in Gevelsberg auf Eis. „Nun sind persönliche Gespräche unter strengen Hygieneregeln wieder möglich. Dazu ist es allerdings zwingend erforderlich, vorher einen Termin zu vereinbaren“, so Petra Rohde, eine...

  • Gevelsberg
  • 03.08.21
Ratgeber

Online-Infoabend:
Endlich 18! Besonderheiten für junge Volljährige mit Beeinträchtigung

Junge Menschen sehnen sich diesen Tag herbei, endlich unabhängig zu sein und selber entschieden zu dürfen! Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Erwachsensein. Doch was passiert, wenn sie aufgrund einer Beeinträchtigung nicht so unabhängig und eigenverantwortlich handeln können? Ein selbstständiges Leben mit einem individuellen Hilfebedarf zu führen, stellt eine ganz besondere Herausforderung dar. Was kann man tun und wen kann man um Rat fragen? Wir, die EUTB® im Ennepe-Ruhr-Kreis, möchte...

  • Witten
  • 22.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.