eXit

Beiträge zum Thema eXit

Politik

Wagner EXIT Deutschland
Torsten Lemmer hat zur Aufdeckung von rechtsradikalen Strukturen beigetragen

In einem großen aktuellen Interview des Redaktionsdienstleister „Planet Interview“ zum 20 jährigen Bestehens der Organisation EXIT Deutschland, welche Nazis beim Aussteigen unterstützt und sich für Deradikalisierung einsetzt, resümiert der Träger des Bundesverdienstkreuzes und Gründer von EXIT Deutschland auch über das jetzige Düsseldorfer Ratsmitglied Torsten Lemmer. „Torsten Lemmer beispielsweise hat sich im Nachgang sehr engagiert, das aufzuarbeiten, woran er beteiligt war und hat zur...

  • Düsseldorf
  • 26.11.20
Politik
Am 11. Mai darf in NRW die Gastronomie wieder öffnen.

Corona-Lockerungen in NRW
Gastronomie öffnet am 11. Mai wieder

Gute Nachrichten für die Gastronomen in NRW: Sie dürfen am kommenden Montag, 11. Mai, wieder ihre Betriebe öffnen. Dies ist nur eine von vielen Lockerungen, die Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Mittwoch verkündete. So sieht aktuell der Zeitplan aus: ab 7. Mai: Spielplätze öffnenkontaktfreier Sport (Tennis, Golf etc.) im Freien ist gestattetReitsport auch in Hallen erlaubt ab 10. Mai: Besuche in Pflegeeinrichtungen sind wieder möglich (ausführlicher Bericht hier) ab 11. Mai: Schule...

  • Velbert
  • 06.05.20
  • 10
  • 1
Natur + Garten
Als erste bestanden das Outdoor-Abenteuer diese Kinder mit der Westfalenpark- Juniorcard. Sabine Müller freut sich als stellvertretende Parkchefin mit dem Team vom Regenbogen-Haus, dass die Bezirksvertretung um Bürgermeister Udo Dammer die Junior-Card und das erweiterte Spiel unterstützen.

Exit heißt das neue Outdoor-Spiel für Familien und Gruppen im Westfalenpark
Der Westfalenpark wird zum Escape-Room

Nur wer es schafft, knifflige Aufgabe zu lösen, kann entkommen: Dies sind die ersten Kinder, die im Spiel auf der Flucht vor einem genveränderten Lebewesen mit Hilfe der stellvertretenden Parkchefin Sabine Müller, dem Regenbogenhaus-Team und Bezirksbürgermeister Dammer den sicheren Ausgang fanden. Das Regenbogenhaus im Park macht jetzt mutigen jungen Menschen ein neues Workshop-Angebot: „Exit Westfalenpark- Kannst Du entkommen?“ In Anlehnung an die beliebten Escape-Rooms richtet sich das Spiel...

  • Dortmund-City
  • 23.04.19
Überregionales
JustinNature und Andre Riot bei der La Familia Veranstaltung im letzten Jahr.

Hip-Hop Fans aus Xanten und Umgebung erwartet am Samstag ein großes Line-Up im "eXit" in Xanten

Am kommenden Samstag (28. Juli) öffnet die Jugendkulturwerkstatt "eXit" bereits um 18.30 Uhr ihre Türen. Dann werden diverse Hip-Hop Acts ihr Können zum Besten geben und dem Publikum ordentlich einheizen. Es wird für jeden Hip-Hop Fan aus Xanten und Umgebung etwas dabei sein. Die Lokalmatadoren "Justin Nature & Andre Riot", die den Stammgästen des "eXit" nur zu gut bekannt sind, lassen es sich nicht nehmen, selbst Teil der Abends zu sein. Mit "PTMITB" ist zudem eine Crew (Produzenten und...

  • Xanten
  • 26.07.18
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Alex Kieninger als Gitarrist und Kurt Bach als Sänger - beide gehören einer der beiden MIX-Bands an
28 Bilder

No guns more roses - ein MIX-Konzert, das das Publikum in der JuKuWe restlos begeisterte

Mehrere Male hatte sich der "MIX-Nachwuchs" in der Jugendkulturwerkstatt im "Niedergrund", die Stätte, die der Mitmach-Initiative Xanten jetzt stundenweise als Alternative zu ihrem vormaligen Treffpunkt auf der Carl-Cuno-Straße geblieben ist, versammelt. Gar viele Themen gab es zu behandeln, wobei ein Konzert mit einigen englischen Bands als Alternativ-Veranstaltung zu der legendären "Cooltour" das wichtigste war. Nach langen Beratungen einigte sich der Vorstand, der in Person von Morien Both...

  • Xanten
  • 02.07.16
  • 8
Überregionales

Die Jugendkulturwerkstatt "eXit" erweitert ihr Programm

Jeden Montag und Freitag können Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren um 19.00 Uhr am Boxtraining der neuen Trainingsgruppe der JuKuWe teilnehmen. Egal, ob männlich oder weiblich, alle sind herzlich Willkommen, um sich ein Bild von der Gruppe zu machen und einfach, auch ohne Vorkenntnisse, teilzunehmen. Aufgewertet wird das Training durch die großzügige Gerätespende der SDX-Ropes (ropetraining.de) von Ingo Geisler, Inhaber der Firma Sportdiagnostix.de. Der Xantener Sportwissenschaftler,...

  • Xanten
  • 30.06.16
Sport

Auf ins eXit zum "Public viewing" am Sonntag, dem 12. Juni

Am Sonntag zeigen wir auf unserer Indoorleinwand bei besten Lichtverhältnissen das erste Gruppenspiel Deutschland vs. Ukraine Im Laufe der EM werden alle Spiele mit deutscher Beteiligung in der Jugendkulturwerkstatt "eXit" gezeigt. Auch alle Spiele, die während unserer Öffnungszeiten ausgetragen werden, werden übertragen. Der Eintritt ist kostenlos, Getränke gibt's zu den üblich günstigen Preisen Im Namen des JuKuWe eXit-Teams grüßt euch die Bürgerreporterin "Hilla" van Hüüt

  • Xanten
  • 09.06.16
  • 2
  • 5
Kultur

Rockkonzert "No guns - more roses" demnächst in der Xantener JuKuWe

Eine Ära geht zu Ende, es ist unglaublich! In diesem Jahr wird es keine Cooltour mehr geben, an einem Konzertabend mit zwei englischen Bands arbeitet das "Cooltour-Team", besonders Aylin Dahlbeck und Alexander Kieninger - aber ganz intensiv. Bei einer Kurzbesprechung war zu erfahren, dass das Team Bands sucht, die einen Beitrag zu dem Konzert liefern möchte. Anmeldungen und Nachfragen sind bei "Facebook" unter "MIX" möglich. Auf ein freudiges Kennenlernen ...

  • Xanten
  • 08.05.16
  • 8
Kultur
3 Bilder

"MIX"- Mitgliederversammlung im kleinen, aber feinen Kreis

Die Hiobsbotschaft zuerst: Die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der "Cooltour" werden nicht in Xanten stattfinden. Die gute Nachricht hinterher: Die drei jungen Damen Jennifer Breuer (16), Hannah Cuppok (15), und Aylin Dahlbeck (15) organisieren zumindest in der "Fronleichnam-Woche", die sonst die "exchange-week" war, eine alternative "Diskoveranstaltung" für unter 18-jährige Gäste in der JuKuWe eXit. Ein neues Motto haben sie schon gefunden: "No guns, more roses". Für ein alternatives...

  • Xanten
  • 15.03.16
  • 2
  • 7
Kultur

Ex-Neonazi in der Blackbox

Insight NSU ist das Thema der nächsten „Blackbox“-Veranstaltung am kommenden Mittwoch, 17. Februar, um 20 Uhr im Institut des Schauspiels. Zu Gast ist der ehemalige Neonazi Steven Hartung. Neun Jahre war er Teil der rechtsradikalen Thüringer Neonazi-Szene, bis ihm 2010 mit dem Aussteiger-Programm EXIT der Ausstieg gelang. Er war zuletzt eine der führenden Figuren, hatte Kontakt zu Ralf Wohlleben, der zurzeit im Münchner NSU-Prozess vor Gericht steht. Die Moderation übernimmt David Schraven,...

  • Dortmund-City
  • 15.02.16
Vereine + Ehrenamt
Herzlichen Dank für die freundliche Leihgabe Daniel Timm (Event-Photograph)!
35 Bilder

Ina, Hinne, Mazze, Eva und all die anderen, die am Samstagabend in die JuKuWe kamen

Jetzt mit ein paar Fotos von Daniel Timm bereichert!!! Vielen lieben Dank, Daniel! Die eXit-Veranstaltung glich einem kleinen, aber feinem Ehemaligen-Treff, sooo viele frühere SchülerInnen des Xantener Stiftsgymnasiums waren unter den BesucherInnen des Konzerts am vergangenen Samstagabend in der JuKuWe eXit auszumachen. Das vorweg! Im Mittelpunkt dieses LK-Beitrags sollen ntl :) die Band LaSLo und der Solokünstler Max Pohl stehen. Zunächst möchte ich interessierten LeserInnen Rede und Antwort...

  • Xanten
  • 28.12.13
Kultur
7 Bilder

Sebastian 23 in der Jugendkulturwerkstatt "Exit"

Es war ein rundum gelungener Kabarett-Abend. Im Vorprogramm wussten der Michi und der Sprenz aus Duisburg die Zuschauer mit ihren akustischen Klängen zu überzeugen und sorgten schon von Beginn an für eine gute Stimmung, ehe Sebastian23 die Jugendkulturwerkstatt „eXit“ mit seinem Programm „Dem Schicksal ein Schnittchen schmieren“ vor Lachsalven nahezu bersten lies. Das Publikum war fasziniert von der Wortgewandtheit des Poetry Slamers, verstand er es doch Lyrik, Comedy und Musik genial in...

  • Xanten
  • 11.06.13
  • 3
Kultur
Am Samstag gibt auch die Band Suiciety Remains den Metal-Freunden im eXit gehörig was auf die Ohren.                          Foto: privat

Hart, härter: "Metalnight Xanten!"

Es wird wieder laut im Gewerbegebiet von Xanten. Das liegt jedoch nicht an den Betrieben, die dort beheimatet sind, sondern an handfester, lauter Livemusik. Die „Metalnight Xanten“ geht dieses Jahr in die dritte Runde. Genau wie die Jahre zuvor, hat die Band Terrifying Redemption ihr eigenes Konzert auf die Beine gestellt, um der Metalszene in Xanten und Umgebung eine Plattform zu schaffen. Entstanden ist der Wunsch nach einem eigenen Metalkonzert schon vor Jahren, denn die fünf Musiker von...

  • Xanten
  • 22.11.11
  • 2
Überregionales
44 Bilder

A short report and some more photos of the first skate contest in Xanten

The contest was announced in English! So this report is written in English as well =) A lot of young people and nearly the whole "crew" of the "Exit" came to take part in this competition that was organized by the JuKuWe Exit on Saturday, the 15th october. Five pupils, that you can see in one of these photos, had been busy for some days in order to offer this special competition to the skaters in and around Xanten. About ten excellent skaters took part in it. The skaters were divided into two...

  • Xanten
  • 16.10.11
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.