Exodus

Beiträge zum Thema Exodus

Kultur

7000 HARDCORE-FANS FEIERN EXODUS

Dortmund - Der süßliche Duft von Energizer, Totenkopf-Kontaktlinsen, Neon-Camouflage, Mike-Myers- oder Eishockey-Torwart-Maske. Dazu Highspeed-Techno der Extraklasse aus Boxen-Ungetümen, meterhohe Boxenburgen in der Westfalenhalle. Licht-Effekte der Extraklasse, Stroboskop, elektrisierend. Dezibel wie beim Düsenjet.... WTSMG-Chefredakteur Thilo Kortmann hat sich für euch unter die Techno-Jünger gewagt und Hardcore-Luft geschnuppert. Die Exodus-Hymne ertönt. Der Start zum...

  • Dortmund-City
  • 08.02.16
Kultur

HARDCORE-TECHNO - NOCH 11 TAGE BIS ZUM EXODUS (RUNNING ORDER)

Dortmund - Wenn sie tanzen, dann erinnert das schon mal an Schuhplattler in Highspeed. Die Hardcore-Jünger auf dem Weg in die Techno-Hardcore-Hölle. So wieder am 6. Februar. Dann wird die Westfalenhalle zum Exodus und zum Treffpunkt aller Serial-Hardcore-Terror-Dancer (Wir berichteten). Statt Lederhose tragen sie ultraweite Neon-Camouflage-Schlaghosen. Totenkopf-Kontaktlinsen sind genauso angesagt wie Mike-Myeres-Horror-Masken. Mit Energizern dopen sie sich zur Höchstform an orgiastischer...

  • Dortmund-City
  • 26.01.16
Kultur
2 Bilder

HARDCORE-SAISON STARTET MIT EXODUS

Dortmund - Frenchcore, Hardcore, Superior-Harcdore - Wer jetzt an anrüchige Filmchen denkt, der liegt total falsch. Es geht vielmehr um Techno und dessen Auswüchse. Techno ist längst nicht mehr nur Techno, sondern erstrahlt in einer ausgeprägten Vielfalt. Um letzteres geht es bei Exodus - dem neuen Dortmunder Techno-Event. Am 6. Februar huldigen wieder alle Fans dieser besonderen Musikart. Wo? Natürlich in der Westfalenhalle Dortmund, die legendäre Mehrzweckhalle, die in diesem Jahr ihren...

  • Dortmund-City
  • 06.01.16
Kultur
7 Bilder

Tag der offenen Luke mit EXODUS

Die Segelsaison beginnt Zum Auftakt der Wassersportsaison lud die evang. Jugend Kleve alle Wassersportfreunde und Freunde des EFFAs zum Tag der offenen Luke für So. 17. März ab 11.00 Uhr zum Wendehafen, Benzstr. 8 ein. Hier gab es die Möglichkeit sich über die Arbeit der Jugend als auch über den Jugendsegelschoner „EXODUS“ (zwei-Master) zu informieren, der natürlich auch gerne besichtigt wurde. In den anstehenden Osterferien gibt es zwei Törns mit der EXODUS zum Ijssel- als auch zum...

  • Kleve
  • 18.03.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.