Factory Outlet Center

Beiträge zum Thema Factory Outlet Center

Politik
12 Bilder

Bezirksbürgermeister Uwe Heider: Mehr Grün für Hamborn

Die Berichterstattung über libanesische Gangs, problematische Immobilien und Kriminalität in "seinem" Gebiet, vor allem in Marxloh, in den letzten Wochen hat Hamborns Bezirksbürgermeister Uwe Heider intensiv verfolgt. Und dennoch ist sein Rückblick auf 2016 kein "Blick zurück im Zorn". Alle Jahre wieder besucht der SPD-Politiker die Redaktion des Wochen-Anzeigers, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und Ausblicke auf das kommende zu wagen. Doch auch am Ende dieses nicht ganz...

  • Duisburg
  • 21.12.16
  • 1
  • 1
Überregionales
Protesterfahren: die Mitglieder der Bürgerinitiative. Foto: Archiv

Demo vor dem Rathaus

Bürgerinitiative hofft auf FOC-Aus Die Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz ruft alle Interessierten zur Teilnahme an der Ratssitzung im Duisburger Rathaus am kommenden Montag, 29. Februar, ab 15 Uhr, auf. Thema ist der Protest gegen das Factory-Outlet-Center (FOC) in Hamborn. "Meilensteine für das FOC wurden nicht erreicht, es reicht, keine Fristenverlängerung in Sachen FOC Duisburg mehr, zum Nachteil der Bewohner der Zinkhüttensiedlung!", so Helmut Mattern von der Bürgerinitiative. "Da die Stadt...

  • Duisburg
  • 23.02.16
Ratgeber
4 Bilder

Rat entscheidet in seiner nächsten Sitzung über Änderung der Bauleitplanung für das FOC in Hamborn

In seiner Sitzung am 23. November letzten Jahres beschloss der Rat der Stadt, einen Rücktritt des zwischen dem Projektentwickler und der Stadt Duisburg geschlossenen Grundstückskaufvertrags zu prüfen. Zudem sollten Alternativplanungen für den Standort des geplanten Factory-Outlet-Center weiter vorangetrieben werden. Der Stand der durch den Investor zu erbringenden Gutachten lässt nach wie vor etliche Fragen offen, die zur Weiterführung der Planverfahren einer unbedingten Klärung bedürften. Der...

  • Duisburg
  • 17.02.16
  • 1
  • 2
Politik
Die Mitglieder der Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz kämpfen seit vier Jahren um den Erhalt ihrer Wohnungen.
6 Bilder

FOC: Requiem für ein totes Pferd

An den Bau des Factory Outlet Centers in Marxloh glaubt anscheinend selbst im Rathaus kaum noch jemand. Bei der letzten Sitzung im Jahr am vergangenen Montag äußerten SPD und CDU in einem gemeinsamen Antrag, der Stillstand sei nicht akzeptabel. Derweil feiern die Anwohner der Siedlung Zinkhüttenplatz bereits die Rettung ihrer Häuser – mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Montag um 14 Uhr vor dem Rathaus: Die vorwiegend schwarz gekleideten rund 30 Mitglieder der Bürgerinitiative...

  • Duisburg
  • 24.11.15
  • 1
  • 2
Politik

Die Renten sind sicher ...

... und das Factory Outlet Center in Marxloh wird gebaut. Sie ahnen es, liebe Leser, beide Aussagen sind blühender Blödsinn. Das mit den Renten ist mittlerweile bewiesen, das mit dem FOC eigentlich auch, nur will es niemand so unverblümt zugeben. Nachdem die Stadt trotz Pleiten, Pech und Pannen in Serie (nahezu) fraktionsübergreifend eisern an den Plänen festhielt, wollen nun auch SPD und CDU nicht mehr bedingungslos an den Einkaufstraum im Norden glauben. Für Erheiterung sorgte erst unlängst...

  • Duisburg
  • 24.11.15
  • 2
  • 1
Politik

Land gibt Walsumer Zeltstadt auf - und nun?

Auch zum Erstaunen der Stadt hat die Bezirksregierung Düsseldorf die Zeltstadt Walsum am Kerskensweg mit Wirkung zum 1. Oktober als Landesunterkunft aufgegeben und gleichzeitig um Amtshilfe bei der Erstunterbringung von Flüchtlingen gebeten. Zu hohe Kosten und mangelnde Wintertauglichkeit sollen der Entscheidung der Bezirksregierung zugrunde liegen. Stattdessen wurde nun die Glückauf-Halle in Homberg mit Hochdruck als Landesunterkunft für bis zu 250 Menschen eingerichtet und bereits am Montag...

  • Duisburg
  • 29.09.15
  • 3
Überregionales
Wollen eine Königsallee in Duisburg: Architekt und Städteplaner Walter Brune und Immobilien-Ökonomin Sabine Josten. Foto: Hannes Kirchner

Walter Brune will FOC in City integrieren

Das geplante Factory Outlet Center im Duis­burger Norden hielt er immer für eine Schnapsidee. Nun stellte der renommierte Architekt und Städteplaner Walter Brune in Kooperation mit der Immobilien-Ökonomin Sabine Josten eine „kurzfristig zu realisierende Alternativplanung zum FOC in Hamborn“ vor. Er will das Outlet Center in die Innenstadt integrieren. So könnten Einzelhandel und Outlet Shops voneinander profitieren. Ginge es nach Brune, bekäme die Duisburger Innenstadt ein völlig neues Gesicht....

  • Duisburg
  • 25.09.15
  • 2
  • 2
Politik
21 Bilder

Wie war's - Was kommt? Hamborns Bezirksbürgermeister Uwe Heider zieht Bilanz

Alle Fotos: Frank Preuß Würde es Hamborn so gut gehen wie es Uwe Heider gesundheitlich geht, es wäre bestens bestellt um den Bezirk. Doch während sich dessen Bürgermeister über den gewonnenen Kampf gegen die Kilos und über mehr Fitness freut, betrachtet er die Entwicklung seines Stadtteils zwiegespalten. Das Positive zuerst: „Ich bin froh, dass die Landesasyl­unterkunft im ehemaligen Neumühler Barbara-Hospital nun auf einen guten Weg gebracht worden ist und bis März voll belegt sein wird. Ich...

  • Duisburg
  • 02.01.15
  • 3
Politik

Factory Outlet Center: Nein von allen Seiten

Der Einzelhandelsverband sagt seit langem Nein zum geplanten Factory Outlet Center in Hamborn, an dem gegen jeglichen Widerstand festgehalten wird. Die IHK sagt Nein, Bürgermeister und der Landrat des Kreises Wesel sagen Nein. Die in der Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz zusammengeschlossenen Anwohner, die dem FOC weichen müssen, sagen sowieso Nein. Und was sagt die Stadt Duisburg? Auch Nein. Nein zu allen Einwänden, Nein zu aller Kritik. Nein wohl auch zum Angebot von Städteplaner Brune,die...

  • Duisburg
  • 08.10.14
  • 4
Politik

Aus fürs Outlet - oder nicht?

Erinnern Sie sich noch? Da, wo noch immer die Siedlung Zinkhüttenplatz steht, sollten eigentlich längst große Marken zu kleinen Preisen verkauft werden. Doch dann gab es erhebliche Zweifel an der Liquidität des Investors – und schließlich ward es ruhig um das Factory Outlet Center. Man munkelte gar, die Stadt werde von ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen und das umstrittene Bauvorhaben kippen. Diese Woche nun war zu lesen, dass sowohl CDU als auch SPD nach wie vor am FOC festhalten und die...

  • Duisburg
  • 05.09.14
Politik
2 Bilder

FOC: "Applaus für soviel Bürgernähe!"

Schon lange war Helmut Mattern nicht mehr so entspannt. Denn während die Stadt dem Bau des Factory Outlet Centers offiziell nun wieder reelle Chancen einräumt, ist der Sprecher der Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz sicher: Das wird ein Satz mit x. Den spärlichen Informationsfluss seitens der Verwaltung kommentiert er lakonisch: „Applaus für soviel Bürgernähe!“ „Aufgrund der vorliegenden Nachweise sieht die Verwaltung den Ratsauftrag vom 9. Dezember 2013 als erfüllt an und geht davon aus, dass...

  • Duisburg
  • 31.01.14
  • 7
  • 2
Politik
8 Bilder

Sachstand zum Planungsstand Factory Outlet Center

Im Rahmen der Begleitkommission zum Thema Factory Outlet Center (FOC) wurde nun am 27. Januar über die weiteren Planungsschritte beraten. Der Rat hatte im letzten Jahr verbindliche Erklärungen des Projektentwicklers Douvil eingefordert sowie Sachstände zum Fortgang der Planung erbeten. Diese wurden jetzt in der Begleitkommission präsentiert. Aufgrund der vorliegenden Nachweise sieht die Verwaltung den Ratsauftrag vom 9. Dezember 2013 als erfüllt an und geht davon aus, dass das Projekt FOC mit...

  • Duisburg
  • 27.01.14
  • 3
Politik
Zum wiederholten Male demonstrierten die Mitglieder der Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz am vergangenen Montag vor der Ratssitzung lautstark auf dem Burgplatz gegen das im Duisburger Norden geplante FOC und den Abriss ihrer Häuser. WA-Fotos: Frank Preuß
4 Bilder

Ultimatum in Sachen FOC

Eine „allerletzte Chance“ bis Februar gibt die Stadt Factory-Outlet-Entwickler Roger Sevenheck zur Offenlegung, wie es mit dem in Hamborn geplanten Factory Outlet Center (FOC) weitergehen soll. „Der aktuelle Stand der Umsetzung ist nicht mehr akzeptabel. Es fehlen verbindliche Erklärungen des Entwicklers zur weiteren Durchführung und zur Zeitschiene“, machten die planungspolitischen Sprecher Herbert Eickmanns (SPD), Hermann Dierkes (Linke) und Claudia Leiße (Grüne) bereits vor der Ratssitzung...

  • Duisburg
  • 10.12.13
Politik
Mitglieder der Bürgerinitiative Zinkhütenplatz bei ihrer Lärmdemo am 9. September vor dem Duisburger Rathaus, bevor der Stadtrat sich zur ersten Sitzung nach der Sommerpause traf. WA-Foto: Frank Preuß

FOC: "Solche Schwierigkeiten sind ganz normal"

Das Bebauungsplanverfahren ist noch in vollem Gange, da verhagelt die Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz dem Factory-Outlet-Center-Investor Roger Sevenheck erneut die Laune und gibt ihr zugespielte Dokumente an die Presse weiter. Zum einen eine Bonitätsprüfung, die Sevenheck einen „sehr schlechten“ Bonitätsindex attestiert, und zwei Schuldenregistereinträge sowie zwei Haftanordnungen aufweist. Zum anderen die 17-seitige Stellungnahme der Firma Grillo im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens. Die...

  • Duisburg
  • 13.09.13
Politik

Wer zuletzt lacht ...

Das war schon eine ziemliche Bombe, die die Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz am Mittwoch offiziell platzen ließ. In Kopie verteilte sie brisante Unterlagen, die ihr zuvor zugespielt worden waren. Zum einen eine Bonitätsauskunft über Investor Roger Sevenheck, die übler kaum hätte ausfallen können, weist sie doch zwei Schuldenregistereinträge und zwei Haftanordnungen auf. Zum anderen die Stellungnahme der Firma Grillo im laufenden Bebauungsplanverfahren. Und die besagt in Kürze: Ein Factory...

  • Duisburg
  • 13.09.13
  • 1
Politik
So soll das Factory-Outlet-Center eines Tages aussehen.
3 Bilder

Wann kommt das Factory-Outlet-Center Duisburg?

Wird das im Duisburger Norden geplante Factory-Outlet-Center gebaut? Und wenn ja, wann geht‘s los? Antwort: Nichts Genaues weiß man nicht. Und auch die neuerliche Zusammenkunft aller Beteiligten am Runden Tisch konnte die Widersacher – Investor Roger Sevenheck und die Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz – nicht einen. Dass sie ihre Wohnungen räumen müssen, glauben die Mieter der vom Abriss bedrohten Siedlung Zinkhüttenplatz schon lange nicht mehr. Deren Sprecher Helmut Mattern ist überzeugt:...

  • Duisburg
  • 28.05.13
  • 5
Überregionales
5 Bilder

Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz demonstriert vor Rathaus

Fotos (5): Frank Preuß „Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Wohnung klaut“, skandierten am vergangenen Montag 60 Mitglieder und Sympathisanten der Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz vor dem Duisburger Rathaus. Während sich drinnen die Ratsmitglieder zur letzten Sitzung in diesem Jahr versammelten, bestimmten draußen Transparente und Plakate das Bild. „Die Gerüchteküche brodelt. Es ist unglaublich, was man alles so hört. Das verunsichert die Menschen. Deswegen fordern wir Transparenz...

  • Duisburg
  • 12.12.12
Politik

Unerträgliches Gezerre

Das war mal wieder eine Woche zum Fremdschämen. Unglaublich, wie die FOC-Protagonisten mit den Mietern der Siedlung am Zinkhüttenplatz umgehen. Wir erinnern uns: Vor etwa einem Jahr mussten die Bewohner der Presse entnehmen, dass die Häuser „zurückgebaut“, also abgerissen werden sollen. Es folgte die sukzessive „Entmietung“ der Wohnungen. Und nun, wo die halbe Siedlung bereits leer steht, teilt die Immeo Wohnen in einem Mieterschreiben lapidar mit, man trete vom Kaufvertrag zurück, das...

  • Duisburg
  • 09.11.12
  • 7
Politik
Was passiert mit der Siedlung am Zinkhüttenplatz? Die Zukunft ist ungewiss.

FOC: IMMEO tritt vom Kaufvertrag zurück

Am heutigen Dienstag um 12.40 Uhr platzte die Bombe. In einer offiziellen Mitteilung erklärt DOUVIL-Pressesprecherin Barbara Vogt, dass die IMMEO Wohnen vom Kaufvertrag für das potenzielle FOC-Gelände am Zinkhüttenplatz zurückgetreten sei. Scheitert das umstrittene Bauprojekt im Duisburger Norden, gegen das die Anwohner seit Monaten auf die Barrikaden gehen, nun endgültig am Fiskus? Hier der genaue Wortlaut: "Wie bereits mit Pressemitteilung vom 19.10.2012 informiert, hat sich unsere...

  • Duisburg
  • 06.11.12
Politik
Roger Sevenheck: „Aus unserer Sicht gibt es nichts, was das FOC noch aufhalten könnte.“ Archiv-Foto: Hannes Kirchner

FOC: Sevenheck siegessicher

Kommt das FOC? Wann kommt es, und ist Investor Sevenheck überhaupt zahlungsfähig? Könnte der mangelnde Sicherheitsabstand des im Duisburger Norden geplanten Outlet Centers zu den Grillo Werken das Vorhaben noch zum Scheitern bringen? Der WA sprach mit Roger Sevenheck über den Stand der Dinge. Zur aktuellen Diskussion über die noch nicht erfolgte Zahlung der Grunderwerbssteuer und die damit verbundenen Spekulationen hinsichtlich seiner Liquidität sagt Sevenheck: „Natürlich werden wir die...

  • Duisburg
  • 15.10.12
  • 1
Politik
Investor Roger Sevenheck (mitte) mit den Kommissionsmitgliedern Frank Börner (SPD), Rainer Enzweiler (CDU), Hermann Dierkes (Die Linke) und Ellen Pflug (SPD) (v.l.). WA-Foto: Hannes Kirchner

Sachlichkeit statt Emotion: Mehr Transparenz in Sachen Factory-Outlet-Center

Das in Marxloh geplante Factory-Outlet-Center (FOC) stößt in Teilen der Bevölkerung auf massiven Widerstand. Dass sich aber die Stadtpolitik fraktionsübergreifend nur Vorteile vom Projekt der German Development Group verspricht, zeigte sich einmal mehr in einem Pressegespräch, zu dem die projektbegleitende Kommission nun eingeladen hatte. Erklärtes Ziel ihrer Arbeit: Stets auf dem aktuellen Entwicklungsstand zu sein und wichtige Informationen zeitnah an die Bürger weiterzugeben. Denn dass es im...

  • Duisburg
  • 05.04.12
  • 3
Politik

Den Bogen überspannt

Sie sind der neue Inbegriff des Wutbürgers: Die Mitglieder der Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz kämpfen mit allen Mitteln gegen den Abriss ihrer Häuser und den Bau des Factory-Outlet Centers. Wer aber den Verlauf der Podiumsdiskussion in der Clauberghalle verfolgt hat, dem wurde mitunter Angst und Bange. Zwischenrufe, Pöbeleien, Trillerpfeifkonzerte – mit Streitkultur hatte das nichts zu tun. Die Betroffenen sind zu Recht wütend über die skandalöse Informationspolitik, der sie zum Opfer...

  • Duisburg
  • 02.03.12
  • 1
Politik
Thomas Hellbach, erster Vorsitzender des Hamborner Werberings.

Thomas Hellbach vom Hamborner Werbering: Schnelle Entscheidung tut not!

Er gehörte am vergangenen Dienstagabend beim Zukunftsforum zu jenen, die man nicht ausreden ließ. Thomas Hellbach, erster Vorsitzender des Hamborner Werberings, empfand die aggressive Stimmung in der Clauberghalle als verstörend. Ebenso verstörend wie die Tatsache, dass den Rednern kaum oder gar kein Gehör geschenkt wurde und stattdessen anscheinend eine Vorverurteilung derer stattfand, die nicht eindeutige Position gegen den Bau des FOC bezogen. „Natürlich habe ich kein Interesse daran, dass...

  • Duisburg
  • 02.03.12
Überregionales
Die Bürgerinitiative kämpft gegen Entmietung und Abriss ...
2 Bilder

"Wir legen da ein ganzes Stück Herzblut rein": Walter Ziegler (IMMEO) kämpft gegen Gerüchte und für fairen Umgang

Während die Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz entschlossen für den Erhalt ihrer Häuser und gegen den Bau des Factory Outlet Centers (FOC) kämpft, bewirbt Investor Roger Sevenheck sein ehrgeiziges Projekt in Lokalpolitik und Geschäftswelt. Derweil ist die IMMEO als Bewirtschafter der Siedlung bemüht, bei den von der „Entmietung“ Betroffenen für Transparenz zu sorgen. Kein leichtes Unterfangen, denn die Fronten sind verhärtet, Schauergeschichten machen die Runde, die Gerüchteküche brodelt: Die...

  • Duisburg
  • 14.02.12
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.