Fahrradtour

Beiträge zum Thema Fahrradtour

LK-Gemeinschaft
Der Tourabend "Es muss nicht immer Malle sein" findet am Dienstag, 1. Juni, online statt. Symbolfoto: pixabay.de

"Es muss nicht immer Malle sein"
Radelspaß zwischen Ruhr und Lippe

Der Sommer beginnt – und der Unnaer ADFC hat – nicht nur zum Stadtradeln - die Tipps für kürzere oder auch längere Ausflugstouren durch Unna und die Region. Kreis Unna. Unter dem Titel „Es muss nicht immer Malle sein“ lädt der Unnaer ADFC am Dienstag, 1. Juni, von 19 bis 20.30 Uhr zu einem unterhaltsamen Vortragsabend online ein. Während Sie sich zurücklehnen, informieren Chantal Gosens, Tourismusbeauftragte des Kreises Unna, über alle Radrouten im Kreis Unna und in der Region. Ob...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.05.21
Ratgeber
Verschiedene Fahrradkarten, Infos rund ums Radfahren und grüne Rad-Klingeln gibt es parallel zur Aktion "Stadtradeln", auch in der Verbraucherzentrale Kamen. 
(Nach vorheriger Terminabsprache, kontaktlos)
3 Bilder

stadtradeln: Sportliche Aktion für den Klimaschutz
Umstieg vom Auto auf's Fahrrad proben

Aktion Stadtradeln   22. Mai - 11. Juni 2021   Wir sind dabei! Das Kamener Team "Klimaschützer unterwegs" ist eins von vielen Stadtradel-Teams -  oder doch nicht ganz: Denn schon zweimal konnte die bunt-gewürfelte Gruppe um Ophelie Lespagnol und Umweltberaterin Jutta Eickelpasch den ersten Platz erstrampeln, im Bereich "Kilometerstärkste Gruppe".  Und diesmal soll das wieder gelingen! Der Umwelt und dem Klimaschutz zuliebe konnte sie zahlreiche "Nicht-so-oft-RadlerInnen" , sowie einige...

  • Kamen
  • 18.05.21
  • 1
Ratgeber
Lust auf eine Radtour abseits der belebten Strecken? Foto: Holger Schmälzger

Verreist ihr diesen Sommer nicht?
Fahrradurlaub abseits der bekannten Routen

Wer in diesem Sommer nicht verreist, dem bietet sich Gelegenheit, die Heimat mit dem Fahrrad zu erkunden. Beim Radeln kommen Sportler als auch Familien auf ihre Kosten. Allerdings rechnet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club in NRW mit viel Andrang auf den beliebtesten Radwegen, deshalb lohnt es sich, die Aufmerksamkeit im Corona-Jahr auf Radrouten zu richten, die etwas abseits und im Grünen liegen.  Wir zeigen euch GeheimtippsSeid ihr an Geschichte interessiert? - Dann wäre die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.07.20
Kultur
Klimafreundliches Fahrradfahren schützt unseren Planeten - ein Beitrag für Kamen von der 11jährigen Helene aus Berlin
6 Bilder

Erfolgreicher Malwettbewerb von Klimaschutzmanager und Verbraucherzentrale
"Klimafreundlich unterwegs" - Kreatives von Daheimgebliebenen

Im Frühjahr wurde, Corona-bedingt, die Aktion STADTRADELN und geplante Infostände zur umweltfreundlichen Mobilität abgesagt. Gruppenbildungen bei Radtouren und Aktionen waren nicht vereinbar mit den gegebenen Kontaktbeschränkungen. Daher ließen sich zwei Klimaschutzaktive aus Kamen etwas einfallen, um das Thema Radeln auch in dieser Zeit präsent zu halten. Umweltberaterin Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) und Klimaschutzmanager Tim Scharschuch (Stadt Kamen) riefen im April zu einem...

  • Kamen
  • 12.06.20
Politik
Obwohl die Brücke längst fertiggestellt ist, darf noch immer kein Fahrradfahrer hindurch fahren. Foto: Anja Jungvogel

Kamen: Radweg immer noch gesperrt
Wann wird der Klöcknerbahnweg freigegeben?

Lange Zeit konnte Dieter Brinkmann vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) keine Fahrradtouren von Kamen-Mitte über Heeren nach Unna planen, da sich die Brückenarbeiten auf dem Klöcknerbahnweg über Jahre hinzogen. Doch auch nach Fertigstellung ist immer noch kein Tourenstart in Sicht. Graffiti-Schmierer haben sich bereits unerlaubt an den glatten Wänden der neuen A1-Brücke ausgetobt und auch einige Radfahrer nutzen die Strecke bereits, obwohl dies immer noch verboten ist. Die scheinbar...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.05.20
Kultur

Fahrradfreundlicher Kreis Unna
Für mehr Mobilität auf zwei Rädern

Das Radverkehrskonzept, Radstationen, Leihräder, Aktionstage – so will der Kreis Unna für mehr Mobilität auf zwei Rädern sorgen. Auch der Aufruf von Landrat Michael Makiolla im Jahr 2018, die Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs NRW (ADFC) zu unterstützen, zeigt das Engagement. "Weil diese Initiative so erfolgreich gewesen ist und insgesamt mehr als 200.000 Unterstützer*innen gefunden hat, hat die Landesregierung versprochen, für NRW ein Fahrradgesetz zur...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.05.20
Ratgeber
ALLERWERTESTEN
8 Bilder

Das Wichtigste, worauf Radler achten sollten: AUF IHREN A...LLERWERTESTEN
Radler: Heute ein Video für den A****

Heute ein Video, wie man Schmerzen am A.. verhindert. Was nützt das teuerste Bike, wenn einem nach der Tour der A.. schmerzt. 12 Millionen Radfahrer haben Probleme mit dem Sitzen Jeder zweite Radfahrer klagt über Sitzbeschwerden. Link:Der A**** tut weh KAUF DIR KEINEN NEUEN SATTEL-schau zuerst das Video an Es gibt nicht DIE Satteleinstellung , wenn auch Experten das behaupten, genauso wenig wie es  DIE  Rahmenhöhe gibt. Es kommt auf die Rahmengeometrie-Mtb, Trekking-Cityrad-, wie auch auf  die...

  • Kamen
  • 05.10.19
Reisen + Entdecken
Foto: KSB Unna/Fotolia

Kurzentschlossene Fahrradbegeisterte aufgepasst
Freizeit mit dem Fahrrad genießen

Das KreisSportBund Unna e.V. bietet noch wenige Restplätze für die Genießer-Tour durch das Mittelelsass im September an. Kreis Unna. Noch bis Montag, 29. Juli, haben Interessenten die Möglichkeit sich Plätze für die Fahrradreise von Sonntag, 1. bis Sonntag, 8. September zu sichern. Die Reise führt als Rundtour durch das sonnenverwöhnte Mittelelsass. Ausgangs- und Endpunkt wird Straßbourg sein. Die Tagesetappen führt in einem großen Bogen mit fünf Zwischenübernachtungen in ausgewählten Sterne...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.07.19
LK-Gemeinschaft
Der Bergkamener Gästeführerring bietet auch in den Sommerferien Führung an. Kommenden Sonntag, 14. Juli, geht es nach Bergkamen-Overberge. Archiv-Foto: Michael de Clerque

„Zwischen Galgenberg und Landwehr“
Fahrrad-Führung durch Bergkamen-Overberge

Der Bergkamener Gästeführerring bleibt auch während der bevorstehenden Sommerferien-Zeit aktiv. Bergkamen. Am Sonntag, 14. Juli, startet bereits um 9.30 Uhr am Radwanderweg Kuhbachtrasse an der Ecke Werner Straße/Am Roggenkamp eine Fahrrad-Führung mit Gästeführer Gerd Koepe. Die Führung wird gute zweieinhalb Stunden andauern. Vorgestellt werden im Rahmen der Tour „Zwischen Galgenberg und Landwehr“ die Geschichte und die Besonderheiten des „jüngsten“ Stadtteils Overberge, der bekanntlich erst...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.07.19
Kultur
Interessante Fahrradtour zum Thema "Bergbau in der Region".  Archiv-Foto Volker Wiciok

BS-Fahrradexkursion: Naturschutzfachliche Betrachtungen entlang des Westenhellwegs
Auf den Spuren des Bergbaus

Der Bergbau prägt im Kreis Unna vielerorts das Landschaftsbild. So spiegelt sich der Kohleabbau nicht nur in markanten Fördertürmen wider, auch in den Feuchtgebietskomplexen entlang des Westenhellweges sind die Spuren der zum Teil bis heute andauernden Bergsenkungen sichtbar. Diese sind Ziel einer Fahrradtour, die an den Naturschutzgebieten „Feuchtgebietskomplex zwischen Landwehrstraße und Datteln-Hamm-Kanal“, „In der Laake“ und „Lippeaue von Wethmar bis Lünen“ entlangführen wird. Für die ca....

  • Kamen
  • 27.06.19
Ratgeber
Freizeittipp für Fahrradfreunde. Foto: Michael de Clerque

Freizeitipp für die Region: Rauf auf den Sattel und hinein in die Natur!
Sommer-Radtour schon geplant?

Sommerliche Temperaturen locken aufs Rad. Ob als Feierabendtour oder für ein verlängertes Wochenende - unsere Region bietet ideale Voraussetzungen für genussvolle und erlebnisreiche Touren. Wie wäre es zum Beispiel mit der Wasserburgen-Route (3 Sterne), im Städtedreieck Köln - Bonn – Aachen, auf über 450 Kilometern stößt man hier alle 4 Kilometer auf eine historische Burg oder Schlossanlage. Ruhrtal-RadwegEin Klassiker ist der bereits mehrmals ausgezeichnete Ruhrtal-Radweg (4 Sterne). Als...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.06.19
LK-Gemeinschaft
Johanna Hoffmann (18) aus Bergkamen und Silvan Hochhaus (18) aus Unna-Hemmerde sind rund 630 Kilometer mit dem Fahrrad nach Paris gefahren. Fotos: privat
8 Bilder

Zwei Schüler auf abenteuerlicher Reise
630 Kilometer mit dem Fahrrad nach Paris

Noch mal jung sein, dann würde man es bestimmt auch versuchen: Die Bergkamenerin Johanna Hoffmann (18) und ihr Klassenkamerad Silvan Hochhaus (18) aus Unna-Hemmerde sind rund 630 Kilometer mit dem Fahrrad nach Paris gefahren. Bergkamen/Paris. Dabei gibt es mittlerweile doch so viele bequemere Möglichkeiten, um in die Stadt der Liebe zu reisen. "Moment mal", lacht Johanna Hoffmann beim Interview mit dem Stadtspiegel: "Silvan und ich sind kein Paar. Unsere Reise in den Osterferien war ein...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.05.19
  • 2
  • 2
Kultur
Bürgermeisterin Elke Kappen (links) und Klimaschutzmanager Tim Scharschuch (rechts) mit den Preisträgern.
4 Bilder

Gemeinsam für ein gutes Klima! Stadtradeln 2018 Preisverleihung im Rathaus

Am Donnerstag, den 30. August fand im Kamener Rathaus die Preisverleihung des diesjährigen Stadtradelns statt. Die dreiwöchige Klimaschutzaktion fand bei sonnigstem Juniwetter statt, bei guten Bedingungen also. Es konnte gemeinsam oder allein geradelt werden - die Kilometer wurden nach und nach online eingegeben. Viele, zusammengewürfelte Gruppen, Einzelne, Vereine, Parteien, Schüler, Jung und Alt, machten mit. Ein voller Erfolg! Die Ehren-Urkunde für das radaktivste Team erhielten - als...

  • Kamen
  • 31.08.18
  • 1
Überregionales
Neben dem Radlerangebot in größeren Städten wie Düsseldorf oder Bielefeld gibt es auch vor Ort einige Radtouren die zum mitmachen einladen. Foto: privat

Urlaub vor der eigenen Haustür: Sommer-Radtouren des ADFC Nordrhein-Westfalen

Zum Start der Sommerferien muss es nicht immer eine Reise in die Ferne sein. Für alle Daheimgebliebenen bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Nordrhein-Westfalen und seinen 868 ehrenamtlichen Tourenleiter sommerliche Radtouren in ganz NRW an. Kreis Unna. Der ADFC NRW bietet in seinem Online-Touren-Portal viele Themen-Touren mit ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an. Auf ehemaligen Bahntrassen in NRW zu radeln, ist ein besonderes Erlebnis. Auf ehemaligen Bahntrassen in NRW...

  • Kamen
  • 14.07.18
  • 1
Überregionales
Bei der traditionellen Pättkesfahrt des Radsortvereins Wanderlust Methler nahmen rund 100 Teilnehmer teil. Fotos (3): Manfred Chytralla
3 Bilder

Traditionelles Event für Jung und Alt: Pättkesfahrt - ein voller Erfolg

Glück mit dem Wetter hatten die rund 100 Teilnehmer bei der Pättkesfahrt des Radsortvereins Wanderlust Methler an Fronleichnam. Viele Kinder, die teilweise nicht einmal der Schulpflicht unterlagen strampelten mit Eltern, Großeltern und Verwandten die Strecke bei herrlichem Sonnenschein problemlos herunter. Kinder, die aufgrund ihres Alters noch nicht selbst fahren konnten, wurden mit Fahrradanhängern von den Eltern gezogen. Kamen. „Pfadfinder“ Horst Dieckheuer hatte die insgesamt 34 km flache...

  • Kamen
  • 03.06.18
Überregionales
Vom 3. bis zum 23. Juni jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit! Archiv-Foto: LK

Rauf auf´s Rad!

Bergkamen. Die Stadt Bergkamen wird in diesem Jahr vom 3. bis zum 23. Juni an der bundesweiten und internationalen Aktion Stadtradeln teilnehmen. In dieser Zeit wird es darum gehen, dass sich möglichst viele Teilnehmer für Bergkamen in Teams organisieren, beim Stadtradeln anmelden, so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurücklegen und diese in einem Online-Radelkalender eintragen. Am Ende der dreiwöchigen Aktion werden die Radelkalender ausgewertet und Preise für die...

  • Kamen
  • 07.05.17
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Da steht eine Kuh vor dem Haus
17 Bilder

Da steht eine Kuh vor dem Haus und auch dahinter

Das herrliche Spätsommerwetter lockte mich gestern, noch eine kleine Radtour zu unternehmen, diesmal südlich von Kamen. Es ging über Heeren, Bönen, Lünern und Mühlhausen. In Mühlhausen habe ich mir eine Pause gegönnt, da ein gemütliches sonniges Plätzchen lockte mit einer Kuh vor der Tür. Als ich in das nette Hoflädchen ging, was erspähte mein Auge? Paradeiser in allen Farben. Erstmal einen Kaffe und ein Stück Kuchen, war mir heute nach und ab zum sonnigen Plätzchen. In dem Biergarten Radler...

  • Unna
  • 22.09.16
  • 5
  • 4
Natur + Garten
14 Bilder

RadKult(o)ur Impressionen Horstmarer See

Impressionen vom Haltepunkt Horstmarer See Spätsommerliches Wetter, der Herbst klopft schon an, lockte viele Radler auf die Strecke. Entspannt radelten sie die Routen entlang. Manch Neuling war erstaunt, wie schön es auf dieser Route war, fast vor der Haustür. Sie waren auch von dem Seepark und dem Horstmarer See begeistert und nutzen den Haltepunkt für eine Pause auf der Seeterasse.

  • Lünen
  • 18.09.16
  • 1
  • 3
LK-Gemeinschaft
..und der Haifisch der hat Zähne
9 Bilder

Hai im Preußenhafen

Im Preußenhafen wurde am Freitag ein Hai im Hafenbecken gesichtet.. Ob er Planlos gefolgt war, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden. No Money konnte die Angelegenheit nicht aus der Ruhe bringen und der Kran schaute gelassen zu.

  • Lünen
  • 09.09.16
  • 4
  • 3
Überregionales
Die diesjährige Fahrradtour "Tour de Bergkamen" wird in Richtung Bönen-Flierich führen. Foto: privat

"Tour de Bergkamen" mit der CDU

Auch in diesem Jahr möchte die CDU Bergkamen zum Ende des Sommers wieder in die Pedale treten. Die diesjährige „Tour de Bergkamen“ startet am Samstag, den 03. September um 14.00 Uhr auf dem Parkplatz des Globus Baumarktes, Geschwister-Scholl-Straße 1, in Bergkamen. Norbert de West hat eine interessante Tour ausgearbeitet, die in Richtung Bönen-Flierich führt. Auf halber Strecke erwartet Erika Goerdt alle Teilnehmer mit gut gekühlten Getränken und einem kleinen Imbiss. Inklusive...

  • Kamen
  • 02.09.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.