Fahrradunfall

Beiträge zum Thema Fahrradunfall

Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei

Verkehrsunfall
Hamminkeln - Unfall forderte zwei Verletzte

Hamminkeln (ots) Am heutigen Donnerstag, in den frühen Morgenstunden, kam es in Brünen zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Radfahrer schwer und ein Autofahrer leicht verletzten. Laut Polizeibericht, bevor gegen 05.35 Uhr ein 32-jähriger Autofahrer aus Xanten mit einem Pkw die Vennighauser Straße von Wesel kommend in Richtung Brünen. An der Kreuzung Hamminkelner Straße /Van-de-Wall-Straße stieß er mit einem von rechts kommenden 56-jährigen Radfahrer aus Brünen zusammen. Der Radfahrer...

  • Hamminkeln
  • 30.06.22
Blaulicht
Bei zwei Unfällen mit Fahrrädern in Wanheimerort und Rheinhausen mussten die Beteiligten in Krankenhäusern behandelt werden.

Kollisionen mit Autos
Zwei Radfahrer nach Unfällen im Krankenhaus

Eine Fahrradfahrerin (70) und ein Fahrradfahrer (82) sind am Mittwochvormittag (22. Juni) bei Unfällen schwer verletzt worden. Beide werden derzeit stationär in Krankenhäusern behandelt. In Wanheimerort war ein Autofahrer (25) gegen 10:10 Uhr auf der Buchholzstraße unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Straße Zum Lith übersah der Mann im Corsa die von rechts kommende 70-Jährige auf ihrem Pedelec, die Vorfahrt hatte. Beide stießen zusammen, wodurch die Frau zu Boden stürzte. Ihr Rad war nicht...

  • Duisburg
  • 23.06.22
  • 1
  • 1
Blaulicht

Alleinunfall in Witten-Mitte
Radfahrer (54) schwer verletzt

Bei einem Alleinunfall in Witten-Mitte am Sonntagmittag, 12. Juni, ist ein 54-jähriger Radfahrer aus Witten schwer verletzt worden. Nach Zeugenangaben fuhr der Wittener mit seinem E-Bike gegen 12.10 Uhr stadtauswärts auf der Bahnhofstraße. In Höhe der Hausnummer 3 blieb er dann mit seinem Fahrradreifen in den dortigen Straßenbahnschienen stecken und stürzte. Der 54-Jährige wurde schwer verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem...

  • Witten
  • 14.06.22
Blaulicht

Hagener Pizzalieferant flüchtig
Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Fahrrad

Am Mittwoch, 01.06.2022, fuhr ein 34-Jähriger auf seinem Fahrrad den Bergischen Ring in Richtung Eugen-Richter-Straße entlang. Er trug neongelbe Signalkleidung und fuhr am rechten Fahrbahnrand auf der Straße. Gegen 14.25 Uhr überholte ihn ein roter Kleinwagen mit geringem Abstand und touchierte ihn. Dabei kam der 34-Jährige zu Fall. Er erkannte noch, dass an dem PKW die Werbung einer Pizzeria angebracht war. Der Hagener verletzte sich leicht. Auch sein Rad wurde beschädigt. Der Fahrer des roten...

  • Hagen
  • 02.06.22
Blaulicht

Zeugenhinweise nicht mehr erforderlich
Update: Identität der tödlich verunglückten Radfahrerin aus Hilden geklärt

Im Laufe des heutigen Nachmittages konnte nun geklärt werden, dass es sich bei der leider tödlich verunfallten Seniorin um eine 87-jährige Hildenerin gehandelt hat. Angehörige der Dame wurden informiert und werden derzeit durch Beamte des Opferschutzes betreut. Die Kreispolizeibehörde Mettmann möchte sich auf diesem Wege nochmals ausdrücklich für die zahlreichen konstruktiven Hinweise aus der Bevölkerung bedanken. Vorherige News: Am frühen Montagabend, 30. Mai, verstarb, aus bisher ungeklärter...

  • Hilden
  • 31.05.22
Blaulicht

11-jähriger Fahrradfahrer aus Marl angefahren

Am Mittwoch, gegen 16:45 Uhr, wollte eine 35-jährige Autofahrerin aus Marl von der Bergstraße aus nach links in den Lipper Weg abbiegen. Dabei stieß sie mit einem 11-jährigen Fahrradfahrer aus Marl zusammen. Das Kind wollte bei grüner Ampel der Lipper Weg überqueren. Der 11-Jährige wurde bei dem Unfall  verletzt. Ein Rettungswagen fuhr ihn in ein Krankenhaus.

  • Marl
  • 28.05.22
Blaulicht

Unfallhergang unklar
Wittener (17) bei Unfall mit Fahrrad schwer verletzt

Ein 17-jähriger Wittener ist am Freitag, 13. Mai, bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Jugendliche war mit seinem Fahrrad auf der Vormholzer Straße in Richtung Hebeder Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 37 verlor er die Kontrolle über sein Zweirad und kollidierte mit einem geparkten Pkw. Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Verkehrskommissariat klärt nun den Unfallhergang.

  • Witten
  • 16.05.22
Blaulicht

Schwer verletzt
Rennradfahrer (40) bei Abbiegeunfall in Witten verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Witten ist am Sonntag, 15. Mai, ein 40-jähriger Rennradfahrer aus Bochum schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 40-jährige Bochumer gegen 12.30 Uhr mit seinem Rennrad auf der Wetterstraße in Richtung Witten unterwegs. Zeitgleich fuhr eine 73-jährige Wittenerin mit ihrem Pkw auf der Wetterstraße in Fahrtrichtung Wetter und wollte nach links in die Straße Kohlensiepen abbiegen. Im Einmündungsbereich kollidierte sie mit dem Radfahrer. Bei dem...

  • Witten
  • 16.05.22
Blaulicht
Auf der Bottroper Straße ist eine Autofahrerin mit einem Fahrradfahrer zusammengestoßen.

Ein Verletzter bei Unfall in Gladbeck
Autofahrerin stößt mit Radler zusammen

Am Montag, 9. Mai, erlitt um 10.05 Uhr ein 35-jähriger Fahrradfahrer aus Gladbeck bei einem Unfall auf der Schützenstraße, Gladbeck, leichte Verletzungen. Der Radler war auf dem Radweg der Schützenstraße in Richtung Sandstraße unterwegs und querte die Bottroper Straße an der dortigen Ampel. Zu gleichen Zeit bog eine 56-jährige Autofahrerin aus Bottrop von der Schützenstraße, nach rechts, auf die Bottroper Straße ab. Dabei kollidierte sie mit dem querenden Radfahrer. Der Gladbecker stürzte und...

  • Gladbeck
  • 10.05.22
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Zusammenstoß des Radlers mit der E-Scooter-Fahrerin machen können.

Ein Verletzter bei Unfall in Mülheim
11-jähriger Radler stößt mit E-Scooter-Fahrerin zusammen - Zeugen gesucht

Am Sonntagabend, 8. Mai, ist ein 11-jähriger Mülheimer Fahrradfahrer an der Hochschule Ruhr West mit einem E-Scooter zusammengestoßen und hat sich dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Ein 11-jähriger Mülheimer befuhr gegen 18.15 Uhr mit seinem Fahrrad die Freifläche des Campus an der Hochschule Ruhr West. Zwischen den Gebäuden 03 und 05 ist der Mülheimer mit einer E-Scooter-Fahrerin zusammengestoßen. Beide stürzten zu Boden. Der 11-Jährige verletzte sich dabei leicht. Die unbekannte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.05.22
Blaulicht
Auf dem Radweg der Horster Straße musste ein Radler eine Vollbremsung durchführen und stürzte dabei.

Ein Verletzter bei Unfall in Gladbeck
Radfahrer stürzt nach Vollbremsung

Bei einem Unfall am Montagnachmittag, 2. Mai, auf der Horster Straße, Höhe Kirmesplatz, Gladbeck, erlitt ein Fahrradfahrer leichte Verletzungen. Der 65-jährige Fahrradfahrer aus Essen fuhr stadtauswärts auf dem Radweg der Horster Straße. Zur selben Zeit bog ein 51-jähriger Gladbecker mit seinem Kipplader von der Horster Straße, nach rechts, auf den Kirmesplatz ab. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, vollzog der Fahrradfahrer eine Vollbremsung. Er stürzte dabei jedoch zur Seite und zog sich...

  • Gladbeck
  • 03.05.22
Blaulicht

Polizei Bochum
Radfahrer beim Unfall leicht verletzt, Autofahrer geflüchtet - Zeugen gesucht

Nachdem ein 22-jähriger Bochumer am 28. März in Bochum-Querenburg bei einem Unfall mit seinem Fahrrad gestürzt ist, sucht die Polizei nach einem unbekannten beteiligten Autofahrenden. Nach bisherigem Stand war der Fahrradfahrer gegen 18.40 Uhr auf der Schattbachstraße in Fahrtrichtung Hochschule unterwegs. Kurz nach der Unterführung unter der A448 überholte ein Auto den 22-Jährigen. Aufgrund dessen musste der Bochumer laut eigener Aussage mit seinem Rad in Richtung des Bordsteins ausweichen,...

  • Bochum
  • 30.03.22
Blaulicht
Ein 62-jähriger Hildener kam mit seinem Pedelec auf der Wilhelmine-Fliedner-Straße in Hilden - nach eigenen Angaben - mit einem Reifen gegen einen Bordstein und stürzte. Durch den Sturz verletzt er sich schwer. Auf dem Symbolfoto: Alkoholtest.

Atemalkoholtest beim Hildener ergab 2,7 Promille
Pedelecfahrer (62) stürzt und verletzt sich schwer

Ein 62-jähriger Hildener befuhr am Sonntagabend, 20. März, gegen 19 Uhr, mit seinem Pedelec die Wilhelmine-Fliedner-Straße in Hilden, aus Richtung Karnaper Straße kommend, in Fahrtrichtung Pestalozzistraße. Nach eigenen Angaben kam er mit einem Reifen gegen einen Bordstein und stürzte. Durch den Sturz verletzt er sich schwer. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellen die Beamten der Hildener Wache Alkoholgeruch in der Atemluft des Pedelecfahrers fest. Ein daraufhin durchgeführter...

  • Hilden
  • 21.03.22
Ratgeber
Die neue Fahrradschule vom Projekt LebensWert zeigt bereits Wirkung. Sowohl die Kinder als auch die Initiatoren um Pater Tobias, Kursleiter Barakat Murad und sein ehrenamtlicher Helfer Feisal sind mit Eifer bei der Sache.
Foto: Reiner Terhorst
2 Bilder

Fahrradschule macht Kinder „sattelfest“
Neues Projekt von Pater Tobias will Unfällen entgegenwirken

Pater Tobias und sein Team vom Projekt LebensWert haben jetzt eine Fahrradschule für Kinder ins Leben gerufen. Das Ziel ist die Vermeidung von Unfällen. Bei den Grundschule in Neumühl trifft die Idee auf große Akzeptanz. „Als ich las, dass in Deutschland alle 20 Minuten ein Kind im Straßenverkehr verunglückt und nicht selten dabei schwer verletzt wird oder sogar zu Tode kommt, habe ich mir gedacht, dass man da doch entgegen wirken muss“, sagt Pater Tobias, Initiator der Projekts LebensWert und...

  • Duisburg
  • 13.03.22
  • 1
  • 2
Blaulicht

Unfall in Hagen
Radfahrer wird bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

HAGEN. Ein 24-jähriger Radfahrer wurde am Mittwochnachmittag, 9. März, bei einem Verkehrsunfall in Haspe schwer verletzt. Der Gevelsberger fuhr, gegen 16.40 Uhr, mit seinem Pedelec aus einer Grundstückseinfahrt auf die Hochofenstraße. Aus bislang unbekannter Ursache kam es auf der Fahrbahn zu einem Zusammenstoß mit dem weißen Ford einer 25-jährigen Frau. Durch den Aufprall stürzte der Radfahrer und verletzte sich schwer. Nach erster notärztlicher Behandlung an der Unfallstelle brachte der...

  • Hagen
  • 10.03.22
Blaulicht

Marler Fahrradfahrer bei Unfall auf der Bergstraße verletzt

Bei einem Unfall auf der Bergstraße verletzte sich am heutigen Morgen (ca. 07.20 Uhr) ein 50-jähriger Fahrradfahrer. Es entstand leichter Sachschaden. Der Fahrradfahrer aus Marl war auf dem östlichen Radweg der Bergstraße in Richtung Marler Stern unterwegs gewesen. Zeitgleich bog eine 19-jährige Autofahrerin aus Marl aus dem Kreisverkehr auf die Zufahrt zum ZOB ab. Ihr kam in diesem Moment ein Bus auf der Zufahrt entgegen. Der Fahrradfahrer querte die Zufahrt nachdem der Bus den Bereich...

  • Marl
  • 29.11.21
Blaulicht
Zwei Fahrradstürze mit Folgen riefen die Polizei auf den Plan.

Polizei und Rettungswagen im Einsatz
Zwei Radunfälle mit Verletzten

Bei zwei Verkehrsunfällen am Freitag, 29. Oktober, wurden eine 74-jährige Radfahrerin und ein 22-jähriger Radfahrer verletzt. Gegen 9.10 Uhr fuhr der 22-Jährige den abschüssigen Radweg an der Roonstraße entlang. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Rad und stürzte auf die Fahrbahn. Der Mann wurde dabei verletzt, eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Bei dem weiteren Radunfall stand die 74-Jährige gegen 11 Uhr mit einem...

  • Herne
  • 02.11.21
Blaulicht

Noch einmal gut gegangen
Autofahrerin fährt Radfahrerin an

SCHWELM. Eine 50-Jährige fuhr am Dienstagnachmittag, 21. September, mit ihrem Fahrrad auf der Trasse an der Friedhofstraße. An der Einfahrt zu einem Reiterhof stieß sie mit dem Peugeot einer 28-jährigen Sprockhövelerin zusammen, die den Radweg in Richtung Reiterhof überfuhr. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht, eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte sie nicht.

  • Schwelm
  • 22.09.21
Blaulicht
Ein Radfahrer ist bei einem Unfall in Gelsenkirchen-Heßler schwer verletzt worden.

Ein Schwerverletzter bei Unfall in Gelsenkirchen-Heßler
Radler stürzt bei Bremsmanöver über Lenker

Am Sonntagabend, 19. September, ist ein 17-jähriger Radfahrer gegen 19.55 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Heßler schwer verletzt worden. Die Polizeibeamten wurden zum Mündungsbereich Fersenbruch / Große Hauwe gerufen. Dort war ein 17-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Rad auf dem Fersenbruch in Richtung Drakestraße unterwegs, als aus dem Mündungsbereich der Großen Hauwe ein Transporter kam. Beide Verkehrsteilnehmer bremsten ab, wodurch der 17-Jährige vornüber über seinen Lenker...

  • Gelsenkirchen
  • 21.09.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zusammenstoß zwischen Auto und Fahrrad - eine Schwerverletzte

Auf der Straße "Im Esch" in Heven stießen am Freitag, 17. September, gegen 18.50 ein Auto und eine E-Bike-Fahrerin (38) zusammen. Die Frau befuhr den Esch und wollte an der Kreuzung Sprockhöveler Straße geradeaus in die Kronenstraße fahren. Zu dieser Zeit kam ihr eine 18-jährige Wittener Autofahrerin entgegen. Als diese an der Kreuzung Sprockhöveler Straße nach links abbog, übersah sie nach ersten Feststellungen das entgegenkommende Fahrrad. Bei der Kollision verletzte sich die E-Bike Fahrerin...

  • Witten
  • 20.09.21
  • 1
Blaulicht
Auf der Edmund-Weber-Straße wurde ein Radfahrer angefahren und leicht verletzt.

Ein Verletzter bei Unfall auf Edmund-Weber-Straße in Herne
Radler angefahren - Zeugen gesucht

Am Dienstag, 7. September, kam es gegen 19.15 Uhr, kam es im Bereich der Edmund-Weber-Straße 192 in Herne zu einem Verkehrsunfall. Im Bereich der Ausfahrt eines Supermarktparkplatzes wurde ein 23-jähriger Herner auf seinem Fahrrad von einem Auto angefahren. Dieses war dabei, den Parkplatz zu verlassen. Noch bevor es zu einer Unfallaufnahme kam, flüchtete der Wagen über die Edmund-Weber-Straße. Derzeit kann lediglich gesagt werden, dass der Fahrer männlich war. Bei dem Auto soll es sich um einen...

  • Herne
  • 17.09.21
Blaulicht

Roadpol Safety Days
Sicher mit dem Rad durch Witten und Umgebung

Fahrrad und Pedelec liegen voll im Trend: Immer mehr Menschen treten in die Pedale und tun damit etwas Gutes für Ihre Gesundheit. Doch der Straßenverkehr birgt Gefahren für Zweiradfahrerinnen und -fahrer. Immer wieder kommt es zu Unfällen, oft auch mit Schwerverletzten. Um für das Thema zu sensibilisieren, beteiligt sich die Polizei für Bochum, Herne und Witten an den europaweiten "Roadpol Safety Days". Vom 16. bis zum 22. September sind zahlreiche Kontrollaktionen und Präventionsmaßnahmen...

  • Witten
  • 16.09.21
Blaulicht

Fahrradfahrer fährt Auto an in Marl Hüls

An der Einmündung Loemühlenweg/ Ovelheider Weg fuhr ein 80-jähriger Fahrradfahrer auf das stehende Auto einer 38-Jährigen von hinten auf. Der 80-Jährige stürzte und zog sich Verletzungen zu. Es entstand leichter Sachschaden. Beide Fahrer wohnen in Marl. Sie waren zum Zeitpunkt des Unfalls auf dem Loemühlenweg unterwegs. Der Unfall ereignete sich am Dienstag, gegen 18 Uhr.

  • Marl
  • 08.09.21
Blaulicht
Die Polizei hat zweit flüchtige Unfallbeteiligte erwischt.

Drei Verletzte bei Fahrradunfall auf Florastraße in Gelsenkirchen
Widerstand nach Unfallflucht - Polizeibeamter beleidigt und verletzt

Am Montagnachmittag, 6. September, hat die Polizei in der Gelsenkirchener Altstadt zwei flüchtige Verkehrsunfallbeteiligte gestoppt. Gegen 17.20 Uhr fuhr ein 25 Jahre alter Gelsenkirchener mit einem Fahrrad über den Bürgersteig der Florastraße in Richtung Essen. Beim Überqueren der Fußgänger- und Radfahrampel kamen dem Gelsenkirchener ein 15- und ein 17-Jähriger zusammen auf einem Fahrrad auf der falschen Straßenseite entgegen. Die beiden Räder stießen zusammen. Statt sich um den Austausch der...

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.