Familienbande Kamen

Beiträge zum Thema Familienbande Kamen

LK-Gemeinschaft
Das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz bietet in Kooperation mit der Familienbande Kamen einen Frauenselbstbehauptungskurs an. Foto: LK-Archiv/Silvie Froer

Gewaltprävention
Selbstverteidigungskurs für Frauen

An jeweils drei Donnerstagen, am 20. und 27. Februar sowie am 5. März, führt das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz führt in Kooperation mit der Familienbande Kamen einen Frauenselbstbehauptungskurs jeweils von 18 bis 20 Uhr durch. Kamen. Der Kurs findet in den Räumen in der Familienbande (Bahnhofstr. 46) statt und wird von Kriminalhauptkommissarin Petra Landwehr geleitet. Daran teilnehmen können alle Frauen des Kreises Unna die 18 Jahre oder älter sind. Ziele des Kurses sind...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.