Festhalle

Beiträge zum Thema Festhalle

Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 8. Februar, präsentieren der Arnsberger Heimatbund und der Stammtisch „Vereinigte Kalkwerke“ in der Festhalle der Arnsberger Bürgerschützen ab 19.11 Uhr die fröhliche Sitzung „Karneval wie früher“.

Erlös für guten Zweck
"Karneval wie früher" in der Arnsberger Festhalle

Am Samstag, 8. Februar, präsentieren der Arnsberger Heimatbund und der Stammtisch „Vereinigte Kalkwerke“ in der Festhalle der Arnsberger Bürgerschützen ab 19.11 Uhr die fröhliche Sitzung „Karneval wie früher“. Für ein närrisches Programm wie in alter Zeit sorgen Moderator Jo Hafner und die Damen der Propstei-Karnevalstruppe, die Pauerländer und die Tanzgarden aus Arnsberg und Uentrop in stimmungsvollen Auftritten. Mit Musik von Klemens Pröpper werden zusammen mit den KLAKAG-Senatoren...

  • Arnsberg
  • 26.01.20
Überregionales

Gesamtschüler tanzen durch die Festhalle

Mit einer großen Feier in der Festhalle an der Mettmanner Straße in Velbert beendeten die Abiturienten der Städtischen Gesamtschule Velbert Mitte ihre Schullaufbahn. Gemeinsam mit Familie und Freunden sowie auch Lehrern wurde ein abwechslungsreiches Programm verfolgt und die tanzfläche gestürmt. Am Morgen hatte Schulleiterin Antje Häuler in der Aula der Schule die Abiturzeugnisse an folgende Schüler überreicht: Simone Ackermann, Jonas Albohm, Julius Balke, Metehan Bayraktutan, Tim Berking,...

  • Velbert
  • 17.06.15
Kultur
2 Bilder

Ein farbenfrohes Frühlingskonzert

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Chores „Klangfarben vocale“ laden die Sängerinnen zu einer Matinee am Sonntag, 14. April, 11 Uhr, in die Festhalle Bormacher, Freiheit 12, ein. Es wird ein abwechslungsreiches Programm zu hören sein, mit dem der Chor die Zuhörer auf den lang ersehnten Frühling einstimmen will. Als mitwirkende Gäste werden der MGV „Harmonie", der Frauenchor Leichlingen, das Akkordeon-Orchester Monheim-Baumberg, der Frauenchor Baumberg und der Baumberger Männerchor...

  • Monheim am Rhein
  • 08.04.13
Ratgeber
Andrea Schaafstall und Kathrin Gries von der Caritas stellten die geplante Messe mit Inge Nüsken und Heinz-Dieter Japes (v.links) von den Seniorenbeiräten aus Arnsberg und Sundern vor. Foto: Albrecht

Alt, aber zuhause - Messe zeigt Möglichkeiten auf

Arnsberg. Unter dem Motto „lebensfroh“ steht die Messe zur häuslichen Versorgung. „Sie zeigt die Angebote der Caritas, berücksichtigt aber auch die anderer Anbieter“, erklärte Kathrin Gries vom Caritas-Verband. Am Samstag, 20. April, können sich Angehörige sowie Senioren in der Festhalle der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft ein ausführliches Bild davon machen. Zu den Ausstellern gehören am Samstag, 20. April, zum Beispiel Vertreter des Handwerks, die sich mit dem altersgerechten Umbau des...

  • Arnsberg
  • 05.04.13
Überregionales
Eimarsch der Monheimer Prinzengarde. Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

11 Jahre Karneval im Süden --- Ein närrisches Jubiläum in der Festhalle

Die kleine Karnevalsgesellschaft „Kis Monnem“ feierte an diesem Samstag ihre große Jubiläumssitzung in der Festhalle Bormacher. Der wenige Tage zuvor mit wegen ernster Herzbeschwerden behandelte Präsident Dieter Trappe ließ es sich zu Beginn der Sitzung dennoch nicht nehmen, ein wenig aus der 11-jährigen Historie der Gesellschaft zu plaudern. Die spätere Sitzungsleitung übernahm für ihn dann Gründungspräsident Wolfgang Kupka. Mit zehn Karnevalsfreunden begann vor rund elf Jahren alles im...

  • Monheim am Rhein
  • 24.01.13
Überregionales
4 Bilder

Altstadtfunken sind in die Session gestartet

Mit dem Funkenappell, der traditionell ersten Karnevalsveranstaltung im neuen Jahr, starteten die Altstadtfunken in ihre Jubiläumssession „85 Jahre Altstadtfunken“. Vorsitzender Manfred Godek konnte in der voll besetzten Festhalle Bormacher zahlreiche Jecken begrüßen, bevor das Korps der Altstadtfunken in den Saal einzog. Aktive, Reservisten, Vorstand und Elferrat boten ein prächtiges Bild auf der fast schon zu kleinen Bühne. Kommandant Horst Eichholz und Vereinssprecher Torsten Schlender...

  • Monheim am Rhein
  • 11.01.13
  • 1
Kultur

Mit Swing ins neue Jahr

Zum traditionellen Neujahrsjazz lädt JiM, Jazz in Monheim, für Sonntag, 13. Januar, 12 Uhr, in die Festhalle Bormacher, Freiheit 5, ein. Es gastiert die „Schautermann - Tillies - Jazzband“. Die traditionelle Duke Ellington Komposition „Shout ´Em Aunt Tillie“, lange Zeit Erkennungsmelodie der Band, gab der Gruppe den Namen, denn wenn man den englischen Titel nachlässig ausspricht, kommt Schautermann Tillie heraus. Unter Schauter versteht man hierzulande Schlitzohr oder Schalk und so ist auch...

  • Monheim am Rhein
  • 21.12.12
Überregionales

Life-Revival-Party - 3 x 2 Tickets zu gewinnen!

Am 6. Dezember 2002 eröffnete in Velbert das Szene-Lokal „Life“. Da es in Velbert nur begrenzt attraktive Angebote für jüngere und junggebliebene Leute gab, machte sich das „Life“ genau dies zu eigen. Veranstaltungen und Partys mit besonderen Mottos, wie zum Beispiel Coyote-Ugly-Party, für die das Personal extra Choreos einstudierte, sowie Weiber-Fastnacht wurden im „Life“ legendär. Um das „Life-Party-Feeling“ noch einmal aufleben zu lassen, wird am Freitag, 14. Dezember, und Samstag, 15....

  • Velbert
  • 13.12.12
Politik
Die Monheimer Stadthallenträume sind beendet. Nachdem die Monheimer Schützen sich dazu entschlossen haben, ihr Grundstück nicht zur Verfügung zu stellen, sagte auch Investor Haydar Iltümür (r.) ab. Bürgermeister Daniel Zimmermann hatte Gedankenspiele, die Iltümürs Halle an andere Stelle zu bauen vorher als "Plan C oder D" abgetan. Er hatte sich immer für den Standort gegenüber der Altstadt stark gemacht. Foto: MdC

Festhalle auf dem Schützenplatz kommt nicht!

Der Plan für eine Festhalle auf dem Schützenplatz ist gescheitert. Nachdem die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Monheim das Projekt mit großer Mehrheit abgelehnt hatte, sagte auch Investor Haydar Iltümür ab. "Auch wenn wir jetzt wieder bei Null anfangen müssen: Das Thema Festhalle bleibt aktuell, denn wir brauchen einen großen multifunktionalen Veranstaltungssaal", sagte Bürgermeister Daniel Zimmermann am Montag, 26. November. Den Bebauungsplan für den Schützenplatz verfolgt die Stadt...

  • Monheim am Rhein
  • 26.11.12
Politik
„Es ist noch nicht viel mehr als eine Luftaufnahme, auf die unsere Planer ein paar bunte Boxen gesetzt haben“, betonte Bürgermeister Daniel Zimmermann am Dienstag bei der ersten öffentlichen Präsentation der Lagepläne für eine mögliche Festhalle auf dem Schützenplatz. Und doch sind einige Dinge darauf schon recht gut ersichtlich.
2 Bilder

Der Bürgermeister bekommt in Sachen Stadthalle kräftig Gegenwind

Die Bürger-Information im Monheimer Ratssaal zum Thema „Stadthalle“ geriet für Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann und Stadtplaner Thomas Waters am Dienstagabend zum erwartet schweren Auswärtsspiel vor eigenem Publikum und vollem Haus. Vor sicherlich gut 150 interessierten Gästen erläuterte der Bürgermeister dabei in über zwei Stunden erstmals in ganz großer öffentlicher Runde den aktuellen Planungsstand des Großprojekts im Deichgebiet gegenüber der Altstadt, das die Gemüter in der Stadt...

  • Monheim am Rhein
  • 23.11.12
Politik
3 Bilder

CDU lehnt Stadthalle ab – Bürger-Information am Dienstag

Am letzten Wochenende gingen die Monheimer Christdemokraten in Klausur, um den neuen Haushalt unter die Lupe zu nehmen. Ein zentrales Ergebnis der gemeinsamen Überlegungen gab Fraktionschef Markus Gronauer dabei bereits am Montag bekannt: Die CDU wird die aktuellen Stadthallen-Pläne des Bürgermeisters und der Verwaltung in der bestehenden Form nicht mittragen. Eigentlich liegt der Ball ja zunächst weiter bei den Schützen. Sagen die demnächst „Nein“ zur Weitergabe ihres Grundstücks, bräuchte...

  • Monheim am Rhein
  • 14.11.12
  • 9
Politik
Bürgermeister Daniel Zimmermann (l.) und der 35-jährige Geschäftsmann Haydar Iltümür stellten an diesem Donnerstag ihre Gedankenspiele und konkreten Ideen für den Bau eine neuen Monheimer Festhalle auf dem Schützenplatz vor. Foto: Michael de Clerque
4 Bilder

Die Monheimer „Stadthalle“ könnte schon in zwei Jahren stehen

Monheim schlägt bereits seit Monaten an vielen Stellen ein geradezu atemberaubendes Tempo vor. Und nun auch noch das. In knapp zwei Jahren könnte auf dem Schützenplatz, am Fuße der Altstadt, eine neue Konzert- und Veranstaltungshalle in bislang kaum für realisierbar gehaltenen Dimensionen eröffnet werden. An diesem Donnerstag stellten Bürgermeister Daniel Zimmermann und Investor Haydar Iltümür ihre Ideen für ein Projekt vor, dem sie gemeinsam schonmal den Namen „Stadthalle“ gegeben haben. Für...

  • Monheim am Rhein
  • 05.10.12
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Peter Erb (re.), Hauptmann der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft, begrüßte mit André Wiese von der Veltins-Brauerei den ab dem 1. Januar 2013 neuen Pächter der Festhalle an der Promenade, Wolfram Bock (m.). Foto: Albrecht

Festhalle in Arnsberg neu verpachtet

In der Festhalle der Arnsberger Bürgerschützen endet mit Ablauf dieses Jahres eine Ära: Nach 24 Jahren der Zusammenarbeit mit der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft, möchte die Familie Wosberg die Bewirtschaftung der Halle auf eigenen Wunsch beenden. Keine Klagen - keine Kritik: „Wir sprechen unseren ausdrücklichen Dank für die Betreuung durch Angelika und Dietmar Wosberg aus“, erklärte Schützenhauptmann Peter Erb zum bevorstehenden Wechsel am Jahresende. 100 Vorstandssitzungen der...

  • Arnsberg
  • 20.09.12
Kultur

Eine "Dame" mit reger Vergangenheit

Eine Jubilarin, die andere feiern lässt, auch wenn sie selbst einen guten Grund zum Feiern hat? Die Luise-Albertz-Halle wird 50 Jahre alt und mit einer einmaligen Festwoche vom 9. bis 16. September soll dieses runde Jubiläum gefeiert werden. „Unsere Luise-Albertz-Halle ist ein wichtiger Standort für alle Veranstaltungen in und für Oberhausen,“ freut sich die Aufsichtsratsvorsitzende Angelika Jäntsch über die geplante Jubiläumswoche und weist schon jetzt auf ein besonderes Angebot hin: „Neben...

  • Oberhausen
  • 10.04.12
Überregionales
11 Bilder

Mit Johannes Rau, den Bläck Fööss und den Höhnern auf der Bühne - und auf einen Kaffee beim lieben Gott

Er war als Stammtischbruder und als Krankenpfleger unterwegs. Als Metzger, Opernfreund, Billig-Urlauber und Prinz. Nun aber ist Aschermittwoch. Dieter Trappe geht als „Didi, der Jeck vom Rhing“ endgültig von der Bühne. In über 20 Rollen schlüpfte der Träger des Monheimer Brauchtumspreises in den letzten 50 Jahren. Die Baumberger verliehen ihm ihr Goldenes Lindenblatt, die Akademie der Narretei in Düsseldorf ernannte ihn zu ihrem Ehrensenatoren. Zwölf Jahre lang war er der Literat der großen...

  • Monheim am Rhein
  • 20.01.12
Vereine + Ehrenamt

Karnevalistisches Jubiläum

Die Monheimer Marienburggarde feiert in diesem Jahr ihr 11-jähriges Bestehen. Das karnevalistische Jubiläum wird dabei am 21. Januar in Form eines großen Varietéabends in der Festhalle Bormacher gefeiert. Einlass ist um 19.11 Uhr, der Beginn 20.11 Uhr. Und die Veranstaltung ist seit Wochen komplett ausverkauft! Die Gardisten freuen sich auf einen wunderschönen Abend mit jeder Menge Highlights. Ausdrücklich weisen die Frauen und Männer um Präsident Kurt Wagner alle Kartenbesitzer noch einmal...

  • Monheim am Rhein
  • 09.01.12
Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

Freunde für Freunde: Drüpplingsen feierte den 4. Advent

Es fehlte in diesem Jahr der Schnee, der 2010 das Geschehen rund um das Dorfgemeinschaftshaus bestimmte. Das tat aber jetzt am 4. Advent der Stimmung keinen Abbruch. Ganz Drüpplingsen schien wieder auf den Beinen zu sein. Im Mittelpunkt das offene Feuer, in dem unter Aufsicht der Großen von den Kleinen Stockbrot hergestellt wurde. Während auf dem Freigelände die Angebote für Durst und Hunger dominierten, konnten in der Festhalle die fehlenden Geschenke-Kleinigkeiten erstanden werden. Fazit:...

  • Iserlohn
  • 18.12.11
Vereine + Ehrenamt
551 Bilder

Das große Prinzentreffen beim Wochen-Anzeiger - Stelldichein der Tollitäten aus Hilden, Langenfeld, Monheim, Berghausen, Velbert und Hitdorf

Seit 23 Jahren ruft der Wochen-Anzeiger die Prinzenpaare und Dreigestirne der Region zusammen. Was Ende der 80er Jahre noch als kleiner Redaktionsempfang begann, füllt heute längst ganz Säle. Und nicht nur die großen Tanzgarden und Tollitäten feiern mit. Auch die Kinder-Tanzgruppen und Prinzenpaare gehören seit Jahrzehnten zu dem großen Stelldichein dazu. In diesem Jahr versammelten sich die großen und kleinen Karnevalfreunde auf Einladung unserer Zeitung wieder mal in der Festhalle Bormacher...

  • Monheim am Rhein
  • 18.02.11
Kultur

Die große Musicalgala des Monheimer Frauenchors "Klangfarben Vocale" in der Festhalle

„Wir singen Musical“, war der Titel des außergewöhnlichen Chro-Konzertes der „Klangfarben Vocale“ Monheim in der Festhalle Bormacher. Und die war sowohl am Samstag wie auch am Sonntag bis auf den letzten Platz besetzt. Ein beeindruckender Erfolg. Ein verdienter Erfolg! Geleitet wurde der Frauenchor wie gewohnt von Nicole Dreibholz. Begleitet wurden die Sängerinnen diesmal von der wahrlich meisterhaft spielenden Konzertpianistin Barbara Uhling. Und auch die Soloeinlagen der einzelnen...

  • Monheim am Rhein
  • 29.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.