Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht
Das ausgebrannte Schlafzimmer der Brandwohnung.
2 Bilder

Schlafzimmer in Flammen
Zimmerbrand in der achten Etage fordert Verletzte

Am Montagmorgen des 7. Juni, gegen 10.05 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in Monheim am Rhein zu einem Wohnungsbrand in einem Hochhaus an der Ulrich-von-Hassel-Straße gerufen. Dort brannte es in einem Schlafzimmer in der achten Etage mit starker Rauchentwicklung und offene Flammen schlugen bereits aus einem Fenster der Wohnung. Monheim am Rhein. Drei Bewohner der Brandwohnung konnten diese selbständig verlassen, mussten jedoch wegen des Verdachts akuter Rauchgasvergiftungen notärztlich...

  • Monheim am Rhein
  • 08.06.21
Blaulicht
Bei einem Wohnungsbrand in Ruhrort waren insgesamt 60 Einsatzkräfte im Einsatz. Nach zwei Stunden war der Brandherd gelöscht.

Sechs Personen wurden mit der Drehleiter gerettet
Wohnungsbrand in Ruhrort

Um 20.45 Uhr meldeten mehrere Anrufer einen Wohnungsbrand auf der König-Friedrich-Wilhelm-Straße in Ruhrort. Zudem wurde von mehreren Personen im Gebäude berichtet, die sich in Gefahr befinden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte es in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines viergeschossigen Hauses. In mehreren Etagen machten sich Bewohner bemerkbar, die vom Rauch eingeschlossen waren. Sechs Personen wurden mit der Drehleiter gerettet, eine Person mittels Fluchthaube aus der...

  • Duisburg
  • 28.05.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
In einem Mehrfamilienhaus in Neumühl brannte es in einer Wohnung. 30 Einsatzkräfte waren dabei im Einsatz.

Feuerwehreinsatz war nach einer Stunde beendet
Wohnungsbrand in Neumühl

Auf der Lehrerstraße in Neumühl kam es heute um 14.45 Uhr zu einem Wohnungsbrand. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte auf der Rückseite eines fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses Rauchentwicklung im zweiten Obergeschoss festgestellt werden. Die Bewohner hatten die Wohnung verlassen und die Türe geschlossen, sodass der Treppenraum rauchfrei war. Nach Aussagen der Bewohner brannte es im Kinderzimmer. Zwei Personen, die die brennende Wohnung selbstständig verlassen konnten, wurden vom...

  • Duisburg
  • 21.05.21
Blaulicht
Eine Katze wurde von den Rettern mit Sauerstoff versorgt.

Wohnungsbrand in Lütgendortmund
Hund und Katze gerettet

Tierischer Feuerwehr-Einsatz: Bei einem Wohnungsbrand in der Holtestraße wurden ein Hund und eine Katze gerettet. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde der Brand am Donnerstag gegen 15.20 Uhr gemeldet. Umgehend wurden zwei Löschzüge und der Rettungsdienst entsandt. Der ersteintreffende Rettungswagen bestätigte eine starke Rauchentwicklung aus dem ersten Obergeschoß. Tiere unverletzt Die vor dem Haus wartenden Bewohner der anderen Wohnungen teilten den Brandschützern mit, dass sich keine Personen in...

  • Dortmund-West
  • 26.04.21
Blaulicht

Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus, vier Personen verletzt

Bereits gestern wurde die Feuerwehr Essen zu einem Wohnungsbrand in die Werkhausenstraße alarmiert. Beim Eintreffen war eine Rauchentwicklung aus dem ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses zu erkennen. Alle vier Bewohner hatten die Brandwohnung bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Alle hatten Rauchgase eingeatmet. Der Einsatzleiter alarmierte einen weiteren Rettungswagen sowie einen Notarzt nach. Parallel zu der Versorgung der Verletzten wurde die Brandbekämpfung mit einem...

  • Marl
  • 25.02.21
Blaulicht

Wohnungsbrand in Bochum Hiltrop

Am 29.01.2021 kam es in einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Hiltroper Straße zu einem Wohnungsbrand. Verletzt wurde niemand. Um 21:39 Uhr ging ein Anruf bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, der einen Knall und Brandgeruch meldete. Als der zuständige Löschzug der Hauptfeuer- und Rettungswache an der Einsatzstelle eintraf, drang Rauch aus der Brandwohnung. Die Bewohner des Hauses hatten sich schon vor Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde bei...

  • Wattenscheid
  • 30.01.21
Blaulicht
Eine Verletzte Person bei einem Wohnungsbrand in Essen

Feuerwehr Essen
Eine verletzte Person nach Küchenbrand in Essen - Holsterhausen

Am frühen Samstagabend. 23.Januar. 2021 kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Schnorrstraße in Holsterhausen zu einem Brand, bei dem eine Bewohnerin verletzt wurde.  Bei dem Versuch eine brennende Pfanne mit Wasser abzulöschen, zog sich die Frau Brandverletzungen im Gesicht zu. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde Sie vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Behandlung in eine Fachklinik nach Bochum transportiert. Der Feuer in der Küche konnte mittels Kleinlöschgerät schnell...

  • Essen
  • 24.01.21
Blaulicht
Eine aufmerksame Nachbarin roch den Brand an der Fröndenberger Straße.

Nachbarin alarmierte die Feuwehr
Brand in einem Gebäude an der Fröndenberger Straße

MENDEN. Der Aufmerksamkeit einer Nachbarin und dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr-Einsatzkräfte aus Bösperde, Schwitten und des Löschzuges Wache ist es zu verdanken, dass ein Brand am Dienstagvormittag, 5. Januar, glimpflich endete und keine großen Schäden verursachte. Aufgeschreckt durch Brandgeruch aus ihrerNachbarwohnung alarmierte die Frau die Rettungskräfte und meldete den Brand in dem Mehrparteienhaus an der Fröndenberger Straße. Da unklar war, ob sich noch Personen in der...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.01.21
  • 1
Blaulicht
Die Flammen im Anbau der Doppelhaushälfte konnte die Feuerwehr schnell unter Kontrolle bringen.

Wohnungsbrand fordert eine verletzte Person

Aus bisher unbekannter Ursache, kam es am Samstagabend zu einem Brand in einer Doppelhaushälfte in Gelsenkirchen-Erle. Um 19:23 Uhr setze die Nachbarin den Notruf ab und berichtete von einem Feuer im Erdgeschoss der angrenzenden Doppelhaushälfte. Als nach wenigen Minuten die ersten Einheiten der Feuerwache Buer in der Surressestraße eintrafen, gab es zunächst keine Anzeichen für ein Feuer. Während die Gebäuderückseite in Augenschein genommen wurde, kam es im Bereich des dortigen Anbaus zu einer...

  • Marl
  • 13.12.20
Blaulicht

Feuer im Schlafzimmer einer Wohnung /Nachbar löscht den Brand mit eigenem Pulverlöscher

Ein Feuer in der Burgholzstraße in Dortmund wurde gestern gegen 14:00 Uhr der Leitstelle gemeldet. Bei Eintreffen nahmen die Einsatzkräfte Brandrauch aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines fünfgeschossigen Wohn- und Geschäftshauses war. Ein 57-jähriger gegenüber wohnender Nachbar hatte bereits zuvor das Gebäude mit seinem persönlichen Feuerlöscher betreten und den Wohnungsmietern geholfen das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Die Feuerwehr selbst ging unter Atemschutz mit Wasser vor...

  • Marl
  • 20.11.20
Blaulicht
Zu einem Brand in der Römerstraße musste die Feuerwehr in Schwelm ausrücken.

Brand in Römerstraße
"Wohnungsbrand - Menschenleben in Gefahr": Feuerwehreinsatz in Schwelm

Am Mittwochabend, 18. November um 22.08 Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort "Wohnungsbrand - Menschenleben in Gefahr" in die Römerstraße alarmiert. Dort sollte eine Wohnung brennen und es wurden noch Personen in der Brandwohnung und den weiteren Wohnungen des Hauses vermutet. Aufgrund des Lagebildes wurde Vollalarm ausgelöst und im Stadtgebiet heulten die Sirenen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine deutliche Rauchentwicklung erkennbar und es kam zum zerbersten von Scheiben...

  • Schwelm
  • 19.11.20
Blaulicht
Die Feuerwehr rückte direkt nach Eingang des Notrufs aus. Dennoch kam für die 83-jährige Mieterin jede Hilfe zu spät.

Mieterin bei Zimmerbrand in Bergeborbeck gestorben
Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen

Der Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Dünkelbergstraße in Bergeborbeck hat heute Nacht ein Todesopfer gefordert. Die 83-jährige alleinstehende Mieterin aus dem Erdgeschoss wurde tot in ihrer Wohnung aufgefunden.   Elf Minuten nach Mitternacht ging der Notruf bei der Feuerwehr ein, die Brandexperten rückten direkt nach Bergeborbeck aus.  In einem Mehrfamilienhaus an der Dünkelbergstraße hatten Bewohner den Alarm eines ausgelösten Rauchmelders gehört und den Notruf gewählt. Fünf der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.11.20
Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Bochum : Wohnungsbrand in Bochum
Wohnungsbrand in Bochum Werne

Wohnungsbrand in Bochum Werne - schnelles Eingreifen konnte schlimmeres verhindern Am Mittwochmorgen gegen 08:45 Uhr ereignete sich ein Wohnungsbrand im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Adrianistraße in Bochum Werne. Da sich zum Zeitpunkt des Notrufes noch eine Person in der Brandwohnung befand, wurden sofort Einsatzkräfte aller drei Feuerwachen nach Bochum Werne alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen Flammen aus den Fenstern, das Gebäude war jedoch bereits...

  • Bochum
  • 04.11.20
Blaulicht
Mit der schwer verletzten Patientin an Bord startete der Rettungshubschrauber vom Rewe-Parkplatz an der Industriestraße.
4 Bilder

Feuer in Wohnhaus
Ratingen-Mitte: Rettungshubschrauber im Einsatz

Dramatischer Rettungseinsatz der Feuerwehr am Sonntagmittag (25. Oktober): Mit einem Rettungshubschrauber wurde eine Frau, die schwere Brandverletzungen erlitten hatte, nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst in eine Spezialklinik gebracht. Der Brand hatte sich in einem Haus an der Schleiferstraße ereignet, der Helikopter landete auf dem Rewe-Parkplatz am Europaring. Weil ein Heimrauchmelder Alarm geschlagen hatte, wurde die Feuerwehr um 11.50 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen an...

  • Ratingen
  • 25.10.20
Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Bochum : Wohungsbrand am Castropher Hellweg Ecke Schürbankstraße
Flammen schlagen bei Wohungsbrand am Castropher Hellweg Ecke Schürbankstraße aus dem Fenster

Am 21.08 gegen 20.08 Uhr wurden Einsatzkräfte aller Feuer- und Rettungswachen sowie der Freiwilligen Feuerwehr zu einem Gebäudebrand im Castropher Hellweg Ecke Schürbankstraße alarmiert. Ein Anrufer meldete, dass Flammen aus dem Fenster im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses schlagen. Beim Eintreffen wurde ein dreigeschossiges Gebäude mit ausgebautem Dach vorgefunden. Ein betroffener Hausbewohner bestätigte nach direkter Befragung durch die Einsatzkräfte, dass sich keine Personen mehr...

  • Bochum
  • 22.08.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum : Küchenbrand im Dachgeschoss
Küchenbrand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses

Die Feuerwehr wurde gegen 11:10 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Bergwerksstraße in Weitmar alarmiert. Es brannte in der Küche einer Wohnung im Dachgeschoss. Sämtliche Bewohner konnten vor Eintreffen der Feuerwehr durch den rauchfreien Treppenraum das Gebäude selbstständig verlassen, so dass keine Personen verletzt wurden. Die Brandbekämpfung erfolgte mit einem Strahlrohr. Parallel wurde die Rauchgasentlüftung durchgeführt. Nach ca. einer Stunde konnten die Einsatzmaßnahmen abgeschlossen...

  • Bochum
  • 16.08.20
Blaulicht
Löschangriff

Blaulicht-Meldungen aus Heßler
Brand von Einrichtungsgegenständen in einer Wohnung Kurt-Schumacher-Str.

Ein Anrufer Informierte am heutigen Freitag. 17. Juli. 2020 gegen 09:21 Uhr die Feuerwehr Gelsenkirchen, dass an der Kurt-Schumacher-Str. in seinem Wohnzimmer ein Sofa Feuer gefangen hatte. Sofort wurden von der Leitstelle die beiden Löschzüge der Wachen Heßler und Buer sowie der Führungsdienst zur Einsatzstelle entsandt. Bei Eintreffen der Einheiten konnte eine Rauchentwicklung festgestellt werden und alle Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen. Umgehend wurde ein Trupp mit einem...

  • Gelsenkirchen
  • 17.07.20
Blaulicht
Symbolbild Feuerwehr.

Beherztes Eingreifen von 81-jähriger Seniorin
Alte Dame rettet alte Dame vor Rauchvergiftung

Bei einem Wohnungsbrand in der Gleiwitzer Straße wurde am Dienstagabend (7. Juli) gegen 21.30 Uhr eine 80-jährige Bewohnerin leicht verletzt. Die 80-Jährige Mülheimerin telefonierte am Abend mit ihrer Freundin (81). Plötzlich habe die 81-Jährige durch das Telefon ein Geräusch gehört und die Bewohnerin antwortete nicht mehr, ihre Freundin hörte nur noch Atemgeräusche. Die 81-Jährige handelte sofort! Sie fuhr zur Wohnanschrift ihrer Freundin und betrat zusammen mit einer Nachbarin (74), die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.07.20
  • 1
Blaulicht
Zu einem Küchenbrand in einem Obergeschoss in Alt-Hamborn rückten insgesamt 51 Feuerwehrleute aus.

Die Polizei hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen
Wohnungsbrand in Alt-Hamborn

Die Feuerwehr Duisburg wurde heute gegen 11 Uhr zu einem Wohnungsbrand auf der Weidmannstraße in Alt-Hamborn gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus der Gebäudevorderseite und dem Dachgeschoss. Umgehend wurden zwei Trupps zur Brandbekämpfung und Personensuche eingesetzt. Von außen wurden mittels Drehleitern insgesamt drei Personen aus dem Gebäude gerettet. Zwei der Geretteten wurden dem Rettungsdienst übergeben und mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins...

  • Duisburg
  • 26.03.20
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr löscht brennendes Einfamilienhaus

Am Mittwoch (08.01.2020) um 14.36 Uhr rückte die Feuerwehr Dortmund zu einem gemeldeten Wohnungsbrand nach Körne aus. Anrufer*innen meldeten eine starke Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus. Die ersteintreffenden Einheiten konnten die starke Rauchentwicklung bestätigen. Dieser drang aus einem Fenster auf der Gebäuderückseite. Sofort gingen zwei Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung und Menschenrettung vor, da unklar war, ob noch Personen im Gebäude waren. Drei Personen, zwei...

  • Marl
  • 09.01.20
Blaulicht
betroffenes Gebäude Küppersbuschstr. in Heßler

Feuer zerstört Wohnung, Menschenrettung durchgeführt

In der Heiligen Nacht zum 1. Weihnachtsfeiertag liefen gegen 02.21 Uhr mehrere Anrufe in der Feuerwehrleitstelle  G E ein. Die Anrufer meldeten ein Feuer im Stadtteil Heßler. Die Anrufer berichteten über Flammen aus einem Fenster bis zum Dach. Es seien auch Menschen in dem Haus zu sehen. Aufgrund der Meldung entsendete die Feuerwehrleitstelle ein Großaufgebot an Feuerwehrleuten und Fahrzeugen zur Einsatzstelle. Die ersten Einheiten konnten das gemeldete Feuer bestätigen. Zuerst wurde die...

  • Marl
  • 25.12.19
Blaulicht
Symbolfoto

Feuerwehr Gelsenkirchen
Bei einem Nächtlichen Wohnungsbrand in Gelsenkirchen Scholven gab es drei Verletzte

Gegen 00:30 Uhr am Montagmorgen. 09. Dezember. 2019 kam es in einem Mehrfamilienhaus an Buerelterstraße in Scholven zu einem Wohnungsbrand. 3. Hausbewohner wurden  verletzt, zwei Erwachsene und ein Kind. Sie wurden vom anwesenden Notarzt und zwei Rettungswagenbesatzungen erstversorgt und zur weiteren Behandlung in örtliche Krankenhäuser transportiert. In der Küche im Erdgeschoss einer Wohnung des zweieinhalbgeschossigen Hauses ist aus bisher unbekannter Ursache das Feuer entstanden. Ein...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.19
  • 1
Blaulicht
Ein angebranntes Mittagessen sorgte für einen Feuerwehreinsatz in Methler. Foto: LK-Archiv

Wohnungsbrand in Methler
Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Heute Mittag wurde die Feuerwehr Kamen zu einem Wohnungsbrand in die Händelstraße gerufen. Bei Eintreffen wurden die Einsatzkräfte bereits durch Nachbarn eingewiesen und auf eine Rauchentwicklung aus einem geöffneten Fenster auf der Rückseite eines Wohngebäudes aufmerksam gemacht. Sofort gingen die Einsatzkräfte unter Atemschutz in die betroffene Wohnung vor. Dort konnte festgestellt werden, dass lediglich Essen auf einem nicht abgeschalteten Herd in Brand geraten war. Außerdem wurde der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.09.19
Blaulicht
Die Einsatzstelle am Eichenweg.
12 Bilder

en-reporter
Feuerwehr evakuiert Hochhaus am Eichenweg - Sandwich-Maker brannte

In einem Hochhaus am Eichenweg brannte in einer Wohnung ein Sandwich-Maker. Die Feuerwehr Hattingen rückte mit 30 Kräften zu dem Wohnungsbrand aus und evakuierte das Hochhaus. Verletzt wurde keiner. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Es war ein heißer Einsatz bei sommerlichen Außentemperaturen von 28 Grad für alle eingesetzten Feuerwehrkräfte. In einer Wohnung am Eichenweg, die zwar bewohnt war, in der sich aber keine Personen aufgehalten haben sollen, brannte ein...

  • Hattingen
  • 14.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.