Feuerwerk

Beiträge zum Thema Feuerwerk

Reisen + Entdecken
 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Überregionales
Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit!

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und wie veränderte sich Kirmes im Laufe der Zeit?Von Kirchmess zur Kirmes...

  • Essen-Nord
  • 25.08.18
  • 15
  • 15
LK-Gemeinschaft
Foto: Achim Goergens
67 Bilder

Foto der Woche: Feuerwerk am Silvesterabend

Was liegt einen Tag vor Silvester näher, als einen Wettbewerb zum Thema Feuerwerk auszurufen?  Rund 120 Millionen Euro geben die Deutschen für Silvesterartikel aus. Der größte Teil wird in Raketen, Böller und Abschussbatterien investiert. Alles, um das neue Jahr 2018 gebührend mit einem Feuerwerk zu begrüßen. Der Brauch resultiert übrigens aus einem Aberglauben: Böse Geister sollen mit Hilfe von Krach und hellen Lichtern vertrieben werden.  Wir suchen schöne Bilder vom Feuerwerk und wünschen...

  • Velbert
  • 30.12.17
  • 39
  • 27
LK-Gemeinschaft
Der Kater am Neujahrsmorgen: Haufenweise Müll liegt in den Straßen.

Feuerwerk und Feinstaub: Wie feiern wir anständig Silvester?

Silvester und Feuerwerk sind unzertrennlich. Raketen schießen in den Himmel, mit ganzen Salven von Böllern, bunten Vulkanen und Fontänen begrüßen viele Deutsche das neue Jahr, die Sicht ist mit Rauch und Staub verhangen, der Geruch von Schwarzpulver liegt in der Luft.  Übertreiben wir es mit unserem lieben Brauch? Jedenfalls machen wir Deutschen keine Anstalten, uns die Böllerei zum Ende des Jahres abzugewöhnen. Rund 137 Millionen Euro nahmen wir im letzten Jahr in die Hand, um es an Silvester...

  • 29.12.17
  • 25
  • 10
LK-Gemeinschaft
Eine kunterbunte und spannende Stadt innerhalb der Stadt ist die 620. Palmkirmes. Ab Freitag, 31. März, gibt es Sinneskitzel für die ganze Familie. Tausende Besucher aus dem Revier werden bis zum 9. April in Recklinghausen erwartet.
4 Bilder

Palmkirmes 2017 heißt Spaß im XXL-Format: Programm-Überblick

Die Palmkirmes ist der Auftakt der Kirmes-Saison im Ruhrgebiet. Los geht es am Freitag, 31. März. Bei feinstem Frühlingswetter, mit Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad. Bis Sonntag, 9. April, sind zehn Tage Rummel auf dem Saatbruchgelände angesagt. Das wird geboten: 184 Schausteller finden an der Vestlandhalle ihren Platz, über 650 Schausteller-Betriebe hatten sich bei der Stadt Recklinghausen als Veranstalter fristgerecht beworben. Zum Vergleich: 2016 waren es zirka 630 Bewerbungen....

  • Recklinghausen
  • 29.03.17
  • 2
Kultur
4 Bilder

Silvester im Revier und Umgebung: Die 10 besten Orte für ein grandioses Feuerwerk

Tanzen, lachen, feiern, singen oder ganz besinnlich in den eigenen vier Wänden! Egal wonach Euch in diesem Jahr ist, wir haben zehn Orte aus der Region für eine prickelnde Silvesternacht. Wo feiert ihr in diesem Jahr Silvester? Auf eine der vielen Halden? Im (vielleicht) verschneiten Sauerland? Auf dem Rhein? 1. Silvester auf der Halde Hohewart in Herten Die Halde Hohewart ist ein beliebter Treffpunkt für Silvesterschwärmer. Von hier oben hat man nicht nur eine tolle Rundumsicht, es ist auch...

  • 11.12.16
  • 8
  • 12
Überregionales
Unser Beispielmotiv zeigt "Dortmund in Flammen" von unserem Teilnehmer Armin von Preetzmann. Foto: Lokalkompass
46 Bilder

Foto der Woche: Feuerwerk - ins neue Jahr mit Feuer und Flamme

Endspurt für 2015: Mit Vorfreude wird der Jahresübergang erwartet, den man mit Familie und Freunden im trauten Heim verbringen, oder ausgelassen auf irgendeiner Party feiern kann. Zum Foto der Woche suchen wir die schönsten Schnappschüsse, wie mit "Feuer und Flamme" 2016 begrüßt wurde. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es...

  • 28.12.15
  • 15
  • 18
Überregionales
Vor der markanten Seilscheibe wird Entertainer Peter Grimberg (3.v.r.) am Samstag zum Feuerspektakel auf einer Hebebühne singen. Feuerwerker Walter Tietze (2.v.l.) brachte zum Fototermin zwei Exemplare der Pyrotechnik „Bomben“ für sein italienisches Feuerwerk mit, das er anschließend am Samstagabend auf dem Holland-Gelände zünden wird. Vor dem Musikprogramm wird SGW-Trainer Farat Toku (2.v.r.) gegen 18 Uhr mit der Regionalligamannschaft nach dem Gastspiel bei Viktoria Köln auf der Weinfest-Bühne erwartet. S

Weinfest mit Licht- und Knalleffekten

Auch das 31. Weinfest auf dem alten Markt, Wattenscheids zentralem Platz, wird von Freitag bis Sonntag reich an Licht- und Knalleffekten, abgestimmt zu Musik und umfassendem Showprogramm. Der verkaufsoffene Sonntag rundet am 20. September das ereignisreiche Wochenende ab. Hell und laut, aber auch melodisch wird es am Freitag und Samstag zur Krönung der hoffentlich gelungenen Weinfestabende: Im Anschluss an das Musikprogramm der „Undercover Crewe“ rundet ein Farben- und Effektspektakel auf dem...

  • Wattenscheid
  • 15.09.15
Kultur
Der Frauenchor Höntrop freut sich auf die Konzertprmiere am Sonntag (24.) in der Widar-Schule.

Konzertpremiere: Frauenchor Höntrop mit „Feuerwerk“

Medleys aus den Operetten „Die Czardasfürstin“, „Maske in Blau“ und „Im Weißen Röss‘l“ sowie viele weitere Lieder präsentiert der Frauenchor Höntrop beim „Neujahrskonzert“ am kommenden Sonntag (25.) im Festsaal der Widarschule an der Höntroper Straße 95. Ab 11 Uhr Bereits um 11 Uhr zur Matinéezeit beginnt das „Feuerwerk 2015“ mitgestaltet von den Tenören E. Mark Murphy und Raoul Düsterhus. Die Gesamtleitung liegt bei Alfons Düsterhus. Karteninfos sind unter Tel. 59007 sowie im Kolpinghaus am...

  • Wattenscheid
  • 19.01.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
Sascha Tietze wurde die Leidenschaft für Feuerwerke in die Wiege gelegt.

„Die Sichtachse zum Holland-Turm ist jetzt frei“

Seit Jahren dabei haben sich die Spezialisten um Sascha Tietze von „Feuerwerke ohne Grenzen“ (FOG) zum 30. Weinfest einige besondere Effekte vorgenommen. Drei Fragen an Cheffeuerwerker Sascha Tietze 1.Was ist das besondere an den geplanten Feuerwerkshows? Freitag gibt es zu den zehn Minuten Feuerwerk über dem Gertrudiscenter eine Musikuntermalung mit Liedern aus 30 Jahren Rock- und Pop-Geschichte. Und Samstag zünden wir über dem Holland-Turm innerhalb der sechs Minuten bis zu 40 Zylinderbomben...

  • Wattenscheid
  • 09.09.14
LK-Gemeinschaft
Wolfgang Dressler (l.) und Mano Oliveri von der Werbegemeinschaft sowie Feuerwerker Sascha Tietze (r.) hinter einem heißen Vorgeschmack auf zwei spektakuläre Abende beim 30. Wattenscheider Weinfest.

30. Weinfest - Wattenscheid lässt es richtig krachen

Freitag (12.) beginnt das beliebte Weinfest, und zur 30. Veranstaltung lässt es Wattenscheid richtig krachen. Die Besucher am Freitag und Samstag auf dem Alten Markt und in der City können sich auf Abende mit Musik-, Knall- und Lichteffekten freuen - und am 14. September auf einen verkaufsoffenen Sonntag. Spenden für spektakuläre Feuerwerke Um rund 15.000 Euro hat die veranstaltende Werbegemeinschaft den Vorjahres­etat für das dreitägige Event noch einmal erhöht, damit neben dem modifizierten...

  • Wattenscheid
  • 09.09.14
Ratgeber
2 Bilder

Tipps der Blauröcke für einen sicheren Jahreswechsel

In der Silvesternacht steht der Feuerwehr Bochum die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor und morgen, Samstag 28. Dezember startet der Verkauf von Feuerwerkskörpern. Löschfahrzeuge und Rettungswagen sind ab Mitternacht fast pausenlos im Einsatz. In keiner Nacht brennt es so häufig wie zum Jahreswechsel. Zumeist werden die Brände durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht. Vor allem Balkone, die etwa mit Möbeln oder ähnlichem voll gestellt sind, werden leicht zur - ungewollten -...

  • Bochum
  • 27.12.13
  • 2
LK-Gemeinschaft

Wattenscheider Weinfest - Details zum Feuerwerk am Freitag

Das freitägliche Feuerwerk zum diesjährigen Wattenscheider Weinfest wird gegen 22 Uhr über dem Alten Markt zu sehen sein und basiert auf einer dynamischen Musikquelle, die für Spannung und Emotionen gleichermaßen sorgt. Klassische Musikelemente werden mit großen Klangbildern gemischt und bilden so das Grundgerüst für das Feuerwerksdesign. Ein Ton – ein Effekt, so gelingen abwechslungsreiche und spannende Momente mit der immer wieder gleichen Frage: „Was passiert als Nächstes“? Überraschend...

  • Wattenscheid
  • 12.09.13
Überregionales
Wetten, dass diese beiden auch Feuerwerk können? Nicole und Léon Finger organisieren für den „Steeler Veranstaltungskreis“ die - quasi - Nachfolgeveranstaltung für „Ruhr in Flammen“. Foto: Lew

Feuer & Flammen an der Ruhr

„Steele, das ist da, wo Ruhr in Flammen dauernd ausfällt.“ Als „Mister Event“ persönlich, Léon Finger, im fernen Hagen diesen Satz hörte, war ihm klar: Da muss was passieren. Als Vorsitzender des „Steeler Veranstaltungskreises“ reagiert er vom 20. bis 22. September und präsentiert sein neues Fest „Feuer & Flammen an der Ruhr". Na klar, am Steeler Ruhrufer wird dann auch endlich wieder ein romantisches Feuerwerk entzündet, das ist aber auch alles, was an vergangene Festformen erinnern soll....

  • Essen-Steele
  • 02.07.13
  • 11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.