Fliesenleger

Beiträge zum Thema Fliesenleger

Wirtschaft
20 Bilder

Erfolg für Weseler beim Wettbewerb in Bad Zwischenahn
Bronzemedaille auf Bundesebene für Fliesen-, Platten- und Mosaikleger Sascha Cuppenbender

Wie wir schon berichteten hat sich Sascha Cuppenbender als Sieger der nordrhein-westfälischen Meisterschaft der Fliesen-, Platten- und Mosaikleger für den Bundeswettbewerb in Bad Zwischenahn qualifiziert. Sascha wurde von seinem Vater Guido ins rund 260 km entfernte Bad Zwischenahn gefahren. Hier bezog Sascha ein Zimmer in einem Internat. Am ersten Wettbewerbstag musste er und seine acht Mitstreiter, aus weiteren Bundesländern, Ihre Arbeitsfläche, sprich eine winkelige Ytong Wand Mauern und...

  • Wesel
  • 14.11.19
Wirtschaft
Sascha Cuppenbender mit einer seiner Arbeiten, für deren Fertigstellung er in diesem Fall sieben Stunden benötigte.

Deutsche Meisterschaften in den Bauberufen
Fliesenleger Sascha Cuppenbender aus Wesel vertritt NRW am Wochenende in Bad Zwischenahn

Vom 9. bis 11. November findet in Bad Zwischenahn (Niedersachsen) die Deutsche Meisterschaft in den Bauberufen statt. Rund 60 bis 70 junge Gesellen kämpfen in acht verschiedenen Bauberufen um den Titel "Deutscher Meister" in ihrem Gewerk. Als Vertreter aus Nordrhein-Westfalen wird der 21-jährige Weseler Sascha Cuppenbender im Beruf Fliesen-, Platten- und Mosaikleger an diesem Bundeswettbewerb teilnehmen. Er schloss vor der Handwerkskammer Düsseldorf die Gesellenprüfung 2019 im...

  • Wesel
  • 04.11.19
WirtschaftAnzeige
Augustat Pekatt- und Foßbodentechnik sucht Parkettleger/in - sicherer Arbeitsplatz und überdurchschnittliche Bezahlung.

Vollzeit und unbefristet: Augustat sucht Parkettleger/in

Zur Verstärkung der Baustellenmannschaft sucht Augustat Parkett- und Fußbodentechnik einen motivierten Parkettleger/in für den Standort Langenfeld (Rhl.), Heinrich-von-Stephan-Straße 15. Arbeitsverhältnis: Vollzeit und unbefristet Aufgaben: -Verlegung von Parkett- und Dielenböden-Schleifen, ölen und versiegeln von Parkett- und Dielenböden-Untergrundvorbereitung -Spachtelarbeiten-Wartung, Reparatur, Instandhaltung Ihr Profil: Abgeschlossene Fachausbildung oder solide...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.10.17
Ratgeber
Immer mehr Fliesenleger ohne Meisterbrief arbeiten als Ein-Mann-Betriebe – zulasten von Qualität und Ausbildung. Die IG BAU fordert eine Rückkehr zur Meisterpflicht in dem Handwerk.

Handwerkskammer: 63 Prozent mehr Fliesenleger-Betriebe seit 2006 IG BAU will Meisterbrief in Gelsenkirchen schützen

Qualität im Handwerk sichern: Ein „klares Bekenntnis zum Meisterbrief“ fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) von den Bundestagskandidaten in Gelsenkirchen. Hintergrund sind Pläne der EU-Kommission: Sie will die Zugangsvoraussetzungen in Handwerksberufen europaweit angleichen. Darunter würden Qualität und Ausbildung leiden, befürchtet IG BAU-Bezirksvorsitzender Georg Nießing. Meisterbetriebe in der Stadt wären besonders betroffen. „Wohin der Abbau von Standards führen kann, zeigt sich...

  • Gelsenkirchen
  • 05.09.17
  •  1
  •  2
Überregionales
Thomas und Kerstin Meyer suchen seit dem Unfall im Mai nach dem Ersthelfer und weiteren Zeugen.

Unfall-Opfer sucht seit Wochen seine Retter

Thomas Meyer ist mit seiner Harley auf dem Weg nach Hause, es ist ein schöner Abend im Mai. Minuten später verändert ein Unfall sein Leben. Der Fliesenleger verliert einen Fuß und sucht auch drei Monate nach dem Unglück noch Zeugen. Touren mit der Harley sind für den Inhaber von Meyers Fliesenparadies der Ausgleich zur Arbeit. Urlaub war selten in den letzten fünfzehn Jahren Selbstständigkeit. Der Lüner fährt die Borker Straße von Cappenberg in Richtung Lünener Straße. In Höhe des Waldes...

  • Lünen
  • 09.08.16
  •  2
Ratgeber
Der „goldene Boden des Handwerks“ – bei den Fliesenlegern wackelt er, so die IG BAU. Denn seit dem Wegfall der Meisterpflicht arbeiten immer mehr Solo-Selbstständige in dem Handwerk – viele von ihnen sogar ohne Gesellenbrief.

HWK Münster: 54 Prozent mehr Fliesenleger - Betriebe seit 2006 Fliesenleger: Ohne Meisterbrief leiden Qualität und Ausbildung im Handwerk

Immer mehr Fliesenleger, immer weniger Meister in Gelsenkirchen: Seit 2006 ist die Zahl der heimischen Fliesenleger-Betriebe stark gestiegen. Gab es im Bereich der Handwerkskammer (HWK) Münster vor neun Jahren noch 1.187 Fliesenleger-Firmen, waren es im vergangenen Jahr bereits 1.827. Das ist ein Anstieg von 54 Prozent. Darauf weist die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hin. Die Gewerkschaft führt das auf den Wegfall der Meisterpflicht im Fliesenleger-Handwerk vor fast zwölf Jahren zurück. Damit...

  • Gelsenkirchen
  • 10.12.15
  •  1
  •  1
Überregionales
5 Bilder

GOLDENER MEISTERBRIEF FÜR NEUMÜLLER

HAMMINKELN MEHRHOOG. Handwerk hat goldenen Boden. Der Fliesen, Platten und Mosaiklegermeister Joachim Neumüller (54) erhielt den silbernen Meisterbrief der Handwerkskammer Düsseldorf. Die Urkunde zum 25-jährigen Meisterjubiläum wurde durch den Obermeister der Baugewerbeinnung Wesel, Herrn Rudolf Rosenberger in feierlichem Rahmen übergeben. Schon als 6 jähriger interessierte sich der gebürtige Dinslakener für die Stuckateurarbeiten seines Vaters und gestaltete eigene „Projekte“. Zehn...

  • Hamminkeln
  • 10.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.