Freibäder

Beiträge zum Thema Freibäder

Sport
Schwimmen gehen ist unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen nun wieder möglich.

Corona
Bäder öffnen am 6. Juni

Gute Nachrichten für alle Schwimmfans: Ab Samstag, 6. Juni, wird der Badebetrieb in eingeschränkter Form wieder möglich sein. Die Auflagen der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) werden dabei selbstverständlich eingehalten. Für die Nutzung des Naturbades Styrum stehen ab dem 6. Juni "zielgruppenorientierte Freibadangebote" zur Verfügung, die vorab online gebucht werden müssen. Die Angebote sind zeitlich und besuchermäßig begrenzt. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.06.20
Politik
Das Freibad in Werne bleibt drei Jahre lang dicht.

Schlechte Nachricht vor dem Start der Freibadsaison in Bochum
Massive Bodenschäden: Freibad Werne bleibt bis 2022 geschlossen

In Bochum laufen bereits die Vorbereitungen für den Start der diesjährigen Freibadsaison auf Hochtouren - jetzt kommt diese schlechte Nachricht: Das Freibad in Werne wird in dieser Saison nicht öffnen - in der nächsten auch nicht und im Jahr darauf auch nicht. Erst 2022 sollen Schwimmer hier wieder zum Zuge kommen. Die WasserWelten Bochum wollen das Freibad in den nächsten drei Jahren komplett modernisieren. Aktuell wurden massive Bodenschäden sowie Schäden in der Anlagentechnik...

  • Bochum
  • 02.04.19
  • 4
Sport

Die Krux mit dem Baden...

Stell dir vor, draußen hat's 35 Grad und Sonne und in Bochum haben alle Freibäder geschlossen? Klingt komisch, war aber so. Wer am vergangenen Montag den Weg ins kühle Nass suchte, wurde in Bochum leider nicht fündig - keines der Freibäder hatte am bislang heißesten Tag des Jahres seine Pforten geöffnet. Spontan auf die Wetterlage zu reagieren, war scheinbar nicht möglich. Weder wurde die Saisoneröffnung in Höntrop, Werne oder Südfeldmark vorverlegt, noch konnten die Ruhetage in Langendreer...

  • Bochum
  • 01.06.17
  • 2
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.