Freibäder

Beiträge zum Thema Freibäder

Politik
3 Bilder

Düsseldorf:
Der Sommer kommt – doch zwei Freibäder schließen

Endlich, nach zwei verregneten Sommermonaten wird es auch in Düsseldorf richtig warm; Spitzenwerte bis 29 Grad sind vorhergesagt. „Doch irgendjemand müsste es noch der Stadt Düsseldorf mitteilen. Denn die haben beschlossen, mit den ersten heißen Tagen des Jahres die Freibäder zu schließen.“ verwundert sich Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER. „Es klingt paradox, doch es ist wahr. Man hat es versäumt, rechtzeitig für Personal zu sorgen, die den...

  • Düsseldorf
  • 05.09.21
Politik

Grundsatzentscheidung für Bochumer Bäderkonzept
Aus Nostalgie die alten Schwimmbäder erhalten oder neue bauen um mehr Besucher zu gewinnen

Das Bochumer Bäderkonzept liegt vor. Jetzt muss der Stadtrat entscheiden, will er der alten Zeiten willen, die bestehenden Schwimmbäder aufgrund des Erinnerungswertes erhalten oder wollen die Mitglieder des Stadtrates mit zentralen neuen Bädern mehr Besucher*innen für die Bäder gewinnen. Viel zu lange hat es gedauert bis jetzt die Wasserwelten endlich das Bäderkonzept vorgelegt haben. Die Erstellung des vorliegenden Konzepts hätten eigentlich maximal sechs Monate ausreichen müssen, die Stadt...

  • Bochum
  • 05.09.21
  • 1
Sport
Das Ende der Freibadsaison 2021. Foto: Holger Grosz
3 Bilder

Freibäder in Hagen, Herdecke und Wetter beenden eine schlechte Saison
Badespaß jetzt nur noch drinnen

Von wegen Sommer, Sonne, Freibad: Wetter- und coronabedingt kam die Open-Air-Badesaison in diesem Jahr absolut nicht ins Rollen. Das Freibad am Bleichstein in Herdecke hat seine Pforten bereits geschlossen, das Familienbad Hengstey in Hagen folgt am 31. August. Keine gute Sommersaison - viele Einschränkungen aufgehoben „Häufig hat uns leider das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht", zieht Jessica Rausch, Leiterin des Amts für Schule, Kultur und Sport in Herdecke, Bilanz nach einer...

  • Hagen
  • 29.08.21
Sport
 Hallenbäder der Sportwelt Dortmund sind wieder geöffnet.

Dortmunder Hallenbäder bieten Kurse an
Drinnen schwimmen

Durch die Corona-Pandemie gab es lange Zeit keine Möglichkeiten für Kinder, das Schwimmen zu erlernen. Schwimmkurse in den Ferien Nachdem das Hallenbad Brackel bereits am 28. Juni wieder seine Türen geöffnet hat, folgen pünktlich zum Ferienbeginn am 5. Juli die Hallenbäder Lütgendortmund und Mengede. Tickets können online über die Website der Sportwelt Dortmund gebucht werden. Im Unterschied zu den Freibädern werden hier Timeslots angeboten. An den Wochentagen kann jeweils von 12.30 bis 14.30...

  • Dortmund-City
  • 17.07.21
Sport
Das Naturbad Styrum kann heute, 6. Juli, doch nicht öffnen.

Wasserwerte sind nicht im Normbereich
Naturbad kann doch nicht öffnen

Eigentlich sollte das Naturbad heute, Dienstag, 6. Juli seine Tore öffnen. Dies ist aber leider nicht möglich, da die Wasserwerte noch nicht im Normbereich liegen, informiert die Stadt Mülheim. "Alle Beteiligten arbeiten an der Lösung des Problems, damit das Naturbad, wenn der Sommer zurückkommt, auch zur Verfügung steht", so der Pressesprecher. Auch die Reparatur des Hallendaches des Friedrich-Wennmann-Bades konnte noch nicht abgeschlossen werden, so dass aktuell nicht feststeht, wann das Bad...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.21
Sport
Das Warten hat ein Ende: Die Freibäder der Sportwelt Dortmund durften wieder ihre Türen öffnen. Den Beginn machen die beheizten Freibäder Volkspark und Wellinghofen und die Kaltwasser-Freibäder Froschloch und Hardenberg am 13. Juni.

Dortmunder können wieder baden gehen
Freibadsaison startet

Samstag öffneten der Volkspark und Wellinghofen, Froschloch und Hardenberg. Seit Sonntag können um 8 Uhr in den beheizten Bädern Volkpark und Wellinghofen und ab 10 Uhr in den kalten die ersten Bahnen in den Schwimmbecken gezogen werden. Dies ist wieder mit einer vorherigen Ticket-Buchung online über die  Website www.sportwelt-dortmund.de möglich.  „Wir freuen uns, dass die Saison nun endlich starten kann. Wir haben einige Sanierungen und Verschönerungen in unseren Bädern vorgenommen und sind...

  • Dortmund-City
  • 15.06.21
Vereine + Ehrenamt
Seit 30 Jahren ist die Freiluft-Badespaß-Oase am Volkspark in Händen von Marler Bürgern, die das Guido-Heiland-Bad für Marler Bürger jedes Jahr aufs Neue mit Fleiß und Schweiß herrichten. Doch die Pandemie droht, den Verein in die Knie zu zwingen.

Volksbadverein kämpft ums Überleben
Guido-Heiland-Bad wirft die Tore auf und hofft auf ein Sommerwunder

Normalerweise wollte das Guido-Heiland-Bad bereits am 1. Mai die Becken mit Wasser und insbesondere mit Menschen fluten - doch was ist schon normal in dieser unwirtlichen Zeit der Pandemie. Jetzt aber hoffen die Macher, dass die Inzidenz weiter unter 50 bleibt und die Tore der Freiluft-Plansch-Idylle am Wochenende geöffnet werden können. Immerhin ist es die 30. Saison, die der Bürgerbad-Verein mit Fleiß und Schweiß die Oase am Leben erhält. Doch Corona bringt die Institution in Alt Marl in...

  • Marl
  • 02.06.21
Politik
Ab Freitag, 0 Uhr, wird in Essen die Bundes-Notbremse außer Kraft gesetzt.

Bundes-Notbremse tritt außer Kraft
Lockerungen in Essen ab Freitag, 21. Mai

Die seit 24. April für Essen geltende bundeseinheitliche Corona-Notbremse greift nur noch bis einschließlich Donnerstag, 20. Mai. Ab Freitag, 21. Mai, gelten wieder die Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW. Die Stadt Essen erlässt darüber hinaus zwei Allgemeinverfügungen, die ebenfalls ab Freitag gelten. Die Pressemitteilung dazu lautet wie folgt: Fünf Tage in Folge Inzidenz unter 100Die bundeseinheitliche Notbremse wird grundsätzlich am übernächsten Tag aufgehoben, nachdem ein...

  • Essen
  • 20.05.21
  • 1
  • 2
Politik

Öffnet die Freibäder zur Sportausübung unverzüglich

In § 10 der für das Land Nordrhein-Westfalen ab dem 15. Mai 2021 gültigen Corona-Schutzverordnung ist geregelt, dass Freibäder „auch für Personen mit bestätigtem negativen Schnell- oder Selbsttest nach § 4 Absatz 4 zum Zwecke der Sportausübung geöffnet werden [dürfen]; die Anzahl der Besucher ist entsprechend zu begrenzen und die Benutzung der Liegewiesen untersagt.“ Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER, Torsten Lemmer: „Wir fordern schon seit langem,...

  • Düsseldorf
  • 13.05.21
Sport
Der Sprungturm des Freibades Volkspark wird derzeit saniert.

Sportwelt Dortmund nutzt die Zeit des Lockdowns für Renovierungen
Bäder werden modernisiert und verschönert

Seit Monaten steht der Betrieb der Schwimmbäder still. Doch die Sportwelt Dortmund gGmbH nutzt die Zeit effektiv und verschönert aktuell ihre Hallenbäder. Umfangreiche Maßnahmen bringen die Bäder wieder auf einen modernen und attraktiven Stand. „Mit den Jahren hatten sich einige kleinere Arbeiten angestaut, für die wir die Zeit nun nutzen konnten. Ob neue Arbeitsräume für das Personal, Streicharbeiten oder kleinere Reparaturen – sobald die Schwimmbäder wieder öffnen dürfen, sind wir bereit und...

  • Dortmund-City
  • 09.02.21
Sport

Schwimmen openair in Dortmund noch bis Mitte September
Freibäder sanieren

Noch läuft die Freibadsaison bis Mitte September in Wellinghofen und dem Volkspark. Bis Sonntag, 30. August läuft sie im Freibad Hardenberg und bis zum 6. September im Froschloch. „Wir sind guter Dinge, dass der zusätzliche Zuschuss der Stadt die Kosten für den Ausfall der ersten Wochen sowie den erhöhten Personalbedarf decken wird", sagt Jörg Husemann von der Sportwelt zur Saison. Und er kündigt Sanierungsmaßnahmen in den Bädern an. Seien es Umkleidekabinen, Dächer, der Sprungturm im Volkspark...

  • Dortmund-City
  • 31.08.20
Politik
GFL-Ratsherr Andreas Mildner freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL
Video

GFL-Bürgertelefon
„Jedes Kind muss schwimmen lernen!“

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am Sonntag, 16. August, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Mildner erreichbar. Der Ratsherr wirbt für mehr Schwimmfläche in Lünen, damit jedes Kind das Schwimmen lernen kann. „Fast 60 Prozent aller Kinder können nicht oder nicht richtig schwimmen“, sagt Andreas Mildner. Der GFL-Ratsherr verweist auf die Angaben der DLRG. Danach ist die Nichtschwimmer-Quote seit Jahren steigend. Das sei keine Statistik, so...

  • Lünen
  • 14.08.20
Sport
Schwimmen gehen ist unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen nun wieder möglich.

Corona
Bäder öffnen am 6. Juni

Gute Nachrichten für alle Schwimmfans: Ab Samstag, 6. Juni, wird der Badebetrieb in eingeschränkter Form wieder möglich sein. Die Auflagen der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) werden dabei selbstverständlich eingehalten. Für die Nutzung des Naturbades Styrum stehen ab dem 6. Juni "zielgruppenorientierte Freibadangebote" zur Verfügung, die vorab online gebucht werden müssen. Die Angebote sind zeitlich und besuchermäßig begrenzt. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.06.20
LK-Gemeinschaft

Anmelden unter www.wasserwelten-bochum.de
Am 9.Juni starten die Freibäder

Die ersten Freibäder in Bochum werden am 9.Juni an den Start gehen. Hofstede und Langendreer werden es sein. Am 24.Juni öffnen Linden und Südfeldmark . Auch hier gelten die Abstandsregeln von 1,50 Meter und zwar im Wasser und auf der Wiese. Das gleiche gilt auch für die Duschen. Ein Mundschutz ist an den Kassen und im Umkleidebereich erforderlich. Aber ohne online Anmeldung kein Freibadbesuch. Wer seinen Termin verfallen lässt zahlt sein Eintrittsgeld  trotzdem. Wasser-Spaß also nur mit...

  • Bochum
  • 30.05.20
  • 5
  • 2
LK-Gemeinschaft
Kleine Pause während der Vorbereitungen für die Wiedereröffnung: Sebastian Schur im Strandbad Tenderingssee
2 Bilder

Umsetzung umfangreicher Hygienekonzepte nötig
Freibäder im Raum Dinslaken, Voerde, Hünxe öffnen wieder

Am Samstag, 16. Mai veröffentlichte die Regierung des Landes NRW den Anhang zur Corona Schutzverordnung mit den notwendigen Voraussetzungen zur Neueröffnung der Freibäder ab dem 20. Mai. „Ein bisschen knapp, um die umfangreichen angeordneten Maßnahmen bis zu diesem Zeitpunkt umzusetzen“, fanden die Betreiber vieler Bäder.  So kommt es, dass viele Bäder im Kreis Wesel später öffnen, auch das Freibad Voerde sowie das Strandbad Tenderingssee. Freibad Voerde öffnet nicht vor dem 30. MaiJörg Rütten,...

  • Dinslaken
  • 25.05.20
Ratgeber
Die Öffnung der Freibäder in Kamen und Bergkamen wird wohl erst frühestens Anfang Juni erfolgen. Symbolbild: Thiele

GSW erarbeiten Konzept zur Eröffnung der Freibadsaison
Aufwendige Corona-Planungen erschweren Saisonstart

Der Start der Freibadsaison in Kamen und Bergkamen verzögert sich. Das sorgt für Unmut bei allen heimischen Wasserraten. Doch Aufgrund der Coronakrise und der noch mit dem Gesundheitsamt abzustimmenden Konzepte gemäß dem sogenannten „Maßnahmenplan Bäder" wird ein Start für die Freibäder frühestens Anfang Juni erfolgen. Die Politik hatte am 6. Mai überraschenderweise zwar die Perspektive für Badbetreiber präsentiert, die Bäder am 20. Mai öffnen zu können, die damit verbundenen Auflagen trotz...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.05.20
Politik
Das Freibad in Werne bleibt drei Jahre lang dicht.

Schlechte Nachricht vor dem Start der Freibadsaison in Bochum
Massive Bodenschäden: Freibad Werne bleibt bis 2022 geschlossen

In Bochum laufen bereits die Vorbereitungen für den Start der diesjährigen Freibadsaison auf Hochtouren - jetzt kommt diese schlechte Nachricht: Das Freibad in Werne wird in dieser Saison nicht öffnen - in der nächsten auch nicht und im Jahr darauf auch nicht. Erst 2022 sollen Schwimmer hier wieder zum Zuge kommen. Die WasserWelten Bochum wollen das Freibad in den nächsten drei Jahren komplett modernisieren. Aktuell wurden massive Bodenschäden sowie Schäden in der Anlagentechnik festgestellt....

  • Bochum
  • 02.04.19
  • 4
LK-Gemeinschaft
In den städtischen Freibäder Duisburgs kann man noch bis einschließlich Sonntag ins Wasser springen.

Letzte Chance am Sonntag: Städtische Bäder beenden Freibadsaison

Bis einschließlich Sonntag, 2. September, bietet DuisburgSport noch die Gelegenheit zum Freibadbesuch in Homberg und im Allwetterbad Walsum. Danach endet die lange und besucherstarke Freibadsaison 2018 wie geplant. 120.228 Besucher haben in diesem Sommer die beiden Bäder besucht, 58.041 in Walsum und 62.187 in Homberg (Stand 29. August). Ab Montag, 3. September, gelten im Allwetterbad in Walsum wieder die Öffnungszeiten außerhalb der Freibadsaison, das Freibad in Homberg wird „winterfest“...

  • Duisburg
  • 31.08.18
Vereine + Ehrenamt
Riesen-Gaudi im Freibad Steele: An einem der heißesten Sommertage Anfang der Woche gab's zusätzlich zum Abkühlen auch noch Wasser von oben.
5 Bilder

Besucherrekorde auch in den Freibädern Steele 11 und Oststadt

Viel los im Familienbad bei Steele 11 – Im Schwimmzentrum Oststadt diese Saison bereits über 65.000 Besucher Fröhliches Kinderkreischen im Freibad Steele: Anfang der Woche, an einem der heißesten Tage dieses Sommers, hatten insbesondere die kleinen Badegäste großen Spaß daran, dass Wasser auch noch von oben auf sie gespritzt wurde. In dem kleinen öffentlichen Bad vom SV Steele 1911 ist bei weit über 30 Grad im Schatten viel los, auch in der letzten Stunde am Abend. Aber hier sind alle ganz...

  • Essen-Steele
  • 11.08.18
  • 2
LK-Gemeinschaft
Ab ins Wasser!

Kinder planschen für kleines Geld: Duisburger Ferien-Badepass ab sofort erhältlich

Ab sofort ist der von DuisburgSport angebotene Ferien-Badepass erhältlich. Mit ihm können Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren während der Sommerferien einmal täglich ein städtisches beziehungsweise verpachtetes Bad ihrer Wahl besuchen. Beteiligt sind das Allwetterbad Walsum, das Rhein-Ruhr-Bad Hamborn, die Freibäder Homberg und Wolfssee sowie die Hallenbäder Neudorf, Toeppersee und Neuenkamp. Der Pass ist für 20 Euro in den vorgenannten Bädern erhältlich. Weitere Informationen zu den...

  • Duisburg
  • 26.06.18
Ratgeber
Der Wetterbericht prophezeit ein sonniges Wochenende - passend zum Start der Freibadsaison. (Foto: Schmitz)

Kamen / Bergkamen: Am Sonntag beginnt die Freibadsaison

Am Sonntag, 6. Mai, öffnen zum ersten Mal in diesem Jahr die Freibäder in Kamen und in Bergkamen. Gleichzeitig schließen die Hallenbäder. Das Hallenbad in Bönen bleibt jedoch als überdachte Alternative ganzjährig geöffnet. Die Öffnungszeiten des Kamener Freibades sind von Montag bis Freitag 06:30 Uhr bis 19:30 Uhr. Am Wochenende sowie an den Feiertagen im Mai öffnet das Bad von 08:00 Uhr bis 19:30 Uhr. Die Öffnungszeiten des Bergkamener Wellenbades sind von Montag bis Sonntag durchgehend und...

  • Kamen
  • 03.05.18
Überregionales

Düsseldorf: Verlängerung der Freibadsaison

Die Düsseldorfer Freibäder Benrath und Rheinbad beenden am Sonntag, den 03. September nach Badeschluss die Freibadsaison. Das Strandbad Lörick geht für die nächste Woche in eine Verlängerung. Hier können Schwimmer, unter Berücksichtigung der witterungsbedingten Öffnungszeiten, noch bis zum 10. September ihre Bahnen ziehen. Zudem öffnet das Hallenbad in Benrath ab dem 04. September zu den bekannten Öffnungszeiten wieder seine Türen und die Saunen in Unterrath und Benrath stehen den Gästen wieder...

  • Düsseldorf
  • 01.09.17
  • 1
LK-Gemeinschaft

Freibäder in Hagen bleiben länger offen

Der Sommer zeigt sich noch einmal von der besten Seite. Temperaturen von bis zu 31 Grad versprechen morgen (29. August) ein besonderes Freibadvergnügen. Deshalb verlängert Hagenbad am letzten Ferientag die Badezeit um eine Stunde. Die Freibäder Hengstey und Hestert sind damit bis 20 Uhr geöffnet. Eine gute Chance auch für Berufstätige nach der Arbeit noch in das kühle Nass zu springen. Am Mittwoch soll zumindest die erste Tageshälfte mit viel Sonne und 27 Grad sehr schön werden. Auch hier zeigt...

  • Hagen
  • 28.08.17
Sport

Die Krux mit dem Baden...

Stell dir vor, draußen hat's 35 Grad und Sonne und in Bochum haben alle Freibäder geschlossen? Klingt komisch, war aber so. Wer am vergangenen Montag den Weg ins kühle Nass suchte, wurde in Bochum leider nicht fündig - keines der Freibäder hatte am bislang heißesten Tag des Jahres seine Pforten geöffnet. Spontan auf die Wetterlage zu reagieren, war scheinbar nicht möglich. Weder wurde die Saisoneröffnung in Höntrop, Werne oder Südfeldmark vorverlegt, noch konnten die Ruhetage in Langendreer und...

  • Bochum
  • 01.06.17
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.