Freizeit

Beiträge zum Thema Freizeit

Natur + Garten
Wintergänse am Niederrhein

Alle Jahre wieder ...
... kommt die Wintergans

Die Tage werden kürzer, kühler und nasser. Während wir trotz erheblichen Textileinsatz ins Bibbern kommen, sitzen draußen am Rhein Zeitgenossen, die all das beneidenswert kalt (bzw. warm) lässt. Aber wen wundert das, stammen sie doch direkt aus Väterchen Frosts Heimat. Die arktischen Gänse haben den langen Weg von Sibirien bis an den Niederrhein geschafft. Gut die Hälfte scheint schon da zu sein und in den kommenden paar Wochen dürften die meisten Nachzügler folgen. Blässgans, Saatgans,...

  • Wesel
  • 16.10.19
  •  6
  •  5
Sport
34 Bilder

Wasserski an der Xantener Südsee
Wasserski Spass an der Xantener Südsee

An der Südsee in Xanten kann man auch den Wasserski Sport betreiben. Profis und auch Anfänger betreiben mit viel Elan und Freude diesen Wassersport. Doch bevor es auf das Wasser geht, ist erstmal Theorie angesagt. Besonders wie man richtig Startet. Nach der Theorie folgt die Praxis und damit auch der Spass am Wasserski. Nicht jeder Start ist beim ersten mal Erfolgreich, Fehlstarts sind da schon mal vorprogramiert. Übung macht den Meister bis man stabil und fest seine Runden auf dem Wasserski...

  • Xanten
  • 22.08.19
Reisen + Entdecken

Noch Plätze frei beim kostenlosen Workshop Blaufärben für Kids!
Blaufärben-Workshop im Deichdorfmuseum - Anmeldung über Jz-karo Wesel

Wir haben noch Plätze frei bei unserem kostenlosen Blaufärben-Workshop im Deichdorfmuseum Bislich. Alle Kids zwischen 10 und 14 Jahren, die aus Wesel und Hamminkeln kommen können sich anmelden. Dienstag 16.07.2019 ab 14.30  (-17.00) Uhr im Deichdorfmuseum (Dorfstr. 24 in 46487 Wesel-Bislich). Da eine Aktion im Rahmen des Programms "Kulturrucksack NRW" muss vorab eine Voranmeldung über das Jugendzentrum Karo in Wesel erfolgen (jz-caro @ gmx . de) .  Begleitende Eltern/Erziehungsberechtigte...

  • Xanten
  • 10.07.19
  •  1
Blaulicht

Ab ins Schwimmbad oder an den See, aber gehen sie nicht baden!
Langfinger gibt's überall: Polizei warnt vor Unachtsamkeit im Freizeitbereich

Bei den aktuellen Temperaturen ist der Besuch im Schwimmbad oder am See schon fast Pflicht.Leider ruft die Freiluftsaison aber auch immer wieder Langfinger auf den Plan, denn Gelegenheit macht oft auch Diebe. In einer aktuellen Pressemitteilung der Kreispolizei Wesel heißt es: Insbesondere Handys und Geldbörsen, die oft nur unter dem Handtuch "versteckt" werden, sind dabei im Fokus der Ganoven.Es sollte nur so viel Bargeld mitgenommen werden, wie tatsächlich benötigt wird. Unnötige...

  • Wesel
  • 27.06.19
  •  1
Natur + Garten
Wildgänse im Abendlicht
3 Bilder

Gänse im Anflug auf den Niederrhein - Exkursionen der Biologischen Station beginnen bald!

Weihnachten ist noch etwas hin, doch der Winter ist jetzt schon zu sehen. Sein Bote rastet bereits am Rhein, steht in kleinen Gruppen auf Wiesen, Weiden und Äckern. Er katzengroß, grau, hat zwei orangene Beine, einen Schnabel derselben Farbe und darüber eine auffallend weiße Stirn. Hinzu kommen schwarze Streifen auf der Brust, die geübte Augen schon von weitem erkennen. Einen Namen hat dieser Winterbote auch: Anser albifrons, zu Deutsch Blässgans. Noch sind es wenige, doch mit jedem...

  • Wesel
  • 10.10.18
  •  2
  •  6
Überregionales
Thomas Görtz (l.) und Wilfried Meyer (r.) gratulieren dem 100.000. (und 100.001.) Besucher des Strandbades in der Saison 2018, Alina Moulla und David Halfmann.

100.000 Besucher: Alina Moula bewies perfektes Timing im Strandbad

Am Dienstag, 31. Juli, war es soweit: mit Spannung erwartete das Freizeitzentrum Xanten, Betreiber des Strandbades Xantener Südsee, seinen 100.000. Besucher der Saison 2018. Gegen 15:45 Uhr löste Alina Moulla in Begleitung von David Halfmann nichts ahnend ihren Eintritt an der Strandbad-Kasse, und wurde sogleich mit der Nachricht überrascht, als 100.000. Besucherin registriert zu sein. Zum „perfekten Timing“ gratulierten Thomas Görtz, Geschäftsführer der Stadt Xanten und der Leiter des...

  • Xanten
  • 01.08.18
  •  2
Natur + Garten
Hier werden wir uns zur Bootsfahrt treffen.

Bootsfahrt am Rhein zum Weltwanderfischtag

Am kommenden Samstagnachmittag ist „Weltwanderfischtag“. Aus diesem Anlass laden wir zu einer Bootsfahrt bei voraussichtlich bestem Wetter auf dem Flürener Altrhein ein. Im Mittelpunkt des Tages werden wandernde Fischarten wie Lachs, Aal, Maifisch und Stör stehen. Die Bootstour wird mit Vorträgen verfeinert: Eine Einführung in das Leben der Schuppenträger gibt uns ein Weseler Fischer. Eine Expertin des Landes NRW bringt uns anschließend einen Fisch näher, den jeder beim Namen kennt, viele aber...

  • Wesel
  • 18.04.18
Politik
Das Sorgenkind - der Pappelsee droht immer mehr zu verschlammen und soll saniert werden. Nun müssen die städtischen Gremien über den von Verwaltung und Lineg favorisierten Vorschlag beraten und abstimmen

Der Pappelsee soll saniert werden

Kosten durch leichte Erhöhung der Niederschlagswassergebühren auffangenRat muss der bevorzugten Variante noch zustimmen „Es gab Zeiten, da war der Pappelsee so tief, dass man darin schwimmen konnte“, so Jörg Hillebrandt, Fachbereichsleiter der Lineg für Gewässerplanung. Diese Zeiten sind leider vorbei, denn infolge eines immer niedrigeren Grundwasserspiegels versandet und verschlammt das Kleinod, welches ein Erholungsgebiet mitten in der Stadt darstellt, immer mehr. Aber nicht nur für die...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.02.18
Sport
Auf in die nahe Ferne - Radfahren am Niederrhein.

Touren am Niederrhein

Neue Erlebniswelt wird sichtbar! Wer gerne mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs ist, auf den wartet in den Kreisen Kleve und Wesel in Kürze ein ganz besonderes Angebot: Im Internetportal www.niederrheintouren.de können individuelle Touren zusammengestellt werden. Oder man wählt aus attraktiven Tourentipps, von denen einige nahezu barrierefrei sind! Entlang der Wege werden jede Menge spannende Infos zu Natur- und Kulturbesonderheiten, aber auch Gastronomievorschläge und vieles mehr geboten....

  • Wesel
  • 26.01.18
  •  2
  •  1
Natur + Garten
Blässgans (l.) und Rothalsgans (r.)

Die Arktis lässt grüßen!

Wenn wir in diesen Tagen das Quietschen ungeölter Schaukeln am Himmel zu hören meinen, sollten wir misstrauisch werden und uns erinnern, was Theodor Storm über diese Jahreszeit zu sagen hatte: „Die Wandergans mit hartem Schrei nur fliegt in Herbstesnacht vorbei.“ Denn es ist wieder soweit. Die ersten arktischen Gänse haben uns nach ihrer Tausende Kilometer weiten Reise aus Sibirien wieder erreicht. Doch diesmal begann alles etwas anders als sonst. Denn schon Mitte September, noch bevor die...

  • Wesel
  • 16.10.17
  •  3
Natur + Garten
Johanna Siewers von der Biologischen Station im Kreis Wesel beim Kartieren

Wo die Biologische Station 2017 unterwegs ist

Wie jedes Jahr ist die Biologische Station im Kreis Wesel auch 2017 in einer Auswahl von Naturschutzgebieten (NSG) unterwegs, um dort die Bestände der Tier- und Pflanzenarten zu erfassen. Zu diesem Zwecke hat der Kreis Wesel die wissenschaftlichen Mitarbeiter der Station befugt, die NSG auch abseits der Wege zu betreten. Denn an und für sich ist genau das nach dem Landschaftsgesetz untersagt, unabhängig von Absprachen mit dem Flächeneigentümer. Dafür gibt es nicht immer Verständnis....

  • Wesel
  • 22.05.17
  •  1
Natur + Garten
Einige weitere Brut- und Gastvögel im Gebiet. Von oben rechts im Uhrzeigersinn: Blaumeise, Goldammer, Dorngrasmücke, Mauersegler

Vogelstimmen am Auesee

Abendwanderungen am 13. und 21. Mai In Deutschland steigt jeden Mai ein schmunzelwürdiger Wettkampf. Von Süd bis Sylt gehen am Stichtag hunderte Vogelfans vor die Tür, um von 0 bis 24 Uhr so viele lebende Vogelarten wie möglich zu zählen. Jedes Team sucht in seinem Kreisgebiet. Beim “Birdrace” wird Jagd- und Sammellust ausgelebt, ohne dass ein Schuss fällt. Und wenn gegen Mitternacht die letzte Eule angekreuzt ist, stehen bei den Spitzenreitern weit über 100 Arten auf der Liste. Wir werden...

  • Wesel
  • 03.05.17
  •  3
Natur + Garten
Blässgänse - das Gesicht des Winters am Niederrhein

Wildgänse am Niederrhein

Diesen und nächsten Samstag wieder bei der Biologischen Station Wenn Vögel es derzeit in die Medien schaffen, dann oft unter traurigen Vorzeichen. Das Thema Vogelgrippe hält vor allem die Landwirtschaft in Atem. Und wer sich vor Augen hält, was eine Keulung für den betroffenen Betrieb und seine Tiere bedeutet, kann das Thema auch nicht auf die leichte Schulter nehmen. Vor diesem Hintergrund wurde uns vorgeschlagen, keine Gänseführungen mehr anzubieten. Das wäre in unseren Augen aber eine...

  • Wesel
  • 06.02.17
Natur + Garten
Saatgans

Wildgänse-Führung -- noch Plätze frei am nächsten Samstag!

Anmeldung bis Freitag bei der Biologischen Station im Kreis Wesel Die sibirischen Wildgänse sind aus dem Winter am Niederrhein nicht mehr wegzudenken. Woher sie kommen, warum ihnen die Rheinaue so zusagt und wer hier noch überwintert, zu alledem gibt es am 21. Januar bei unserer Exkursion mehr. Wir beginnen in der Biologischen Station mit einem Kurzfilm und einem Gang durch die Wildgänse-Ausstellung. Danach brechen wir mit dem Bus Richtung Bislicher Insel auf, wo uns neben Gänsescharen noch...

  • Wesel
  • 13.01.17
  •  1
Natur + Garten
Der Seeadler ist mit seiner Flügelspannweite von bis zu 2,4 Metern der größte in Deutschland heimische Greifvogel.

Faszination Vogelwelt auf der Bislicher Insel

Die Bislicher Insel stellt einen Landschaftstyp dar, der inzwischen sehr selten geworden ist: die Flussaue. Sie ist gleichzeitig das größte zusammenhängende Naturschutzgebiet im Kreis Wesel. Ihre Vogelwelt hat einige Besonderheiten zu bieten: Der Weißstorch brütet seit 2002 im Gebiet und die größte Kormoran-Brutkolonie Nordrhein-Westfalens befindet sich hier. Regelmäßig können Seeadler beobachtet werden sowie zahlreiche Wasservögel. Auf einer Wanderung möchten wir Ihnen die gefiederten Bewohner...

  • Wesel
  • 27.04.16
  •  4
Natur + Garten
Stets wachsam: Sibirische Blässgänse am Niederrhein.
2 Bilder

Wildgänse – ein einzigartiges Naturschauspiel

Exkursionen der Biologischen Station beginnen wieder! Jeden Herbst wird der Untere Niederrhein Schauplatz für ein grandioses Naturereignis. Tausende und Abertausende Wildgänse ziehen mit schrillem Ruf über den Oktoberhimmel und gehen in der Rheinaue nieder. Es ist das Ende einer langen Reise. Auf der Flucht vor dem eisigen sibirischen Winter führt ihr Flug quer über Russland und Osteuropa bis nach Deutschland. Wenn schließlich die letzten bei uns angekommen sind, tummeln sich ein Sechstel...

  • Wesel
  • 14.11.15
  •  1
  •  4
Natur + Garten

Lust auf eine Fahrradtour?

Ausflugstipp: In der Info Lounge der Touristen Information in Xanten (TIX) gibt es den kostenloser Flyer "Mit dem Rad nach Elverich". Er enthält einen Plan mit Routenvorschlägen. Das Besondere ist, dass das Ziel nicht nur was für Erwachsene ist, sondern speziell auch Kinder auf Ihre Kosten kommen. Start- und Endpunkt ist Xanten. Ideal für einen Familienausflug! Familiencafé mit Biergarten und vielen Tieren http://www.elverich.de

  • Xanten
  • 11.07.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Gut ankommen, gut unterkommen

Bett+Bike-Verzeichnis weist den Weg zum richtigen Bett Wer jetzt noch für die Herbstferien eine Radtour plant, des sollte bei der Wahl der Unterkunft auf das bundesweite Verzeichnis „Bett und Bike“ zurückgreifen. Mit dem Übernachtungsverzeichnis Bett + Bike stellt der ADFC ein Verzeichnis für fahrradfreundliche Unterkünfte vor, das auf mehr als 550 Seiten 5.500 fahrradfreundliche Gastbetriebe auflistet. Die aufgeführten Betriebe haben sich u.a. verpflichtet Radlern auch für nur eine...

  • Hamminkeln
  • 29.09.14
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Sommerkino im Lapadu

Landschaftspark Nord | Kino wieder anders: ab dem 09. Juli 2014 kann man im Landschaftspark Duisburg-Nord wieder Freiluftkino genießen. Das Programm gibt es detailliert hier.

  • Wesel
  • 20.06.14
  •  6
  •  4
LK-Gemeinschaft
Buxe an uns los geht's - zum internationalen Tag der Jogginghose!
15 Bilder

Foto der Woche 03: Tag der Jogginghose

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jogginghose Am 21. Januar, dem Tag der Jogginghose bzw. am Jogginghosentag, wird dazu aufgerufen, der einstigen Modesünde zu gedenken, indem sie einen Tag lang getragen wird, auch in der Öffentlichkeit! Wollt Ihr an diesem besonderen Event teilnehmen? Dann traut Euch einfach und zeigt sie uns:...

  • Essen-Süd
  • 20.01.14
  •  12
  •  4
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Festivals, Parties und Freizeittipps

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an jene, die die jeweiligen Werke rezensieren möchten. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche wollen wir Eure Uternehmungslust anheizen. Es geht um Parties, Festivals und andere Freizeitaktivitäten. Diese drei Bücher haben wir für Euch im Angebot Peter Kirchhartz "Schönes NRW - Freizeit aktiv Der kompakte Überblick: Das Buch ist ein Nachschlagewerk zur vielfältigen Erlebnislandschaft NRW mit zahlreichen Daten...

  • Essen-Süd
  • 24.07.13
  •  23
WirtschaftAnzeige
5 Bilder

Modische Looks aussuchen im angenehmen Ambiente

Attraktive Mode für die ganze Familie und jeden Anlass finden Sie bei Mensing in Wesel. Genau Ihr Stil - für persönliche Momente ebenso wie für den ganz großen Auftritt, für Alltage und Feiertage. Stilvoll und zugleich repräsentativ, das sind unsere Premium- und Lifestylemarken wie z.B. comma, Gant, Mango, Marc O Polo, MosMosh, Nile  sowie Tommy Hilfiger. Ob im Beruf oder in der Freizeit - dieser Look ist unverwechselbar und souverän. Moderne Looks, gemacht zum entspannten Flanieren in der...

  • Wesel
  • 30.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.