Fußgänger

Beiträge zum Thema Fußgänger

Blaulicht

Unfall in Witten
Radfahrer (17) streift Fußgänger (16) und stürzt auf die Straße

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer ist es am Donnerstagmorgen, 20. Februar, im Wittener Stadtzentrum gekommen. Gegen 7.15 Uhr überquerte ein 17-Jähriger aus Witten die Ardeystraße am Überweg in Höhe der Hausnummer 34. Dabei bemerkte er einen Radfahrer (16, ebenfalls ausWitten) und blieb stehen, um ihn vorbeizulassen. Beim Vorbeifahren touchierte der 16-Jährige jedoch den Rucksack des 17-Jährigen und stürzte auf die Straße. Der 16-Jährige zog sich leichte Verletzungen...

  • Witten
  • 21.02.20
Politik
Jetzt aber schnell! Grün zeigt die Ampel höchstens acht Sekunden lang.
3 Bilder

Guten Tag!
Etwas mehr Gelassenheit

Da muss man schon ganz schön schnell sein. Wer die Bergerstraße in Richtung Bahnhof oder von dort kommend die Fußgängerampel überqueren will, hat dazu gerade mal knapp acht Sekunden Zeit. Und, sollte er zu spät ankommen, zwischen 30 und rund 60 Sekunden Zeit, auf das Grünlicht zu warten. Denn so lang bleibt es rot für die Fußgänger. Warum eigentlich? So sportlich ist kein Senior, der am Stock geht oder mit seinem Rollator versucht, die Straße zu überqueren. Hinzu kommen noch Autos, die vom...

  • Witten
  • 13.08.19
  •  1
Ratgeber
Die Nachtigallbrücke.

Witten: Provisorische Reparatur der Nachtigallbrücke erfolgt kurzfristig

Nachdem die „Nachtigallbrücke“ am Mittwoch, 18. juli, aus Sicherheitsgründen gesperrt werden musste, weil mehrere Bretter morsch waren (eines war komplett durchgebrochen), teilt das Tiefbauamt am Donnertsag, 19. Juli, mit, dass eine provisorische Reparatur so schnell wie möglich erfolgen soll. Dazu werden jetzt nur die Bretter ausgetauscht. Die Arbeiten haben bereits begonnen. Mit etwas Glück könnte die für Fußgänger und Radler wichtige Verbindung ins Muttental Freitag Abend, 20. Juli,...

  • Witten
  • 19.07.18
Natur + Garten
Die SPD-Fraktion hat die Unzufriedenheit vieler Bürger mit der Gestaltung des ehemaligen Geländes der Drei Teiche zum Anlass genommen, mit Kritikern einen Rundgang zu unternehmen.

Drei Teiche: ein Rundgang - „Naturschutz und Bürgerbelange noch besser ausbalancieren“

Mit eigenen Augen haben sich drei Ratsmitglieder der SPD jetzt auf dem renaturierten Gelände der Drei Teiche angesehen, woran sich die Verärgerung etlicher Nutzer an der noch gar nicht vollendeten Neugestaltung festmacht. Robert Beckmann, Susanne Bergstein und Klaus Wiegand hatten Bürger sowie die Stadtverwaltung eingeladen, vor Ort Erläuterungen und Kritik vorzubringen. Ihr gemeinsames Fazit: „Die Verwaltung muss sich noch einmal überlegen, wie sie den Vorstellungen der Bürger näher...

  • Witten
  • 23.01.18
Überregionales

Verkehrsunfall in Witten mit einer schwerverletzten Fußgängerin

Eine Fußgängerin wird am Freitagabend, 19. Januar, beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Gegen 17.30 Uhr überquerte eine Wittenerin (70) mit ihrem Rollator die Ardeystraße in Höhe der Hausnummer 27. Dabei übersah sie den Pkw einer 63-Jährigen, ebenfalls Wittenerin, die die Ardeystraße in südöstliche Richtung befuhr. Trotz Notbremsung kam es zum Zusammenstoß. Durch die Kollision wurde die Fußgängerin zu Boden geschleudert. Sie verletzte sich schwer und...

  • Witten
  • 22.01.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Fußgänger (19) auf Zebrastreifen von Auto angefahren

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 19-jähriger Fußgänger leicht verletzte, kam es am Freitag, 10. November, in Herbede. Um 17.40 Uhr fuhr eine Autofahrerin (51) auf der Wittener Straße in Richtung Hattingen. In Höhe der Hausnummer 12 wollte sie den Kreisverkehr geradeaus verlassen und stieß dabei mit einem von rechts kommenden Fußgänger zusammen. Der Heranwachsende benutzte den Zebrastreifen in Gehrichtung Vormholzer Straße. Durch den Zusammenstoß wurde der 19-Jährige auf die...

  • Witten
  • 13.11.17
Ratgeber

Beim Überqueren der Straße: 57-jährige Wittenerin wird lebensgefährlich verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Fußgängerin kam es am Donnerstagnachmittag, 31. August, in Witten-Annen. Es besteht Lebensgefahr. Der Unfall ereignete sich gegen 17.15 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße. Eine 28-jährige Autofahrerin aus Witten fuhr zu diesem Zeitpunkt in Richtung Bebelstraße. In Höhe Hausnummer 2 blieb sie stehen, weil sie eine Fußgängerin (57, ebenfalls aus Witten) über die Straße lassen wollte. Als die Fußgängerin die Straßenmitte erreicht hatte, wurde sie ungebremst...

  • Witten
  • 01.09.17
Überregionales

Radfahrer (49) stößt mit Fußgängerin (25) auf dem "Rheinischen Esel" zusammen

Witten. Am Samstag, 27. Mai ist, ereignete sich in Annen zwischen einem Radfahrer (49) und einer Fußgängerin (25) ein Verkehrsunfall, Gegen 17.45 Uhr war der 49-jährige Dortmunder mit seinem Fahrrad auf dem "Rheinischen Esel" in Richtung Zentrum unterwegs. In Höhe Leibnitzstraße/Harkortring wollte der Radler die 25-jährige Wittenerin überholen, die zu Fuß in gleicher Richtung unterwegs war. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem sich beide verletzten. Zwei Rettungswagen brachten den...

  • Witten
  • 29.05.17
Überregionales

Unfall mitten in der Nacht - stark alkoholisierter Fußgänger läuft gegen Pkw

In der Nacht auf Mittwoch, 6. April, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Breiten Straße in Witten gerufen. Dort war ein Autofahrer (63) gegen 2.15 Uhr in Richtung Crengeldanzstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 40 trat ein Fußgänger unvermittelt auf die Fahrbahn, lief gegen die rechte Seite des Pkw und stürzte zu Boden. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den mit 2,2 Promille stark alkoholisierten Wittener (35) in ein örtliches Krankenhaus, wo er zur Beobachtung...

  • Witten
  • 06.04.16
Überregionales

Beim Abbiegen nicht aufgepasst: Fußgänger wurde angefahren

Am Dienstagnachmittag (23. Juni), kam es in der Wittener Innenstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 79-jähriger Fußgänger leicht verletzt worden ist. Der Fußgänger überquerte aus Richtung Herbeder Straße kommend bei Grünlicht die Fußgängerfurt der Breiten Straße in Richtung City. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Wagen einer 51-jährigen Wittenerin, die von der Herbeder Straße nach links in die Breite Straße abbog. Trotz Vollbremsung konnte die Frau eine Kollision nicht...

  • Witten
  • 25.06.15
Ratgeber
Achtung Fußgängerüberweg!

Frage der Woche: welcher Mindestabstand muss vor einem Fußgängerüberweg beim Halten oder Parken eingehalten werden?

Falschparker sind immer wieder ein Streitthema in der Nachbarschaft, insofern könnte die Antwort unserer Frage der Woche nicht nur bei der Führerscheinprüfung eine Hilfe sein, sondern auch, um den richtigen Abstand zum Zebrastreifen zu finden. Erinnert Ihr Euch noch an Eure theoretische Führerscheinprüfung? Da war der Brennpunkt Zebrastreifen doch auch so ein Thema. Zum Fußgängerüberweg muss man beim Halten mindestens zehn Meter Abstand einhalten. Oder waren es fünf Meter? Wer weiß es genau:...

  • 25.06.15
  •  7
  •  4
Politik

Nur sieben Sekunden

Sieben Sekunden können sehr lang sein. Beim Zahnarzt bohren ohne Betäubung, quietschende Kreide auf der Schultafel, einen Metalltopf mit heißem Wasser halten. Und sie können ziemlich kurz sein. Wenn die Uhr beim Finale heruntertickt und die eigene Mannschaft unbedingt noch ein Tor benötigt. Oder wenn man die Liebste am Bahnhof verabschiedet, und die Uhr nur noch sieben Sekunden bis zu Abfahrt anzeigt. Womit wir elegant den Bogen zum Thema geschlagen haben. Denn wer aus dem Wittener Bahnhof...

  • Witten
  • 07.05.14
  •  2
  •  2
Überregionales

Verkehrsunfall: schwerverletzter Fußgänger

Ein Fußgänger wurde bei einem Verkehrsunfall am Ostersonntagmorgen schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich in Heven auf der Straße Hellweg. Ein 24-jähriger Wittener war hier mit seinem Pkw unterwegs, als er kurz hinter der Kreuzung Hellweg/Friedrich-List-Straße/Auf dem Knick mit einem 62-jährigen Fußgänger aus Witten kollidierte, der an dieser Stelle den Hellweg überquerte. Bei der Kollision wurde der Fußgänger von dem Wagen erfasst, schlug mit dem Kopf gegen die Frontscheibe und fiel dann...

  • Witten
  • 03.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.