Güngör Kaya

Beiträge zum Thema Güngör Kaya

Sport
Torschütze Fatlum Zaskoku

SGW: Zweiter Test mehr als achtbar

Auch im zweiten Vorbereitungsspiel wusste die neuformierte Regionaliigamannschaft der SG Wattenscheid 09 am Freitag zu überzeugen und holte bei der U23 des VfL Wolfsburg ein 1:1. Am Sonntag geht es gegen Nachwuchs von Hannover 96. Die Hausherren, die nur knapp den Aufstieg in die 3. Liga verpasst hatten, waren durch Medjedovic (55.)in Führung gegangen. Kapitän Fatlum Zaskoku konnte eine Viertelstunde vor Schluss ausgleichen. In der Schlussphase traf Güngör Kaya für die SGW sogar noch das...

  • Wattenscheid
  • 05.07.14
Sport
Pech: Güngör Kayas Treffer zum 2:0 wurde aberkannt. Archivfoto: Gohl

Auch ohne Leichtigkeit: RWE baut Serie gegen Leverkusen II aus

Fünfter Sieg im sechsten Spiel für Rot-Weiss Essen. Allerdings zeugte die Partie gegen Leverkusen diesmal weniger von der Leichtigkeit des Seins. Kein Wunder, bei dem Takt, den der Spielplan derzeit vorlegt. Rot-Weiss musste die unter dem Bayer-Kreuz ausgebildete Mannschaft von Trainer Matthias Mink geradezu niederringen. Dabei hatte man den erfrischenden Spieltrieb, den die Rot-Weissen seit der desaströsen Vorstellung gegen die Fohlenreserve Anfang März an den Tag legen, richtig lieb...

  • Essen-Nord
  • 30.03.12
Sport
Timo Brauer entwischt Mineiro. Der heute 36-Jährige spielte immerhin 24mal für die brasilianische Nationalelf, in der Bundesliga für Hertha BSC Berlin und Schalke 04.
28 Bilder

RWE siegt 2:0: Hoch hält auch gegen Koblenz an

Der Neunte der Regionalliga West empfängt den Achtzehnten: Sollte da etwas anbrennen? Nun, zuletzt traten die Koblenzer nicht wie Kellerkinder auf: Nach einem 4:0-Erfolg in Leverkusen, trotze die Mannschaft von Trainer Michael Dämgen – die mit Mineiro sogar einen ehemaligen Nationalspieler Brasiliens in ihren Reihen hat - den Spitzenteams aus Lotte und Trier zwei Nullnummern ab. Und die Rot-Weissen? Noch hatten die keines ihrer Heimspiele (3:4, 1:4 und 1:1) im Jahr 2012 für sich entscheiden...

  • Essen-Nord
  • 28.03.12
Sport
31 Bilder

Kaya holt sich Selbstvertrauen - Yildirim zieht es nach Lübeck

Sie bissen auf die Zähne - und holten den dritten Sieg in Folge.: Die Rot-Weissen haben die fast dreimonatige Ergebniskrise eindrucksvoll weggesteckt, gewannen am Samstag mit 3:1 über Fortuna Düsseldorf II. Mann des Tages war Güngör Kaya , der seine Saisontore zwei und drei erzielt hatte. Vereinzelt war der 21-Jährige, der in Bochum und in Nürnberg am Profifußball schnupperte, bereits als Fehlverpflichtung abgestempelt worden - umso mehr freute sich Trainer Waldemar Wrobel mit dem...

  • Essen-Nord
  • 12.12.11
Sport
Markus Heppke (vorne) spielte eine Halbzeit mit und trug sich in die Torschützenliste ein. Archivfoto: Gohl

Dolle 20 Minuten reichen gegen die Turngemeinde

Rot-Weiss Essen hat die dritte Runde des Niederrheinpokals erreicht. Die Mannschaft von Waldemar Wrobel besiegte die Turngemeinde Essen-West mit 5:0. Dabei genügten 20 starke Minuten, um den Landesligisten auf Distanz zu halten. Die Rot-Weissen traten ohne Dennis Lamczyk, Timo Brauer, Suat Tokat, Benedikt Koep, Dirk Jasmund und Lukas Lenz an, dafür rückten Philipp Kunz, Kerim Avci, Roberto Guirino, Stefan Grummel, Cedric Vennemann sowie Güngör Kaya ins Team. Zudem kam Vincent Wagner nach...

  • Essen-Nord
  • 11.11.11
Sport

Rot-weisse Perspektiven - Saisonvorbereitung im vollen Gange

Wirtschaftlich am Boden und sportlich vor dem endgültigen Gang in die Bedeutungslosigkeit - die rot-weissen Aussichten waren im Sommer 2010 äußerst trübe. Nur ein Jahr später ein anderes Bild: Der Traditionsverein hat wieder an Perspektive gewonnen. Während die NRW-Liga-Saison ausklingt, planen die Verantwortlichen bereits die kommende Spielzeit. Dabei zeichnet sich ein erster Neuzugang ab: Güngör Kaya trainiert bereits die dritte Woche in Folge an der Hafenstraße mit. Der 21-Jährige...

  • Essen-Nord
  • 29.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.