Gaspistole

Beiträge zum Thema Gaspistole

Blaulicht
Ein Großaufgebot der Polizei rückte wegen eines Schusswaffengebrauchs in Ratingen-Lintorf aus (Symbolbild).

Streit eskalierte
Ratingen-Lintorf: 26-Jähriger feuert Gaspistole ab

Einen Großeinsatz der Polizei löste am Montag (17. Mai 2021) ein Mann aus, der in einem Mehrfamilienhaus an der Lindenstraße in Ratingen-Lintorf mit einer Gaspistole geschossen hatte. Die Polizei konnte den Beschuldigten, einen 26-jährigen Ratinger, vorläufig festnehmen. Wie die Polizei berichtet, hatte sich Folgendes abgespielt: Gegen 17 Uhr hatte ein 26-jähriger Ratinger das Mehrfamilienhaus an der Lindenstraße aufgesucht, um dort einen Streit mit einem Bewohner zu klären. Als er dazu an der...

  • Ratingen
  • 18.05.21
Blaulicht

Raub auf Imbiss in Witten
Wer hat etwas gesehen?

Am Sonntag, 6. Dezember, gegen 18.45 Uhr, kam es in Witten an der Ardeystraße 184 zu einem Raubdelikt auf einen Imbiss. Unbekannte Kriminelle betraten die Räumlichkeit und forderten unter Vorhalt einer schwarzen Gaspistole Bargeld. Die Angestellten im Lokal schrieen die Täter an, dass man die Polizei verständigen würde. Die Täter schossen einmal in die Luft, flüchteten dann aber ohne Beute in unbekannte Richtung. Beschrieben wurde das flüchtige Duo so: etwa 25 Jahre, circa 180 Zentimeter groß,...

  • Witten
  • 07.12.20
Blaulicht

Mit Gaspistole und Munition durch den Bahnhof

Mit einer Gaspistole und mehreren Schuss Munition bewaffnet, hat die Bundespolizei heute Morgen (20. November) einen Mann aus Selm im Hauptbahnhof Dortmund gestoppt. Bundespolizisten haben heute Morgen den Hauptbahnhof Dortmund bestreift. Gegen 11 Uhr ist den Beamten ein 45-Jähriger Mann aufgefallen. Gaspistole Daraufhin hielten sie den Mann an und fragten ihn nach gefährlichen / verbotenen Gegenständen. Dabei hat dieser dann aus seiner Bauchtasche eine nicht geladene Gaspistole hervorgeholt....

  • Marl
  • 20.11.20
Blaulicht

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei:
Festnahme eines 30-Jährigen nach Personenkontrolle am Hagener Hauptbahnhof

Am Dienstag, 14. Juli, führten Zivilkräfte der Polizei Hagen Personenkontrollen zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität im Bahnhofsbereich durch. Hierbei trafen sie gegen 9.20 Uhr einen 30-Jährigen an. Während der Kontrolle konnten eine Gaspistole mit Munition, ein Einhandmesser, Schlagring, scharfe Munition, mehrere Druckverschlusstütchen mit Betäubungsmitteln, verschreibungspflichtige Medikamente, sowie ein Aufkleber, der auf die "rechte Szene" verweist, aufgefunden werden. Der Ennepetaler...

  • Hagen
  • 15.07.20
Blaulicht

Polizei Hagen im Einsatz
Schüsse am Ischeland

Am Donnerstagabend, gegen 21.30 Uhr, soll eine männliche Person mit einer Waffe am Ischeland herumlaufen sein. Beim Eintreffen der Polizei konnte eruiert werden, dass sich die Person mittlerweile in eine Wohnung begeben habe. In der bezeichneten Wohnung  konnte der 35-jährige Täterverdächtige aufgefunden werden. Bei der ebenfalls sichergestellten Waffe handelt es sich um eine handelsübliche Gasschusswaffe. Der Zeuge teilte mit, das  einmal in die Luft geschossen wurde. Den polizeilich bekannten...

  • Hagen
  • 10.04.20
Blaulicht
Ein 24-Jähriger löste gestern mit seiner Pistole einen Großeinsatz aus. Archivfoto: Magalski

Unna: Warum die Kamener Straße in Königsborn gesperrt werden musste
Bewaffneter 24-Jähriger löst großen Polizeieinsatz aus

Ein 24-Jähriger Unnaer, der in seiner Wohnung mit einer Pistole hantiert haben soll, löste am gestrigen Freitag einen Großeinsatz der Polizei aus. Als bei der Polizei am gestrigen Nachmittag (5.4.) der Notruf einging, dass Panik wegen eines bewaffneten Mannes in der Kamener Straße in Königsborn bestehe, reagierten die Beamten blitzschnell. Der Notfallplan sah eine sofortige Absicherung der Gefahrenzone vor, so dass die Kamener Straße für den Verkehr als auch für Fußgänger, fast eine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.04.19
Überregionales

33-jähriger Arnsberger schwer verletzt - Schuss mit Gaspistole vermutet - Polizei ermittelt Tatverdächtige

Am Sonntagabend wurde die Polizei zu einer schwer verletzten Person auf einem Parkplatz am Schneeglöckchenweg in Arnsberg gerufen. Vermutlich wurde mit einer Gaspistole auf den 33-jährigen Arnsberger geschossen. Der schwer verletzte Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Nach bisherigen Ermittlungen kam es um 23.20 Uhr auf dem Parkplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen dem 33-Jährigen und zwei Männern. Im weiteren Verlauf wurde der Mann schwer...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.07.18
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

Polizei Duisburg warnt: Waffen sind als Knallerersatz verboten!

Die Polizei warnt zu Silvester: Gas- und Schreckschutzpistolen sind und bleiben auch zum Jahreswechsel 2017/2018 als Ersatz für Knaller verboten. Das Schießen mit diesen Waffen ist nur dann erlaubt, wenn es sich um Notwehr handelt und nicht, um das neue Jahr zu begrüßen. Wer mit Gas- oder Schreckschusspistole und einem entsprechenden Vorsatz Pyro-Knaller, Pfeifer oder Signalsterne verschießt, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld von bis zu 10.000 Euro geahndet werden kann....

  • Duisburg
  • 28.12.17
  • 1
Überregionales

78-Jähriger Dinslakener bedroht 46-Jährigen mit Gaspistole / Polizei vermutet "Verbindlichkeiten"

Aggressives Verhalten zwischen zwei Männern meldet die Polizei aus Dinslaken: Am Freitag, 3. November, gegen 10 Uhr fuhr ein 78-jähriger Mann Dinslakener mit seinem Pkw auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes am Baßfeldshof, stieg aus seinem Pkw und ging zielgerichtet auf einen 46-jährigen Mann aus Dinslaken zu. Hierbei richtete er eine schwarze Schusswaffe gegen den Mann und forderte Geld von ihm. Der 46-Jährige flüchtete daraufhin zu Fuß. Der 78-Jährige stieg wieder in seinen Pkw und...

  • Dinslaken
  • 03.11.17
Überregionales

Gefährliche Körperverletzung: Eine Person leicht verletzt - Täter auf der Flucht

Dinslaken. Am Donnerstag, 10. August, gegen 18.15 Uhr kam es auf der Augustastraße zu einer gefährlichen Körperverletzung. Ein brauner VW Van hielt am Fahrbahnrand. Als ein 27-jähriger Mann aus Dinslaken an das Fahrzeug herantrat, wurde er aus dem Fahrzeug heraus durch einen Schuss aus einer Gaspistole im Gesicht verletzt. Das Fahrzeug entfernte sich anschließend in unbekannte Richtung. Der Geschädigte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

  • Dinslaken
  • 11.08.17
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

"Mit Schusswaffe hantiert?" Polizei findet Gaspistole im Gebüsch an der Niederrheinhalle

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hielt sich gegen MItternacht Uhr eine Personengruppe auf einem Parkplatz "An de Tent auf. Innerhalb dieser Personengruppe soll laut Darstellung der Kreispolizei "eine Person mit einer Schusswaffe hantiert haben". In der Pressemeldung heißt es: Weiterhin führte diese Person einen Kampfhund mit sich. Bei Eintreffen der Polizeikräfte flüchtete ein alkoholisierter 26-jähriger Mann aus Wesel. Er konnte jedoch nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Die zuvor...

  • Wesel
  • 23.07.17
Überregionales

Zwischenfall in der S 4: Polizei überwältigt Mann mit Gaspistole

Bundespolizisten haben am Dienstag Abend in der S-Bahn 4 einen Mann überwältigt, der zuvor mit einer Gaspistole hantiert hatte. Wie die Polizei mitteilt, wurde der 57-jährige Dortmunder in der S-Bahn 4 vor dem Halt in Dorstfeld vom Sicherheitsdienst der DB beim Hantieren mit einer Pistole beobachtet. Anschließend setzte sich der Mann in eine Sitzreihe. Die S-Bahn blieb bis zum Eintreffen von Einsatzkräften der Bundespolizei am Haltepunkt in DO-Dorstfeld stehen. Bei der Sicherung der Waffe habe...

  • Dortmund-West
  • 20.07.16
Politik

Aufreger der Woche!

Ich fühle mich nicht mehr sicher, und die Tipps der Polizei sind einfach lächerlich und weltfremd! In den Medien wird derzeit heiß diskutiert, ob man sich selbst schützen darf oder nicht. Ich persönlich fühle mich überhaupt nicht mehr sicher und in meiner Freiheit komplett eingeschränkt. Als Frau kann man doch kaum noch allein unterwegs sein, wenn es nicht gerade in der Stadt ist! Ausgedehnte Spaziergänge mit Hund fallen also schon mal aus! Auch als Hobbyfotografin muß ich mir gut überlegen, ob...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.01.16
  • 68
  • 29
Überregionales
Erst an der Baustelle kam das Polizeifahrzeug zum Stehen. Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Polizisten verursachen selbst Unfall

Ein Randalierer hat in Werl nicht nur zahlreiche Passanten verunsichert, sondern offenbar auch die Polizei aus der Fassung gebracht. Die Beamten verursachten versehentlich selbst einen Unfall mit rund 2.500 Euro Sachschaden. Und so steht's im Polizeibericht: Um 12.10 Uhr riefen am Mittwochmittag mehrere Zeugen die Polizei. In der Brüderstraße, in Höhe der Einmündung Stiftstraße, hantierte ein Mann mit einer Pistole und bedrohte Passanten. Der 50-jährige Werler war mit nacktem Oberkörper und...

  • Wickede (Ruhr)
  • 06.08.14
  • 1
Überregionales
Die Polizei ermittelt nach einem Streit bei einer privaten Feier im Schützenhaus.

Lüner bei Streit schwer verletzt

Schlimmes Ende einer Feier: Für einen Lüner endete der Abend mit schweren Verletzungen im Krankenhaus: Zwei Männer sollen den 33-Jährigen unter anderem mit einer Gaspistole und einem Schlagstock angegriffen haben. Die Polizei ermittelt. Schon vorher hatte es nach Angaben der Polizei Streit zwischen dem Opfer und einem 33-Jährigen bei einer privaten Feier in der Nacht zu Sonntag im Schützenhaus an der Sedanstraße gegeben. Der spätere Täter sei danach akoholisiert in ein Auto gestiegen und...

  • Lünen
  • 13.08.12
Überregionales

Kiosk mit Gaspistole gestürmt

Einen gnadenlosen Raub beging ein Täter-Duo in einem Kiosk auf der Marler Breddenkampstraße. Am Freitagabend gegen 19.35 Uhr betraten zwei maskierte Täter das Geschäft. Einer von ihnen bedrohte den Angestellten mit einer Gaspistole, während der Komplize sich hinter die Verkaufstresen begab und dort Zigarettenstangen in einen Rucksack packte. Als das Duo aus dem Laden stürmte, schoss der erste Täter mit der Gaspistole in Richtung des Angestellten. Die Räuber flüchteten in Richtung der Straße In...

  • Marl
  • 26.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.