Geburtshilfe

Beiträge zum Thema Geburtshilfe

Ratgeber

Programmheft der Elternschule Sonnenschein – 2. Halbjahr 2022

Eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote vor, während und nach der Schwangerschaft Das Programmheft der Elternschule Sonnenschein am Marienhospital Gelsenkirchen bietet Ihnen eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote des zweiten Halbjahres 2022 vor, während und nach der Schwangerschaft. Bevor in Kürze die gedruckte Fassung vorliegt, haben sie bereits jetzt die Möglichkeit, in der virtuellen Ausgabe zu blättern. Weitere Informationen: Reinhild Besan, Elternschule...

  • Gelsenkirchen
  • 01.07.22
Ratgeber
Ein Info-Abend für werdende Eltern am Sankt Marien Krankenhaus in Ratingen findet statt am Montag, 4. Juli, um 19 Uhr im Seminarzentrum im Ärztehaus (3. Etage, Mühlheimer Straße 37, Ratingen).

Am Montag, 4. Juli, St. Marien Krankenhaus
Info-Abend für werdende Eltern in Ratingen

Ein Info-Abend für werdende Eltern am Sankt Marien Krankenhaus in Ratingen findet statt am Montag, 4. Juli, um 19 Uhr im Seminarzentrum im Ärztehaus (3. Etage, Mühlheimer Straße 37, Ratingen). Ende ist gegen 21.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Dann informieren Dr. Kniesburges und sein Team zum geburtshilflichen Konzept und den Leistungen der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Unter anderem werden die Möglichkeiten der Schmerzbehandlung unter der Geburt, die Vor- und Nachteile...

  • Wesel
  • 28.06.22
LK-Gemeinschaft
Neues Leben auf die Welt zu bringen, ist und bleibt für Dr. Alejandro Corral immer etwas grundlegend Besonderes.
Foto: Helios

Neuer Chefarzt der Frauenklinik am St. Johannes
„Eine Geburt verliert nie ihren Zauber“

Dr. Alejandro Corral übernimmt am 1. Juni die Leitung der Frauenklinik am Helios Klinikum Duisburg am Standort St. Johannes. Die Schwerpunkte des erfahrenen Mediziners liegen vor allem auf der Behandlung von gynäkologischen Tumorerkrankungen und der speziellen Geburtsmedizin. Egal wie viele Berufsjahre vergehen, für Dr. Alejandro Corral ist seine Arbeit im Kreißsaal und auf der Wöchnerinnenstation immer von einer besonderen Stimmung umgeben: „Eine Geburt verliert nie ihren Zauber, auch wenn man...

  • Duisburg
  • 22.05.22
Ratgeber

Hebammensprechstunde der Elternschule Sonnenschein

Ab sofort bietet die Elternschule Sonnenschein wieder regelmäßige Hebammensprechstunden an. Hier haben werdende Mütter die Möglichkeit, mit der Hebamme über Schwangerschaftsbeschwerden, gesunde Lebensführung, aber auch über ihre Ängste und Unsicherheiten zu sprechen. Auch wenn Sie sich in einer Ausnahmesituation befinden – ungewollt schwanger, alleinstehend, jugendliches Alter oder anderes –, stehen wir Ihnen mit Rat und Hilfe zur Seite. Ferner haben Sie die Möglichkeit, die Formalitäten und...

  • Gelsenkirchen
  • 02.05.22
Ratgeber
Prof. Dr. Frank Vandenbussche, Sektionsleiter Geburtshilfe, die Leitende Hebamme Bircan Demirci-Narci und Dr. Metin Degirmenci, Oberarzt der Neonatologie, v.l.n.r., bieten am Montagabend einen Informationsabend für werdende Eltern an.
Foto: Helios
2 Bilder

Digitaler Infoabend
Experten-Tipps für werdende Eltern

Am Montag, 4. April, um 18 Uhr, bietet das Helios Klinikum Duisburg den Storchentreff, einen Informationsabend für werdende Eltern, in digitaler Form an. Das bewährte Konzept bleibt: An diesem Abend vermitteln Ärzte aus Geburtshilfe und Neonatologie (Neugeborenenmedizin) sowie eine Hebamme wissenswerte Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt sowie die erste Zeit von Mutter und Kind nach der Geburt. Das Team geht aber auch auf die Abläufe der Schwangerschaft und der Entbindung ein....

  • Duisburg
  • 03.04.22
Ratgeber
Chefarzt Prof. Dr. Markus Schmidt und sein Team verzeichneten einen deutlichen Geburtenanstieg im vergangenen Jahr.

Geburtenanstieg in den Sana Kliniken
Deutlich mehr Babys

Das Team der Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Sana Kliniken Duisburg begleitete im Jahr 2021 insgesamt 1.778 Mal werdende Eltern bei der Geburt. Das ist ein deutlicher Anstieg zum Vorjahr 2020, in dem 1.693 Geburten verzeichnet wurden. Berücksichtigt man die Mehrlingsgeburten waren es 1.869 Babys in 2021 (in 2020 1.777), darunter 83 Zwillingspärchen (in 2020 76 Mal Zwillinge) und sowohl in 2021 als auch in 2020 kamen viermal Drillinge zur Welt. In den ersten beiden Tagen dieses Jahres...

  • Duisburg
  • 06.01.22
LK-Gemeinschaft
Geburtenrekord im Bethanien Krankenhaus: Der Chefarzt der Frauenklinik Bethanien, Dr. Peter Tönnies (2. v. l.), und sein Team freuten sich über die 1.756. Geburt im Jahr 2021. Baby Kiana kam 31. Dezember um 23.26 Uhr auf die Welt, Baby Mikail am 1. Januar um 7.04 Uhr.

Moers - Krankenhaus Bethanien
Geburtenrekord

1.756 Geburten betreute das Team im Krankenhaus Bethanien Die Geburten von Baby Kiana und Baby Mikail waren historische: Kiana Popal kam am 21. Dezember 2021 um 23.26 Uhr als letztes Baby in 2021, Mikail Cesmali in diesem Jahr um 7.04 Uhr als erstes Neujahrsbaby im Krankenhaus Bethanien Moers zur Welt. (Werdende) Mütter fühlten sich gut aufgehoben Das Team der Geburtshilfe betreute im vergangenen Jahr insgesamt 1.756 Geburten – 337 mehr als im vergangenen Jahr und so viele wie noch nie in der...

  • Moers
  • 05.01.22
  • 1
Blaulicht

MHG begrüßt das Gelsenkirchener Neujahrsbaby

Am Neujahrstag um 5:06 Uhr hat das Gelsenkirchener Neujahrsbaby das Licht der Welt erblickt. Die kleine Dina kam mit einer Größe von 54 Zentimetern und einem Gewicht von 3.600 Gramm im Marienhospital Gelsenkirchen auf die Welt. Mutter und Kind sind wohlauf und konnten die Klinik bereits am Montag verlassen. Das Team der Geburtshilfe im Marienhospital Gelsenkirchen wünscht dem Elternpaar Tatiana und Alexandru Suruceanu und der kleinen Dina viel Glück und Gottes Segen. Mit dem Jahreswechsel wurde...

  • Gelsenkirchen
  • 03.01.22
Blaulicht
v.l.n.r.: Sr. Diana, Sarah Schmidt mit Kalotta, Hebamme Jadwiga, Sandra Ihmenkamp (Leitende Oberärztin)

MHB: 1.000 Geburt des Jahres 2021

Einen Tag nach dem Weihnachtsfest gab es im Sankt Marien-Hospital Buer erneut einen Grund zum feiern. Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe vermeldete die 1.000. Geburt des Jahres 2021. Am 27. Dezember 2021 hat die kleine Kalotta mit einem Gewicht von 3.900 Gramm und einer Größe von 52 Zentimetern das Licht der Welt erblickt. Mutter und die kleine Tochter sind wohlauf. Die glückliche Mutter Sarah Schmidt hat sich rund um die Geburt ihres ersten Kindes im Sankt Marien-Hospital bestens...

  • Gelsenkirchen
  • 29.12.21
Ratgeber

Programmheft Elternschule Sonnenschein

Das Programmheft der Elternschule Sonnenschein am Marienhospital Gelsenkirchen bietet Ihnen eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote des ersten Halbjahres 2022 vor, während und nach der Schwangerschaft. Bevor zwischen den Feiertagen die gedruckte Fassung vorliegt, haben sie bereits jetzt die Möglichkeit, in der virtuellen Ausgabe zu blättern. Weitere Informationen: Reinhild Besan, Elternschule Sonnenschein, Tel. 0209 172-3564

  • Gelsenkirchen
  • 15.12.21
LK-Gemeinschaft
Geburtshilfe im Marien-Hospital Wesel: Die Hebammen-Studentinnen Celine Röös und Lisa Klamer sowie Pflegemanagerin Monika Matzat, leitende Hebamme Silke Theissen, die beiden neuen Hebammen Tabea Terlinden und Franziska Langhoff sowie die Hebammen Anja Fox (Praxisanleiterin) und Juliane Bur (Praxisanleiterin in der Ausbildung).

Marien-Hospital Wesel investiert
Personal in der Geburtshilfe wird deutlich aufgestockt

In die Geburtshilfe investiert das Marien-Hospital, eine Einrichtung der pro homine gGmbH, nicht nur baulich, sondern auch personell: Mit Fertigstellung des vierten Kreißsaals (dem die Sanierung der übrigen drei Kreißsäle bis Ende 2022 folgt) wurde auch die Zahl der Mitarbeiterinnen aufgestockt. „Damit betreiben wir eine langfristige Personalplanung, um die Versorgung der Schwangeren in Wesel und der Region sicherzustellen“, betont Pflegemanagerin Monika Matzat. Sie rechnet damit, dass in...

  • Wesel
  • 16.11.21
  • 1
Ratgeber
Chefärztin Dr. Simone Sowa begleitet Interessierte online durch den Infoabend, anschließend steht sie für Fragen auch online zur Verfügung.

St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten
Kreißsaalführung in Präsenz und online

Um möglichst vielen werdenden Eltern die Möglichkeit zu bieten, die familiäre Geburtshilfe im Dorstener Krankenhaus kennenzulernen, findet die nächste Informationsveranstaltung für werdende Eltern am Dienstag, 19. Oktober 2021 um 18 Uhr sowohl in Präsenz im Krankenhaus als auch online per Teams-Meeting statt. Hybrid-Veranstaltung in Präsenz und online Aufgrund der Hygienevorschriften kann nur eine begrenzte Anzahl an werdenden Eltern an diesem Tag vor Ort das Geburtshilfe-Team sowie die...

  • Dorsten
  • 08.10.21
Ratgeber
Von links: Prof. Dr. Frank Vandenbussche, Sektionsleiter Geburtshilfe, die Leitende Hebamme Bircan Demirci-Narci und Dr. Metin Degirmenci, Oberarzt der Neonatologie, bieten einen Informationsabend für werdende Eltern an.

Experten stehen für individuelle Fragen zur Verfügung
Digitaler Storchentreff

Am Montag, 6. September, um 18 Uhr bietet das Helios Klinikum Duisburg den Storchentreff, einen Informationsabend für werdende Eltern, in digitaler Form an. Das bewährte Konzept bleibt: An diesem Abend vermitteln Ärzte aus Geburtshilfe und Neonatologie (Neugeborenenmedizin) sowie eine Hebamme wissenswerte Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt sowie die erste Zeit von Mutter und Kind nach der Geburt. Das Team geht aber auch auf die Abläufe, insbesondere in Zeiten von Corona, ein....

  • Duisburg
  • 04.09.21
Ratgeber

BauchBuggyGo

Ein Kursangebot der Elternschule Sonnenschein BauchBuggyGo ist ein Training an der frischen Luft, bei dem der Kinderwagen einfach zum Trainingsgerät umfunktioniert wird. Dieses Angebot richtet sich an Mütter mit Babys nach Beendigung des Rückbildungskurses. Das Baby wird in das Fitnessprogramm integriert. Der neue Kurs beginnt am Dienstag, 24. August 2021 (10:30-11:30 Uhr) und umfasst sieben Einheiten bis einschließlich 4. Oktober 2021. Ziele und Inhalte dieses Kursangebots: Ausdauertraining...

  • Gelsenkirchen
  • 17.08.21
Ratgeber
Das Team der Geburtshilfe an der Helios St. Anna Klinik Duisburg, von rechts nach links die leitende Hebamme Stefanie Bertsch, Chefarzt Dr. Martin Rüsch und Ltd. Oberärztin Melanie Gaarz freut sich darauf, werdende Eltern wieder bei den regelmäßigen Infoabenden zu begrüßen.

Infoabend für werdende Eltern am St. Anna Krankenhaus
Rund um die Geburt

An der Helios St. Anna Klinik Duisburg finden wieder die regelmäßigen Infoabende für werdende Eltern statt. Dabei informieren Hebammen und Ärzte aus der Geburtshilfe zu Abläufen bei der Entbindung, Möglichkeiten der Schmerzbehandlung, Akupunktur und anderen ergänzenden Angeboten sowie weiteren Themen rund um Schwangerschaft und die sanfte Geburt. Im Anschluss zeigt das Team den werdenden Eltern die Kreißsäle sowie die Wochenstation mit Patienten-, Familien- und Kinderzimmern. Jederzeit besteht...

  • Duisburg
  • 03.08.21
Ratgeber
Am Dienstag, 20. Juli um 18 Uhr geht das Geburtshilfe-Team des Dorstener St. Elisabeth-Krankenhauses geht auf Sendung.

Kreißsaal-Talk am 20. Juli
St. Elisabeth-Krankenhaus lädt ein zum Live-Chat mit Geburtshilfe-Team

Am Dienstag, 20. Juli um 18 Uhr geht das Geburtshilfe-Team des Dorstener St. Elisabeth-Krankenhauses geht auf Sendung. Im Rahmen eines digitalen Live-Chats informieren Chefärztin Dr. Simone Sowa, Leitende Hebamme Claudia Müffler und Leiterin der geburtshilflichen und gynäkologischen Station Heike Boland werdende Eltern auf dem krankenhauseigenen Facebook-Kanal des KKRN-Klinikverbundes erneut umfassend über die familienorientierte Geburt im Dorstener Krankenhaus. Fragen können Teilnehmer während...

  • Dorsten
  • 12.07.21
Ratgeber
Das Team der Geburtshilfe an der Helios St. Anna Klinik Duisburg, von links: Die leitende Hebamme Stefanie Bertsch, Chefarzt Dr. Martin Rüsch und Oberärztin Melanie Gaarz freuen sich darauf, werdende Eltern wieder bei den regelmäßigen Infoabenden zu begrüßen.

Infoabende für werdende Eltern finden wieder statt
Rund um die Geburt

An der Helios St. Anna Klinik Duisburg finden ab sofort wieder die regelmäßigen Infoabende für werdende Eltern statt. Dabei informieren Hebammen und Ärzte aus der Geburtshilfe zu Abläufen bei der Entbindung, Möglichkeiten der Schmerzbehandlung, Akupunktur und anderen ergänzenden Angeboten sowie weiteren Themen rund um Schwangerschaft und die sanfte Geburt. Im Anschluss zeigt das Team den werdenden Eltern die Kreißsäle sowie die Wochenstation mit Patienten-, Familien- und Kinderzimmern....

  • Duisburg
  • 29.06.21
Ratgeber

Programmheft der Elternschule Sonnenschein – 2. Halbjahr 2021

Eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote vor, während und nach der Schwangerschaft Das Programmheft der Elternschule Sonnenschein am Marienhospital Gelsenkirchen bietet Ihnen eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote des zweiten Halbjahres 2021 vor, während und nach der Schwangerschaft. Bevor gegen Ende Juni die gedruckte Fassung vorliegt, haben sie bereits jetzt die Möglichkeit, in der virtuellen Ausgabe zu blättern.

  • Gelsenkirchen
  • 17.06.21
Wirtschaft
Nun sind Francesca Pomarico und Denise Nonni unbefristet eingestellt worden und unterstützen künftig das Team Klinikums.

Klinikum Dortmund unterstützte Hebammen aus Italien
Geburtshelferinnen erhielten Arbeitserlaubnis

Ausbildung bereits abgeschlossen und sogar Berufserfahrung gesammelt, aber ohne gute Sprachkenntnisse durften sie Ihren Job in Deutschland dennoch nicht ausüben – bis jetzt: Das Klinikum Dortmund hat Geburtshelferinnen aus Italien acht Monate darin unterstützt, die deutsche Sprache direkt in der beruflichen Praxis zu erlernen und auf diese Weise beruflich Fuß zu fassen. Die Italienerinnen Francesca Pomarico und Denise Nonni hatten bereits abgeschlossene Ausbildungen sowie Berufserfahrung als...

  • Dortmund-City
  • 09.06.21
Ratgeber
Werdende Eltern könne sich virtuell auf die Geburt vorbereiten.

Sankt Marien Krankenhaus Ratingen
Informationen rund um die Geburt

Die die nächste digitale Informationsveranstaltung per Zoom-Videokonferenz für werdende Eltern im Sankt Marien Krankenhaus findet am Montag, 7. Juni, um 18 Uhr statt. Derzeit fällt eine Vielzahl von Möglichkeiten der Vorbereitung auf den neuen Lebensabschnitt weg. Dies schürt oftmals Unsicherheiten und Ängste. Deshalb hat das Sankt Marien Krankenhaus eine Plattform geschaffen, um in Austausch mit dem Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Stefan Kniesburges, zu kommen. Er...

  • Ratingen
  • 31.05.21
Ratgeber
Am Dienstag, 8. Juni um 18 Uhr geht das Geburtshilfe-Team des Dorstener St. Elisabeth-Krankenhauses wieder auf Sendung.

Kreißsaal-Talk am 8. Juni
St. Elisabeth-Krankenhaus lädt ein zum Live-Chat mit Geburtshilfe-Team ein

Am Dienstag, 8. Juni um 18 Uhr geht das Geburtshilfe-Team des Dorstener St. Elisabeth-Krankenhauses wieder auf Sendung. Im Rahmen eines digitalen Live-Chats informieren Chefärztin Dr. Simone Sowa, Hebamme Franziska Eckermann und Leiterin der geburtshilflichen und gynäkologischen Station Heike Boland werdende Eltern auf dem krankenhauseigenen Facebook-Kanal des KKRN-Klinikverbundes erneut umfassend über die familienorientierte Geburt im Dorstener Krankenhaus. Fragen können Teilnehmer während des...

  • Dorsten
  • 28.05.21
LK-Gemeinschaft
Ein Wiedersehen nach 25 Jahren im Kreißsaal: Zum Jubiläum trifft Hebamme Beata Tarnowski (li.)  das 1. „Baby“ Daniel Schumann (mi.) und dessen Mutter Angelika Schumann (re.) wieder.
2 Bilder

Jubiläum am AKH
Ein besonderer Ort für Daniel und Beata: Erstes „Baby“ im Standort an der Grünstraße feiert 25. Geburtstag

Die Frauenklinik am Agaplesion Allgemeinen Krankenhaus Hagen feiert Geburtstag. Anfang Mai 1996 zog der Fachbereich von dem Gebäude in der Berchumer Straße in den bekannten zentralen Krankenhauskomplex. Auch für Daniel Schumann ein besonderer Ort. Er war er das erste Baby, das damals in den neuen Kreißsälen an der Grünstraße das Licht der Welt am Umzugstag erblickte. Nun gab es sogar zum 25. Geburtstag ein kurzes, Corona-konformes Wiedersehen mit Hebamme Sr. Beata Tarnowski, die Baby Daniel mit...

  • Hagen
  • 20.05.21
Politik
Auf der Tagung tauschten sich über 80 Teilnehmer*innen über innovative Lehr-/Lernformen im Bereich von Notfällen in der Hebammenarbeit beziehungsweise Geburtshilfe aus.

Notfallversorgung
Digitale Fachtagung Heb@AR war gut besucht

An der digitalen Fachtagung zum Thema ‚Notfallversorgung in Augmented Reality / Virtual Reality (AR/VR)‘ des Projektes Heb@AR der Hochschule für Gesundheit in Bochum haben am 29. April 2021 mehr als 80 Gäste online teilgenommen. „Wir sind begeistert über das große Interesse an innovativen Lehr-/Lernformen im Bereich von Notfällen in der Hebammenarbeit beziehungsweise Geburtshilfe. Hier sehen wir ein großes Potential, um gemeinsam daran weiterzuarbeiten“, erklärte Dr. Nicola Bauer, Professorin...

  • Bochum
  • 30.04.21
Ratgeber
Die Geburtshilfe des St. Anna Hospital Herne lädt werdende Eltern und interessierte Angehörige von Schwangeren zum „Informationsabend für werdende Mütter und Väter“ ein. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 29. April, um 18 Uhr. Gesendet wird live aus dem Kreißsaal des Herner Krankenhauses.

„Informationsabend für werdende Mütter und Väter“: Donnerstag, 29. April, 18 Uhr live aus dem Kreißsaal in Herne
Digitaler Infoabend der Geburtshilfe des St. Anna Hospital Herne

Die Geburtshilfe des St. Anna Hospital Herne lädt werdende Eltern und interessierte Angehörige von Schwangeren zum „Informationsabend für werdende Mütter und Väter“ ein. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 29. April, um 18 Uhr. Gesendet wird live aus dem Kreißsaal. Interessierte gehen hierfür auf den Instagram-Account @st.elisabethgruppe und können dann im Livestream einen ersten Blick in den Kreißsaal werfen, das Team der Geburtshilfe kennenlernen und ihre Fragen stellen. Livestream wie...

  • Herne
  • 22.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.