Geodaten

Beiträge zum Thema Geodaten

Reisen + Entdecken
'Ab dem 10. Dezember können Interessenten online das neue Geodatenportal der Stadt Gladbeck nutzen. Foto: Stadt Gladbeck

Auch historische Luftbilder können abgerufen werden
Gladbeck hat ein neues Geodatenportal

Gladbeck. Darauf mussten Interessenten 15 Jahre lang warten: Im Jahr 2003 führte die Stadt Gladbeck erstmals ein kommunales Geoinformationssystem ein und ab dem 10. Dezember ist das neue Geodatenportal online. Ziel des neugestalteten Angebots ist es, sowohl Privatpersonen als auch Fachanwendern einen verbesserten Service zu bieten. Das Portal ist unter gladbeck.de/geodatenportal erreichbar, kann auch mobil mit Smartphone beziehungsweise Tablet genutzt werden. Auf dem vollständig...

  • Gladbeck
  • 09.12.18
Überregionales
Geodäten aus den Kreis Unna und Nowy Sacz fachsimpelten beim Feldversuch in Unna. Foto: Matthias Horstmann

Deutsch-polnischer Austausch: Feldforschung der Geodäten

Sie arbeiten in verschiedenen Ländern und sprechen verschiedene Sprachen, doch sie eint eine Fähigkeit: Sie können die Welt vermessen. Wie das mit welcher Methode und für welches Vorhaben am besten gelingt, war Thema beim Treffen der Geodäten, wie Vermesser heute richtiger heißen, aus dem Kreis Unna und dem polnischen Partnerkreis Nowy Sacz. Kreis Unna. Die ersten Kontakte wurden im Juni bei den Feiern zum 20-jährigen Bestehen der Freundschaft in Polen geknüpft. Der dabei von Jochen...

  • Kamen
  • 13.10.18
Überregionales
Cyclomedia-Fahrer Jörg Nolten (v.l.), Matthias Lincke, Volkan Amuroglu (Cyclomedia) und Juliane Neubner digitalisieren die Bilder Mülheims.

Cyclomedia macht 360-Grad-Panoramafotos von Mülheim

Seit Montag ist die Firma Cyclomedia Deutschland im Stadtgebiet unterwegs, um die bereits seit 2015 bei der Stadtverwaltung eingesetzten georeferenzierten 360°-Panoramaaufnahmen zu aktualisieren. „Die Aufnahmen werden für interne Auswertungs- und Vermessungszwecke sowie für eine Bestandsaufnahme des öffentlichen Straßenraums benötigt und sind Aufgrund ihrer Funktionalität mittlerweile ein wichtiger Bestandteil für das „digitale Arbeiten“ in der Verwaltung geworden“, so der Leiter des Amtes...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.02.18
Ratgeber

NRW-Geobasisdaten ab sofort kostenlos online abrufbar

NRW. Hochauflösende Luftbilder, Karten von Straßen und Grundstücken, die Darstellung ganzer Landschaften. Das Land NRW bietet ab sofort jedem Interessierten die Möglichkeit diese Geobasisdaten kostenlos und einfach über das Portal www.open.nrw herunterzuladen und frei zu nutzen. Die Landesregierung bietet damit Bürgern, Nutzern aus Wirtschaft, Verwaltung, Recht und Wissenschaft ganz neue Chancen zur Entwicklung und Forschung. „Die kreative Verwendung der amtlichen Daten liegt nun bei den...

  • Dorsten
  • 09.01.17
Überregionales
Jürgen-Weiß aus Neukirchen-Vluyn
8 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Jürgen Weiß aus Neukirchen-Vluyn

Jürgen Weiß hat zwei Hobbies, mit denen er im Lokalkompass auf sich aufmerksam macht: Er wandert gern und berichtet darüber, wobei er zu jedem Wanderweg auch die konkreten Routen aufzeichnet. Hier im Lokalkompass hat er mittlerweile eine beeindruckende Sammlung an Wanderwegen zusammengestellt. Die Nachricht, dass er BürgerReporter des Monats wird, erreichte ihn unterwegs: auf einer Wanderung in Dinslaken. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Jürgen Weiß. Vor 47 Jahren in...

  • 06.01.15
  •  37
  •  26
Überregionales

RVR und Kommunen geben den Startschuss für Geonetzwerk metropoleRuhr

Städteübergreifende und einheitliche Informationen über Gewerbeflächen, Wohngebiete, Naturschutzareale, Umweltzonen auf einer zentralen Informationsplattform für Unternehmen, Verbände, Planungsbüros aber auch Privatpersonen bereitzustellen: Das ist Ziel des Geonetzwerks metropoleRuhr. Auf der INTERGEO 2013 in der Messe Essen haben die Städte und Kreise des Ruhrgebiets sowie der Regionalverband Ruhr (RVR) mit ihrer Unterschrift das regionale Netzwerk aus der Taufe gehoben. Im Rahmen des...

  • Bochum
  • 09.10.13
Überregionales
NAVTEQ erfasst geometrisch und digital Dorstener Straßen
13 Bilder

NAVTEQ erfasst geometrisch und digital Dorstener Straßen

Navteq erfasst geometrisch und digital Dorstener Straßen Dorsten hat heute und in den kommenden Tagen besuch von dem Unternehmen NAVTEQ. NAVTEQ ist einer der führende Anbieter digitaler Karten-, Verkehrs- und Positionsdaten auf dem globalen Markt. Navteq (NAVTEQ, bis Februar 2004: Navigation Technologies (Navtech)) ist ein börsennotierter US-amerikanischer Anbieter von Geodaten zum Einsatz in Navigationsgeräten. Die Qualität und die Leistung sind Weltweit bekannt und werden gerne bei...

  • Dorsten
  • 30.05.12
Ratgeber

RVR geht mit Geodatenshop ins Internet

Ob Stadtplan, Übersichtskarte oder individueller Ausschnitt als An-fahrtsskizze: Der neue Online-Dienst des Regionalverbandes Ruhr (RVR) stellt Geodaten für alle 53 Städte in der Metropole Ruhr so-wie das Rheinland und das Bergische Land jederzeit und für jedermann zur Verfügung. Die einfache Orientierung führt schnell an den gesuchten Ort. Dann heißt es, nur noch Kartenausschnitt aussuchen und die Bestellung an den RVR senden. Innerhalb weniger Minuten werden die Daten automatisiert per Mail...

  • Dortmund-City
  • 04.08.11
Überregionales
Es weiß, was Du letzten Sommer getan hast.

Logbuch: iStalker.

Ich besitze kein iPhone. Somit hat der Konzern mit dem angebissenen Apfel keine Ahnung, dass ich nun vor dem PC sitze und diese Zeilen tippe. Apple weiß nicht mal, dass ich gerade ein Baguette und zwei Croissants besorgte und danach kurz einen Abstecher zum Kiosk vollzog. Das ist auch gut so. Sonst wüssten die auch, dass ich gestern mitten in der Nacht die hiesige Kneipe verließ. Anhand der Ortungsdaten hätten sie sogar meinen ausufernden Schlenkergang bemerkt! Steve Jobs Apfel-Konzern mit...

  • Dinslaken
  • 21.04.11
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.