Alles zum Thema Gerichtsviertel

Beiträge zum Thema Gerichtsviertel

Politik
Oberbürgermeister Ullrich Sierau (MItte)  und Bezirksbürgermeister Udo Dammer (l.) ließen sich vor Ort den Stand der Dinge von Verkehrsplaner Andreas Meißner erläutern.

Gerichtsviertel: Parkzone für Anwohner

Im Dezember 2013 hatte der Stadtrat die Änderungen beschlossen, zum Oktober treten sie in Kraft. Ein Flyer informiert die Bewohner des Gerichtsvierteln nun über die neuen Bedingungen. Ab dem 1. Oktober werden alle öffentlichen Stellplätze im Quartier einer von vier Stellplatzarten zugeordnet. Diese Kategorien und die jeweiligen Parkregelungen werden in einem Faltblatt näher erläutert, das Anfang September an alle Haushalte verteilt wird. Zentrales Element ist die Reservierung eines Teils...

  • Dortmund-City
  • 01.09.14
  • 544× gelesen
  •  1
Politik
Die Stadt Dortmund informiert über das neue Konzept für die Bewohnerparkzone im Gerichtsviertel.

Stadt Dortmund: Konzept für Bewohner-Parkzone im Gerichtsviertel liegt vor - Konzept-Übertragung auch für Hainallee, Markgrafenstraße & Kreuzviertel angedacht

Nachdem der Rat im Februar 2013 den Weg für neue Bewohnerparkzonen in Dortmund frei gemacht hatte, liegt nun das endgültige Konzept für die erste neue Bewohnerparkzone im Gerichtsviertel vor. Der Verwaltungsvorstand hat heute beschlossen, dem Rat die Einrichtung dieser Bewohnerparkzone zu empfehlen. Ausweitungen Die Erfahrungen, die dort gesammelt werden, sollen auch in die weitere Bearbeitung der Bewohnerparkzonen „Hainallee“, „Markgrafenstraße“ und „Kreuzviertel“ einfließen. Diese sollen...

  • Dortmund-City
  • 13.11.13
  • 304× gelesen
Politik

Versammlung zum Parken im Gerichtsviertel

Dortmund. Der Rat der der Stadt hat in seiner Sitzung im Februar beschlossen, in Dortmund weitere Bewohnerparkzonen einzurichten. Gestartet werden soll mit dem Gerichtsviertel. Um die Anwohner umfassend über das Konzept zu informieren, lädt die Bezirksvertretung am Montag, 22. April, um 18 Uhr in das Cafe des Fritz-Henßler-Hauses an der Geschwister-Scholl-Str. 33-37 zu einer Bürgerversammlung ein. Es moderiert Bezirksbürgermeister Udo Dammer. Vertreter des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes...

  • Dortmund-City
  • 17.04.13
  • 197× gelesen
  •  1
Politik
Gerade Anwohner des Kreuzviertels leiden unter Fremdparkern, die  wenn sie falsch stehen, abgeschleppt werden.
3 Bilder

Endlich wird Anwohnerparken eingerichtet

Lange haben die Bewohner der City darauf gewartet. Endlich kippte der Rat die alte Regelung, dass keine neuen Anwohnerparkgebiete mehr ausgewiesen werden dürfen. Die Mehrheit der Politiker sprach sich dafür aus, den Anwohnern in völlig zugeparkten Vierteln die Suche nach einem Parkplatz zu erleichtern. So will Baudezernten Martin Lürwer nun analysieren lassen, wie im Gerichtsviertel Anwohnerparken verwirklicht werden kann. Denn die Straßen werden von vielen City- und Gerichtsbesuchern...

  • Dortmund-City
  • 22.02.13
  • 682× gelesen
  •  1