Gitarrenmusik

Beiträge zum Thema Gitarrenmusik

Kultur
Sie freuen sich schon auf den Kunstmarkt der "KuKI" im Foyer der Glückaufhalle: (v.l.) Ingeborg Gerhard, Vorsitzende Karin Hockamp, Ingo Hoffmann, Rainer Niebur und Johannes Schnitzler. Foto: Strzysz

Sprockhövel: Neunter Kunstmarkt im Foyer der Glückaufhalle

Von Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. August, lädt die Kunst- und Kulturinitiative Sprockhövel anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens zum mittlerweile schon neunten „Kunstmarkt“ mit Werken von 16 verschiedenen Künstlern aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Glas, Schmuck, Keramik und Objekten ins Foyer der Glückaufhalle an der Dresdener Straße 11. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Zur offiziellen Eröffnung am Freitag um 19 Uhr spielt das „­CeCoria Guitar Duo“ Werke der...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 05.08.14
Kultur
Foto: Dirk Engeland
2 Bilder

Premiere bringt das Dach zum Beben

Was für ein Abend! Bei seinem ersten Solo-Konzert in Deutschland rockte Calum Graham gestern das Dach. Unbeschreiblich, vehement, verspielt, überraschend und intensiv! Mit 22 Jahren zählt der Kanadier jetzt schon zu den weltbesten Fingerstylern. Zu Recht! Das Publikum in der gut gefüllten Dachkammer des Katholischen Stadthaus kam aus dem Staunen nicht mehr raus. In den 25 bisherigen Konzerten - veranstaltet vom Katholischen Bildungswerk und der Katholischen Familienbildungsstätte - trat schon...

  • Essen-Nord
  • 06.05.14
Kultur
4 Bilder

Gitarrenkonzert

Manchmal sind es gerade die kleinen Veranstaltungen, die "besonders" sind! Tristan Angenendt und das "Trio dell' Accademia" (Moritz Jantsch, Lennart Neuhaus, Sebastian Ruth): Gitarrenkonzert in der Dorfkirche Rees-Mehr.

  • Wesel
  • 22.02.14
Kultur
Eine Gitarre des Duos 'Männertreu'
6 Bilder

Es war eine kurzweilige "Nacht der Liedermacher" am 13.10.2013 im Theater Halbe Treppe im Ledigenheim Lohberg

Die "Nacht der Liedermacher" fand am letzten Sonntag im Theater Halbe Treppe im Ledigenheim Lohberg statt. Versammelte Gitarrenpower lief auf. Christoph Biermann, Liedermacher und gemeinsam mit Burkhard Wegener, beide aus Essen, moderierten durch den Abend bzw. die Nacht – die lange Nacht der Lieder. Gestartet wurde mit zwei wunderschönen Liedern von Christoph über Zuneigung oder auch Liebe genannt, denn wir wissen ja Liebe schlägt auf den Magen und gelegentlich erfahren wir auch mal, dass du...

  • Dinslaken
  • 18.10.13
Kultur
7 Bilder

Obermörmter feierte Musikalisches Sommerfest

Musik lag in der Luft Nach nächtlichem Dauerregen hatte der heilige Petrus an seinem Festtag (29. Juni – Fest der Heiligen Petrus und Paulus) ein Einsehen. Das Musikalische Sommerfest in Xanten-Obermörmter konnte im Freien stattfinden. Die Verantwortlichen des Vereins Obermörmter AKTIV! e.V. beschlossen jedoch am Morgen, die aufgeweichte Wiese des Pfarrgartens nicht zu nutzen. Unter dem dichten Laub hoher Bäume, eingerahmt von der St. Petrus Kirche, dem ehemaligen Pfarrhaus und der urigen...

  • Xanten
  • 01.07.13
Kultur
Joscho Stephan Trio
5 Bilder

Das 20. Gitarrenkonzert in der Dachkammer

Joscho Stephan Trio kommt am 04.02. Große Kunst auf kleinem Raum – so lautet das Motto der Dachkammer-Konzerte im Katholischen Stadthaus Essen. „Was machen wir denn zum Kulturhauptstadtjahr?“ Das war die Ausgangsfrage mit der alles begann. Werner Damm und Edgar Kirchhoff – Mitarbeiter der Katholischen Bildungseinrichtungen in der Stadt Essen – hatten eine Idee. Kirchhoff, Mitarbeiter der Katholischen Familienbildungsstätte Essen, sprach mit seinem alten Schulfreund Peter Kroll-Ploeger aus...

  • Essen-Nord
  • 16.01.13
Kultur
20 Bilder

November Go Music im Café Country

Novemberzeit – stille Zeit – nix da, mit der November Go Music Session ließ Martin Engelien (Bass) es am Fr. 09.Nov. ab 21 Uhr im Country in Kleve wieder einmal mächtig krachen. Mit dabei diesmal, Sylvia González Bolívar, eine kleine, zierliche, schwarzhaarige, spanische Sängerin, die in Deutschland vor allem durch Musicalrollen bekannt wurde, an der Gitarre Jürgen Scholz dessen Vielseitigkeit eine seiner großen Stärken als auch erfrischender Backgroundsänger ist. An den Drums und einige Male...

  • Kleve
  • 10.11.12
Kultur

Ben Sebastian entfacht Akustiksturm im Fritzpatrick´s Irish Pub Essen

Am Samstag 15.09. 2012 ab 22.00 Uhr fegt ein wahrer Akustiksturm durch den Fritzpatrick´s Irish Pub, Giradstr. 2, 45131 Essen, wenn der Singer-Songwriter Ben Sebastian dort abrockt. Ben Sebastian steigt mit seinem aktuellen Tourprogramm „The Acoustic Rock Star“ in den Ring. Mit Kultklassikern von The Rolling Stones, The Beatles über Robbie Williams, U 2, The Police, Eric Clapton bis hin zu Bon Jovi sowie eigenen Songs entfacht er einen wahren Akustiksturm der Hits durch Raum und Zeit der...

  • Essen-Süd
  • 10.09.12
Kultur
10 Bilder

Bach auf der Gitarre? Geht das?

Reinhard Zalewski spielte in der Schlosskirche zu Moyland Johann Sebastian Bach. Etwa 90 Musikliebhaber fanden am Sonntag, dem 26. Februar 2012 den Weg in die 329 Jahre alte kleine Kirche. Sie konnten sich davon überzeugen, dass Werke von Johann Sebastian Bach einfach wundervoll auf der Gitarre klingen. Reinhard Zalewski, dessen Hauptschwerpunkt seiner Konzerttätigkeit das sog. Lautenwerk Bachs ist, führte seine Zuhörer meisterhaft und technisch einwandfrei durch Suiten und Fugen aus dem...

  • Bedburg-Hau
  • 28.02.12
Kultur
7 Bilder

Guter Start für "musik von allen sAiten"

Am Montag, 13. Februar, fand die Eröffnungsveranstaltung "musik-von-allen-sAiten" im Frönsberger Dorfgemeinschaftshaus "Stephanopel 112" statt. Trotz Eis und Schnee haben wurde die Premiere von zahlreichen Musikern und auch einigen Zuschauern/-hörern besucht, es wurde von allen viel Musik gemacht – kurz, es hat (hoffentlich ) allen viel Spaß gemacht und alle möchten wieder kommen. Auch wenn einige „Anfänger“ von „Fortgeschrittenen“ (u.a, Tink) etwas erschreckt waren, sollen diese wissen, dass...

  • Hemer
  • 15.02.12
Kultur

Musikalisches Highlight in Fröndenberg

Das Café Satchmo in der AWO-Radstation entwickelt Aktivitäten, die in den Gemäuern des früheren Bahnhofs einen neuen Brennpunkt Fröndenberger Lokalkultur entstehen lassen. Neben regelmäßigen Gesprächsrunden des ADFC nutzen in zunehmendem Maße die Bürgerinnen und Bürger der Stadt das kleine Lokal für Workshops, Ausstellungen und Versammlungen. In den nächsten Tag wird dem kleinen Gastronomiebetrieb ein musikalischer Stern hinzugefügt. Am Samstag, dem 23. April, wird Simon Pitney mit seiner...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 06.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.