gleichgeschlechtliche Partnerschaft

Beiträge zum Thema gleichgeschlechtliche Partnerschaft

Überregionales
Das Urgestein der Kamener Damenmannschaft Nathali "Nathi" Boese und ihre Partnerin Inga Lindemann gaben sich am Wochenende das Ja-Wort. Foto: privat

Hochzeit ganz in Weiß: Nathi & Inga sagen JA!

Wieder einmal haben sich zwei Vereinsmitglieder des CVJM Kamen getraut. Das Urgestein der Kamener Damenmannschaft Nathali "Nathi" Boese und ihre Partnerin Inga Lindemann gaben sich am Wochenende das Ja-Wort. Nach der kirchlichen Feier in der Margaretenkirche zu Methler wurde die Lebenspartnerschaft anschließend auch standesamtlich im Schloss Heeren besiegelt. Nathi ist bereits seit 1995 im CVJM Kamen aktiv und bekleidet im Vorstand das Amt der Schriftführerin. Sie wurde mit den Damen...

  • Kamen
  • 19.06.17
  •  2
Überregionales

Erst "Homo-Ehe", dann Herrchen heiraten?!!

Kürzlich veröffentlichte ich hier einen Beitrag zu einem Kommentar von mir in Zusammenhang mit einer Umfrage zum Thema "Home-Ehe" im Gocher Wochenblatt. Nur eine einzige Userin hatte sich an dieser Stelle zu diesem Thema geäußert. Nun erreichte die Redaktion ein Leserbrief zu diesem Kommentar und dem Thema "Gleichstellung von gleichgeschlechtlichen Paaren". Positiv ist, dass der Verfasser völlig offen ("ohne Angst vor dem unerbittlichen Bannstrahl der Medienwelt") seine Meinung äußert....

  • Goch
  • 19.06.15
  •  7
Politik

Ein "Ja" zur Ehe für alle

Glosse Wer hätte das gedacht, dass ein Referendum - und dann noch eins von der Grünen Insel - in Deutschland so für Aufsehen sorgt, dass hier eine neue Debatte losgetreten wird: Dürfen Schwule und Lesben heiraten? Ich muss gestehen, dass ich bisher angenommen habe, dass das bei uns kein Thema mehr wäre, weil es schon längst erlaubt ist. Während unter anderem die irische Bürgerinitiative „Mothers and Fathers Matter“ versucht hatte, in ihrem Land die Ehe von gleichgeschlechtlichen Paaren zu...

  • Hemer
  • 28.05.15
  •  6
Politik
Der Borbecker Politiker und stellvertetender LSU-Vorsitzende Thomas Mehlkopf. Foto: Winkler

Mehlkopf: "Ich bin ein schwuler Mann!"

„Ich bin Christ, studierter katholischer Theologe und die CDU ist meine Partei“, soviel steht für Thomas Mehlkopf fest. Und doch gerät er vor allem in einem Punkt noch häufig in Konflikt mit seinen Parteifreunden: der Borbecker Stadtbezirksverbandsvorsitzende lebt in einer homosexuellen Partnerschaft. „Ich bin ein schwuler Mann.“ Und damit geht er seit langer Zeit offen um, agiert als stellvertretender Bundesvorsitzende der LSU (Lesben und Schwule in der Union). Im Vormittagsjournal des...

  • Essen-Borbeck
  • 05.04.13
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.