Papst

Beiträge zum Thema Papst

Kultur
Lars Giesen (r.) hat sie fast alle getroffen: Arnold Schwarzenegger (l.), Bud Spencer, Chris de Burgh, Joe Cocker, Michael Schumacher, Nicolas Cage, Robert de Niro, Silvester Stallone, Terence Hill, sogar den jetzigen Papst. Der ungewöhnliche Autographensammler ist am Donnerstag nächster Woche zu Gast bei "Der Donner-Talk" und erzählt dort von seinen vielen besonderen Begegnungen.
3 Bilder

"Der Donner-Talk" am 10. Oktober im Weinrestaurant in Dinslaken
Letzte Ausgabe in 2019

Zum letzten "Der Donner-Talk" in diesem Jahr empfängt Moderator Roland Donner am Donnerstag, 10. Oktober, 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr), im Weinrestaurant „Zur alten Apotheke“ an der Duisburger Straße 51 erneut illustre Gäste, die kurzweilige Geschichten aus ihrem bewegten Leben im Gepäck haben. Svenja Friemel, eine junge Frau mit sehr bewegter Kindheit, einer turbulenten Jugend und nun in einer Phase des „angekommen Seins“, wird Einiges über ihr letztes Buch berichten. Das Genre: Romantik...

  • Dinslaken
  • 01.10.19
Ratgeber
40 Meter über dem Erdboden: Weihbischof Rolf Lohmann und Dombaumeister Johannes Schubert genießen den Blick über den Niederrhein.
2 Bilder

Der Weihbischof im Gespräch über den Zustand der Kirche und über den Menschen Rolf Lohmann
Zwischen Himmel und Xanten

Den beiden Kirchen in Deutschland laufen die Gläubigen in Scharen weg. Woran liegt das? Was machen die Kirchen falsch? Finden Sie nicht mehr die richtigen Antworten in der heutigen Zeit? Wie kann man den Trend umkehren? Und welchen Einfluss kann darauf ein Bischof nehmen, der Seelsorger für über 600.000 Katholiken am Niederrhein und in Recklinghausen ist? Ein Gespräch mit Weihbischof Rolf Lohmann. Von Christoph Pries Herr Lohmann was ist für Sie die drängendste Frage, die die Kirche heute...

  • Xanten
  • 04.06.19
Reisen + Entdecken
Iserlohner in Rom: Die MGI-Schüler wurden bei ihrer Studienfahrt zu glühenden Italien-Fans. Foto: privat

10 gute Gründe...
Das Märkische Gymnasium Iserlohn auf Italienfahrt 2019 - der "etwas andere" Reisebericht

Auch in in den Osterferien 2019 fuhr eine Schülergruppe aus den neunten Klassen des Märkischen Gymnasiums Iserlohn mit vier Lehrern und Lehrerinnen unter der Leitung von Martin Langhorst nach Italien, um Land, Leute und Kultur kennenzulernen. Nachfolgend der etwas andere Reisebericht von Jana Frage, Kai Höll, Fabiola Honselmann, Greta Nier und Maren Ronzon unter dem Motto: "10 gute Gründe, warum man „in seinem zweiten Leben“ 10 Tage nach Italien fahren sollte". 1. Die malerische Kulisse:...

  • Iserlohn
  • 12.05.19
Sport
Autor Ulrich Homann (re.) stellte "Schalke 04 für Klugscheißer" bei einer Lesung in Gelsenkirchen vor. Mit dabei war Michael Zylka, der 1988 drei Tage lang Präsident der Knappen war und heute im Wahlausschuss für den Aufsichtsratsvorsitzenden sitzt. Foto: Gerd Kaemper

"Schalke 04 für Klugscheißer": Steilpass verlost fünf Exemplare
Königsblaue Kuriositäten

Wie kam der Papst ins Schalker Tor? Das erklärt Ulrich Homann, Autor von "Schalke 04 für Klugscheißer", im "Steilpass"-Interview. Das Buch versammelt auf 104 informativen und unterhaltsamen Seiten "populäre Irrtümer und andere Wahrheiten" über die Knappen. Wer Neues über Königsblau lernen will: Der Steilpass verlost fünf Exemplare.  Schon zu Beginn des Buches wird deutlich, dass Sie im Herzen ein Schalker sind. Wie wird man als Essener zum Knappen-Fan? Homann: Ich habe als Kind in...

  • Essen-Süd
  • 24.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Insgesamt 170 Personen stark war die Gruppe der Gladbecker Kirchenchöre, die gemeinsam eine Reise in die "Ewige Stadt" Rom unternahmen.

170 Reiseteilnehmer: Gladbecker Kirchenchöre sangen in Rom neben dem Papstaltar

Gladbeck/Italiien. Die Ewige Stadt Rom war jetzt Ziel einer einmaligen Reise, in deren Genuss exakt 170 Gladbecker Bürger kamen. Die Idee zu der Reise in die italienische Hauptstadt entsprang einem Gespräch zwischen Propst André Müller mit Konrad Suttmeyer (Organist und Chorleiter von St. Lamberti) sowie Thomas Fink (Pfarreichorvorsitzender der Stadtpfarrei Gladbeck). Zur Mitreise eingeladen werden sollten alle Interessenten aus der Gladbecker Kirchenchören und nach einjähriger...

  • Gladbeck
  • 28.10.18
Kultur
Die Pilgergruppe der Liebfrauenschule im Petersdom.
3 Bilder

Erste Eindrücke: Die Liebfrauenschule ist von ihrer Pilgerreise nach Rom zurück

Freitagmorgen am Parkplatz der Bezirkssportanlage Keramag: Dutzende Eltern warten hier auf die Rückkehr ihrer Schützlinge. Eine Woche lang waren die Jugendlichen mit dem gesamten Kollegium und Mitarbeitern der Liebfrauenschule auf Pilgerreise in Rom gewesen. Nun haben sie obendrein eine über 20-stündige Rückfahrt in den Knochen. Doch so übernächtigt und abgekämpft, wie manche erwartet hatten, sehen die Mädchen, Jungs und jungen Damen gar nicht aus, die da aus den Reisebussen steigen. Im...

  • Ratingen
  • 19.10.18
Vereine + Ehrenamt
Fatih Çevikkollu: "Über die SPD macht man keine Witze. Das ist wie Kinderschubsen."

„Ach, du heilige Scheiße!“: 40 Jahre IKM mit buntem Festprogramm im voll besetzten Martinstift

40 Jahre Internationaler Kulturkreis Moers, das sind 40 Jahre gelebte Integration. Seit vier Jahrzehnten kommen verschiedene Kulturen beim IKM an der Kirschenallee zusammen. Um gemeinsam zu feiern, zu reden, das Multi-Kulti Leben zu verstärken, Brücken zu bauen. Grund genug, das große Jubiläum nun auch gebührend mit einem Festakt in einem bis auf den letzten Platz gefüllten Martinstift zu feiern. Nach bewegenden Grußworten von Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Landrat Ansgar Müller und...

  • Moers
  • 04.07.18
Kultur
Giesen gibt dem Papst die Hand
7 Bilder

Weseler beschenkt Papst Franziskus in Rom!

Lars Giesen aus Bislich erlebte bei einer Papstaudienz auf dem Petersplatz in Rom einen ereignisreichen Tag. Prominente hat der Bislicher Lars Giesen schon sehr viele getroffen. Diese Begegnung aber wird er nie mehr vergessen: Auf dem Petersplatz in Rom hat er Papst Franziskus bei einer Generalaudienz persönlich getroffen und mit ihm bei dieser Gelegenheit sogar die Kappe getauscht. Möglich gemacht hat dies eine Reihe von Zufällen, und die Beharrlichkeit von Lars Giesen, der durch ein...

  • Wesel
  • 02.05.18
Überregionales
Maria Köntopp (l.) und Lydia Sträter.
2 Bilder

Veranstaltungen - Tipps - Termine: für Menden, Lendringsen, Balve, Fröndenberg und Wickede

Neugierig auf die Tipps der Redaktion für die kommenden Tage? Ja? Dann lesen Sie einfach weiter! Operettenmelodien, Musicalhits und Schlager Unter dem Motto "Wir machen Musik …" sind die „Melodian Harmonists“ am Samstag, 7. April, 15.30 Uhr, im Jochen-Klepper-Haus zu Gast. "Franziskus, Kämpfer im Vatikan" Zu diesem Thema spricht Andreas Englisch am Freitag, 18. Mai, um 19.30 Uhr in der Aula des Schulzentrums in Balve. Ursprünglich war die Veranstaltung für den 11. April geplant, bereits...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.04.18
Überregionales
Vatikanexperte und Papstkenner Andreas Englisch kommt am Donnerstag, 18. Januar 2018, nach Hagen.

„Franziskus – Kämpfer im Vatikan“

Vatikanexperte Andreas Englisch kommt nach Hagen Der durch seine journalistische Arbeit und zahlreichen Fernsehauftritte bekannte Vatikanexperte und Papstkenner Andreas Englisch kommt am Donnerstag, 18. Januar 2018, nach Hagen. Er wird um 19 Uhr in der Kirche St. Michael, Pelmkestraße 12, über die Hintergründe zu seinen Büchern, insbesondere über sein neuestes Buch „Kämpfer im Vatikan“ und über seine langjährigen Kontakte und Begegnungen mit den letzten Päpsten erzählen. Andreas...

  • Hagen-Vorhalle
  • 18.10.17
Überregionales
Rosi Hannemann wurde im Namen des Bischofs Dr. Felix Genn am vergangenen Sonntag während des Sonntagsgottesdienstes in Hl. Geist Hiesfeld der Gregoriusorden verleihen.

Gregoriusorden für Rosi Hannemann: viertgrößte Ehrung innerhalb der Kirche

Dinslaken. Papst Franziskus hat auf Empfehlung des Bischofs Dr. Felix Genn und der Pfarrei St. Vincentius Dinslaken Rosi Hannemann den "Großen Gregoriusorden" verliehen. Es ist die viertgrößte Ehrung innerhalb der Katholischen Kirche und einer der höchsten Auszeichnung für Laien. Damit wird ihre außerordentliche, jahrzehntelange Arbeit für ausländische Mitbürger sowie die zahlreichen Flüchtlinge in Dinslaken gewürdigt. Rosi Hannemann hat sich - zum Teil bis an die Grenzen physischer...

  • Dinslaken
  • 23.08.17
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Papst als Sponsor: "Eli" und "Jo" auf Crange

Achtzig sehr fröhliche und staunende Gesichter aus den Kinder- und Jugendhäusern St. Josef und St. Elisabeth gab es am Freitag auf der Cranger Kirmes Der Hintergrund: 2016 hatte Papst Franziskus vom Deutschen Schaustellerbund einen Gutschein geschenkt bekommen, um Kindern aus Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen für einen Tag auf die Kirmes einzuladen. Diesen Gutschein löste er jetzt ein. Ob Achterbahn, Voodoo Jumper oder Infinity – alles war für die Kinder unserer Einrichtungen frei....

  • Gelsenkirchen
  • 14.08.17
Kultur
Crange wird international: Hernes OB Dr. Frank Dudda (3. von re.) sowie Schaustellerchef Albert Ritter mit Nurten Özcelik und Serife Nuhoglu (von li.) und Klaus Renoldi jun., dem Betreiber des neues Festzeltes „Glück auf Crange“. Nicht fehlen darf bei solchen Terminen Crange-Maskottchen Fritz.
2 Bilder

Von der Queen bis zum Papst...

Einen Tag länger als bisher, ein modernes Festzelt, die Queen als Werbefigur, mehr internationale Besucher – die 582. Cranger Kirmes schreibt schon vor ihrem Start viele neue Geschichten. Eine aber ist unverrückbar: Das größte Volksfest in NRW ist und bleibt „das Markenzeichen unserer Stadt“, bekräftigt Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda. Und weiter: „Crange steht für Herzlichkeit und Freundlichkeit. Mich hat das Prickeln schon erfasst.“ Der Oberbürgermeister knüpft und vertieft mit dem...

  • Herne
  • 01.08.17
Überregionales
Zeitungsente, um 6 Uhr morgens schon platt von den Nachrichten aus dem Vatikan. Muss dringend eine Hostie zum Aufbau bekommen.

Vatikan für Satirepreis PRIX PANTHEON nominiert

Die Christen der Welt dürfen sich freuen: Sie haben es schon immer gewusst, dass im vatikanischen Elfenbeinturm unter Ausschluss der Öffentlichkeit und Anwesenheit der Würdenträger großer Humor herrscht. Da klopft sich so mancher Kardinal in weinseliger Runde vor Lachen auf sein liturgisches Gewand. Der neueste interne Spaß, der aus dem Vatikangeleakt wurde, zieht nun Kreise in der Welt: Nach langen, unsinnigen Ergrübelungen beschlossen die Würdenträger unter Mitwirkung des Papstes, dass...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.17
Kultur

Martin Luther: Ein Reformator mit Makel. Bericht von Christina Kirsch über einen Vortrag von Wolfgang Beutin

Luther allerorten. Der Historiker Wolfgang Beutin verschwieg in seinem Vortrag an der Urspringschule die Schattenseiten des Kirchenerneuerers nicht. Was fand Luther für eine Gesellschaft vor? In welchem Zustand war 1517, dem Jahr seines Thesenanschlags, die Kirche? Beutin beschrieb im ersten Teil seines Vortrags die Zeit und den Einfluss der Kirche. „Die Kirche war ein wichtiger Machtfaktor der damaligen Gesellschaft“, sagte der Referent. Päpste verschenkten Ländereien, unter anderem an Spanien...

  • Recklinghausen
  • 19.02.17
Überregionales
Papst Franziskus schüttelt Edgar Pferner zum Abschied die Hand.
3 Bilder

Audienz beim Papst

Wohl die Wenigsten können von sich behaupten, eine Audienz beim Papst gehabt zu haben. Dem Wittener Friseurmeister Edgar Pferner ist diese Ehre zuteil geworden. Vor wenigen Wochen hat er Papst Franziskus in Rom getroffen. Als Geschenk für den Heiligen Vater hatte Edgar Pferner, der mit einer kleinen Delegation in den Vatikan gereist war, etwas ganz Besonderes dabei: ein 1,20 Meter hohes Kreuz, das aus einem ehemaligen Stück Grenzzaun im Kreis Eichsfeld in Thüringen gefertigt worden ist – jenem...

  • Witten
  • 02.12.16
Überregionales
Zwei Caritas-Mitarbeiterinnen mit ihren vier Betreuten vorm Petersdom in Rom. Die Begegnung mit Papst Franziskus war für alle eine große Bereicherung.
4 Bilder

Audienz beim Papst: Franziskus umarmt Wohnungslose

Zum Abschluss des Jahres der Barmherzigkeit hatte Papst Franziskus 6.000 Menschen in prekären Lebenslagen aus über 20 Ländern zu sich in den Vatikan zur Audienz eingeladen. Aus Deutschland waren circa 600 von Armut betroffene und teilweise obdachlos gewesene Menschen und ihre Begleiter dabei. Zwei Mitarbeiterinnen des Fachdienstes Wohnhilfen des Caritasverbandes Kleve begleiteten vier Betreute auf ihrer Reise nach Rom. „Die durch Spenden finanzierte Wallfahrt ist für unsere Betreuten ein...

  • Kleve
  • 18.11.16
  •  1
  •  1
Überregionales

Eine Einladung zu einer Papstaudienz in Rom für Peggy

Altstadt. Hedwig Herath-Beckmann hat eine Einladung zu einer Papstaudienz in Rom erhalten. Die geborene Dorstenerin ist Autorin des Buches HILIFI – Gottes vermaledeite Brut, in der sie ihre Kindheit, Jugend und ihr Leben aufarbeitet. Ende des Zweiten Weltkrieges in eine schwierige Familie hineingeboren, war sie „von Amts wegen“ in die Obhut katholischer Nonnen gegeben worden und lebte mit anderen Kindern in einem Kloster, in dem sie misshandelt und gedemütigt wurde. In einer...

  • Dorsten
  • 06.10.16
Überregionales
11 Bilder

Weltjugendtag zeigt Folgen im Pastoralverbund Bergkamen

Es tut sich was im Pastoralverbund Bergkamen, aus dem viele Jugendliche zum "Weltjugendtag" mit Papst Franziskus nach Polen aufgebrochen waren. Während der Sonntagsmesse in der Pfarrkirche St. Elisabeth am 28. August, 11.30 Uhr, werden junge Bergkamener sogenannte „Glaubenszeugnisse“ ablegen. Nachdem rund 60 Bergkamener, Kamener und Dortmunder, die eine Reisegemeinschaft nach Krakau gebildet hatten, aus Polen zurückgekehrt sind, zeigen sich nun erste Folgen der Pilgerfahrt. „Religion...

  • Kamen
  • 24.08.16
Überregionales
Domkapitular Rolf Lohmann
2 Bilder

Papst ernennt Pastor Lohmann zum ,Missionar der Barmherzigkeit‘

Es war eine kurze, aber beeindruckende Reise: Domkapitular Rolf Lohmann, Wallfahrtsrektor in Kevelaer, ist in Rom von Papst Franziskus als ,Missionar der Barmherzigkeit‘ ausgesandt worden. Lohmann hat nun die Vollmacht, Menschen auch von einigen besonders schweren Sünden loszusprechen. Für ihn steht im Vordergrund, dass alle Menschen in dem Sakrament der Versöhnung, also bei der Beichte, die Barmherzigkeit Gottes spüren können. Mit rund 700 anderen Priestern aus der ganzen Welt wurde Lohmann...

  • Kleve
  • 14.02.16
  •  1
  •  4
Überregionales
3 Bilder

Größte Wallfahrt für Menschen mit Behinderung in Rom beendet

Persönliche Audienz beim Papst sorgt für "volle Herzen" Die 800 Pilger der Malteser Rom-Wallfahrt für Menschen mit Behinderung haben in zwanzig speziell ausgestatteten Bussen die Ewige Stadt verlassen. "Wir sind in wunderbarer Gemeinschaft Gott nahe gekommen und fahren mit vollem Herzen und wunderschönen Erinnerungen zurück nach Deutschland", sagte Wallfahrtsleiter Karl Prinz zu Löwenstein. Insbesondere die an die Menschen mit Behinderung gerichteten Worte des Papstes in einer...

  • Bottrop
  • 07.10.15
  •  1
Überregionales
Arrividerci, wir sind auf Wallfahrt in Rom, verabschiedeten sich die Mallinckrodtschüler, bevor es losging.
2 Bilder

Mallinckrodt-Schüler erkunden Rom und den Vatikan

Heute kommen 350 Mallinckrodtschüler und ihre 25 Lehrer aus Dortmund in Rom an. Zum 30. Jahrestag der Seligsprechung ihrer Schulgründerin Pauline von Mallinckrodt sind sie auf Wallfahrt in die italienische Metropole. Da sie bis zum 2. Oktober mit der gesamten Oberstufe auf Fahrt sind, haben sie auch die Teilnahme bei einem Gottesdienst im Petersdom in ihr volles Programm eingeplant. Auch eine Generalaudienz erleben die jungen Dortmunder bei Papst Franziskus. Neben zahlreichen Besichtigungen...

  • Dortmund-City
  • 25.09.15
  •  1
Überregionales
Auch Päpste finden sich in der Sammlung.
11 Bilder

Die ganze Welt im Wohnzimmer

„Ich freue mich, Länder, in die ich nie im Leben kommen werde, zuhause zu haben“, stellt Irmi Beger aus Menden-Schwitten dem Stadtspiegel ihr Hobby vor. Denn für die Mendenerin sind ihre zurzeit genau 601 Fingerhüte weit mehr als „nur“ eine Sammlung. Wenn sie sie anschaut oder die 20 DIN-A-4-seitige Bestandsliste durchblättert, dann hat sie so etwas wie „Kontakt“ mit fernen Ländern. Oder sie erinnert sich an die Geschichten, wer ihr diesen oder jenen Fingerhut vom anderen Ende der Welt...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.07.15
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.