grillen

Beiträge zum Thema grillen

Politik
Im Seepark gibt es ein dauerhaftes Grill-Verbot.

Nachbarn freuen sich über Entscheidung
Rat stimmt für Grill-Verbot im Seepark

Nachbarn des Horstmarer Sees wird diese Nachricht freuen, denn der Rat der Stadt beschloss am Abend in einer Sondersitzung ein Grill-Verbot für den Seepark. Im Rathaus stimmte am Donnerstag die Mehrheit der trotz Urlaubszeit anwesenden Politiker dafür, dass im Seepark in Zukunft nicht mehr gegrillt werden darf, völlig unabhängig vom Wetter. Anwohner des Seeparks hatten das schon länger gefordert, denn aus ihrer Sicht war das Grillen oftmals Mitverursacher für Probleme im Park. Donnerstag...

  • Lünen
  • 15.08.19
Politik
Der Horstmarer See ist an schönen Sommertagen das Ziel für tausende Besucher.

Horstmarer See
Rat stimmt gegen Grill-Verbot im Park

Grillen am Horstmarer See bleibt erlaubt - das entschied am Donnerstag der Rat der Stadt Lünen und stellte sich damit gegen den Wunsch vieler Seepark-Nachbarn. Im Sommer ist der Horstmarer See eines der Top-Ausflugsziele in der Region, doch die Besucher-Massen sorgen für Probleme. Anwohner hatten sich in der Vergangenheit immer wieder über Müll und Lärm beschwert, dazu kam Park-Ärger in den Wohngebieten. Die Stadt Lünen geht schon seit Jahren gegen Falschparker vor, nun stimmte die Politik...

  • Lünen
  • 12.04.19
Sport
In elf Tagen geht es endlich los. Und am Grill könnt ihr euch schon mal auf unsere Gegner einstellen! Grafik: dab
6 Bilder

Noch 11 Tage bis zur WM: Grillen wie der Gegner - Teil III Südkorea

Von Holger Schmälzger Die WM steht an: Herrlich! Fußball ohne Ende, sich mit Freunden treffen und dazu grillt man natürlich auch gerne. Um etwas Abwechslung in den Speise(spiel)plan zu bekommen, stellen wir in einer Serie drei Rezepte vor, inspiriert von den Ländern unserer ersten drei WM-Gegner: Mexiko, Schweden und Südkorea. Wir wünschen viel Spaß beim Nachgrillen und guten Appetit! Südkorea ist unser letzter Gruppengegner (27. Juni, 16 Uhr Anpfiff). Jogi wird betonen: "Nicht...

  • Velbert
  • 03.06.18
  •  7
  •  9
Sport
Jetzt steht schon die "1" vorne und die Vorfreude auf die WM wächst! Grafik: dab
7 Bilder

Noch 19 Tage bis zur WM: Grillen wie der Gegner - Teil II: Schweden

Die WM steht an: Herrlich! Fußball ohne Ende, sich mit Freunden treffen und dazu grillt man natürlich auch gerne. Um etwas Abwechslung in den Speise(spiel)plan zu bekommen, stelllen wir in einer Serie drei Rezepte vor, inspiriert von den Ländern unserer ersten drei WM-Gegner: Mexiko, Schweden und Südkorea. Wir wünschen viel Spaß beim Nachgrillen und guten Appetit! Um das passende Grill-Menü für unseren zweiten WM-Gegner Schweden (23. Juni, 20 Uhr Anpfiff) zu finden, gibt es zwei Stichworte:...

  • Velbert
  • 26.05.18
  •  4
  •  6
Sport
Nur noch 24 Tage bis zum WM-Start! Grafik: dab
4 Bilder

Noch 24 Tage bis zur WM: Grillen wie der Gegner - heute: Mexiko

Die WM steht an: Herrlich! Fußball ohne Ende, sich mit Freunden treffen und dazu grillt man natürlich auch gerne. Um etwas Abwechslung in den Speise(spiel)plan zu bekommen, stellen wir in einer Serie drei Rezepte vor, inspiriert von den Ländern unserer ersten drei WM-Gegner: Mexiko, Schweden und Südkorea. Wir wünschen viel Spaß beim Nachgrillen und guten Appetit! Mexiko, der erste Prüfstein unserer DFB-Elf (17. Juni, Anstoß 17 Uhr), will grilltechnisch natürlich ordentlich verputzt werden....

  • Velbert
  • 21.05.18
  •  3
  •  11
Überregionales
Der Roggenmarkt war am Morgen der Treffpunkt in Lünen.
16 Bilder

Besucher stürmten das Silvester-Grillen

Massen pilgerten am Samstagmorgen zum Roggenmarkt in Lünen, zur letzten guten Tat des Jahres. Spaß haben und helfen, das ging beim Silvestergrillen der Fleischerei Scharbaum. Silvester ist es schon seit Jahren gute Tradition, man trifft sich am Roggenmarkt vor der Fleischerei Scharbaum. Der Grill glüht hier zum Ende des Jahres für den guten Zweck, der Erlös aus dem beliebten Silvestertreffen geht in diesem Jahr jeweils zur Hälfte an die Aktion Lichtblicke und die Stadtinsel Lünen. 5.000 Euro...

  • Lünen
  • 31.12.16
  •  1
Ratgeber
5 Bilder

Ausflugtipp: Seepark Lünen. 2.Teil:Horstmarer See

Pack die Badehose ein und ab aufs Rad zum Horstmarer See. Videos zum Seepark: Videos Seepark Lünen Warum in die Ferne schweifen, nicht weit von Kamen liegt im Seepark Lünen der Horstmarer See. Bequem über den Sesekeradweg zu erreichen. Für Urlaubsfeeling sorgt ein wundeschöner See mit leicht abfallendem Sandstrand, also ideal für Kinder, mit Liegewiesen ohne Ende. Während der eine Teil der Familie Discgolf spielt, siehe 1.Bericht: Seepark Lünen, Discgolf kann der Rest der Familie sich ein...

  • Lünen
  • 26.07.16
  •  2
Überregionales
Mmmh, lecker! Oder etwa doch nicht? Woher kommen eigentlich unsere Essgewohnheiten?

Frage der Woche: Kuh, Schwein, Miezekatze – Was darf auf den Tisch?

Achtung, jetzt wird's lecker! Oder auch nicht so sehr, aber das ist wahrscheinlich eine Frage der Perspektive. Denn während wir Westeuropäer nach wie vor in erster Linie das Fleisch von Rind und Schwein verzehren, schlagen die Gourmet-Herzen in anderen Ländern für ganz andere Dinge. Fisch, na klar, das geht immer. Bei Pferd und Wild winken viele schon dankend ab, aber spätestens bei Ziegenhoden oder Schafmilchkäse mit Maden dreht sich manchem Feinschmecker sicherlich der Magen um. Der...

  • 30.06.16
  •  55
  •  5
Sport
So feierten Dortmunder Fußballfans den Siegeszug der deutschen Mannschaft bei der WM 2014.

Frage der Woche: Was sind die besten Snacks für die EM?

Morgen geht es wieder los. Wenn sich morgen Abend um 21 Uhr die Nationalmannschaften aus Frankreich und Ungarn gegenüberstehen, werden auch hierzulande wieder Kühlschränke geplündert, Holzkohlegrills entfacht und Steaks verzehrt. Denn eins ist klar: Zum gemeinsamen Fußballabend, ob zu Hause oder beim Public Viewing, sind die richtigen Snacks unentbehrlich. Besonders die Brauereien dürften sich auf die kommenden Wochen besonders intensiv vorbereitet haben, immerhin verfolgen in Deutschland...

  • 09.06.16
  •  23
  •  6
Natur + Garten
11 Bilder

Zwischen laut und leise - der Dortmunder Westpark

Der Westpark liegt in Dortmunds westlichem Innenstadtbereich, in der Nähe des Kreuzviertels, des Unionviertels und des Althoffblocks. Ursprünglich wurde hier im Jahre 1811 der Westentotenhof eingerichtet, ein Friedhof außerhalb der Stadtmauern. Nach 1912 wurde das Gelände als Friedhof aufgehoben und in einen Park umgewandelt. Die alten verwitterten Grabsteine sind zum Teil bis heute erhalten und tragen die Namen bekannter Dortmunder Familien. Heute wird der Westpark gern für Grillabende...

  • Dortmund-City
  • 07.05.16
  •  7
  •  11
Ratgeber
Kohlenmonoxid entsteht beim Verbrennen von Holzkohle - ein geruchloses Gas mit tödlicher Wirkung.

Gas macht "Winter-Grillen" zur Gefahr

Grillen im Sommer macht Spaß. Grillen im Winter in der Wohnung klingt im ersten Moment nur nach einer echt blöden Idee. Welche Gefahren - bis hin zum Tod - aber ein Grill in geschlossenen Räumen mit sich bringt, das wissen wenige Menschen. Die Gefahr hat keinen Geruch, keine Farbe und keinen Geschmack. Kohlenmonoxid entsteht bei der unvollständigen Verbrennung von kohlenstoffhaltigem Material, also zum Beispiel beim Grillen mit Holzkohle. Im Freien kein Problem, denn hier gibt es genug...

  • Lünen
  • 02.02.16
  •  1
Überregionales
Silvestergrillen bei Scharbaum: volles Haus am Roggenmarkt!
8 Bilder

4700 Euro! Wieder ein neuer Rekord beim Silvestergrillen von Scharbaum

Es war wieder mal ein tolles Silvestergrillen am Roggenmarkt! Die beliebte Veranstaltung der Fleischerei Scharbaum brachte erneut eine Rekordsumme für die Aktion Lichtblicke: Ganze 4.700 Euro, also 600 mehr als im Vorjahr, kamen zusammen. "Es sind immer sehr, sehr viele Helfer dabei. Das ist keinesfalls selbstverständlich. Dafür möchte auch ich nochmal Danke sagen", betonte ein zufriedener Wilhelm Scharbaum nach der Aktion. Viele Besucher hatten den Weg zum Roggenmarkt gefunden, um das Jahr...

  • Lünen
  • 05.01.16
  •  4
LK-Gemeinschaft
"Regionale Lektüre" kommt bei unseren Bücherfans gut an.

BÜCHERKOMPASS: Grillen, Golfen, Geifern

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche stehen mal wieder lokale Themen im Vordergrund - typisch Lokalkompass eben. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Otto Redenkämper: Dat Leben is kein...

  • 21.07.15
  •  5
  •  3
Ratgeber
So sieht es aus, unser „Philly Cheese-Steak“.
11 Bilder

Grillrezept der Woche: The Philly Cheese-Steak

Wir springen mal eben über den großen Teich! Unser Rezept der Woche kommt nämlich diesmal aus den USA, genauer gesagt aus Philadelphia. Hier wurde die Amerikanische Unabhängigkeitserklärung verkündet und die Verfassung beschlossen. Filmlegende Rocky, der „Italienische Hengst“, hat in Philadelphia seine Boxkämpfe ausgetragen und sprintete als perfektes Training die 72 Stufen zum „Philadelphia Museum of Art“ hoch. Aus der 1,5 Millionen-Stadt im Osten der USA kommt aber auch ein berühmter...

  • Lünen
  • 29.08.14
  •  3
  •  3
Ratgeber
Souvlaki & Zaziki als Grillklassiker aus dem Olymp: Hestia, die griechische Göttin des Herdfeuers und älteste Schwester des Zeus, hätte an diesem Foto sicherlich ihre Freude.
9 Bilder

Grillrezept der Woche: Souvlaki & Zaziki - Feuer aus dem Grill-Olymp!

Hellas! Unsere Grillserie ist nach dem Abstecher nach Thüringen wieder international unterwegs. Und bei dem aktuellen Wetter hier tut eine Reise in ein sonnenverwöhntes Land doch mehr als gut. Heute geht es in das Land der Götter. Als Grillklassiker Griechenlands steht natürlich Gyros ganz vorne, das ist aber auf dem normalen Flachgrill (fast) nicht zu schaffen. Also führt unser Weg zu einem ebenso bekannten und leckeren Klassiker des Landes: Souvlaki. Dazu gibt es selbstverständlich...

  • Lünen
  • 22.08.14
  •  2
Ratgeber
Ist das lecker! Senf, Schwarzbier und eine Menge Zwiebeln geben dem Nackenfleisch seinen besonderen Geschmack. Bei dieser Würze muss man nicht mal eine Grillsauce verwenden.
3 Bilder

Grillrezept der Woche: Rostbrätel - der gegrillte DDR-Klassiker

Österreich, Spanien, Balkan – unsere bisherigen Grillrezepte in diesem Jahr kamen aus dem Ausland. Jetzt stellen wir einen heimischen Grillklassiker vor, der zu DDR-Zeiten Kult war und auch heute noch vor allem im Osten Deutschlands ein absoluter Holzkohlegrill-Hit ist: Thüringer Rostbrätel. In Thüringen wird oft für „Grill“ einfach „Rost“ gesagt und für „Grillen“ der Ausdruck „Bräteln“ verwendet. Daher der Name. Dieses Rezept ist neben der Thüringer Rostbratwurst die bekannteste...

  • Lünen
  • 12.08.14
  •  1
  •  2
Ratgeber
Geht auch ohne Fleisch: Würziger Djuvec-Reis bildet den perfekten Untergrund für die vegetarischen Cevapcicis.
4 Bilder

Grill-Rezept der Woche: Balkan mit ohne Fleisch - Veggie-Cevapcici mit Djuvec-Reis

Sie sind absoluter Fleischesser und haben sich von der Überschrift noch nicht abschrecken lassen? Gut so! Dann bleiben Sie doch neugierig und lesen weiter. Falls Sie das Rezept selbst nicht sofort testen wollen, schneiden Sie den Artikel aus und überraschen Sie z.B. Vegetarier, die ihre Gäste sind. In jedem Fall gilt: Probieren geht über Studieren! Eins vorweg, es geht hier nicht darum eine Fleisch-Cevapcici perfekt nachzubauen. Der Name ergibt sich zum einen aus der Würzung, die an die...

  • Lünen
  • 01.08.14
  •  3
Ratgeber
Klein aber fein! Im Original-Stil von spanischen Pinchos haben wir kleine Spieße mit wenig Fleisch bestückt, wie Fingerfood. Mit Aioli und Weißbrot ein Traum. Dazu ein spanischer Rotwein - kann es einem besser gehen?
8 Bilder

Grillrezept der Woche: Die Pinchos sind los - Grillurlaub in Spanien

Bei der WM waren sie ja nicht so der Hit, die Spanier. Aber das ist ja längst gegessen. Wo wir gerade bei „gegessen“ sind: Spanisches Essen ist ein Dauerbrenner, auch auf dem Grill. Das spanische Zauberwort heißt in diesem Fall „Pincho“ (baskische Schreibweise „Pintxo“). Eine kleine Mahlzeit, die in Gaststätten zum Getränk verzehrt wird. Ähnlich wie Tapas. „Pincho“ stammt vom Wort Spieß. Für zwei leckere spanische Pincho-Varianten haben wir uns wieder Tipps von einem absoluten...

  • Lünen
  • 25.07.14
  •  2
Ratgeber
So sieht sie aus, die Bosna.
4 Bilder

Grillrezept der Woche: Bosna - der Hot Dog aus Österreich

Gutes kann so einfach sein: So auch bei unserem Grilltipp der Woche: Die „Bosna“ ist ein klassischer Imbiss-Snack in Österreich und in Deutschland im Gebiet Augsburg und Traunstein. Wichtig ist die Sauce: Sie besteht in unserer Version aus: je 100 Gramm Ketchup und mittelscharfem Senf, einer gewürfelten Ziebel, etwas gehackter Petersilie und einer guten Prise Curry- oder Chilipulver. Gegessen wird Bosna im Stil eines Hot-Dogs. Ein helles Brötchen oder Baguette (gerne auch kurz angegrillt...

  • Lünen
  • 23.07.14
  •  1
Ratgeber
Adana trifft Iskender: So sieht das Ergebnis aus. Und ja: es ist sehr, sehr lecker!
5 Bilder

Grillrezept der Woche: Adana & Iskender - Gegrillte Grüße aus der Türkei

Der muslimische Fastenmonat Ramadan endete in diesem Jahr am 7. August. Eine Woche danach ist der Zeitpunkt doch perfekt, einmal einen bzw. sogar zwei Grill-Klassiker aus der Türkei als Kombination vorzustellen: Adana Kebap und Iskender Kebap. „Kebap“ - bedeutet „gegrilltes bzw. gebratenes Fleisch“. Also sind die Grillfreunde hier bestens aufgehoben. Beim Adana Kebap wird scharf gewürztes Hackfleisch, flach gedrückt auf einem extrabreiten Metallspieß, über Holzkohle gegrillt. Das Gericht...

  • Lünen
  • 13.08.13
  •  4
Ratgeber
Der Inside-Out-Burger! Der Cheddarkäse läuft butterweich aus dem Burger heraus.
28 Bilder

Grillrezept der Woche: Hamburger und Cheeseburger Classic & Inside-Out

Hamburger & Cheeseburger. Diese amerikanischen BBQ-Klassiker sind nicht nur unheimlich beliebt auf dem ganzen Erdball, sondern bieten auch enormen Spielraum in der geschmacklichen Kreativität. Und wenn man sie selbst auf dem Grill zubereitet, haben sie nur wenig mit Fastfood gemeinsam. „Mit Käse? Als Menü? Fahren Sie bitte vor zum zweiten Fenster!“ – Das nervt Sie? Dann werden Sie doch Ihr eigener Herr in Sachen Ham- bzw. Cheeseburger. Wir zeigen einmal den klassischen Burger und einen...

  • Lünen
  • 06.08.13
Ratgeber
Zart schmelzendes Fettauge beim 300-Gramm Dry-Aged-Ribeye, so sehen „fleischgewordene Träume“ aus. Nicht nur amerikanische Steakfans schwören auf die „alte“ Reifungsmethode und den intensiven Eigengeschmack. In Deutschland ist Dry-Aged ebenfalls voll im Trend.
14 Bilder

Grillrezept der Woche: Die Reifeprüfung - das Dry-Aged-Steak

Selbst das allerbeste Rindfleisch für Steaks wäre fast ungenießbar ohne die richtige Fleischreifung nach dem Schlachten. Das Steak wäre trocken und zäh. Art und Länge der Fleischreifung sind also mindestens genauso wichtig wie ein gutes Ausgangsprodukt. Bei Steakliebhabern liegt zurzeit eine alte und traditionelle Art der Fleischreifung voll im Trend: das sogenannte Dry-Aging. Wir nehmen den Trend – anstatt eines Rezepts – unter die Lupe. „Dry“ ist englisch und bedeutet trocken. Diese Art...

  • Lünen
  • 31.07.13
  •  2
Ratgeber
Die Pflaumencurrysauce nach "Jack the Ribber". Hier hat jemand noch scharfe Sriracha-Sauce darauf verteilt.
16 Bilder

Grill-Rezept der Woche: Ne Currywurst!

„Gehse inne Stadt, wat macht dich da satt...“ Man kommt als Kind des Ruhrgebiets einfach nicht an Herbert Grönemeyers Hommage vorbei, wenn man über das wohl beliebteste Fast-Food des Ruhrpotts schreibt: „Ne Currywurst!“ Ob im kleinen Familienkreis (für Kinder dann nicht ganz so scharf) oder für eine größere Anzahl von Gästen – Currywurstsauce und ne‘ leckere Rostbratwurst vom Grill, dieses Duo lieben eigentlich alle. Kann ja sein, dass in Berlin etwas anderes in Sachen „Currywurst“ gemacht...

  • Lünen
  • 23.07.13
  •  1
Ratgeber
Das marinierte Nackenfleisch kann große Hitze ab, auch "Röstaromen" sind je nach Geschmacksvorlieben durchaus erwünscht.
15 Bilder

Grillrezept der Woche: Schaschlik aus Russland & dem Kaukasus

Grillen ohne Rost, nur mit Metall-Spießen über glühender Birkenholzkohle: Willkommen in Russland. Denn gerade dort sind sie beliebt, die Schaschlik-Grillspieße, die an vielen Imbiss-Ständen angeboten werden. Dabei haben Sie nur wenig gemeinsam mit dem geschmorten Schaschlik, das wir hier aus der Region kennen. Wer die russische Version noch nicht probiert hat, hat jedenfalls echt was verpasst. Viele der in Russland verbreiteten Schaschlik-rezepte stammen ursprünglich aus dem Kaukasus. Wir...

  • Lünen
  • 16.07.13
  •  6
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.