hallenfreibad-höntrop

Beiträge zum Thema hallenfreibad-höntrop

Politik
Klare Ansagen: UWG: Freie Bürger initiierten am Montag ein Solidaritäts- und Infotreffen am Hallenfreibad im Höntroper Südpark. Im Bild: Karl Heinz Sekowsky. Foto: UWG: Freie Bürger
7 Bilder

Höntrop: Solidaritäts- und Infotreffen am Hallenfreibad im Südpark
„Wir wollen einfach nur ein vernünftiges Bad“

„Es muss wieder Leben in den Südpark, unsere familienfreundliche Oase kann man nicht einfach so verkommen lassen!“ Beim Solidaritäts- und Infotreffen am Hallenfreibad im Höntroper Südpark, initiert von der UWG Freie Bürger, gab’s klare Ansagen von den Bürgerinnen und Bürgern, denn: Aus dem derzeitigen Schandfleck soll wieder ein vernünftiges Bad entstehen. Nicht mehr, nicht weniger. Nur zu gern nahmen sie daher die Gelegenheit wahr, sich aus erster Hand über das Verfahren und den aktuellen...

  • Bochum
  • 25.08.20
Politik

Hallenfreibad Südpark
Wir wollen unser altes Freibad im Südpark wiederhaben

Ich höre mich sehr intensiv um, höre die Meinungen der Anwohner und der potentiellen Nutzer unseres Südparks, und das sind wirklich zahlreiche Meinungen, die erstaunlich alle ziemlich identisch sind. Fazit: Alle wollen eigentlich nur ihr altes Hallenfreibad im Südpark wiederhaben! Die Planungen, aus unserem Südpark ein Spaßbad zu machen stoßen auf große Ablehnung. Wer in ein Spaßbad gehen will, hat die Möglichkeiten im Wananas bzw. Gysenberg in Herne oder am Kemnader See in Heveney....

  • Wattenscheid
  • 12.07.20
Politik
Hallenfreibad Höntrop. Foto: WasserWelten Bochum GmbH

Höntrop: Diskussion um die Erneuerung des Hallenfreibades
„Wir befürworten ein Familienbad mit wettkampftauglichem Schwimmerbecken“

Das Hallenfreibad in Höntrop ist von seiner Lage her eines der attraktivsten Schwimmbäder in der Region. Aus diesem Grund sind die Standards zur Beachtung ökologischer Belange unbedingt zu berücksichtigen. Hans-Josef Winkler, Fraktionsvorsitzender der Bezirksfraktion der UWG: Freie Bürger in Wattenscheid, betont, man solle auch die Bürger*innen in die Beratung miteinbeziehen, bzw. die Freunde des Hallenfreibades Höntrop. Denn: Welche Variante wollen die Menschen, für die das Hallenfreibad...

  • Bochum
  • 28.05.20
Politik
Die Ausstellung ist bis zum 25. Oktober zu sehen. Foto: UWGFB

Hallenfreibad Höntrop: Technisches Rathaus in Bochum präsentiert Entwürfe

Thema: Neubau des Hallenfreibades in Höntrop. Derzeit sind im Technischen Rathaus (Hans-Böckler-Straße 19) Entwürfe ausgestellt, die im Fachbereich Architektur der Hochschule Bochum entstanden sind. Die Präsentation dauert noch bis 25.Oktober. Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi 8-16 Uhr, Do 8-18 Uhr, Fr 8-15 Uhr... Weitere Infos: https://www.waz.de/staedte/wattenscheid/modelle-zeigen-freie-ideen-fuer-das-zukuenftige-schwimmbad-id215550647.html

  • Bochum
  • 13.10.18
Politik
Ortstermin in Höntrop: WasserWelten-Geschäftsführer Berthold Schmitt, Holger Happe (Geschäftsstelle UWG: Freie Bürger), Hans-Josef Winkler (Bezirk Wattenscheid und Vorsitzender des Vorstands der UWG: Freie Bürger) und Karl Heinz Sekowsky (Fraktionsvorsitzender der Ratsfraktion UWG: Freie Bürger, v.l.n.r.). Foto: Ulli Engelbrecht
11 Bilder

Höntroper Hallenfreibad wird zum familienfreundlichen Freizeitzentrum

Berthold Schmitt hat sich viel vorgenommen, denn Bochums Bäder müssen rundum saniert und zeitgemäß modernisiert werden. Der Neubau des Hallenbades in Höntrop und die Umgestaltung seines Außenbereiches beispielsweise stehen dabei an erster Stelle auf seinem Plan. Hier werde ein barrierefreies, familienfreundliches Freizeitzentrum mit zahlreichen Angeboten entstehen. „Das reicht vom neuen Saunabereich über ein Fitnesstudio bin hin zu technischen Führungen für Grundschüler“, sagt Schmitt. Der...

  • Bochum
  • 22.09.18
  • 1
Sport
Bauarbeiten am Hallenfreibad in Höntrop (Archivbild 2014)

CDU fordert 15 Mio. € für neues Hallenbad in Höntrop

"15 Millionen € bereitzustellen, ist ein guter Anfang für ein neues Bad am Standort in Höntrop", erklärt Dirk Schmidt (CDU). "So kann ich mir vorstellen für die vom Oberbürgermeister vorgeschlagene Privatisierung der Bochumer Bäder zu stimmen. Die Verantwortung für das Hallenfreibad in Höntrop wie vorgeschlagen auf die neue Bochumer Bäder GmbH zu übertragen, ohne der Gesellschaft Geld für das Bad zu geben, käme einer Schließung gleich. Die CDU will, dass der Rat dort in Zukunft noch mitredet",...

  • Wattenscheid
  • 14.06.17
Überregionales
Auf Einladung des Vereins „Freundinnen und Freunde des Hallenfreibades Höntrop“ diskutierten die Workshop-Teilnehmer über ein inklusives Schwimmbad.

Wünsche fürs Hallenfreibad Höntrop: Workshop-Teilnehmer beschäftigten sich mit dem Thema Inklusion

Nicht nur für den Erhalt des Hallenfreibads Höntrop kämpft der Verein „Freundinnen und Freunde des Hallenfreibades Höntrop“, sondern für ein schöneres Bad, das zugleich inklusiv und nachhaltig ist. Auf dem Weg, der Verwirklichung der Inklusion näher zu kommen, konnte der Verein die Unterstützung des Kompetenzzentrums „Soziale Innovation durch Inklusion“ der TH Köln gewinnen, die am Samstag, 14. Januar, mit einem Workshop ihren Anfang nahm. „Es gibt ein großes Einsparpotential im...

  • Wattenscheid
  • 18.01.17
Überregionales
Zumindest der Badespaß im Freien ist für die Sommersaison im Höntroper Hallenfreibad gesichert.
2 Bilder

Höntroper Freibad-Saison gerettet

Ausgerechnet ein Feuer ließ den Sprung ins kühlende Nass für die Höntroper in diesem Sommer ungewiss werden. Nun hat die Stadt Bochum mitgeteilt, die Freibad-Saison kann am Mittwoch losgehen. Weiterhin fraglich bleibt jedoch der Umgang mit dem Hallenbad nach den Sommermonaten. Denn bis dahin bleibt der Innerraum auf jeden Fall geschlossen. „Ja, wir werden den Freibadbetrieb am 1. Juni auch in Höntrop aufnehmen. Jedoch nicht als Kombibad“, sagt Klaus Retsch, Leiter des Sport und...

  • Wattenscheid
  • 30.05.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.