Haussperling

Beiträge zum Thema Haussperling

Natur + Garten
13 Bilder

Haussperling (Spatz)
Wo sind sie geblieben?

Die gute Nachricht zuerst: Bei der "Stunde der Gartenvögel 2019" des NABU war der Spatz mit 7% Zunahme gegenüber dem Vorjahr der große Gewinner und die Nummer 1 unter den Gartenvögeln. Die schlechte Nachricht: Im Ruhrgebiet merkt man von diesem Trend kaum etwas. Essen ist mit 1,2 statistisch gezählten Tieren pro Garten bundesweit das Schlusslicht unter den Städten, Berlin mit 7 durchschnittlich  gezählten Haussperlingen pro Garten Deutschlands Spatzenhauptstadt. Und selbst diese 1,2 Tiere in...

  • Essen-West
  • 30.08.19
  •  6
  •  2
Natur + Garten
Die Meise fühlt sich wohl, ihre Zahl ist nicht zurück gegangen.

"Stunde der Gartenvögel"
NABU: Der Spatz bleibt Spitze in Deutschlands Gärten

Spatzen top, Insektenfresser flop – das ist kurzgefasst das Zwischenergebnis der diesjährigen „Stunde der Gartenvögel“, die am vergangenen Wochenende bundesweit stattgefunden hat. Bis Mittwoch hatten über 60.000 Vogelfreunde aus mehr als 41.000 Gärten und Parks über 1,3 Millionen Vögel an den NABU und seinen bayerischen Partner, den Landesbund für Vogelschutz (LBV), gemeldet. Damit deutet sich ein Teilnehmerrekord bei Deutschlands größter wissenschaftlicher Mitmach-Aktion an. Noch bis zum 20....

  • Hagen
  • 15.05.19
Natur + Garten
2 Bilder

Spatzen

Zwar farblich eher unscheinbar - aber wenn man bedenkt, dass er vor vielen Jahren kaum noch zu beobachten war, ist er auch ein erfreulicher Anblick: der Haussperling. 

  • Arnsberg
  • 22.03.18
  •  2
  •  2
Natur + Garten
3 Bilder

Ein selten gewordener Gast,…..

….der Haussperling (Spatz), einer der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Singvögel. Nach deutlichen Bestandsrückgängen in der 2. Hälfte des 20. Jhd. wurde er in die Vorwarnliste bedrohter Arten aufgenommen.

  • Duisburg
  • 02.03.17
  •  18
  •  30
Natur + Garten
Haussperling-Männchen
12 Bilder

Alle Vögel sind schon da!

Vogelknipsen im Sonsbecker Garten mit neun verschiedenen Vogelarten Haussperling, Rotkehlchen, Heckenbraunelle, Blaumeise, Buchfink, Türkentaube, Kohlmeise, Sumpfmeise und etwas ganz besonderes: ein mexikanischer Karmingimpel (auch Hausgimpel genannt). Für die Bestimmung des außergewöhnlichen Vogels mußte ich mich erst einmal bei Ornithologen schlau machen. Diese nordamerikanische Art wird gerne bei uns gehalten und taucht dann als Gefangenschaftsflüchtling auf. Wir konnten ihn heute schon...

  • Sonsbeck
  • 22.10.16
  •  2
  •  6
Natur + Garten
Haussperling
3 Bilder

Haussperling ist Deutschlands häufigster Wintervogel

77.000 Menschen beteiligten sich an der gemeinsamen großen Vogelzählung des NABU und des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern (LBV). Die Aktion fand bereits zum fünften Mal bundesweit statt. Insgesamt wurden am Aktionswochenende mehr als zwei Millionen Vögel aus knapp 53.000 Gärten gemeldet. Daraus ermittelten die Experten des NABU die durchschnittlich pro Garten beobachteten Vögel, um diese Werte zwischen den Arten, zwischen verschiedenen Regionen des Landes und über viele Jahre hinweg...

  • Marl
  • 31.01.15
  •  1
Natur + Garten
3 Bilder

Haussperling (Spatz)

Die fliegen schon mehrere Tage hier rum, habe die mal fotografiert. Die Qualität ist nicht so gut, weil ich gerade nur den kleinen Fotoapparat dabei hatte.

  • Lünen
  • 31.05.14
  •  1
  •  3
Natur + Garten
4 Bilder

Familie Spatz

Lauthals machten die kleinen Spatzen auf sich aufmerksam und forderten ihr Futter ein.

  • Bergkamen
  • 01.05.14
  •  19
  •  34
Natur + Garten
8 Bilder

Wenn die Möbel zu groß sind

Dieser männliche Haussperling hatte eine prächtige Fasanenfeder gefunden. Lange versuchte er, diese in das Mauerloch zu bekommen, um sie zum Nestbau zu verwenden. Nach mehreren Pausen und Anläufen hatte er es dann endlich geschafft.

  • Selm
  • 26.07.13
  •  20
Natur + Garten
9 Bilder

Sperlinge

Diese Truppe Sperlinge zu fotografieren kostete eine Menge Zeit. Sie turnten vor dem Fenster herum, zankten sich um Futter und wenn einer mit dem Futter flüchtete jagte die ganze Meute hinterher.

  • Balve
  • 01.07.13
Kultur

Tipp für Rosenliebhaber

Bevor der Regen kam ist mir heute mein Wunschfoto vom Feldsperling gelungen. Und wie es sich für einen Sonntag gehört sitzt er auch noch dekorativ eingerahmt zwischen zwei Haussperlingen. Der Feldsperling ist die kleinere unserer beiden Spatzenarten. Die Geschlechter sind gleich gefärbt und somit nicht zu unterscheiden. Wie der Name schon andeutet lebt er am Rande des menschlichen Siedlungsbereiches. Er ist der deutlich seltenere Vertreter der zwei Arten. Vom Haussperling ist rechts im...

  • Selm
  • 24.06.12
  •  25
Kultur
Kohlmeise, altes Männchen
2 Bilder

TEST

Kurz nach Elf brachte der Postbote meine neue Kamera (Panasonic Lumix FZ150). Nach dem Aufladen des Akkus konnte ich gleich loslegen. Aber jetzt muß ich mich erstmal in Ruhe mit den Funktionen vertraut machen.

  • Selm
  • 20.06.12
  •  17
Natur + Garten
7 Bilder

Der Haussperling - Vogel des Jahres 2002

Einer der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Singvögel und ich habe ihn nicht erkannt Der Haussperling (Passer domesticus) – auch Spatz genannt – Danke für Deine schnelle Aufklärung Uwe Hier möchte ich euch ein paar Aufnahmen vom Haussperling bei seiner Futteraufnahme zeigen. Der Haussperling ernährt sich hauptsächlich von Sämereien. Von Frühjahr bis Sommer spielt auch animalische Nahrung eine wichtige Rolle und kann bis zu 30 Prozent der Gesamtnahrung ausmachen. Dabei...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.04.12
  •  4
Natur + Garten
Die Amsel kam bei dieser Zählung nur auf Platz 4. Foto: Backmann-Kaub

Vögeln auf der Spur: Der Haussperling ist Spitzenreiter

Welche Vogelart gibt’s am meisten in heimischen Gärten und Parks? Richtig: Es ist der Spatz, korrekter gesagt, der Haussperling. Das ergab die Zählung bei der „Stunde der Wintervögel“ im Kreis Unna. 295 heimische Vogelfreunde machten mit bei dieser Aktion des Naturschutzbundes Deutschland (NABU). Eine Stunde lang zählten sie alle Vögel, die sie in ihrem Garten oder einem Park sahen. Die Aktion fand deutschlandweit an drei Tagen statt. Im Kreis Unna wurden in 166 Gärten insgesamt 5.538 Vögel...

  • Lünen
  • 13.01.12
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.