Herbstblätter

Beiträge zum Thema Herbstblätter

Natur + Garten
HERBST... am ALTEN Wasserwerk
6 Bilder

...HERBST am WASSERWERK (für REGINE♥)

... mich hatte eben ein HERBST-BLATT inspiriert, eben nach Fotos zu schauen... vom letzten Samstag, in Wesel... Für DICH, liebe REGINE´... HERBST am Alten Wasserwerk WESEL :-) ♥ spontan, @ANA Oktober 2018 HERBSTSPUREN....

  • Wesel
  • 27.10.18
  •  19
  •  17
Natur + Garten
6 Bilder

Die Welt gehört dem, der sie genießt.

Am Sonntag in der Frühe, etwas zu erleben ist kein Problem! Ein kleiner Spaziergang, die Natur beobachten und festhalten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich wünsche noch einen erlebnisreichen Sonntag.

  • Unna
  • 19.11.17
  •  5
  •  15
Natur + Garten

Rote Herbstblätter

Das bunte Laub treibt rasch davon wie halte ich es auf? Auf dass du siehst wie schön es ist pflück' ich es dir zuhauf Und warte bis du endlich kommst dann streue ich es aus Ein fröhlich Wirbeln soll es sein im klaren Wasserlauf

  • Bedburg-Hau
  • 28.10.17
  •  3
  •  3
Kultur
Das Team des Medienhauses mit ihrer Leitung Claudia vom Felde (vorne) präsentierten die Herbstblätter Lesungen.

Der Mülheimer Herbst glänzt auch mit literarischen Blättern

Lesen macht Freude. Noch mehr Freude macht es jedoch, wenn Autoren aus ihren Büchern vorlesen und mit ihren Zuhörern und Lesern ins Gespräch kommen. Genau das bieten, die 19. Mülheimer Herbstblätter, die vom 16. Oktober bis zum 23. November im Medienhaus am Synagogenplatz und in der Sparkasse am Berliner Platz über die Bühne gehen. Fantastische Welten mit Autor Axel Kruse Den Anfang macht am 16. Oktober (19.30 Uhr) der Mülheimer Autor und Steuerberater Axel Kruse. In der Sparkasse am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.10.17
  •  1
Natur + Garten
23 Bilder

herbstliches

ein paar herbstliche bilder von den letzten tagen, aber auch von meinem heutigen Spaziergang. die blätter färben sich langsam. bei dem jetzigen wetter ist es eine Wonne durch den wald zu gehen. ich wünsche euch viel spaß beim betrachten meiner Fotos und würde mich über zahlreiche Kommentare sehr freuen.

  • Düsseldorf
  • 26.09.15
  •  7
  •  7
Kultur

Herbstgeflüster

Wie ein Weg im Herbst: Kaum ist er rein gekehrt, bedeckt er sich wieder mit den trockenen Blättern. (Franz Kafka, 1883-1924)

  • Lünen
  • 26.09.15
  •  11
  •  9
Kultur

Herbstgeflüster

Wenn der Baum zu welken anfängt, tragen nicht alle seine Blätter die Farbe des Morgenrots? (Johann Christian Friedrich Hölderlin)

  • Lünen
  • 24.09.15
  •  4
  •  9
Überregionales

Die Erhabene und ihr Weinschränkchen - neues von der Hedwig

Hedwig hatte eine Trennung zu verkraften von einem weniger Erhabenen als sie eine war. Nach drei Jahren intensivster Geselligkeit mit fast allen Facetten der Erotik hatte er sich von ihr abgewandt, um den Weg mit einer zwanzig Jahre älteren Metzgersfrau fortzusetzen. Hedwig, die Erhabene, schmerzte es mehr, als es der Verlust des schnöden Liebhabers wert gewesen wäre. Sie weinte drei Monate nach der Trennung immer noch Tag und Nacht, während sich draussen in der Auenlandschaft des Rheines...

  • Düsseldorf
  • 15.11.14
  •  13
  •  8
Natur + Garten
Warmes Morgenlicht liegt über dem Ruhrtal und verbreitet eine friedliche Atmosphäre.
5 Bilder

Dies war ein Herbsttag, wie ich selten einen sah

Der 19. Oktober war in diesem Jahr ein ungewöhnlich warmer Tag mit deutlich mehr herrlichem als herbstlichem Wetter. Das konnte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Bäume sich allmählich auf die kalte resp. kahle Jahreszeit einstellen. Der strahlend blaue Himmel, nur hier und da mit weißen Federwolken verziert, bildete einen reizvollen Kontrast zu zunehmend gelbem, rotem oder auch braunem Laub. Hin und wieder lebte der Wind böig auf und blies dutzendweise Blätter von einer amerikanische...

  • Hattingen
  • 25.10.14
  •  4
  •  2
Natur + Garten
16 Bilder

Hexenteich in Menden am Mittag

Sonntag, 13.10.13, 12.00 Uhr Kurzfristig habe ich mich zum Hexenteich aufgemacht. Die Stille tat gut; es waren nicht viele Leute unterwegs. Viel Spass beim Betrachten der Bilder.

  • Menden (Sauerland)
  • 13.10.13
  •  7
  •  4
Natur + Garten
20 Bilder

Herbstzauber daheim im Garten ….

… heute Morgen fand ich die Veränderungen in unserem Garten traumhaft. Ich wünsche den Lesern meines Beitrages ein sonniges Herbstwochenende. Viel Freude bei ihren Vorhaben!

  • Unna
  • 27.09.13
  •  12
  •  6
Natur + Garten
11 Bilder

Es gibt keinen Weg ….

…der nicht irgendwann nach Hause führt. Gestern kam ich auf diese Worte als ich über die schattigen Wege schlenderte. Das raschelnde Laub erinnerte mich an Spaziergänge im Herbst. Unter dieser Hitze und Trockenheit haben nicht nur wir Menschen zu leiden. Noch ist der Herbst noch in Ferne und wir sollten den Sommer so wie er uns begegnet genießen.

  • Unna
  • 26.07.13
  •  4
Kultur
2 Bilder

Vom Osten her...

Die gleichen Zweige aber besonders diese Blätter rot gefärbt; So vom Osten her der Herbst den Anfang hat genommen Vor etwa 1100 Jahren schrieb ein japanischer Dichter diese Zeilen. Er machte seine Freunde auf Geschehnisse in der Natur aufmerksam. Für die höfischen Dichter war es ein eleganter Zeitvertreib, aber man vergaß nie, dass das anscheinend Belanglose ewige Wahrheiten enthält und dass das Tiefreligiöse auch spürbar sein muss. Im Original beginnt der Herbst vom Westen her. Wir...

  • Bedburg-Hau
  • 24.09.11
  •  1
Kultur
Wolfgang Rüb.

12. Mülheimer Herbstblätter

Noch bis Samstag, 6. November, laden die Mülheimer Herbstblätter zum zwölften Mal zu über 100 Veranstaltungen ein. Vorlesungen über ernste, informative, unterhaltsame und nachdenkliche Themen bieten ein abwechslungsreiches Programm, welches musikalisch abgerundet wird. Am Montag, 11. Oktober, begrüßt Thommie Bayer die Besucher in der Kundenhalle der Sparkasse am Berliner Platz mit seinem Buch „Fallers große Liebe“, am Dienstag, 19. Oktober, stellt Julian Dawson seine Biografie „Nicky Hopkins-...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.