Herner EV

Beiträge zum Thema Herner EV

Sport
AAron Mcleod steuerte zu den beiden Siegen am Wochenende vier Tore bei. Auch gegen Essen ist seine Treffsicherheit gefragt.

Moskitos Essen empfangen den Herner EV zum Derby

Moskitos Essen gegen den Herner EV: dieses ewig junge Eishockey-Duell steht am Freitag an. Mit einem Sieg im dritten Derby der Saison hätte der HEV weiter gute Chancen auf den zweiten Tabellenplatz. Acht Siege aus den letzten neun Spielen stehen für den Herner EV zu Buche. Dies war man getrost als gute Form bezeichnen. Da kommt das Derby zu einem guten Zeitpunkt. Auch das letzte Wochenende hat die Mannschaft mit zwei Siegen und sechs Punkten erfolgreich bestritten. nach dem 5:3 gegen Rostock...

  • Herne
  • 12.01.16
  • 1
Sport
Endlich wieder jubeln: Thomas Dreischer steuerte gegen Essen ein Tor bei.

Gegen Drachen und Tornados

Der Herner EV und seine Fans erlebten ein Wechselbad der Gefühle. Der höchsten Saisonniederlage ließ die Mannschaft einen 7:3-Sieg folgen. Nun stehen zwei schlagbare Gegner aus dem Osten bereit. Als wäre das 1:8 gegen Duis-burg allein nicht ernüchternd genug gewesen, verletzte sich in der Partie auch noch Jiri Svejda. Damit fehlten mit ihm und Jakub Rumpel gegen Essen die beiden Top-Scorer des HEV. Doch mit einer starken Mannschaftsleistung sicherte sich der HEV den insbesondere in dieser Höhe...

  • Herne
  • 10.02.15
  • 1
Sport
Sarah Liersch ist von Kindesbein an auf dem Eis zu finden.
2 Bilder

Eishockey als Mädchen? Sarah Liersch macht’s vor!

Die eisigen Temperaturen und Winde, die derzeit durch Bottrop wehen, machen vermutlich einigen Leuten etwas aus, doch nicht Sarah Liersch. Die Bottroperin befindet sich viermal pro Woche in einer eisigen Halle, denn ihr Hobby ist außergewöhnlich für ein Mädchen: Sie spielt Eishockey. Kälte und Härte sind kein Problem für die 15-Jährige, genauso wenig wie „kleinere Defizite gegen die größeren, schnelleren und kräftigeren Jungs“, so Sarah Liersch. Seit acht Jahren steht das taffe Mädchen nun...

  • Bottrop
  • 30.01.14
  • 1
Sport
Damian Schneider darf gerne wieder einige Tore erzielen.

HEV fiebert dem Derby entgegen

So schnell sieht man sich wieder. Der Jubel über den Heimsieg gegen den Erzrivalen Moskitos Essen ist kaum verhallt, da steht schon das Rückspiel im Derby an. Ausgerechnet an Allerheiligen, also am Freitag, 1. November, geht es ab 19 Uhr in Essen zur Sache. Das wird bestimmt kein ruhiger Feiertag! Schon das Hinspiel war eng und spannend, erst in der Verlängerung hatte der HEV mit 4:3 die Nase vorn. Doch die Moskitos sinnen auf Revance für diese bittere Pleite. Im letzten Spiel gegen Königsborn...

  • Essen-West
  • 29.10.13
Sport
Der HEV bittet um Beteiligung an der Typisierungsaktion.

Herner EV läutet die Eiszeit ein

Es ist so weit. Am kommenden Sonntag, 15. September, steigt die Saisoneröffnung des Herner EV. Ab 11 Uhr beginnt die öffentliche Laufzeit in der Gysenberghalle. Kommt man im Trikot des HEV, erhält man kostenlosen Eintritt. Doch auch die weniger sportlichen Anhänger kommen auf ihre Kosten. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt für Kurzweil. Hierbei sind vor allem die Präsentation des neuen HEV-Trikots und die damit verbundene Siegerehrung des Fanvorschlages zu erwähnen, aber auch die Präsentation des...

  • Herne
  • 10.09.13
Sport
Sören Hauptig ist mit dem Herzen schon voll beim HEV.

Ein Dresdner in Herne

Sören Hauptig freut sich auf die Saison und eine neue Herausforderung. Denn der gebürtige Dresdner wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. Für den Herner EV ein Wechsel, der langsam Routine hat. Denn schon vorher taten es ihm Spieler gleich, wie unter anderem Damian Schneider, Christian Nieberle oder auch Alexander Brinkmann – um nur drei Namen zu nennen. Das ist zum einen natürlich schade für den Liga-Konkurrenten aus Essen, aber weitaus förderlicher für den HEV. „Ich kenne...

  • Herne
  • 13.08.13
Sport
Freuen sich auf die Saison (v. li.): Frank Schäfer (Gesellschafter Gysenberghallen GmbH), Rene Deppner, Ben Cassebaum, Roberto Rinke und Rober Prillwitz (zweiter Vorsitzender).

Vier Nachwuchskräfte für den Herner EV

Für die Nachwuchsspieler Ben Cassebaum, Roberto Rinke, Rene Deppner und Dominik Ballnus, geht ein Traum in Erfüllung: Sie dürfen die Herner-EV-Farben auch in der Oberliga tragen. „Es ist toll, wenn wir die Möglichkeit bekommen, uns in dieser Liga, aber auch vor diesem Publikum beweisen zu dürfen“, erklärt Roberto Rinke. Der 22-jährige Herner lernte am Gysenberg das Eislaufen und hofft nun auf eine Fortsetzung der letztjährigen Erfolgsgeschichte. Mit Elan ins Training Ebenso Stürmer Ben...

  • Herne
  • 21.06.13
Sport
Neuzugang von den Iserlohn Roosters - Förderlizenzspieler Dieter Orendorz
2 Bilder

MOSKITOS gewinnen gegen den Herner EV mit 5:4

Förderlizenz-Neuzugang Dieter Orendorz trifft direkt bei seinem Debüt - Die MOSKITOS ESSEN konnten das Testspiel gegen den Reviernachbarn Herner EV mit 5: 4 gewinnen und haben mit einer Förderlizenz vom DEL Team Iserlohn Roosters Verteidiger Dieter Orendorz in den Kader genommen. Bei seinem Debüt war Orendorz auch direkt erfolgreich und erzielte den Treffer zum zwischenzeitlichen 3:3 Ausgleich. Die Moskitos feierten vor 546 Zuschauern einen Auftakt nach Maß im Spiel gegen den Herner EV. Bereits...

  • Essen-West
  • 22.09.12
Sport
Torwart Raphael Leibfried stoppt den Herner Alexander Brinkmann
12 Bilder

MOSKITOS auf dem dritten Platz beim WHS-Cup in Herne

Sieg und Niederlage nach Penaltyschießen - Die MOSKITOS ESSEN belegten beim WHS-Cup in Herne den dritten Platz. Nach der 3:4 Penaltyniederlage gegen Dortmund im Halbfinale, reichte es abschließend zu einem 4:3 Penaltyerfolg über Gastgeber Herne. Im ersten Spiel hieß der Gegner Westfalen Elche Dortmund. Die kamen gut ins Spiel und gingen durch Jake Brenk, er ließ Torwart Dominic Huch bei seinem Alleingang keine Abwehrchance und Malte Bergstermann mit 0:2 in Führung. Noch vor der Drittelpause...

  • Essen-West
  • 10.09.12
Sport
Artur Tegkaev trifft zum 5:3 Zwischenstand
2 Bilder

Im zweiten Testspiel gelingt den MOSKITOS der erste Sieg

Ungefährdeter 6:3 Sieg über Herford – Sonntag Auftritt beim WHS-Cup in Herne Am Ende war es ein ungefährdeter 6:3 Sieg, den die MOSKITOS ESSEN über die Ice Dragons Herford feiern konnten. Nach guter Anfangsphase der Moskitos gelang den Gästen zwar eine 0:2 Führung, am Ende ließen die Moskitos aber nichts anbrennen. Es war ein typisches Vorbereitungsspiel. Beide Teams probierten das zu zeigen, was man im den Trainingseinheiten unter der Woche trainiert hatte. Trotzdem wurde es für die Fans eine...

  • Essen-West
  • 09.09.12
Sport

Die Testspiele des HEV stehen fest

Der Kader nimmt immer mehr Gestalt an. Nun steht auch das Vorbereitungsprogramm des Herner EV fest. Nach der Saisoneröffnung am 1. September in der Eishalle am Gysenberg hat die Mannschaft um Trainer Carsten Plate und den sportlichen Leiter Frank Petrozza einen Monat Zeit, sich auf die neue Spielzeit in der Regionalliga vorzubereiten. Ganz besonders können sich die Fans dabei auf den 9. September freuen. Denn dann findet in Herne ein Turnier statt, an dem neben dem HEV die drei Oberligisten...

  • Herne
  • 15.06.12
Sport
Moskitos verlieren das Derby gegen Herne mit 0:4 - Radek Toth Banner
20 Bilder

MOSKITOS verlieren vor großer Kulisse gegen Herne mit 0:4

Offensive Oberliga – Die Arbeit der Moskitoverantwortlichen im Vorfeld der Begegnung zwischen den Moskitos Essen und dem Herner EV hat sich gelohnt. Es war am Ende nicht ganz ausverkauft, aber 2609 Zuschauer wollten das Derby der Revierrivalen sehen. Bevor das Derby aber seinen Lauf nehmen konnte, waren zunächst die „Legenden“ im Mittelpunkt des Geschehens. In den Fahrzeugen unseres Partners Toyota fuhren die Gewinner der Deutschen Meisterschaft von 1999 auf das Eis. Nachdem Bodo Müller-Boenigk...

  • Essen-West
  • 13.03.12
Sport
Dominik Scharfenort trifft in Unterzahl
5 Bilder

Moskitos lassen den nächsten Sieg folgen – 4:1 Sieg in Herford

Offensive Oberliga – Die Moskitos haben beim 4:1 Erfolg in Herford den vierten Sieg in Folge verbuchen können. Dank eines konzentrierten Mittelabschnittes nahm man am Ende die Punkte verdient mit nach Essen. Die Moskitos kamen gut in die Partie und setzten die Hausherren direkt unter Druck. Den ersten Torchancen folgte auch das erste Tor durch Miikka Jäske, aber nach dem Torjubel annullierte der Hauptschiedsrichter das zunächst gegebene Tor, da die schlechter postierten Linienrichter den Punkt...

  • Essen-West
  • 30.01.12
Sport
Gordon Kopp (Torschütze) und Marcel Krzyzyk freuen sich über den 2:2 Ausgleich
6 Bilder

MOSKITOS gewinnen das Derby in Herne mit 3:2

MOSKIOTS begeistern die Fans mit einer starken Vorstellung in einem packendem Derby. Die MOSKITOS haben das Derby beim Regionalligameister aus Herne nach einer tollen Vorstellung mit 3:2 gewonnen. Die rund 300 Moskitofans unter den 2320 Zuschauern waren am Ende restlos begeistert und feierten ihr Team noch Minuten nach der Schlusssirene. Das Team der Moskitos überzeugte die Fans nicht nur mit einer taktisch und läuferisch guten Leistung, sie waren vor allem im zweiten Drittel den Gastgebern...

  • Essen-West
  • 15.01.12
Sport
Zusammenarbeit für ein friedliches Derby (v. li.): Dirk Rein, Frank Schäfer, Torsten Schumacher und  Frank Rust (Sicherheitsbeauftragter ESC Essen).Foto: Herner EV

Heißer Tanz auf Herner Eis

Der Auftakt ist geglückt. Doch nach dem klaren Sieg gegen Netphen wartet am Freitag schon die nächste Aufgabe gegen einen Oberligisten auf den Herner EV. Und es ist eine besonders prickelnde Partie, denn gegen die Moskitos aus Essen ist Derby-Zeit! Bei einer solchen Partie ist die Spannung natürlich immer besonders groß. Und die Essener werden ordentlich Respekt mitbringen. Die Oberliga-Saison beendete der ESC Essen nur auf Rang 9. Zudem ist der heiße Tanz auf Herner Eis ihr Auftaktspiel in der...

  • Herne
  • 10.01.12
Sport
Der US-Amerikaner Peter Boldt ist nach seiner Schulterverletzung wieder für den HEV auf dem Eis und bot mit seiner Mannschaft dem EV Duisburg einen packenden Kampf.

HEV verlor 1:4: "Leider waren wir nicht clever genug"

Von ALEXANDER SCHWAGER. Trotz einer ausgezeichneten Leistung musste sich der Herner EV dem EV Duisburg mit 1:4 geschlagen geben. Insgesamt hatten die Füchse mehr vom Spiel und erarbeiteten sich ihre Torchancen geduldig. Herne kam immer wieder zu gefährlichen Konterchancen und hatte mit zwei Pfosten- und einem Lattentreffer leider kein Glück im Abschluss. Ein Doppelschlag von Janne Kujala (25.) und Daniel Huhn (26.) innerhalb von einer guten Minute sorgte für die Vorentscheidung. „Ich bin stolz...

  • Herne
  • 15.01.11
Sport

Massenschlägerei verhindert

Eishockey: Im Spiel um Platz Drei musste sich der Herner EV den Moskitos Essen mit 1:8 geschlagen geben. Lediglich im ersten Drittel konnten die Gysenberger die Partie ausgeglichen gestalten. Da Bad Nauheim gegen Tabellenführer Dortmund gewinnen konnte, befindet sich der HEV nun auf dem fünften Tabellenplatz. Die Partie hatte vor über 1300 Zuschauern gut begonnen. Im Mitteldrittel dominierten allerdings die Gäste das Geschehen und ließen den Gastgebern kaum eine Schussmöglichkeit.In den letzten...

  • Herne
  • 20.11.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.