Hertener Stadtwerke

Beiträge zum Thema Hertener Stadtwerke

Ratgeber
Die ersten zehn Balkon-Solarmodule für eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, für die ein Förderantrag gestellt wird, erhalten einen Zuschuss von 100 Euro.

Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr
Förderung von Stecker-Solargeräten in Herten

Im Mai 2019 hat der RVR zusammen mit dem Handwerk Region Ruhr die Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr gestartet. Bisher wurden dabei in erster Linie Gebäudeeigentümer unterstützt – Mieter gingen bisher leer aus. Das ist nun anders: Die ersten zehn Balkon-Solarmodule für eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, für die ein Förderantrag gestellt wird, erhalten einen Zuschuss von 100 Euro. Am Donnerstag, 22. Juni, wird von 18 bis 20 Uhr eine Online-Veranstaltung des RVR zusammen mit der...

  • Herten
  • 12.06.21
  • 1
Sport
Die Stadt Herten hat eine Förderzusage für die Sanierung des Hallenbades in Westerholt bekommen.

3 Millionen Euro Fördermittel für das Hallenbad Westerholt
Bundesprogramm ermöglicht Förderung von Sanierungskosten

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat Fördergelder für die Sanierung des Hallenbades Westerholt in Herten bewilligt. Die maximale Fördersumme von drei Millionen Euro Bundesmittel fließt damit in die Renovierung des Bades, das in erster Linie dem Schul- und Vereinssport dient. Die ersten Planungen gehen von einer Gesamtsumme von rund 7,1 Millionen Euro für die Erneuerung aus. Die Stadt Herten wird daran einen Eigenanteil von rund 0,3 Millionen Euro tragen, den verbleibenden Rest...

  • Herten
  • 12.05.21
Ratgeber
Die Hertener Stadtwerke warnen vor unseriösen Telefonanrufen

Warnung vor unseriösen Telefonanrufen in Herten
Gesprächspartner geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter und Energieberater aus

Aus aktuellem Anlass warnen die Hertener Stadtwerke vor unseriösen Firmen, die im Rahmen von Telefonanrufen persönliche Daten von Kunden ermitteln wollen. Diese Anrufer geben sich hierbei oftmals als Stadtwerke-Mitarbeiter oder Energieberater aus. "Es ist leider nicht neu, dass unseriöse Unternehmen unsere Kundinnen und Kunden kontaktieren, um personenbezogene Daten oder Vertragsinhalte zu erfragen. Derzeitig häufen sich jedoch die Rückmeldungen von Kunden wieder vermehrt, die uns auf dubiose...

  • Herten
  • 06.05.21
Vereine + Ehrenamt
Stadtwerke-Chef Thorsten Rattmann übergibt den symbolischen Spendenscheck an Christina Düllmann, Geschäftsführerin des St. Antonius-Hauses.

Hertener Stadtwerke spenden Parkgebühren an das St. Antonius-Haus
Einnahmen aus Mehrwertsteuersenkung kommen Kinder- und Jugendarbeit zugute

Das St. Antonius-Haus kann sich über eine Spende in Höhe von 1.075,03 Euro freuen. Diese Summe kam durch die Mehrwertsteuersenkung im vergangenen Jahr im Parkhaus Rathaus-Galerien zusammen. Da die Automatentechnik die vorübergehende Senkung der Parkgebühren nicht möglich machte, spendeten die Hertener Stadtwerke die Mehreinnahmen für die Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe in der Vitusstraße. Die Spende, mit der die Kinder- und Jugendarbeit unterstützt wird, konnte das St. Antonius-Haus...

  • Herten
  • 24.04.21
Vereine + Ehrenamt
Stadtwerke-Geschäftsführer Thorsten Rattmann übergibt die symbolischen Spendenschecks an Sabine Fiebig-Fechtner (Musikschule Herten) (l.) und Kathrin Wolf (Haus der Kulturen) (r.). Das CJD Herten konnte leider nicht an der Scheckübergabe teilnehmen.

Hertener Stadtwerke unterstützen gemeinnützige Einrichtungen in Herten
Spenden statt Geschenke

Die Hertener Stadtwerke haben auch 2020 auf Weihnachtspräsente für ihre Geschäftskundenzichtet. Stattdessen unterstützen sie soziale Projekte in Herten. Davon profitieren in diesem Jahr drei Einrichtungen: Das Bandprojekt „All in One“ der Musikschule, die Kinder- und Jugendarbeit im Haus der Kulturen und das Mutter-Kind-Haus im Christlichen Jugenddorfwerk (CJD) Herten. "Die Spendengelder haben wir den Einrichtungen bereits Ende des Jahres zukommen lassen. Coronabedingt konnten wir die...

  • Herten
  • 04.04.21
  • 1
  • 1
Politik
Schneller Auto-Strom: (v.l.) Dieter Kwapis (HTVG mbH), Thorsten Rattmann (Geschäftsführer Hertener Stadtwerke) und Michael Lobert (Energieberater Hertener Stadtwerke) nehmen die erste öffentliche Schnellladesäule am h2herten-Anwenderzentrum auf dem Ewald-Gelände offiziell in Betrieb.

Fix Auto-Strom auf Ewald tanken
Hertener Stadtwerke nehmen erste öffentliche Schnellladesäule in Betrieb

Der Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge nimmt weiter an Fahrt auf. Aktuell gibt es bereits rund 40.000 Ladepunkte in Deutschland. In Herten haben die Hertener Stadtwerke nun die erste öffentliche Schnellladesäule auf dem ehemaligen Zechengelände Ewald in Betrieb genommen. Damit stehen ab sofort acht öffentliche Ladesäulen mit 17 Ladepunkten in Herten zur Verfügung. "Seit mehreren Jahren bauen wir das Netz mit öffentlichen Ladesäulen in Herten kontinuierlich aus. Das...

  • Herten
  • 24.03.21
Politik
TOP-Lokalversorger 2021: Vertriebsleiter Patrick Scheffner freut sich über die erneute Auszeichnung des Energieverbraucherportals.

Hertener Stadtwerke sind erneut TOP-Lokalversorger
Energieverbraucherportal verleiht Auszeichnung für die Sparten Strom und Gas

Die Hertener Stadtwerke wurden auch in 2021 als „TOP-Lokalversorger“ in ihrem Grundversorgungsgebiet ausgezeichnet. Mit der Kennzeichnung macht das Energieverbraucherportal auf verantwortungsbewusste Energieversorger mit fairen Tarifen aufmerksam. "Das Label Top-Lokalversorger ist für uns immer wieder eine wichtige Auszeichnung", erklärt Patrick Scheffner, Vertriebsleiter der Hertener Stadtwerke. "Diese Auszeichnung macht deutlich, dass nicht allein der Preis ausschlaggebend bei der Wahl des...

  • Herten
  • 13.03.21
Politik
Die Hertener Stadtwerke beteiligen sich an der Investition von Windparks.

Hertener Stadtwerke bauen Engagement in erneuerbare Energien weiter aus
Beteiligung an der Trianel Wind und Solar – Beitrag zur Erreichung der Klimaziele

Die Hertener Stadtwerke bauen ihr Engagement in erneuerbare Energien weiter aus. Sie beteiligen sich über ihre Schwester, der Hertener Energiehandelsgesellschaft, mit rund zwei Prozent an der Trianel Wind und Solar GmbH & Co. KG (TWS), die bis 2030 eine installierte Leistung von rund 340 Megawatt (MW) erneuerbare Energien aufbauen wird. "Mit unserer Beteiligung an der TWS engagieren wir uns aktiv am Ausbau der erneuerbaren Energien und leisten einen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele....

  • Herten
  • 10.02.21
Ratgeber
Die Gas-Hauptleitung in der Augustastraße wird saniert.

Baustelle auf Augustastraße in Herten
Sanierungsarbeiten an der Gas-Hauptleitung notwendig

Die Hertener Stadtwerke weisen auf eine neue Baustelle in Herten-Süd hin.[/text_ohne] Sanierungsarbeiten an der Gas-Hauptleitung und an den Gas-Hausanschüssen in der Augustastraße (zwischen Herner Straße und Branderheide) sind bereits gestartet. Die Verlegung erfolgt im südlichen Parkstreifen. Den Anfang macht die Erneuerung der Hauptleitung, im Anschluss werden die Hausanschlüsse saniert. Bevor die Arbeiten an den Hausanschlüssen beginnen, sprechen die Hertener Stadtwerke einen geeigneten...

  • Herten
  • 08.02.21
LK-Gemeinschaft
Ab Montag, 23. November, ermitteln die Hertener Stadtwerke in den kommenden Wochen den Verbrauch für die nächste Jahresverbrauchsrechnung. Foto: LK-Archiv

Hertener Stadtwerke ermitteln Zählerstände
Zählerablesung für Strom und Gas startet am 23. November

Die Hertener Stadtwerke ermitteln in den kommenden Wochen den Verbrauch für die nächste Jahresverbrauchsrechnung. Ab Montag, 23. November, sind die Ableser montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr im Stadtgebiet unterwegs, um den Verbrauch an den Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wasserzählern zu erfassen. Herten. "Die Zählerablesung erfolgt coronabedingt in diesem Jahr unter anderen Vorzeichen", erklärt Thomas Knels, Abteilungsgruppenleiter des Messstellenbetriebs....

  • Stadtspiegel Herten / Marl
  • 13.11.20
LK-Gemeinschaft
Der Rezeptkalender ist ab sofort im Stadtwerke-Kundenzentrum erhältlich. Foto: Stadt Herten

Der Rezeptkalender 2021 ist da
Kulinarischer Jahresbegleiter ab sofort erhältlich

Das Jahr 2021 verspricht kulinarische Genüsse – mit dem Rezeptkalender der Hertener Stadtwerke. Er ist für Kundinnen und Kunden kostenlos im Kundenzentrum erhältlich. Herten. Monat für Monat hält der Jahresbegleiter leckere Rezepte von ruck-zuck gemacht bis raffiniert kreiert bereit. Dabei entdecken Familien mit Kindern ebenso gute Anregungen wie Vegetarierinnen und Vegetarier oder Hobbyköchinnen und -köche, die ein Festtagsmenü planen. Und natürlich ist auch an die passenden Desserts gedacht....

  • Stadtspiegel Herten / Marl
  • 13.11.20
Wirtschaft
Schnellladestation der Hertener Stadtwerke für die Firma BlueSens gas sensor GmbH: Die Geschäftsführer Dr. Holger Müller (l.) und Dr. Udo Schmale setzen dienstlich auf Elektromobilität.

Herten
Stadtwerke installieren Schnellladestation bei BlueSens

Immer mehr Geschäftskunden der Hertener Stadtwerke setzen auf Elektromobilität. So auch die Firma BlueSens gas sensor GmbH. Dr. Holger Müller und Dr. Udo Schmale, Geschäftsführer des Hertener Unternehmens, setzen dienstlich auf Elektromobilität. Für sie ist wichtig, dass der Ladeprozess nicht zu lange dauert. "An der hier installierten Station werden Elektrofahrzeuge mit Gleichstrom statt mit Wechselstrom geladen", erklärt Michael Lobert, Energieberater bei den Hertener Stadtwerken. "Das...

  • Herten
  • 30.09.20
Ratgeber
Am Montag, 22. Juni, wird im Dachsweg in Herten die Fernwärmeleitung saniert. In der Zeit ist die Warmwasserversorgung unterbrochen. Foto: C. Masterson

Fernwärmeleitung in Herten wird saniert
Kein Warmwasser im Dachsweg am Montag

Am Montag, 22. Juni, wird die Fernwärmeversorgung im Dachsweg in Herten-Süd unterbrochen. Grund sind Anschluss- und Reparaturarbeiten an der Fernwärmeleitung. Die Arbeiten dauern voraussichtlich von 8 bis 14 Uhr. Die Unterbrechung betrifft den Heizungsbetrieb und die Warmwasserversorgung. Alle betroffenen Haushalte wurden bereits von den Hertener Stadtwerken informiert. Für Rückfragen steht Christian Sommerfeld aus der Abteilung Wärmenetz unter der Telefonnummer 02366/307-170 oder per E-Mail...

  • Herten
  • 20.06.20
Ratgeber

Ab Montag geht's los
Wanderbaustelle in der Augustastraße in Herten-Süd

Die Hertener Stadtwerke weisen darauf hin, dass ab Montag, 8. Juni, die Gas-Versorgungsleitung und die Gas-Hausanschlüsse in der Augustastraße saniert werden.Die Maßnahme dauert voraussichtlich vier Monate und betrifft den Bereich zwischen Adalbertstraße und Branderheide. Sie ist als Wanderbaustelle mit Abschnitten von jeweils rund 30 Metern konzipiert. Die Arbeiten machen eine Sperrung des südlichen Fußwegs im jeweiligen Abschnitt notwendig. Im Anschluss an die Reparatur der Gasleitungen...

  • Herten
  • 31.05.20
Vereine + Ehrenamt
Stadtwerke-Geschäftsführer Thorsten Rattmann, Hofleiterin Karina Spohr und ihr Mitarbeiter Oliver Niehaus (hinten v.l.) mit einer Gruppe aus dem Kindergarten Grünland auf dem Hof Wessels.

1000 Euro für Hof Wessels
Hertener Stadtwerke unterstützen Angebote für Kinder und Jugendliche

Die Hertener Stadtwerke verzichten seit vier Jahren darauf, ihre Geschäftspartner mit Weihnachtspräsenten zu bedenken. Stattdessen spenden sie Geld an Hertener Vereine und soziale Einrichtungen. Diesmal konnte sich unter anderem der Hof Wessels über 1.000 Euro freuen. "Auf dem Hof Wessels erfahren Kinder, was es bedeutet, mit und in der Natur zu arbeiten. Sie lernen, Verantwortung zu übernehmen und sind bei jedem Wetter draußen mittendrin", lobte Stadtwerke-Geschäftsführer Thorsten Rattmann,...

  • Herten
  • 25.12.19
LK-Gemeinschaft
Blick in den Bauschacht der Fernwärme-Baustelle an der Autobahn A2.

Neue Fernwärmeleitung in Betrieb
Hertener Stadtwerke schließen Baumaßnahme an der Autobahn A2 ab

Die sanierte Fernwärmeleitung im Hertener Süden ist in Betrieb gegangen. Acht Monate hat es gedauert, das über 50 Jahre alte und rund 200 Meter lange Trassenstück zu erneuern. Dabei wurde auch unter der Autobahn A2 gearbeitet. Kontrollen hatten ergeben, dass die Isolierung der Fernwärme-Rohrleitung aus dem Jahr 1965 durch Wassereintritt durchnässt wurde und damit die Gefahr einer Durchrostung bestand. Nach über fünf Jahrzehnten wurde somit die Sanierung der Fernwärmeleitung erforderlich. Zudem...

  • Herten
  • 24.12.19
LK-Gemeinschaft
Dominik Klein überprüft von der Leiter aus die Technik im Windrad-Turm.
3 Bilder

Herten
Test in luftiger Höhe - Windrad auf Halde Hoppenbruch gecheckt

Für Dominik Klein ist Schwindelfreiheit eine Jobvoraussetzung. Als Mitarbeiter der Firma Enercon ist er bei der Wartung von Windkraftanlagen in luftiger Höhe unterwegs. Auch das rund 150 Meter hohe Windrad auf der Halde Hoppenbruch hat er jetzt mit seinen Kollegen überprüft. Im September stand die jährliche Hauptwartung der Anlage an. "Das ist wie die Jahresinspektion beim Auto", erklärt Frank Girke, Geschäftsführer der Ruhrwind Herten GmbH und Fachgebietsleiter für die Stromnetze bei den...

  • Herten
  • 03.10.19
Sport
Hertener Stadtwerke übergeben Trikotsätze im Wert von 10.000 Euro an Gewinnervereine. Foto ST

20 Vereine freuen sich über Trikotsätze
Hertener Trikot-Tausch-Aktion ein voller Erfolg

20 Hertener Sportvereine freuen sich über ihren Gewinn von Trikotsätzen der Hertener Stadtwerke im Wert von je 500 Euro.  Die Sportvereine bewarben sich in den vergangenen Wochen bei den Stadtwerken um einen Trikotsatz. Insgesamt erreichten die Stadtwerke 38 Bewerbungen. "Vor acht Jahren haben wir unsere Trikot-Tausch-Aktion ins Leben gerufen. Seitdem konnten wir bereits 160 Sportgruppen mit einer neuen Ausstattung unterstützen", freut sich Thorsten Rattmann, Geschäftsführer der Hertener...

  • Herten
  • 07.07.19
Ratgeber

Kontrollgang beginnt am 14. Mai
Hertener Stadtwerke prüfen Gasrohre

Rund 160 Kilometer Fußmarsch liegen vor den Fachleuten der Hertener Stadtwerke bei der Gasrohrnetzprüfung. Sechs Wochen dauert der Check-Up, der am Dienstag,14. Mai, startet. Dabei kontrollieren die Arbeiter etwa 100 Kilometer Gas-Hauptleitungen (Nieder- und Mitteldruck) und rund 60 Kilometer Hausanschluss-Leitungen auf Undichtigkeiten. Dazu kommt ein spezielles Messgerät zum Einsatz. Dieses Gerät ist hochempfindlich und spürt schon die geringsten Gasmengen auf. Dabei saugt das Gerät die Luft...

  • Herten
  • 12.05.19
Vereine + Ehrenamt
Dr. Babette Nieder (Geschäftsführerin Hertener Beteiligungsgesellschaft, 4.v.r.) und Detlef Großjohann (Bereichsleiter Hertener Stadtwerke, 2.v.r.) zu Besuch bei den MINT-Angels der Willy-Brandt-Realschule: Mustafa Erbas, Merve Esen, Sydney Seewald und Lehrer Carsten Raßmann (v.r.).

„MINT-Angels“ gewinnen Klimapreis: WBS überzeugt mit Projekt zur Windenergie

Das Windrad auf der Halde Hoppenbruch ist eine weithin sichtbare Landmarke in Herten. Dank der „MINT-Angels“ von der Willy-Brandt-Realschule wissen nun schon Hertens Grundschüler, wie es funktioniert: Ihr Projekt „Schulen machen WIND“ wurde mit dem Klimapreis des Stadt Herten und der Hertener Stadtwerke ausgezeichnet. MINT – das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik: In der Willy-Brandt-Schule werden in sogenannten MINT-Klassen interessierte Schülerinnen und Schüler in...

  • Herten
  • 03.04.18
Überregionales
Klimapreis für das Städtische Gymnasium Herten: Detlef Großjohann, Bereichsleiter bei den Hertener Stadtwerken (2.v.l.), und Dr. Babette Nieder, Geschäftsführerin der Hertener Beteiligungsgesellschaft (r.), zu Besuch im Biogas-Forschungslabor.

Klimapreis unterstützt Biogas-Projekt am Gymnasium Herten

Biogasanlagen sind nur etwas für landwirtschaftliche Betriebe? – Von wegen: Auch am Städtischen Gymnasium Herten wird seit einigen Monaten Gas aus organischen Materialien produziert. Mit den Geldern aus dem Hertener Klimapreis soll dieses bald auch in Strom umgewandelt werden können. Zu Beginn des Projektes im vergangenen Jahr haben die beteiligten Schülerinnen und Schüler ein ausführliches Konzept erarbeitet. Ausgangspunkt war die Überlegung, wie der wachsende Energiebedarf zukünftig...

  • Herten
  • 27.12.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Heimspiel für die vierten Klassen der Martinischule: Eine Station bei der Stadtrundfahrt mit den Hertener Stadtwerken war das Alte Dorf.
2 Bilder

Hertener Viertklässler auf Entdeckungstour

Die Hertener Stadtwerke ermöglichen in diesem Jahr zehn vierten Klassen eine Entdeckungstour auf den Spuren der Energieversorgung. Unter anderem ging der Abschlussjahrgang der Martinischule mit auf Stadtrundfahrt. Die Schülerinnen und Schüler besuchten zahlreiche Orte, die sie so noch nie wahrgenommen hatten: Die erste Station auf der Tour war natürlich das Stadtwerke-Betriebsgelände an der Herner Straße. Hier besichtigten die Kids die Leitzentrale und erfuhren mehr über die Energieversorgung....

  • Herten
  • 16.05.17
Ratgeber

Hertener Stadtwerke: Samstag letzte Sonderberatung im StudioB

Das Kundenzentrum StudioB der Hertener Stadtwerke beendet seine Samstags-Sonderöffnungszeiten zur Jahresverbrauchsabrechnung. Am kommenden Samstag, 11. Februar, bietet das Beratungsteam das letzte Mal die Samstags-Öffnungszeiten von 9 bis 13 Uhr an. Das StudioB-Team steht allen Kunden weiterhin zu den normalen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr) zur Verfügung. Die Kunden können sich auch über die Service-Hotline 02366/307-123 an die Stadtwerke wenden. Zudem ist im Internet unter...

  • Herten
  • 08.02.17
Ratgeber

Herten: Kirchstraße wird nach Pfingsten zur Einbahnstraße

Die Hertener Stadtwerke weisen darauf hin, dass ab Dienstag, 17. Mai, die Niederdruck-Gasleitung in der Kirchstraße saniert wird. Die Arbeiten machen eine Einbahnstraßen-Regelung notwendig. Die Maßnahme erstreckt sich auf den Bereich zwischen der Josef- und der Schulstraße und dauert insgesamt voraussichtlich vier Monate. Sie ist in drei Bauabschnitte unterteilt: Der erste Bauabschnitt ist für voraussichtlich acht Wochen im Bereich zwischen der Hausnummer 14 und der Josefstraße. Für die Dauer...

  • Herten
  • 11.05.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.