Hitze

Beiträge zum Thema Hitze

Politik

TIERSCHUTZ
8.100 Quadratmeter Waldfläche für Bürobebauung roden?

Nachfolgend eine Presseveröffentlichung aus Düsseldorf: Im Mai 2020 hat die Bezirksvertretung einstimmig, in Kenntnisnahme des vom Rat der Stadt Düsseldorf im Jahr 2019 festgestellten Klimanotstands beschlossen, eine Waldfläche von 8.100 Quadratmetern am Düsseldorfer Flughafen zu Gunsten von Bürobebauung zu roden. Es handelt sich dabei um teilweise hochwertigen Baumbestand der für die Tierwelt, als auch für das Nahklima der Stadt eine Rolle spielt. Ersatzpflanzungen auf Düsseldorfer...

  • Duisburg
  • 06.10.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Aufgrund der großen Hitze sind die Öffnungszeiten des Bauern- und Themenmarkt angepasst worden.

Geänderte Öffnungszeiten gelten für Dienstag, 11. August, und Donnerstag, 13. August
Bauern- und Themenmarkt wegen Hitze mit angepassten Öffnungszeiten

Die aktuelle Hitzewelle mit tropischer Witterung und Temperaturen weit über 30 Grad macht es notwendig, die Öffnungszeiten des Bauern- und des Themenmarktes in der Duisburger Innenstadt anzupassen. Der innerstädtische Erzeugermarkt sowie der sich anschließende Themenmarkt werden am Dienstag, 11. August, und Donnerstag, 13. August, eher schließen und an diesen beiden Tagen ausschließlich von 10 bis 15 Uhr geöffnet haben. Am Samstag, 15. August, bleiben die Öffnungszeiten – 10 bis 18 Uhr -...

  • Duisburg
  • 10.08.20
Ratgeber
Die Hitzewelle naht: Besitzer sollten ihre Tiere daher niemals, auch nicht wenige Minuten, im Auto lassen.

Hitzewelle naht: Tiere nicht im geparkten Auto lassen
Hitzefalle im Auto!

Die Innentemperatur im Auto steigt an warmen Tagen sehr schnell an: Besitzer sollten ihre Tiere daher niemals, auch nicht wenige Minuten, im Auto lassen Von M. P. Baumgarten Die derzeit hohen Temperaturen haben auch ihre Schattenseiten: Sie sind eine Gefahr für Hunde und andere Haustiere, die im Auto ausharren. Das Institut für Verbraucherschutz und Veterinärwesen der Stadt Düsseldorf erinnert an diese Gefahren und verzeichnet vermehrt Beschwerden über im Auto gebliebene Vierbeiner, die...

  • Essen
  • 04.08.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

Gerade bei der Hitze
Oben ohne? Wär schön!

Oben ohne? Bei schweißtreibenden Temperaturen so einkaufen oder ins Restaurant gehen zu können: Wär das nicht wunderbar? Wohltuend. Befreit von allem Zwang durch lästige Textilien geradezu ein neues Körpergefühl! Bis uns das gestattet ist, wird aber wohl noch Zeit ins Land gehen. Nackig ist einfach noch nicht. Nackig im Gesicht, versteht sich. Seit drei Monaten gibt's nun schon die Maskenpflicht. Ohne diese Form der Verhüllung wär's schöner. Mit verlangt der Anstand, sprich der Respekt vor...

  • Duisburg
  • 31.07.20
  • 1
  • 1
Politik
Die Grünen wollen auch in Duisburg den "Klimanotstand" ausrufen. SPD und CDU sehen darin lediglich eine "Symbolpolitik. Foto: Pixabay
3 Bilder

"Klimanotstand": SPD und CDU kanzeln Grüne ab und erkennen bei sich "konkretes Handeln"
"Reine Symbolpolitik!"

Mit der Überschrift "Heißer Scheiß" hat die Tageszeitung aus Berlin (taz) das Thema überschrieben. Den "Klimanotstand" haben mittlerweile zahlreiche Städte im Lande ausgerufen, etwa der Reviernachbar Bochum. Die Grünen wollen dies Stand der Dinge nun auch für Duisburg ausrufen. Und werden bei diesem Vorhaben von SPD und CDU abgekanzelt. Die Stadt müsse ihr Handeln stärker am Klimaschutz ausrichten, jede Entscheidung solle daran gemessen werden, ob sie den CO2-Ausstoss verringert oder nicht....

  • Duisburg
  • 29.06.19
  • 2
Ratgeber
Dr. Dr. Darius Buchczyk, Leiter der Zentralen Notaufnahme in Alt-Hamborn weiß Rat bei der kommenden Hitze.
Foto: Helios

Die große Hitze naht
Tipps und Tricks, wie man trotz tropischer Temperaturen einen kühlen Kopf bewahrt

Meteorologen warnen vor einer Hitzewelle in der nächsten Woche mit Temperaturen an die 40 Grad. Was viele freut, ist für manch anderen eine Qual: Viele Menschen vertragen die Hitze nicht. Dr. Dr. Darius Buchczyk, Leiter der Zentralen Notaufnahme in der Helios St. Johannes Klinik in Duisburg Alt-Hamborn, hat ein paar Tipps parat, um den heißen Temperaturen zu trotzen und einen Hitzschlag zu vermeiden: „Wichtig ist es, viel zu trinken, am besten Wasser oder verdünnte Saftschorlen. Beim Essen...

  • Duisburg
  • 22.06.19
  • 3
  • 3
Natur + Garten
6 Bilder

Aufatmen….

..….konnte man nach der Hitze der letzten Wochen endlich wieder. Ein kräftiger Schauer in der Nacht sowie am Vormittag brachte die ersehnte Abkühlung. Nur 2 Stunden später ließ sich die Sonne blicken, wobei die Temperaturen jedoch angenehm blieben. Sogleich schnappte ich mir mein „Cabrio“ und genoß meine kleine Tour, die ich direkt mit ein paar Einkäufen verband. So könnte es von mir aus bleiben…..

  • Duisburg
  • 24.08.18
  • 12
  • 15
Überregionales

Gute Stimmung

Die Gluthitze ist nach Meinung der Wetterfrösche für dieses Jahr ad acta gelegt. Nun, es gibt sicherlich schlimmere Nachrichten. Die Nachwirkungen werden wir durch höhere Preise, etwa bei vielen Lebensmitteln, ohnehin noch zu spüren bekommen. Manche haben aber durch den Sommer, der seinem Namen alle Ehre machte, Erfolg gehabt. Und das bei einem „Ereignis“, das es eigentlich seit nunmehr 14 Jahren gar nicht mehr gibt. Der abgeschaffte Sommerschlussverkauf lief und läuft in diesem Jahr besser...

  • Duisburg
  • 24.08.18
Ratgeber

Was ist eine Jacke?

Jacke? Was ist das? Das habe ich mich doch einige Wochen lang gefragt. Meine Jacken hingen im Schrank, denn gebraucht habe ich sie wahrlich nicht. Wegen der Dauerhitze waren lange Hosen und selbst ein T-Shirt schon lästig. Das gedankliche Überlebensmotto der letzten Zeit hieß ganz einfach „Noch zehn Mal duschen, dann haben wir wieder den nächsten Morgen.“ Geschwitzt habe ich. Gelitten habe ich unter der Dauerhitze. Der Ventilator hat mitunter mehr gearbeitet als ich. Abends, als es nicht...

  • Duisburg
  • 14.08.18
Überregionales
Ein leeres Schild

Stille Helden der Hitze!

Nee, lässt die Frau den Bäcker ihres Vertrauens wissen. Dieser Sommer sei einfach eine Zumutung. Diese Temperaturen, diese Hitze. Nicht zum Aushalten. Und schon gar nicht im Büro. Da sei es unerträglich. Da könne man keinen klaren Gedanken mehr fassen. So lasse sich einfach nicht arbeiten. Deswegen, sagt sie, habe sie sich auch die ganze Woche krank schreiben lassen. Und wenn das so weiter gehe, tja, dann müsse die Krankschreibung eben auch verlängert werden. Gesteht's ohne Scham und zieht mit...

  • Duisburg
  • 07.08.18
  • 4
Kultur
53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm?

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag - nordish by nature sozusagen. Hier gibt es Bilder vom Mega-Metal-Monster...

  • Herten
  • 04.08.18
  • 17
  • 13
Natur + Garten
16 Bilder

Die Abendsonne....

.....tauchte meine Wild- und Sommerblumen in ein warmes Licht. Noch trotzen sie der Hitze, aber wie lange noch? Deshalb schnell noch einmal zur Kamera gegriffen!

  • Duisburg
  • 27.07.18
  • 12
  • 18
Ratgeber
Ein schattiges Plätzchen suchen, Ventilator einschalten und möglichst wenig bewegen - so lässt es sich bei diesen Temperaturen aushalten. Foto: Thomas Ruszkowski /lokalkompass.de

Frage der Woche: Hitze in NRW - wie behaltet ihr einen kühlen Kopf?

Temperaturen über 35 Grad Celsius, die auch nachts kaum unter 20 Grad sinken: In diesen Tagen herrscht eine Hitzewelle über Deutschland. Wie soll man da einen kühlen Kopf bewahren? Das Landesumweltamt hatte schon Ende April in seiner Klimaanlayse festgestellt: Als Folge des Klimawandels werde es mehr besonders heiße Tage geben und sommerliche Hitzeperioden werden stärker und länger anhalten. "Über fünf Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen sind schon heute bei sommerlichen Temperaturen...

  • Velbert
  • 27.07.18
  • 23
  • 10
Natur + Garten
6 Bilder

Schattenspiele am Sandstrand (???)

Sandstrand? Weit gefehlt! So präsentieren sich z. Zt. die (normalerweise grünen) Wiesen am Töppersee, aber nicht nur dort. Allerorts trifft man immer wieder auf solch verbrannte Flächen – kein Wunder bei dieser anhaltenden Hitze – und es soll noch heißer werden!!!

  • Duisburg
  • 22.07.18
  • 16
  • 22
Natur + Garten

Wirtschaftsbetriebe Duisburg bitten Bürger, den "Durst" des nächsten Straßenbaums zu lindern!

Bewässerung der Straßenbäume – Duisburger können helfen Die Beschäftigten aus dem Bereich Grünflächen der Wirtschaftsbetriebe Duisburg sind bei diesen Temperaturen wieder im Einsatz, um die Sommerbepflanzungen und die Jungbäume im Stadtgebiet zu bewässern. Insgesamt sind sieben Fahrzeuge mit einem Wassertank von je 1.000 Liter Fassungsvolumen in allen Stadtteilen unterwegs. "Doch für die insgesamt 50.000 Straßenbäume, wovon mehrere tausend Jungbäume sind, wäre es schön, wenn wir auf die...

  • Duisburg
  • 05.07.18
Überregionales

Fröhliche Weihnacht

Irritiert Sie die Überschrift? Mich seit einigen Tagen „eigentlich“ nicht mehr. Ich ging jetzt in ein Vereinslokal, um bei den Vorbereitungen eines Karnevalsvereins zu seinem diesjährigen Sommerfest dabei zu sein. Aus einem anderen Raum erschallte plötzlich ein vielstimmiges „Leise rieselt der Schnee“, gefolgt von „O Du Fröhliche“. Was sollte das denn? Alles hat sich schnell geklärt: Nebenan probte der örtliche Gesangverein bereits für sein Advents- und Weihnachtskonzert Ende November! Spät...

  • Duisburg
  • 29.06.18
Kultur
Das Ergebnis ist eindeutig! Zwei Drittel der Befragten empfinden einen Dresscode bei hohen Temperaturen als unzumutbar.  Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ERGEBNIS

In dem Beitrag: Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ging es um die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Kleiderordnung auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten, oder ob es den Mitarbeitern gegenüber unzumutbar ist. Die Abstimmungsergebnisse seht ihr jetzt hier.Die Mehrheit hat sich eindeutig dafür entschieden, dass ein Dresscode bei hohen Temperaturen unzumutbar ist! Zwei Drittel der Befragten klickten deswegen bei der Befragung auf "Ja, das ist eine...

  • 11.06.18
  • 5
Kultur
Ist es sinnvoll, auf einen Dresscode zu bestehen, wenn es eigentlich viel zu warm dafür ist? Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar?

Die Temperaturen steigen in diesen Tagen immer weiter an. Aber noch hat die Haupturlaubssaison noch nicht begonnen und die arbeitende Bevölkerung muss sich ihrem ganz normalen Arbeitsalltag stellen. Doch wie zieht man sich dem Wetter angemessen an, wenn man an eine Kleiderordnung gebunden ist? Glück hat, wer nicht an einen Dresscode gebunden ist. Man kann beim Anziehen frei wählen, welche Kleidungsstücke man den Tag über tragen möchte und kann sich dem Wetter optimal anpassen. Wer allerdings...

  • 07.06.18
  • 13
  • 3
Kultur
Lemmy von Motörhead
25 Bilder

Wacken - Tag 2: Motörhead beenden Konzert nach 30 Minuten (mit Video)

"Lemmy möchte mit Doro sprechen ... Könnt ihr vielleicht morgen noch mal wiederkommen?" Der Besuch des Artist Village fällt für die Festivalreporterinnen Alina und Mareen am zweiten Tag des Wacken Open Air 2013 kurz aus. Ob der Motörhead-Frontmann der befreundeten Rock-Röhre schon bei diesem Treffen angedeutet hat, dass sein späterer Auftritt gefährdet sein würde? Vielleicht erfahren die Beiden dies und mehr, wenn sie am dritten Tag einen neuen Versuch unternehmen, in den intimen Bereich der...

  • Essen-Süd
  • 03.08.13
Überregionales
Foto und Montage: Frank Preuß

Hilfe, Hitze! Was tun??

Ist das heiß! Und schwül! Und im Büro kaum erträglich! Die Ventilatoren surren, quirlen aber nur die heiße Luft von a nach b. Was tun? Ab ins Wasser? Ja, das wäre jetzt schön. Sich mit Eis von innen kühlen? Papierkorb zum Fußbad umfunktionieren? Eure Vorschläge?

  • Duisburg
  • 02.08.13
  • 5
Überregionales

Wärmerekorde? In Duisburg geht's immer heiß her!

Im Kreis Wesel ist der Sommer am schönsten. Das will der WDR-Sender 1Live nach einer Untersuchung und Auswertung von 53 Städten und Landkreisen herausgefunden haben. Duisburg landet in diesem Ranking immerhin auf Platz sechs noch vor Großstädten wie Köln, Essen und Dortmund. Nummer eins ist unsere Stadt allerdings in Sachen Schönwetter. Durchschnittlich 34 Sommertage mit über 25 Grad Celsius bescherten Duisburg den absoluten Spitzenplatz. Nichts Neues, belegt die Kommune laut...

  • Duisburg
  • 31.07.13
Kultur
fünf Bilder, fünf Worte: glücklich, festlich, eisig, qualmig, kuschlig

Friday Five: Menschen, Tiere, Rauch und Hitze

Lutz Coenen wurde bei seiner Registrierung im Lokalkompass vom Glück überrumpelt: Als 25.000ster Bürger-Reporter wurde er von der Chefredaktion persönlich in unsere Verlagszentrale eingeladen und erhielt ein buntes Überraschungspaket! Gitte Hederich konnte sich ebenfalls glücklich schätzen, denn Verwandte aus England entdeckten Ihr Profil auf unserer Plattform und stellten so alte Familienkontakte wiederbeleben. Auch für Tierfreunde ist der LK ein Medium und Bindeglied: Nach dem...

  • Essen-Süd
  • 17.08.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.