Hitze

Beiträge zum Thema Hitze

Ratgeber
Viel trinken ist bei diesen Temperaturen besonders wichtig.
3 Bilder

Kein Alkohol und Koffein
So verhält man sich bei den heißen Temperaturen richtig

Lingen im Emsland hat ihn, den Rekord die heißeste Stadt Deutschlands zu sein. Vor drei Wochen wurden dort 42,6 Grad gemessen. Auch bei uns in Essen wurde die 40 Grad-Marke geknackt. Aktuell erleben wir die nächste Hitzewelle. Die Freibäder und Badeseen platzen dementsprechend aus allen Nähten. Doch die Hitze hat auch seine Kehrseite. Schwindel und Müdigkeit treten bei nicht wenigen Menschen auf. Aktuell wird in NRW geschwitzt, was das Zeug hält. Für einige Menschen zu viel. "Es gab schon...

  • Essen
  • 27.08.19
  • 1
Natur + Garten
Die Feuerwehr Essen beteiligt sich wieder an der Bewässerung junger Bäume. Foto: Feuerwehr

Hitze und Trockenheit: Appell von Grün und Gruga
Die Bäume brauchen Wasser

Die aktuelle Hitze und Trockenheit macht nicht nur den Bürgern zu schaffen. Auch die Stadtbäume leiden unter den extremen Wetterbedingungen. Grün und Gruga wässert derzeit mit insgesamt neun Teams im ganzen Stadtgebiet. Darüber hinaus wurde die Essener Arbeit- und Beschäftigungsgesellschaft (EABG) um Unterstützung gebeten sowie zwei weitere Firmen beauftragt. Auch die Feuerwehr Essen sowie die Freiwilligen Feuerwehren sind bereits im Einsatz. Die Auszubildenden des Forstbetriebs wässern...

  • Essen-Borbeck
  • 24.07.19
  • 1
Ratgeber
In Essen steht hochwertiges Trinkwasser zur Verfügung. Foto: Pixabay
2 Bilder

Hitzerekord: 22 Wasserversorgungsstationen gibt es in Essen
Trinken, trinken, trinken!

In dieser Woche leidet Deutschland erneut unter einer Hitzewelle mit Spitzenwerten von um 40 Grad. Bei solchen Temperaturen muss der Mensch besonders auf seinen Körper und seine Bedürfnisse achten. Trinken sollte an diesen Tagen oberste Priorität haben. Dabei helfen insgesamt 22 Refill-Stationen auf Essener Stadtgebiet. „Es ist wichtig, dass wir unser Trinkverhalten den Temperaturen anpassen. Frei nach dem Motto: Viel hilft viel“, weiß Dirk Pomplun, Pressesprecher der Stadtwerke Essen. „Und was...

  • Essen-Borbeck
  • 24.07.19
  • 3
  • 2
LK-Gemeinschaft
Gruß zum heutigen SONNTAG! Letzter JUNI TAG und hoffentlich auch der vorerst LETZTE EXTREM-Hitze-TAG mit mehr als 31 GRAD Celsius! Willkommen JULI...
8 Bilder

einfach LIEBE GRÜßE an die gesamte LK-Gemeinschaft!
ZUM ENDE des Juni´

... JUNI 2019 HEIß!!! Manches Mal auch einfach NUR zu HEIß, zu unangenehm und "krank machend" für VIELE Menschen und auch für Haustiere, Pflanzen für NATUR und die Wälder Zu trocken, ... die beiden LEBENs-ELEXIERE SONNE und WASSER müssen sich ABWECHSELN oder eben gut zusammenspielen, damit es erträglich bleibt... LEIDER funktioniert unser WETTER so wohl nie mehr ... seufz... Ich wünsche UNS allen nun zum heutigen hoffentlich vorerst letzten heißen JUNI-Sonntag alles GUTE und einen hoffentlich...

  • Essen-Ruhr
  • 30.06.19
  • 26
  • 6
Natur + Garten

Hitze-Rekorde in der Stadt
Mitten in der Sahara

Die hochsommerlichen Temperaturen von weit über 30 Grad haben die Stadt fest im Griff. Wer nicht das Glück hat, sich - zumindest zeitweise - in klimatisierten Räumen aufhalten zu können, muss schwitzen. Da möchte man des Nachts am liebsten unter freiem Himmel schlafen. Experten sprechen inzwischen von Sahara-Hitze und verkünden munter einen Hitze-Rekord nach dem anderen. Und im heimischen Garten kommt man mit dem Schleppen von Wasser-Kannen und dem Auslegen des Schlauches gar nicht mehr...

  • Essen-West
  • 29.06.19
  • 4
Ratgeber

Hitzewelle
Das richtige Getränk bei diesem Wetter

Wer sich bei dieser Affenhitze mit einem Glas Eiswasser erfrischen möchte, sollte vorsichtig sein. Denn wer bei erhitztem Körper Eiskaltes trinkt, riskiert einen plötzlichen Temperatursturz. Der Körper muss dann schwer arbeiten, um aus eiskalt wieder körperwarm zu machen. Das treibt den Blutdruck in die Höhe und regt die Schweißbildung nur noch mehr an.

  • Essen-Ruhr
  • 25.06.19
  • 2
  • 3
Natur + Garten

Hitzewelle
Auf der Suche nach der Abkühlung

Die Sonne geht bald unter und draußen herrschen gefühlte 38 °C. Noch halten wir in den 4 Wänden eine Temperatur von 26 °C . Im Wohnzimmer arbeitet der Ventilator auf Hochtouren. Feuchte Handtücher wehen im Wind und bringen für ein angenehmes Raumklima absolut nichts.

  • Essen-Ruhr
  • 24.06.19
  • 8
  • 3
Kultur
53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm?

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag - nordish by nature sozusagen. Hier gibt es Bilder vom Mega-Metal-Monster...

  • Herten
  • 04.08.18
  • 17
  • 13
Natur + Garten
Hans-Bernhard Mann, Vorsitzender der Kreisjägerschaft Essen, schaut derzeit mehr als genau hin, wenn er durch den Wald geht.
2 Bilder

STADTSPIEGEL auf Waldbrandstreife in Essen

Die langanhaltende Hitze kann im wahrsten Sinne des Wortes akut für brenzlige Situationen sorgen. Vor allem der Wald ist gefährdet, eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe oder auch nur eine herumliegende Glasscherbe können bereits einen Brand auslösen. Grund genug für die Kreisjägerschaft, sogenannte Waldbrandstreifen auf Tour zu schicken. Hans-Bernhard Mann, Vorsitzender der Kreisjägerschaft Essen, nahm den STADTSPIEGEL zu einem seiner Kontrollgänge mit. Gleich an der zweiten Bank entlang...

  • Essen-Süd
  • 02.08.18
  • 1
LK-Gemeinschaft

Kühlschrank: Weiße Fahne!

Für kühle Getränke habe ich mir schon vor einiger Zeit einen Mini-Kühlschrank zugelegt. Das ist ganz praktisch und die Saft- und Sprudel-Flaschen blockieren auch nicht das Exemplar in der Küche. Konzipiert ist der Mini wohl eigentlich als Kühlschrank für sechs Weinflaschen, was bei der Anlieferung des Paketes schon zu lustigen Bemerkungen in der Nachbarschaft führte. Dabei trinke ich gar keinen Wein, aber eben gerne gut gekühlte Soft-Drinks. Inn den letzten Sommern sorgte das Gerät dann auch...

  • Essen-West
  • 01.08.18
  • 1
Natur + Garten
Wasser marsch! So lautet das Motto der Freiwilligen Feuerwehr und Jugendfeuerwehr, die den notleidenden Bäumen mit dem Wasser der Stadtwerke Essen hilft.

Stadtwerke Essen spendieren das Wasser, Feuerwehrleute wässern Straßenbäume

Es ist nicht allein die extreme Hitze der letzten Tage, es sind vor allem die Wochen ohne Regen, die inzwischen nicht mehr nur jungen Bäumen das Leben schwer machen. Stadtwerke und Feuerwehr helfen ihnen jetzt. Die aktuelle Hitzewelle hat auch Essen fest im Griff: Die 30-Grad-Marke ist längst geknackt und nicht nur die Menschen, sondern auch die Natur braucht in diesen Tagen eine Extraportion Wasser. Viele Bäume sind dabei jedoch auf Hilfe angewiesen, und die ist bereits unterwegs: Die...

  • Essen-Süd
  • 28.07.18
  • 1
Ratgeber
Ein schattiges Plätzchen suchen, Ventilator einschalten und möglichst wenig bewegen - so lässt es sich bei diesen Temperaturen aushalten. Foto: Thomas Ruszkowski /lokalkompass.de

Frage der Woche: Hitze in NRW - wie behaltet ihr einen kühlen Kopf?

Temperaturen über 35 Grad Celsius, die auch nachts kaum unter 20 Grad sinken: In diesen Tagen herrscht eine Hitzewelle über Deutschland. Wie soll man da einen kühlen Kopf bewahren? Das Landesumweltamt hatte schon Ende April in seiner Klimaanlayse festgestellt: Als Folge des Klimawandels werde es mehr besonders heiße Tage geben und sommerliche Hitzeperioden werden stärker und länger anhalten. "Über fünf Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen sind schon heute bei sommerlichen Temperaturen...

  • Velbert
  • 27.07.18
  • 23
  • 10
Überregionales
Damit keine Rückschlüsse auf den Hundehalter gezogen werden können, wurde das Aussehen des Hundes verändert.

Tierliebe Frau rettet "Lucky" das Leben

Hund "Lucky" war Mittwochvormittag, 25. Juli, alles andere als glücklich. Vermutlich rettete ihm eine tierliebe Frau das Leben. Gegen 11 Uhr alarmierte die 26-Jährige die Polizei. Auf der Heinrich-Strunk-Straße hatte sie bei etwa 30 Grad im Schatten einen allein gelassenen Hund in einem Auto entdeckt. Der schwarze Wagen stand teilweise in der Sonne. Vom Hundehalter fehlte jede Spur. Wegen der steigenden Innentemperatur quälte sich der etwa einjährige Rüde bereits heftig. Hilflos verkroch er...

  • Essen-West
  • 26.07.18
  • 1
Ratgeber

Zu heiß zum Spielen

Seit Wochen strahlt die Sonne gnadenlos auf Deutschland hernieder und die Erwachsenen schwitzen und stöhnen und die Kinder, die sonst die ruhigsten Wesen auf Erden sind, werden zu quengelden Monstern, die ihre Eltern den letzten Nerv rauben. Jetzt bitte nicht an die Decke gehen, passt euch an und verhaltet euch wie die Nachbarn in Südeuropa. Dort ist es kein ungewöhnlicher Anblick, dass Kinder noch am späten Abend auf Spielplätzen herumtoben. Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden, denn in...

  • Essen-Ruhr
  • 26.07.18
  • 3
  • 5
Natur + Garten
Für diesen Baum kommt jede Hilfe zu spät. Damit es vielen anderen jungen Straßenbäumen nicht auch so ergeht, bittet die Stadt um Wasserspenden.

Eine Extraladung Wasser, bitte!

Metropolen brauchen widerstandsfähige Stadtbäume, die ein hohes Alter erreichen. Denn für ein gesundes Stadtklima sind sie unverzichtbar. Die nun prognostizierte Trockenperiode gefährdet besonders die neu gepflanzten, bis zu drei Jahren alte Straßenbäume in Essen. Diese werden zwar im Auftrag von Grün und Gruga im Rahmen der sogenannten Anwuchspflege von den Firmen, die sie gepflanzt haben, gegossen. Dennoch bittet die Stadt die Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe. Wer vor seiner Haustüre durch...

  • Essen-Werden
  • 19.07.18
  • 2
Ratgeber
Ein Thermo-Sonnenschutz reflektiert das Sonnenlicht und das geparkte Auto heizt sich nicht so stark auf.

ADAC informiert: Das hilft gegen Sommerhitze im Auto!

Im Sommer kann sich das Auto schnell in einen Backofen verwandeln. Temperaturen von über 60 Grad sind keine Seltenheit. „Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch höchst gefährlich“, warnt Heinz-Gerd Lehmann vom ADAC Nordrhein e.V. Autofahrer werden müde und unkonzentriert, es drohen gesundheitliche Probleme. Zudem steigt das Unfallrisiko. Der Automobilclub gibt Tipps, wie man die Sommerhitze im Fahrzeug erträglicher machen kann. Vor Fahrtbeginn: Türen und Schiebedach des von der Sonne...

  • Essen-Werden
  • 28.06.18
  • 1
  • 1
Kultur
Das Ergebnis ist eindeutig! Zwei Drittel der Befragten empfinden einen Dresscode bei hohen Temperaturen als unzumutbar.  Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ERGEBNIS

In dem Beitrag: Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ging es um die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Kleiderordnung auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten, oder ob es den Mitarbeitern gegenüber unzumutbar ist. Die Abstimmungsergebnisse seht ihr jetzt hier.Die Mehrheit hat sich eindeutig dafür entschieden, dass ein Dresscode bei hohen Temperaturen unzumutbar ist! Zwei Drittel der Befragten klickten deswegen bei der Befragung auf "Ja, das ist eine...

  • 11.06.18
  • 5
Kultur
Ist es sinnvoll, auf einen Dresscode zu bestehen, wenn es eigentlich viel zu warm dafür ist? Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar?

Die Temperaturen steigen in diesen Tagen immer weiter an. Aber noch hat die Haupturlaubssaison noch nicht begonnen und die arbeitende Bevölkerung muss sich ihrem ganz normalen Arbeitsalltag stellen. Doch wie zieht man sich dem Wetter angemessen an, wenn man an eine Kleiderordnung gebunden ist? Glück hat, wer nicht an einen Dresscode gebunden ist. Man kann beim Anziehen frei wählen, welche Kleidungsstücke man den Tag über tragen möchte und kann sich dem Wetter optimal anpassen. Wer allerdings...

  • 07.06.18
  • 13
  • 3
LK-Gemeinschaft

Guten Tag: Kühlen Kopf bewahren

Schon ist er wieder da, der Sommer. Und gleich mit Macht. Also mit Hitze. Die mag nicht jeder oder verträgt sie überhaupt. Deshalb haben viele so ihre ganz eigenen Tricks und Kniffe, mit ihr umzugehen. Nicht zu dick anziehen – klar. Der eine aber schwört auf Ventilator, der andere kommt ohne Klimaanlage gar nicht mehr zurecht. Die Füße in eine Schüssel mit kaltem Wasser stellen oder zwischendurch kaltes Wasser über die Handgelenke laufen lassen, hilft auch prima. Und natürlich einen kühlen Kopf...

  • Bochum
  • 19.07.17
Ratgeber
Traurig, dass es notwenig ist: In jedem Jahr aufs Neue muss der Deutsche Tierschutzbund an die Menschen appellieren, Tiere bei warmen Temperaturen nicht im Auto zurückzulassen!   Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V.

Tierisch heiß - was Herrchen und Frauchen beachten sollten

Die momentane Sommerhitze mit Werten über 30 Grad im Schatten setzt auch den Tieren zu. "Hund, Katze und Co. können sich im Unterschied zum Menschen nicht durch Schwitzen über die Haut abkühlen, sondern allein durch Trinken oder Hecheln", erklärt der Deutsche Tierschutzbund und nennt eine Reihe von Vorsorgemaßnahmen, mit denen Tierhalter ihren Lieblingen unnötiges Leiden oder gar den Hitztod ersparen können: Bei großer Hitze sei vor allem ein Schattenplatz wichtig, an den sich das Tier...

  • Essen-Ruhr
  • 20.07.16
  • 5
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.