Isselburg

Beiträge zum Thema Isselburg

Reisen + Entdecken
Die Kernburg von Süden mit mittelalterlichem Bergfried und dem Burgtor (rechts).
28 Bilder

Ausflugstipp
Ein Traumtag und ein Traumschloss: Die Wasserburg Anholt

Nach dem Schnappschuss nun der ausführliche Beitrag. Ein herzliches Dankeschön an Dagmar Drexler für den tollen Tipp!  Nahe der niederländischen Grenze liegt die malerische Wasserburg Anholt in einem wunderschönen Park mit französischen Barockgärten, englischem Landschaftsgarten und einer Wildblumenwiese. Die ursprüngliche Verteidigungsanlage wurde im 17. Jahrhundert zur Barockresidenz ausgebaut und ist seit 1647 im Besitz der Fürstenfamilie zu Salm-Salm, die noch immer hier...

  • Düsseldorf
  • 18.09.19
  • 25
  • 5
Vereine + Ehrenamt
116 Bilder

Schützenfest Anholt

Anlässlich des 525-jährigen Schützenwesen in Anholt fand der Festakt des Bürgerschützenvereins Anholt auf der Wasserburg Anholt statt.

  • Isselburg
  • 10.07.18
Natur + Garten
44 Bilder

WASSERBURG ANHOLT - Ein Frühlingsparadies

Es benötigt keine lange Anreise aus dem Ruhrgebiet und vom Niederrhein, um die bezaubernde Wasserburg mit ihrem herrlichen Parkanlagen zu besuchen. Gerade jetzt im Frühjahr, da das herrlich frische Grün sich an den Bäumen zeigt, die Narzissen mit ihrer gelben Pracht nur so protzen. Nicht zu vergessen die üppige Pracht der voll in Blüte stehenden Magnolien. Eine Oase der Ruhe, die jeder der es zeitlich ermöglichen kann aufsuchen sollte. Ich hab's  getan und diese bezauberndes Aufnahmen...

  • Isselburg
  • 17.04.18
  • 2
  • 5
Kultur
Die großzügige Einfahrt zur Wasserburg, die auch ein Hotel beheimatet.
16 Bilder

Die Wasserburg Anholt im westlichen Münsterland

Im äußersten Nordwesten von NRW, nahe der niederländischen Grenze, in Isselburg-Anholt liegt die Wasserburg Anholt Die seit über 350 Jahren im Familienbesitz der Fürsten zu Salm-Salm befindliche Wasserburg ist eines der wenigen Museen, die sich in privater Hand befinden! Die große Barockanlage auf zwei Inseln ist aus einer „Motte“ hervorgegangen, deren ältester Teil, der Bergfried (damals freistehend), vor 1169 von den Herren von Sulen errichtet wurde. Mit der Erweiterung Anfang des 14....

  • Isselburg
  • 17.08.14
  • 20
  • 20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.