jacke wie Hose

Beiträge zum Thema jacke wie Hose

Vereine + Ehrenamt
Die Kinderabteilung bei "Jacke wie Hose" in Dortmund.

Zwei Wochen nach Wiedereröffnung von Dortmunder Sozialkaufhaus ausverkauft
Aufruf: Wer hat noch Kindersachen?

Seit dem 31. Mai 2021 haben das Sozialkaufhaus „Jacke wie Hose“ der Diakonie und seine drei Filialen in Huckarde, Hörde und Scharnhorst wieder vollumfänglich für Kunden geöffnet. Nur zwei Wochen nach der Freigabe auch für Besucher ohne Termin oder Test vermelden die Mitarbeitenden vor Ort einen sehr großen Zulauf und hohe Nachfragen in allen Bereichen. Besonders Kindersachen sind gefragt, viele der Spielsachen und Kleidungsstücke, die die Diakonie vor Ort zu einem kleinen Preis anbietet, wurden...

  • Dortmund-City
  • 21.06.21
Ratgeber
So sieht es aus, wenn im Sozialkaufhaus gebrauchte Kleidung wieder angeboten wird. Caritas-Vorstand Ansgar Funcke, DRK-Geschäftsführer Frank Orthmann, Diakonie-Geschäftsführer Niels Back mit Fachbereichsleiterin Claudia Katzer im Sozialkaufhaus „Jacke wie Hose“ der Diakonie an der Münsterstraße.
2 Bilder

Gebrauchte Kleidung wird in Dortmund weiterhin gebraucht: Sozialkaufhaus bietet Second-Hand-Kleidung und mehr
Zweites Leben für Textilien

Zum Ende des ersten Quartals 2021 entfernt die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) alle Altkleidercontainer aus dem Dortmunder Stadtgebiet. Von der Weiterverwertung der dort entsorgten Textilien haben auch die Dortmunder Wohlfahrtsverbände profitiert. Aufgrund des künftigen Wegfalls ermuntern die Mitarbeitenden von Caritas, Diakonie und Deutschem Roten Kreuz Dortmunder Bürgerinnen und Bürger, auch weiterhin, gute gebrauchte Kleidung zu spenden. Gemeinsam werben sie für ihre bestehenden Abgabeorte....

  • Dortmund-City
  • 08.03.21
Vereine + Ehrenamt
Hier beim Verladen der Spenden am Bauerholz mit im Bild sind die beiden Falken-Helferinnen Birte Minichshofer und Verena Pogadl-Textoris.
3 Bilder

Husen-Kurler Mini- und Jung-Falken haben Spielzeug, Bücher und Kleidung gesammelt
Kinder spenden Kindern

Die Falken-Kinder des Ortsverbandes (OV) Husen-Kurl haben ihre eigens organisierte Sachspendenaktion für soziale Zwecke auch in diesem Jahr fortgesetzt. Nach der Premieren-Sammlung für den Kinderschutzbund Dortmund im Vorjahr sammelten die rund 25 Mini-Falken im Vorschulalter und die zwölf Jung-Falken im Grundschulalter des OV unter Leitung des Husener SJD/Die Falken-Vorsitzenden Friedhelm Pogadl seit Anfang Oktober aus den eigenen Reihen erneut jede Menge Spielzeug, Kleidung, Bücher und vieles...

  • Dortmund-Ost
  • 08.12.20
Wirtschaft
Joanna Schirrmacher (rechts), Shop-Leiterin von "Jacke wie Hose", und eine Stammkundin freuen sich, dass das DRK-Bekleidungsgeschäft wieder öffnen durfte - mit Abstand und Maske.
2 Bilder

Mitarbeiter begrüßten Kunden mit Maske
Kleiderladen in Witten feiert Wiedereröffnung

Schon vor 10 Uhr stehen Gäste vor der Pforte des DRK-Kleiderladens „Jacke wie Hose“ in Witten. „Dürfen wir schon hereinkommen?“, fragt eine Dame vorsichtig. Doch die Sicherheitsvorkehrungen müssen noch einmal final überprüft werden, bevor Shop-Leiterin Joanna Schirrmacher den Startschuss gibt. Gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Vucinaj begrüßt sie alle Kunden persönlich direkt an der Tür. „Endlich geht es wieder los“, strahlt sie. Trotz eingeschränkter Mimik durch die Gesichtsmaske, lässt...

  • Witten
  • 28.04.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gebrauchte, gut erhaltene Klamotten für Jedermann - ob Damen, Herren oder Kinder - gibt es in dem Secondhand-Laden "Jacke wie Hose" an der Offerstraße 14a in Velbert. Sven Both, Vorsitzender der "Stiftung Leuchtturm" freut sich, dass engagierte Ehrenamtliche wie Ramona Gräf regelmäßig zur Stelle stehen, um Spenden anzunehmen und diese für kleines Geld weiterzuverkaufen.
3 Bilder

Angebot der "Stiftung Leuchtturm" wird gut angenommen
Klamotten für Jedermann

Unter dem Motto "Wir helfen Menschen" gründeten fünf Männer aus Velbert im Jahr 2014 die gemeinnützige "Stiftung Leuchtturm" und starteten im März 2015 mit dem Secondhand-Laden "Jacke wie Hose" das erste große Projekt. Bis heute wird dieses Angebot in einer angemieteten Wohnung an der Offerstraße 14a dankbar angenommen. Frauen, Männer und auch Kinder können in den Räumlichkeiten auf rund 130 Quadratmetern Fläche fündig werden. "Wir achten darauf, dass alles nach Größen und Stil sortiert ist",...

  • Velbert
  • 29.07.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

"Jacke wie Hose"
Brückentag ist Schnäppchentag

"Jacke wie Hose" lädt am kommenden Freitag, dem 21. Juni 2019 von 9.00 bis 16.00 Uhr in die Diedenhofener Strasse 7 ein. Dort kann jedermann in dem reichhaltigen Angebot von sehr gut erhaltener Kinder-, Damen und Herrengarderobe stöbern. Die ehrenamtlichen Helfer freuen sich auf viele "Schnäppchenjäger". Der Erlös ist für soziale Projekte sowohl in Inland als auch im Ausland bestimmt. Kleiderkammer "Jacke wie Hose" 21. Juni 2019, 9.00 bis 16.00 Uhr Diedenhofener Str. 7, 40476 Düsseldorf

  • Düsseldorf
  • 17.06.19
  • 1
  • 1
Politik

Der politische ungenießbare Einheitsbrei bleibt - nur die Topffarbe ändert sich

Wieder einmal hat die Mehrheit der Bevölkerung in NRW nicht erkannt, dass ein "weiter so" in der Politik nicht mehr lange währen wird Das jetzige politische System fährt in gar nicht so langer Zeit vor die Wand. Unsichere Arbeitsplätze, Niedriglöhne, der weitere Abbau von Sozialleistungen und Arbeitnehmer-Rechten, die Zwei-Klassen-Medizin und die Umweltzerstörung nehmen drakonische Ausmaße an. Die Armut steigt damit weiter an, während die Gewinne der Großkonzerne explodieren. Damit ist eine...

  • Bochum
  • 14.05.17
  • 3
  • 2
Überregionales
Das Team der Kleiderkammer Jacke wie Hose: Cornelia Schultz, Albana Bushkolaj, Christine Marose und Armin Scheffler.
5 Bilder

Wärme - auch für die Seele!

„Jacke wie Hose“ ist für immer mehr Menschen nicht nur eine Kleiderkammer. Wohlige Wärme, Kaffeeduft und herzliche Menschen - kurz eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Das ist das erste Empfinden, welches man wahrnimmt, betritt man die Räumlichkeiten der Kleiderkammer „Jacke wie Hose“ im Herzen von Velbert. Seit knapp zwei Jahren gibt es die Kleiderkammer „Jacke wie Hose“ (der Stadtanzeiger berichtete) nun schon. Ein wenig abseits in der zweiten Reihe der Offerstraße 14 gelegen, ist sie ein „Kind“...

  • Velbert-Langenberg
  • 15.12.16
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Kleiderladen „Jacke wie Hose“ feiert offizielle Eröffnung

DRK Gelsenkirchen eröffnet nach längerer Umbauphase einen modernen Kleidershop in der Gelsen-kirchener Innenstadt. Im Augustinushaus an der Ahstrasse bietet das DRK gespendete, gut erhaltene Secondhand-Ware zum Kauf an. Die Eröffnung eines Kleidershops war bereits für Herbst 2013 angekündigt und lange ersehnt. Allerdings mussten umfangreiche Umbaumaßnahmen durchgeführt werden, bevor die ersten Kleiderständer aufgestellt werden konnte. „Ohne den großen Einsatz freiwilliger Helfer aus dem...

  • Gelsenkirchen
  • 18.02.14
Ratgeber
Über gebrauchte und gut erhaltene Kinderkleidung und Spielzeug freut sich das Sozialkaufhaus an der Münsterstraße.

Sozialkaufhaus bittet um Spenden

Das Sozialkaufhaus des Diakonieprojekts „Jacke wie Hose“ bittet um Sachspenden. Dringend benötigt werden Kinderkleidung und Spielzeug, Heimtextilien wie Bettwäsche, Handtücher und Tischwäsche sowie Kleinelektro. Die Spenden können an der Münsterstr. 263 -265 abgegeben werden, Abholung größerer Mengen unter Tel: 0231- 47 59 650. Das Sozialkaufhaus bietet von montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr Secondhand-Waren für kleines Geld an. Zum Angebot zählen neben gut...

  • Dortmund-City
  • 17.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.