Jan Tegtmeier

Beiträge zum Thema Jan Tegtmeier

Sport
Es "brannte" häufig lichterloh vor dem Günnigfelder Tor. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: SW 08 bleibt oben dran – Günnigfeld unterliegt 3:5
VfB torkelt dem Abgrund entgegen

Während SW Wattenscheid 08 an der Tür zur Tabellenspitze klopft, torkelt Nachbar VfB Günnigfeld nach einer desaströsen Vorstellung in Riemke dem Tabellenkeller entgegen. Nur das etwas bessere Torverhältnis trennt den VfB noch von einem Abstiegsrang. Wie sich die Mannschaft am Sonntag nach dem Seitenwechsel beim 3:5 an der Feenstraße präsentierte, lässt Schlimmes befürchten. Obwohl die Günnigfelder eine glückliche 2:0-Führung mit zum Pausentee genommen hatten, brachen danach alle Dämme. Und...

  • Wattenscheid
  • 13.10.19
Sport
08-Kapitän Jan Tegtmeier (rechts) fehlt weiterhin.  Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB beim starken TuS Harpen - SW 08 empfängt Phönix
Degenhard will nächsten Schritt

"Das war nur ein kleiner Schritt", hatte Günnigfelds Trainer Dino Degenhard am letzten Wochenende nach dem zweiten Saisonsieg gegen den TuS Kaltehardt erklärt. Am Sonntag soll der nächste Schritt folgen. Auch beim stark gestarteten Tabellen-dritten TuS Harpen strebt der VfB-Coach einen Sieg an. "Ich glaube, dass 4:0 war wichtig fürs Selbstvertrauen, auch die Stimmung ist jetzt deutlich besser", so Degenhard. Bis auf die Langzeitverletzten Jan-Luca Nast und Timo Farris stehen alle Akteure...

  • Wattenscheid
  • 20.09.19
Sport
VfB-Kapitän Marvin Missun fehlt wegen einer Gelbsperre. ^Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: SW 08 in Heven, Dino Degenhard fordert VfB-Sieg
Keine Angst vor großen Namen

"Wir haben es uns ganz anders vorgestellt", so Günnigfelds Trainer Dino Degenhard nach dem missglückten Saisonstart seiner Mannschaft. Trotz Neuaufbau nach der Sommerpause kann der Coach seine Enttäuschung kaum unterdrücken. "Da muss jetzt einfach mehr kommen", so Degenhard vor dem Heimspiel gegen den TuS Kaltehardt. Nur mit dem angepeilten zweiten Saisonsieg kann der inzwischen auf einem Abstiegsrang abgerutschte VfB einen kompletten Fehlstart verhindern. Personell sieht es an der...

  • Wattenscheid
  • 14.09.19
Sport
Riesenfreude bei den 08er nach dem Derbysieg zum Saisonstart. Foto: Peter Mohr

Wattenscheider Bezirksligaderby war ziemlich einseitig
08 verdienter Derby-Sieger

Mit einem so klaren Ergebnis hatte vor dem Wattenscheider Derby zwischen SW 08 und dem VfB Günnigfeld wohl niemand gerechnet. Die Schwarz-Weißen siegten an der Dickebankstraße mit 4:0. Und das hoch verdient, zumal sie fast eine halbe Stunde in Unterzahl agierten. Die Anfangsphase war von großem gegenseitigem Respekt geprägt. Eine gute Viertelstunde dauerte die „Abtast-Phase“, dann nahm das Derby richtig Fahrt auf. Für die ersten Offensivakzente sorgten die Hausherren. „Momo“ Stiller ließ...

  • Wattenscheid
  • 11.08.19
Sport
Jan Tegtmeier (links) erzielte den zweiten 08-Treffer am Stadtgarten. Foto: Peter Mohr

Vorbereitung: Landes- und Bezirksliga
Nur 08 schon gut in Schwung

Die heimischen überkreislich aktiven Teams tun sich in der Saisonvorbereitung noch schwer. Lediglich SW Wattenscheid 08 zeigt sich schon in beachtlicher Frühform. Zwei Wochen vor dem Saisonstart siegte das Dickebank-Team beim Landesligisten DJK Wattenscheid mit 0:2. Zwar wollte DJK-Coach Tibor Bali die Niederlage direkt nach einem 2,5-tägigen anstrengenden Trainingslager im Sauerland nicht überbewerten, aber in der Defensive muss noch kräftig an den Stellschrauben gedreht werden. Bereits...

  • Wattenscheid
  • 28.07.19
Sport
Eppendorfs Trainer Sergio Allievi wartet weiter auf den ersten Sieg. Foto: pm

Bezirksliga: Möller zählt die Häupter

So richtig rund läuft es bisher bei keinem der drei Wattenscheider Bezirksligisten. SW Eppendorf und SV Höntrop rangieren derzeit sogar auf Abstiegsplätzen. SW Wattenscheid 08 steht zwar im Moment knapp über dem Strich, dennoch hat Coach Christian Möller jede Menge Sorgen. An der Dickebankstraße geht nämlich das Personal aus. "Wir werden eine Mannschaft zusammenbekommen, aber wer auf der Bank sitzt, weiß ich noch nicht", so der langjährige Torwart vor dem Gastspiel in Langendreer beim TuS...

  • Wattenscheid
  • 21.09.18
Sport
Peter Zejewski (Nr. 11) beim dritten Treffer seines Hattricks. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Adios 08 !!

SW Wattenscheid 08 muss in den sauren Abstiegsapfel beißen. Die Schwarz-Weißen unterlagen in Mühlhausen mit 2:4. Nach den zwei hohen Niederlagen hat sich der VfB Günnigfeld im letzten Saisonspiel rehabilitiert und Absteiger SV Zweckel mit 9:2 vom Platz gefegt. War es ein schwacher Trost für die Dickebank-Kicker, dass sie nicht einmal mit einem Sieg in Unna-Mühlhausen die Klasse gehalten hätten? Die Konkurrenz aus Kemminghausen und Hilbeck punktete, so dass das Resultat im Unnaer Vorort...

  • Wattenscheid
  • 27.05.18
Sport
Max Steegmann (weißes Trikot) erzielte gegen Obersprockhövel seinen 17. Saisontreffer. Foto: Peter Mohr

Landesliga: 08 punktet

Landesligist SW Wattenscheid 08 sammelt im Kampf um den Klassenerhalt die Punkte nach dem Eichhörnchen-Prinzip. Am Donnerstag gab es im Nachholspiel gegen Obersprockhövel ein 1:1. Die 08er müssen am Sonntag zum Tabellenzweiten nach Horst, während der VfB Günnigfeld das ebenfalls gefährdete Team des VfL Kemminghausen empfängt. Die Moral stimmt. Das ist die wichtigste Erkenntnis an der Dickebank in den letzten Spielen. Immerhin ist die Elf von Trainer Jürgen Meier nun seit drei Spielen...

  • Wattenscheid
  • 10.05.18
Sport
Es klappte bei 08 nicht mit dem Toreschießen. Unser Bild zeigt Jan Tegtmeier (rechts) im Zweikampf mit dem Ex-Höntroper Cedric Hupka. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Nachholspiele nicht nach Wunsch

Der Nachholspieltag am Donnerstag verlief für die beiden Wattenscheider Landesligisten SW 08 und VfB Günnigfeld nicht nach Wunsch. Die 08er unterlagen dem Tabellenzweiten Horst mit 0:1, und der VfB kam beim Schlusslicht Zweckel nicht über ein 1:1 hinaus. Mit der Leistung der Mannschaft konnte man an der Dickebankstraße zufrieden sein, mit dem Resultat nicht. Die Truppe um Kapitän Majid El-Chakif zeigte eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber Ostermontag, offenbarte aber vor dem...

  • Wattenscheid
  • 05.04.18
  •  1
Sport
08-Trainer Jürgen Meier wünscht sich einen Heimsieg. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Heimniederlagen schmerzen immer noch

Vor richtungsweisenden Partien für die nächsten Wochen stehen am Sonntag  die beiden Landesligisten VfB Günnigfeld und SW Wattenscheid 08.  An der Dickebankstraße gastiert um 14.30 Uhr der VfL Kemminghausen, und der VfB muss in Herne-Horsthausen antreten. Nach zuletzt nur zwei Remis (in Frohlinde und gegen Hombruch) will Günnigfelds Coach Sascha Wolf unbedingt wieder einen Dreier einfahren. "Positiv war, dass wir in beiden Spielen einen Rückstand aufgeholt haben", so der...

  • Wattenscheid
  • 10.11.17
Sport
Jan Tegtmeier (rechts) zog sich nach abgelaufener Rotsperre eine Bänderverletzung zu und fällt aus.	Foto: Peter Mohr

Landesliga: Nach weiter Reise Punkte mitnehmen

Landesligist SW Wattenscheid 08 steht am Sonntag eine weite Anreise zum Auswärtsspiel in Hilbeck bevor. Nachbar VfB Günnigfeld empfängt den Hombrucher SV. Günnigfelds Coach Sascha Wolf will „eine andere Mannschaft sehen als in Frohlinde“. Am Vorsonntag kam der VfB nicht über ein 1:1 hinaus, und der Coach hat angesprochen, was ihm missfiel: „Wir sind nicht aggressiv genug gewesen. Wenn man versucht mit halber Kraft zu spielen, kann man in der Landesliga kein Spiel...

  • Wattenscheid
  • 03.11.17
Sport
VfB-Trainer Sascha Wolf bremst die Euphorie. Foto: Peter Mohr

Landesliga: „Ich halte den Ball vorerst noch ganz flach“

Der VfB Günnigfeld hat sich in der Landesliga auf dem zweiten Tabellenplatz festgesetzt, während Nachbar SW 08 momentan im oberen Mittelfeld etwas auf der Stelle tritt. Günnigfelds Trainer Sascha Wolf hat im Fußball schon allerlei erlebt. Deswegen tritt er auch etwas auf die Euphoriebremse: „Wir spielen bisher eine gute Saison, aber ich halte erst einmal den Ball noch ganz flach. Der zweite Platz ist schön, aber der muss jede Woche hart verteidigt werden.“ Der Ex-Profi räumte auch ganz...

  • Wattenscheid
  • 27.10.17
Sport
08-Trainer Jürgen Meier feierte am Donnerstag seinen 50. Geburtstag und fehlt am Sonntag in Mengede. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Wiedergutmachung ist das Spieltag-Motto

Das letzte, völlig missratene Wochenende haben die beiden Wattenscheider Landesligisten intern aufgearbeitet. Das Motto in Günnigfeld und auch bei den Schwarz-Weißen heißt für Sonntag: Wiedergutmachung. Günnigfelds Coach Sascha Wolf möchte nach zwei Niederlagen in Folge und der für ihn schrecklichen Schlussphase in Buer (drei Gegentore in der Nachspielzeit)  im Heimspiel gegen den SSV Mühlhausen eine Trendwende sehen. „Wir haben eine ganze Reihe ordentliche Spiele abgeliefert. Aber die...

  • Wattenscheid
  • 06.10.17
Sport
Max Steegmann, in der letzten Saison erfolgreichster 08-Torschütze, war auch beim Sieg in Weitmar erfolgreich. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: SW 08 traf fünfmal

Landesligist SW Wattenscheid 08 ließ es am Sonntag im Test in Weitmar äußerst torreich zugehen und siegte mit 5:3. Trainer Jürgen Meier war mit dem ersten Durchgang gegen den Bezirksligisten Weitmar 45 nicht zufrieden: "Wir waren viel zu hektisch und haben uns zu viele Fehler im Spielaufbau geleistet." Durch zwei individuelle Patzer lag sein Team zur Pause mit 0:2 im Hintertreffen. Viel besser lief es nach dem Seitenwechsel, als der Gegner mit frühem Pressing erfolgreich unter Druck...

  • Wattenscheid
  • 23.07.17
Sport
Marvin Fahr traf schon 14mal für den VfB. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Sascha Wolf hat wieder größere Auswahl

In einem sind sich die Trainer der beiden Wattenscheider Landesligisten einig: Sowohl Sascha Wolf (VfB Günnigfeld) als auch Jürgen Meier (BSV Schüren) warnen vor den kommenden Gegnern. Für VfB-Coach Sascha Wolf ist diese Aufgabe umso schwieriger, weil seine Mannschaft im Hinspiel gegen Firtinaspor beim 8:2-Sieg ein wahres Schützenfest zelebrierte. Die Herner haben sich allerdings in der Winterpause kräftig verstärkt und u.a. den ehemaligen 09-Regionalligastürmer Seyit Ersoy geholt. „Mein...

  • Wattenscheid
  • 27.04.17
Sport
Peter Zejewski (vorne rechts) fehlt dem VfB Günnigfeld  wegen einer Gelbsperre.	Foto: Peter Mohr

Landesliga: Aus für Tegtmeier

So ganz in Sicherheit wähnen kann sich Landesligist SW Wattenscheid 08 in Sachen Klassenerhalt noch nicht. Sonntag geht es zum punktgleichen Team des VfL Kemminghausen, während Nachbar VfB Günnigfeld an der Kirchstraße den CSV Linden empfängt. „Wir haben in den letzten vier Spielen dreimal geführt und keine Partie gewonnen“, so 08-Coach Jürgen Meier vor dem Auswärtsspiel im Dortmunder Norden. Es gelte vor allem, die Undiszipliniertheiten der letzten Wochen abzustellen. Personell müssen...

  • Wattenscheid
  • 21.04.17
Sport
Marvin Fahr (links) hatte in der Schlussphase noch eine Chance zum Ausgleich. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Faule Ostereier

Das Osterwochenende verlief für die beiden Wattenscheider Landesligisten VfB Günnigfeld und SW Wattenscheid 08 überhaupt nicht nach Wunsch. Der VfB kassierte die erste Niederlage im Jahr 2017, und die 08er sind nach dem 1:2 in Hilbeck auf den drittletzten Tabellenplatz abgerutscht. Die Bilanz des Dickebank-Teams ist ernüchternd. In den letzten fünf Spielen gab es nur einen Punkt für die Truppe von Trainer Jürgen Meier. Besonders schmerzhaft das 0:0 am Gründonnerstag gegen den...

  • Wattenscheid
  • 17.04.17
Sport
Gökhan Turan erzielte beim Günnigfelder Sieg seinen siebten Saisontreffer. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: VfB siegt in Unterzahl

Der VfB Günnigfeld konnte seine Positivserie fortsetzen und besiegte in Unterzahl Hedefspor Hattingen mit 1:0. Trotz Führung ging Nachbar SW Wattenscheid 08 mit leeren Händen aus Buer auf die Heimreise. Dabei hatte es für die Truppe von Trainer Jürgen Meier im Gelsenkirchener Norden vielversprechend begonnen. Jan Tegtmeier schloss eine starke Einzelleistung auf der linken Seite mit einem „Hammer“ in den „Giebel“ erfolgreich zur Führung ab. Die Hausherren konnten Mitte der zweiten Halbzeit...

  • Wattenscheid
  • 02.04.17
Sport
Dennis Sickel (links) eröffnete den Torreigen an der Dickebankstraße. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Doppelschlag für 08

Während sich der VfB Günnigfeld Spitzenreiter Viktoria Resse mit 0:1 geschlagen geben musste, landete Nachbar SW Wattenscheid 08 im letzten Spiel des Jahres einen 4:2-Heimerfolg gegen den SC Obersprockhövel. Die personell arg dezimierten Günnigfelder zogen sich an der Kirchstraße gegen den Ligaprimus aus Gelsenkirchen achtbar aus der Affäre, obwohl bereits nach einer Viertelstunde ein weiterer Rückschlag verkraftet werden musste. Alexander Kriesten musste verletzt vom Feld. „Die...

  • Wattenscheid
  • 11.12.16
Sport
Riesenjubel bei den Kickern von SW Wattenscheid 08 nach den ersten Auswärtspunkten in dieser Saison. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Toller Sonntag für WAT-Clubs

Die beiden Wattenscheider Landesligisten jubelten am Sonntag um die Wette. Der VfB Günnigfeld siegte beim Meisterschaftsmitfavoriten in Schüren mit 2:1. Und mit dem gleichen Resultat fuhr SW Wattenscheid 08 in Marten seine ersten Auswärtspunkte in dieser Saison ein. Damit stehen beide WAT-Vereine zum Ende der Vorrunde mit jeweils 19 Zählern im gesicherten Mittelfeld. „Endlich haben wir uns auch einmal auswärts belohnt“, strahlte 08-Trainer Jürgen Meier nach dem 2:1-Erfolg bei Arminia Marten...

  • Wattenscheid
  • 27.11.16
Sport
Gökhan Turan steht dem VfB nach überstandener Knieverletzung wieder zur Verfügung.	Foto: Peter Mohr

Landesliga: VfB-Serie soll weiter halten

Die Qual der Wahl haben am Sonntag die Wattenscheider Fußballfans, denn beide Landesligisten haben Heimspiele. Der VfB Günnigfeld empfängt um 14.45 Uhr den VfL Kemminghausen, eine Viertelstunde früher wird die Partie von SW 08 gegen den Hombrucher SV angepfiffen. „Wir wollen unsere Serie weiter ausbauen, und ich möchte, dass die drei Punkte unbedingt in Günnigfeld bleiben“, so VfB-Trainer Sascha Wolf vor der Partie gegen den VfL Kemminghausen. Der VfB ist seit fünf Spielen ohne...

  • Wattenscheid
  • 11.11.16
Sport
Glückwünsche vom Trainer Jürgen Meier  für den Torschützen Jan Tegtmeier, der seinen ersten Meisterschaftstreffer im 08-Trikot erzielte. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Schöner Sonntag

Es war nicht nur ein sonniger, sondern auch ein erfolgreicher Sonntag für die beiden Wattenscheider Landesligisten. Der VfB Günnigfeld setzte seine „Mini“-Serie mit einem Remis im Derby beim CSV Linden fort, und SW Wattenscheid 08 siegte an der Dickebankstraße gegen den VfL Kemminghausen mit 2:0. Den Schwung aus den letzten beiden siegreichen Partien hatte VfB-Trainer Sascha Wolf unbedingt mit in das Derby nach Linden nehmen wollen. Am Ende mussten sich die Günnigfelder, die nun seit drei...

  • Wattenscheid
  • 16.10.16
Sport
08-Coach Jürgen Meier war enttäuscht vom Auftreten seiner Mannschaft. FOTO: Peter Mohr

Kreispokal: Aus für SW 08

Es läuft nicht rund beim Landesligisten SW Wattenscheid 08. In der Liga die "rote Laterne" und am Dienstag das Pokal-Aus bei der SG Welper. Der enttäuschte Trainer Jürgen Meier sprach von einer "verdienten Niederlage" beim Hattinger A-Kreisligisten. Zwar sei seine Mannschaft in der zweiten Halbzeit massiv auf das Tor der Hausherren angerannt, insgesamt war es "aber zu wenig" (O-Ton Meier). Zur Pause lag Welper bereits mit 3:2 vorn, nachdem Dominik Raposinho de Miranda die Dickebank-Kicker...

  • Wattenscheid
  • 14.09.16
Sport
Jan Tegtmeier (links) fällt rund sechs Wochen aus. Unser Bild zeigt ihn im Zweikampf mit Ex-08er Matthias Kaiser. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Tegtmeier schwer verletzt

Die Befürchtungen sind Realität geworden. Landesliga-Kicker Jan Tegtmeier hat sich am Sonntag eine schwere Verletzung zugezogen. Der Offensivspieler von SW Wattenscheid 08 war beim Aufwärmen vor dem Testspiel gegen RW Mülheim umgeknickt und mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Rasen liegen geblieben. Tegtmeier wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht. Die niederschmetternde Diagnose: doppelter Bänderriss im Sprunggelenk. Damit dürfte der ehemalige SGW-Jugendspieler für rund sechs Wochen...

  • Wattenscheid
  • 11.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.