Alles zum Thema Jetlag

Beiträge zum Thema Jetlag

Reisen + Entdecken
Vom 8. bis 11. Juni drehen sich wieder zahlreiche Karussells in der Mendener Innenstadt. In diesem Jahr zählt ein 80 Meter hoher Freifallturm und das neue Fahrgeschäft Jetlag zu den Highlights. Was die Kirmes noch zu bieten hat, zeigt die folgende Bildergalerie.
15 Bilder

Fahrgeschäfte auf der Mendener Pfingstkirmes 2019
Samstag geht´s los: Neuheit "Jetlag" und Freifallturm auf der Mendener Pfingstkirmes 2019

Wilde Hügel und grüne Wiesen bietet die Aussicht aus rund 75 Metern Höhe. Dabei dreht sich die Gondel ganz langsam im Kreis. Doch der idyllische Schein trügt ein wenig. Die Drehung stoppt und die Gondel rast im freien Fall in die Tiefe. Adrenalin pur und definitiv ein richtiges Erlebnis, welche die Besucher der Mendener Pfingstkirmes vom 8. bis 11. Juni in der Innenstadt erleben können. Denn in diesem Jahr ist der 80 Meter hohe Freifallturm “Skyfall” auf der Kirmes zu Gast. 2019...

  • Hagen
  • 10.05.19
  •  3
Überregionales
Foto: Michael de Clerque

Es wird wieder an der Uhr gedreht

An diesem Wochenende werden wieder die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Und zwar am Sonntag von 2 auf 3 Uhr. Es wird uns also eine Stunde „geklaut“. Die Sommerzeit sorgt regelmäßig dafür, dass Deutschland „etwas aus dem Rhythmus kommt“ und wir einem kollektiven Jet-Lag entgegen blicken. Das führt dazu, dass bei vielen Menschen durch die Zeitumstellung die „innere Uhr“ aus dem Takt kommt, was zu Konzentrationsschwächen, Müdigkeit und Schlappheit führt. Passen Sie also auf. Besonders am Montag...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.03.15
LK-Gemeinschaft

Boykott gegen Mini-Jetlag

Auch schon einen Mini-Jetlag bemerkt? Den soll man nach der Zeitumstellung auf Sommerzeit ja angeblich bekommen. Mehr Verkehrsunfälle gibt es in den Tagen danach auch und die Gefahr vom Herzinfarkt steigt. Ach ja, und müde soll man aufgrund des Schlafmangels sein. Das soll nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere gelten. Beim großen Gähnen können gefiederte Freunde auch schon mal von der Stange fallen. Dagegen rebelliert eine 66jährige Berlinerin. Sie hat eine kleine Zoohandlung und...

  • Hattingen
  • 02.04.14
LK-Gemeinschaft

Hallo Weicheier, es ist Stöhnzeit!

Am Sonntag ist es zum gefühlten 1000. Mal soweit: Die Zeit wird umgestellt! So weit, so bekannt. An dieser Stelle soll auch nicht die ermüdende Frage gestellt und beantwortet werden, ob der Zeiger vor- oder zurückbewegt werden muss. Auch die nervige Frage nach dem Sinn stellt sich mir nicht. Ich find‘ es einfach toll, im Sommer länger bei Sonnenlicht draußen zu sitzen. Was mir allerdings richtig auf den Keks geht, sind diese Typen, die sich am Montag wieder den Handrücken gegen die...

  • Duisburg
  • 28.03.14
  •  3
Kultur

Kolumne: Mit Jetlag in die Sommerzeit

Die Sonne wärmt, die Blüten sprießen, die Vögel singen – aber all das reicht offensichtlich noch nicht zur „echten“ Sommerzeit. Nein, dafür muss man uns eine Stunde stehlen. In der Nacht zu Sonntag war‘s mal wieder soweit, und das hat Folgen. Mein Kollege bringt es in lockerem Ruhrdeutsch trefflich auf den Punkt: „Dat steckt jetz’ ersma’ zwei Wochen im Kittel.“ Tatsächlich bringt der kleine Zeiger-Dreh den Bio-Rhythmus nachweislich durcheinander. Krankenkassen warnen gar vor möglichen...

  • Düsseldorf
  • 28.03.12
  •  3