Alles zum Thema Job des Monats

Beiträge zum Thema Job des Monats

Kultur
2 Bilder

Job des Monats
Job des Monats - Fechtwart

Mein heutiger Job des Monats geht an Eduardo Stubenrauch. Der 45 jährige fechtsportbegeisterte hauptberufliche Altenpfleger und Mitglied des DFK Duisburg e.V., dem Duisburger-Fecht-Klub e.V., ist das Bindeglied zwischen Vorstand und Mitglieder. In seiner Funktion als Fechtwart des DFK, kümmert sich Herr Stubenrauch seit drei Jahren in erster Linie um die Bedürfnisse der Fechter im Verein. Er organisiert und koordiniert die Teilnahme seiner Mitglieder an Turnieren, Wettkämpfen und an anderen...

  • Duisburg
  • 04.11.18
  • 47× gelesen
Ratgeber

Job des Monats – Bauernhof Pädagoge

Seit mehr als 2 Jahren finden wir auf dem Erlebnishof Gertrudenhof in Hürth, vor den Toren Kölns, den 35 jährigen Bauernhof Pädagoge, Philipp Geissler. Nach seinem erfolgreichem Studium in der Agrarwirtschaft, sammelte er in seinem Bereich auf diversen Reisen nach Südamerika, viele Eindrücke und Erfahrungen, die er für seine Tätigkeit auf dem 130 ha großem Anwesen gut und nützlich einbringen kann. BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung ist auf dem Gertrudenhof keine Phrase. Der...

  • Duisburg
  • 03.10.18
  • 68× gelesen
Ratgeber
4 Bilder

Job des Monats – Manfred Weiland, Pädagogischer Leiter der KNIRPSE

Was bitte soll ein pädagogischer Leiter von Knirpsen sein? Dazu sollte man zunächst wissen, was sich dem Wort KNIRPS verbirgt. Nun, KNIRPS steht für „Kinder“ „Nachbarn“ „Initiative“ „rollend“ „Patenschaft“ „Spielplatz“ So heißt das Projekt des BDKJ Düsseldorf, das Mobil, welches für Kinder und Eltern durch Düsseldorf tourt. Manfred Weiland fährt mit einem gelben Schulbus, dem sogenannten „Knirps Mobil, durch diverse Stadtteile in Düsseldorf und bietet nicht nur Flüchtlingskindern eine...

  • Düsseldorf
  • 08.04.18
  • 89× gelesen
Überregionales
3 Bilder

Job des Monats März - Andreas Leifeld Kutschfahrer auf Borkum

Mein Job des Monats geht diesmal auf die Insel Borkum. Seit vier Jahren kutschiert dort der ehemalige Reitlehrer, Andreas Leifeld die Gäste im Auftrag der Firma Ommo Akkermann über die Ferienhochburg der größten Ostfriesischen Insel. Andreas Leifeld, der rüstiger Rentner, erzählt während der Fahrt viel Wissenswertes über Borkum und nicht nur kleine Kinder dürfen während der Tour neben ihm auf dem Bock sitzen. Seit vier Jahren übt er diesen Saison-Job mit Liebe und Hingabe aus. Sein...

  • Duisburg
  • 02.04.18
  • 109× gelesen
Kultur
4 Bilder

Die zweite Haut - Ausstellungseröffnung im Museum Schloss Moyland

Am Samstag, den 03.02.2018 um 18.00 Uhr ist es endlich so weit - Im Schlosss Moyland in Bedburg-Hau eröffnet die lang ersehnte Ausstellung „Die zweite Haut“. Hier erfahren die Besucher auf eindrucksvoller und künstlicher Weise, ihr größtes Körperorgan kennen zu lernen. Womit kann man sein größtes Körperorgan kleiden und welche Arten der Hautbedeckung und Verzierung gibt es? Während der Eröffnung mischen sich ganzkörperbemalte Models der international anerkannten Bodypainterin , Corinna...

  • Bedburg-Hau
  • 01.02.18
  • 306× gelesen
Überregionales
Foto durch Herrn Philipp Eisermann

Job des Monats - Kundenbetreuer im KKC, dem Innendienst einer Versicherungsgesellschaft

In der heutigen Ausgabe meiner Rubrik „Job des Monats“ habe ich einen Angestellten in der Versicherungsbranche nominiert. Vielen fällt spontan der berühmte „Herr Kaiser“ ein, der seine Kunden mit Versicherungsprodukten überhäuft und immer gut gelaunt und fröhlich beim Kunden auf dem Sofa sitzt. Der Tagesablauf eines Versicherungsangestellten im Innendienst, sieht jedoch ganz anders aus. Herr Benjamin Graeve von der DEVK Versicherung in Köln, gab mir einen Einblick in seinen...

  • Duisburg
  • 29.01.18
  • 89× gelesen
Überregionales

Job des Monats - Theaterpädagogin

Mein  Job des Monats für Dezember geht an die Theaterpädagogin, Frau Tanja Bidlo-Kluitmann. OKG: Was dürfen unsere Leser unter dem Begriff „Theaterpädagogin“ verstehen? TBK: Seit 17 Jahren arbeite ich als Schwerpunkt mit Kindern und Jugendlichen in Schulen. Nicht nur für Kinder, die wenig der deutschen Sprache mächtig sing, sondern im Allgemeinen mit meist jungen Leuten, denen durch gezielte therapeutische Anwendungen eine Art Sprachtherapie geboten wird. Durch Sprachförderung der Laute...

  • Duisburg
  • 22.12.17
  • 59× gelesen
Ratgeber

Leukämie - Annika sucht Helden

Erkrankt ein Kind an Leukämie, kann sicher jeder von uns nachvollziehen, dass Eltern alles tun, um für die Genesung ihres Kindes aktiv zu werden. Die Tochter einer Kollegin erkrankte vor einiger Zeit an Leukämie. Annika, acht Jahre jung, benötigt dringend eine Stammzellenspende. Unsere Bitte: Folgen Sie dem Aufruf der DKMS-Spenderdatei. Denn bislang fand sich leider noch niemand mit den erforderlichen Merkmalen. Auch in den Kölner Zeitungen und auf https://www.facebook.com/devk...

  • Duisburg
  • 23.10.17
  • 365× gelesen
Kultur
4 Bilder

Job des Monats – Kunstvermittlerin

Mein Job des Monats geht im Oktober an Corinna Lenzen. Eine Kunstvermittlerin. „Was bitte ist eine Kunstvermittlerin?“ Wie der Name es verrät, wird Kunst vermittelt. Kunst ist jedoch ein relativer Begriff. Corinna Lenzen, eine Endzwanzigerin, gehört in ihrem Fachbereich zu einer absoluten Könnerin in der Szene. Die gelernte Steinmetz-und Steinbildhauermeisterin entschied sich vor einigen Jahren dazu, sich in der Kunstszene selbständig zu machen. Bodypainting und BroadcastMakeUp ist ihr...

  • Duisburg
  • 05.10.17
  • 185× gelesen
Natur + Garten
17 Bilder

Job des Monats – Hüttenwirt im Purtschellerhaus

Mein heutiger Job des Monats geht an Sepp König, dem Hüttenwirt des Purtschellerhauses. Ludwig Purtscheller, einer der bedeutensden Alpinisten dieser Zeit, gilt als Namensgeber dieser weltberühmten Berghütte. Mitte Juli im Jahre 1900 wurde das Haus, welches ursprünglich „Hütte am Hohen Göll der Sektion Sonneberg“ heißen sollte, feierlich eingeweiht. Dem Alpinisten zu Ehren, entschloss sich die Sektion, die Hütte „Purtschellerhaus“ zu nennen. Die heutige Alpenvereinshütte in den...

  • Duisburg
  • 03.09.17
  • 115× gelesen
  •  2
Überregionales
Josef Lenz
10 Bilder

Job des Monats – „Trompeter“ auf dem Königssee

Zwischen der Anlegestelle Königssee und der Endstation Salet, erstreckt sich in über 8 Km Länge der wohl schönste und berühmteste See Deutschlands, wenn nicht sogar der ganzen Welt. Der Königssee im äußersten Südosten Deutschlands. Knapp eine halbe Stunde dauert die Bootsfahrt zur Halbinsel St.Bartholomä, die als Wallfahrtsort auf allen Kontinenten weltberühmt ist. Genießer der wunderbaren Natur fahren allerdings bis zur Endstation Salet und starten von dort die Wandertouren in die schöne...

  • Duisburg
  • 23.08.17
  • 142× gelesen
  •  3
Überregionales
Frank Hüsemann ist seit weit über 10 Jahren Kranführer im RRT
3 Bilder

Job des Monats - Kranführer im Rhein-Ruhr-Terminal im Duisburger Hafen

Der weltgrößte Binnenhafen feierte im September 2016 seinen 300. Geburtstag. 1716 beschloss der Ruhrorter Magistrat den Bau eines Hafens. Ziel war es seinerzeit, dass die Schiffer „näher ans Land kommen“, so heißt es in der Chronik des Hafens. Im 18.Jahrhundert wird Ruhrort nach der Befestigung des Hafens zum wichtigsten Umschlagplatz für Kohle aus märkischen Zechen. Damals wie heute, mussten starke Männer 24 Stunden an 7 Tagen der Woche für den reibungslosen Ablauf der Verschiffung sorgen....

  • Duisburg
  • 16.07.17
  • 369× gelesen