johann hinger

Beiträge zum Thema johann hinger

Kultur
Das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Ruhrort.

Botschafter des Ruhrgebiets stellt im Duisburger Museum für Binnenschifffahrt aus

Künstler Johann Hinger führt am Sonntag, 22. Januar, um 14 Uhr, im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt an der Apostelstraße 84 in Ruhrort durch seine Sonderausstellung „Fokus Duisburg“. Der gebürtige Österreicher, ausgebildet an den Kunstakademien in Wien und Düsseldorf, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Ruhrgebiet. Die Klischeevorstellungen und Vorurteile gegenüber dem Revier will Hinger in seiner Kunst richtigstellen. Im Anschluss an die Führung von Johann Hinger findet die...

  • Duisburg
  • 19.01.17
  • 3
Überregionales
Reiner Kaufmann kann lächeln ...
2 Bilder

Reiner Kaufmann vom Atelier "Das Gelbe Haus" kann auch lächeln ...

...manchmal jedenfalls wie hier im Museum Strom und Leben in Recklinghausen-Süd. Denn dort hängt sein Konterfei in Öl von Johann Hinger noch bis zum 8. September 2013 in einer Ausstellung über Menschen der Emscherregion. Es ist keine "Ahnengalerie", sondern es sind "Menschenbilder"! Ansonsten gibt es auch Zeitgenossen im Revier, die nichts mit der Respektierung eines Menschen, Toleranz und Akzeptanz zu tun haben wollen, sondern auf Konfrontation aus sind und darüber kann man wirklich leider...

  • Recklinghausen
  • 25.08.13
  • 1
Kultur
Ein Gesicht der Region: Rainer Kaufmann gemalt vom Bottroper Künstler Johann Hinger. Foto: privat

Ausstellung mit Werken von Johann Hinger im Strommuseum

Seit 9. Juni und noch bis 8. September ist im Museum Strom und Leben (Uferstraße 2-4) eine Ausstellung mit Werken von Johann Hinger unter dem Motto „Menschen und Landschaften der Emscherregion“ zu sehen. In seinem Projekt „Gesichter der Emscher-Region“ malte Hinger rund 100 Portraits in Öl von in der Emscherregion lebenden Menschen die mit ihrem Wirken stellvertretend für viele andere stehen, die sich aktiv in der Region engagieren und damit den Wandel der Emscher-Region mitgestalten. Über zwei...

  • Recklinghausen
  • 11.06.13
  • 1
Kultur
Immer wieder Portraits: Johann Hinger stellt 50 Abbilder von Menschen der Emscher-Region in der Städtischen Galerie aus. Fotos: Kappi
3 Bilder

Die Gesichter der Emscher-Region

Wer in diesen Tagen die Städtische Galerie im Kulturzentrum besucht, schaut in Gesichter. Von Männern und Frauen, alt, jung, fröhlich, ernst, bekannte und unbekannte. Johann Hinger stellt „Gesichter der Emscher-Region“ aus. 50 Portraits säumen die Wände, die einen Querschnitt durch die Vielfalt des Engagements in der Emscher-Region bilden sollen. Die Menschen, die der gebürtige Österreicher Johann Hinger gemalt hat, engagieren sich in vielfältiger Weise für die Region: sozial, künstlerisch,...

  • Bottrop
  • 12.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.