junge Flüchtlinge

Beiträge zum Thema junge Flüchtlinge

Kultur
Der 19-jährige Zaki aus Afghanistan mit Michael Ahls und Anne Gallert vom Fachdienst Soziale Dienste Dinslaken. Foto: JP

"Wie in einer anderen Welt"

Mit den Worten: "Heute möchten wir Ihnen und Ihren Leserinnen und Leser ein Beispiel für gelungene Integration in Dinslaken vorstellen", eröffnete Pressesprecher Marcel Sturm den Termin am vergangenen Donnerstag. Ein junger Mann beginnt zu sprechen. "Mein Name ist Zaki, ich bin 19 Jahre alt und seit Oktober 2015 in Dinslaken." Sein deutsch ist sehr gut. "Ich bin 1999 in Afghanistan zur Welt gekommen. Meine Flucht war nicht lange geplant. Mein Vater hat Geld gesammelt und mich auf die Reise...

  • Dinslaken
  • 17.08.18
Überregionales
Knapp 30 junge Erwachsene, allesamt Flüchtlinge, besuchten im Rahmen des Projekts "4YOU" der Stiftung help and hope das Dortmunder Traditionsunternehmen Schirmer Kaffee in Brackel am Heßlingsweg.
5 Bilder

Junge Flüchtlinge besichtigen Schirmer Kaffee in Brackel // Projekt "4YOU" macht's möglich

Viele junge Flüchtlinge haben sich im Rahmen des Projekts "4YOU" wieder angemeldet, um an einer von der Stiftung help and hope begleiteten Betriebsbesichtigung eines Unternehmens aus der Region teilzunehmen. Jetzt bekamen die Jugendlichen in Brackel einen eindrucksvollen Einblick in die Arbeitswelt des Kaffees. Knapp 30 "4YOU"-Teilnehmer waren der Einladung von Schirmer Kaffee zu einer Besichtigung der Kaffeerösterei im Gewerbegebiet Brackel-Nord an den Heßlingsweg gefolgt. Vor der eigentlichen...

  • Dortmund-Ost
  • 15.06.16
Sport
Trotz zeitweise strömenden Regens war auch das zweite Fußballturnier für junge Flüchtlinge ein voller Erfolg. (Foto: Stefan Koppelmann)

Steeler Schülerinnen und Schüler organisierten Fußballturnier für junge Flüchtlinge

Das Fußballländerspiel am Sonntagabend lieferte ja schon einen kleinen Vorgeschmack; am Montag (30. Mai) sah es auf dem Platz neben dem Essener Sport Jugendhaus an der Moltkestraße zeitweilig nicht besser aus. Doch davon ließen sich rund dreißig Schülerinnen und Schüler aus der Hauptschule an der Wächtlerstraße und der Förderschule am Steeler Tor nicht abschrecken: Sie veranstalteten bereits zum zweiten Mal ein Fußballturnier für jugendliche Flüchtlinge von 13 bis 17 Jahren – und als Reinhild...

  • Essen-Süd
  • 30.05.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gleich drei Einrichtungen freuen sich über die große Spende der Dortmunder Philharmoniker.

Philharmoniker erspielen 23.500 Euro

Das Konzert der Dortmunder Philharmoniker ist nicht nur eine lieb gewonnene Tradition vieler Dortmunder, sondern auch eine, die sich lohnt: Über 11700 Euro konnte Generalmusikdirektor Gabriel Feltz an die Wohnungslosen-Initiative gast haus überreichen und jeweils 5898 Euro an die Bunte Schule und die Jugendhilfe St. Elisabeth für die Betreuung junger Flüchtlinge.

  • Dortmund-City
  • 14.03.16
Überregionales
30 Bilder

Lecker! Schlemmerserie der Lokalzeit Südwestfalen

Lecker! Die Schlemmerserie der Lokalzeit Südwestfalen WDR-Fernsehkoch Olaf Baumeister kocht mit afghanischen Jugendlichen und ihren Patinnen und Paten aus Arnsberg leckere Köstlichkeiten aus ihrem Heimatland. Gulkan und Tamim sind wahre Koch-Künstler, die Experten in der Küche. Sie zaubern zusammen mit Olaf Baumeister ein "Welcome-Dinner" für ihre neuen Nachbarn in Arnsberg. Echt lecker! Genuss pur! Wir zusammen am großen Küchentisch! Ein Vergnügen! Das WDR-Fernsehen wird diese...

  • Arnsberg
  • 23.02.16
  • 7
  • 6
Politik

Alleine unterwegs – Kinder und Jugendliche berichten von ihrer Flucht nach Deutschland

Rund 60.000 Kinder und Jugendliche sind 2015 ohne ihre Familien nach Deutschland gekommen. Allein in Gelsenkirchen befinden sich aktuell 145 junge Flüchtlinge in staatlicher Inobhutnahme und Betreuung. Sie kommen aus Afghanistan, Syrien, dem Irak, aber auch aus afrikanischen Staaten wie Somalia. Viele sind traumatisiert und brauchen einen besonderen Schutz. Und auf ihren Schultern lasten oftmals die Hoffnungen ihrer zurückgelassenen Familien auf eine zügige Familienzusammenführung in...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.16
Politik

Hilfe für junge Flüchtlinge

Haltern. Ab dem 1. Januar 2016 wird es ein neues Gesetz zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen geben. Ausländische Kinder und Jugendliche werden dann zur Entlastung einzelner Schwerpunktregionen auf alle Kommunen in ganz Deutschland verteilt. Es ist davon auszugehen, dass auch Haltern am See junge Flüchtlinge zugewiesen werden. Die Anzahl ist nicht vorhersehbar. Kinder und Jugendliche, die aus ihren Herkunftsländern allein nach...

  • Haltern
  • 27.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.