Junges Schlosstheater Moers

Beiträge zum Thema Junges Schlosstheater Moers

Kultur
Freuen sich auf die neue Spielzeit, vl. Janna Hüttebräucker, Larissa Bischoff, Kathrin Leneke, Robert Hüttinger, Ulrich Greb und Viola Köster.
3 Bilder

Schlosstheater Moers, das Junge STM und W-Zentrum starten in die neue Spielzeit
„COVID-21“ impft musikalisch

Das neue Programm des Schlosstheaters Moers für die Spielzeit 2020/2021 ist da. Das Team um Intendant Ulrich Greb freut sich, ab September wieder mit voller Kraft spielen zu können – in gewohnt guter Qualität, aber, bedingt durch die Coronapandemie, unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Abstands-und Hygieneregeln. „Der Spielplan läuft natürlich noch unter Vorbehalt. In diesem Sommer wird sich zeigen, was alles machbar ist. Die Zuschauer können sich auf jeden Fall darauf einstellen, dass die...

  • Moers
  • 26.06.20
Kultur
Kathrin Leneke freut sich auf ihre neuen Aufgaben und bringt frische, kreative Ideen mit ein.
2 Bilder

Junges STM: Neue Theaterpädagogin Kathrin Leneke hat kreative und spannende Ideen
„Ein Flashmob für Moers“

Mit ganz viel Herzblut, Spaß an der Sache und kreativen, spannenden Ideen geht die neue Theaterpädagogin des Jungen Schlosstheaters Moers, Kathrin Leneke, ans Werk. Seit Anfang Januar unterstützt die 32-Jährige erneut das Moerser STM-Team, denn die Grafenstadt ist ihr nicht unbekannt. Bereits ab der Spielzeit 2014/2015 war Kathrin Leneke für das Schlosstheater als Regieassistentin tätig. Bis 2017 - was folgte, war eine Zeit als freie Regisseurin bei verschiedenen Jugendtheatern, unter...

  • Moers
  • 14.02.20
LK-Gemeinschaft
Freuen sich auf spannende Penguin's Days, vl. Ulrich Greb, Intendant STM, Giovanni Malaponti, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse am Niederrhein, die Theaterpädagogen des Jungen STM, Robert Hüttinger und Kathrin Leneke, Stefan Ertelt, Sparkasse am Niederrhein, und Jasmin Wrobel vom Schlosstheater.
3 Bilder

Penguin's Days warten mit neun Inszenierungen aus ganz Deutschland auf
„Materialschlacht“ in Moers

Achtung! Vom 17. bis zum 30. März gibt es in Moers eine „Materialschlacht“. Aber keine Sorge, ist nix Schlimmes! Es ist eine künstlerische „Materialschlacht“, die ihresgleichen sucht - so lautet nämlich das Motto der 28. „Penguin's Days“. Neun sagenhafte Inszenierungen aus ganz Deutschland, davon vier Hausproduktionen des Schlosstheaters, werden präsentiert. 27 Vorstellungen ingesamt bieten viel Abwechslung. Der Clou: Alle Inszenierungen arbeiten mit verschiedenen Materialien. Manche mit...

  • Moers
  • 06.02.20
Kultur
Freuen sich auf ein tolles Herbstferienprogramm, vl. Dramaturgin Viola Köster, Theaterpädagoge Robert Hüttinger und Theaterpädagogin Claudia Bieber.
2 Bilder

Buntes Herbstferienprogramm am Jungen Schlosstheater Moers
„Mysteriös“ feiert Premiere

Eine übergroße Paprika liegt plötzlich mitten auf dem Marktplatz der Hasenstadt. Hmm.. was hat das wohl zu bedeuten? Da sind die Bewohner der Hasenstadt gefragt das Rätsel zu lösen. Auch sonst passieren allerhand merkwürdige Dinge, Gegenstände verschwinden und andere Dinge tauchen auf. Es gibt einen Riesen und eine Reise in den Wilden Westen. Einfach „Mysteriös“, oder? Und so lautet auch der Titel des neuen Stückes von Kindern für Kinder vom Jungen Schlosstheater Moers. Am Freitag findet die...

  • Moers
  • 08.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.