Körne

Beiträge zum Thema Körne

Kultur
Gleich an zwei Mittwochnachmittagen gastierte in diesem Juli Musiker Willi Hoffmann mit seinem Akkordeon in der Seniorenresidenz Körne. Und auch im August wird er wieder zweimal bei „Mittwochs im Alloheim“ zu erleben sein.
2 Bilder

Musik immer mittwochs im Alloheim // Freier Eintritt im Körner Seniorenheim

Eine gute Nachricht für alle Bewohner, Angehörigen und Gäste der Alloheim Senioren-Residenz Körne. Seit Juli 2012 gibt es unter dem Motto „Mittwochs ins Alloheim“ wieder regelmäßig mittwochs nachmittags Musikveranstaltungen für Jung und Alt in der Cafeteria des Seniorenheims, Am Bertholdshof 29 a-31 a. Mit dabei sind im August die hinlänglich bekannten Haus-Musiker Uli Kokotz und Werner Scheuner, die Hönnetaler Stadelmusikanten mit Marcus, das Trio AnnoDazumal und auch wieder Akkordeonist...

  • Dortmund-Ost
  • 27.07.12
Sport

DJK Tus Körne besiegt Wambeler SV 5:0 (2:0)

9. Brinkhoff´s Hellweg – Wanderpokal Die Tore erzielte in der 1.Halbzeit beide Chris Ruwe sowie in der zweiten Halbzeit Dominik Baschek und Sebastian Podubrinn doppelt. "Wir haben vor allen Dingen in der ersten Halbzeit nicht gut gespielt, sind aber trotz allem in Führung gegangen. Das ist aber auch alles halb so wild, da wir uns noch in der Vorbereitung befinden und einige Dinge ausprobiert haben", so Trainer Benny Meyer. In der zweiten Halbzeit wurde dann Tobias Jazak bei seiner...

  • Dortmund-Ost
  • 27.07.12
Überregionales
Körne putzt sich raus und blüht auf: Das jüngste Produkt des Projekts des Kultur- und Kunstvereins präsentierten die Verantwortlichen und Mitstreiter jetzt vor Ort an der mit einem Riesen-Graffiti neu gestalten Firmenwand von Klotz Hydraulik gegenüber des Körner Platzes.
4 Bilder

Körne putzt sich raus: Kinder vom Treff Winkelriedweg sprühten Riesen-Graffiti auf Firmenwand am Körner Platz

Körne putzt sich raus. Nicht mehr nur an der Einkaufsmeile wie zum Auftakt des gleichnamigen Projekts, sondern auch links und rechts des Körner Hellwegs wie zuletzt am Körner Platz. Initiiert und koordiniert von Gesine Schulte, Vorstandsmitglied des federführenden Körner Kultur- und Kunstvereins (KKK), hatten Kinder vom Jugendtreff Winkelriedweg bereits anlässlich des Dorffestes „Körne blüht auf“ im Juni gemeinsam mit Künstler Friedrich Lohmeier vorm großen und begeisterten Publikum damit...

  • Dortmund-Ost
  • 26.07.12
Ratgeber
Die U43 wird am Samstag (21.7.) ab 16 Uhr und am Sonntag (22.7.) wegen Gleisbauarbeiten ganztägig im Abschnitt zwischen Körne und Wickededurch Busse ersetzt.
2 Bilder

Gleisbauarbeiten im Osten: Busse ersetzen Bahnen am Wochenende zwischen Körne und Wickede

Wegen Gleisbauarbeiten auf dem Wambeler Hellweg muss die Stadtbahnlinie U43 am Samstag, 21. Juli, ab 16 Uhr sowie ganztägig am Sonntag, 22. Juli im Dortmunder Osten zwischen Körne („Am Zehnthof“) und Wickede („Wickede S-Bahnhof“) durch Busse ersetzt werden. Dies haben die DSW21 heute mitgeteilt. Die Busse fahren in beiden Fahrtrichtungen über Wambeler Hellweg, Brackeler Hellweg, Holzwickeder Straße, Aplerbecker Straße, Asselner Straße, Asselner Hellweg und Wickeder Hellweg beziehungsweise...

  • Dortmund-Ost
  • 19.07.12
Überregionales
Körne - ein Rundgang

Körne - ein Rundgang

Unter diesem Titel hat das Stadtbezirksmarketing Innenstadt Ost der Stadt Dortmund das fünfte Online-Heft aus der Reihe "Geschichten aus dem Stadtbezirk" herausgegeben. Mehr als 1.000 Jahre umfasst die Geschichte des Dortmunder Vororts Körne, der sich innerhalb der Grenzen des Stadtbezirks Innenstadt-Ost sozusagen „bahnumschlungen“ zwischen den teils schon stillgelegten, teils noch aktiven Trassen der Köln-Mindener Eisenbahn im Norden, der S-Bahn im Süden, der ehemaligen Hafenbahn im Osten...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.12
Überregionales
Brotgesichter stellten die Kinder der Hohwart-Grundschule während ihrer Projektwoche „Gesunde Ernährung und Bewegung“ selbst her und verkauften sie auch.
5 Bilder

Hohwart-Grundschüler lernen gesunde Ernährung und Bewegung kennen

„Gesunde Ernährung und Bewegung“ - das war Thema und Motto der Projektwoche der Hohwart-Grundschule am Winkelriedweg. Es gab verschiedenste Gruppen, wie etwa „Sport und Ernährung“, „Getränke“, „Ein guter Start in den Tag - ein gesundes Frühstück“, „Tolle Knolle - die Kartoffel“, „Obst und Gemüse“, „Vom Korn zum Brot“, „Werbung“, „Bewegungsenergie“, die sich alle mit dem Thema beschäftigt haben. Höhepunkt der Projektwoche war der Freitag, an dem die einzelnen Gruppen ihre Ergebnisse...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.12
Überregionales
Zu „Wavin‘ Flag“ tanzten Schüler, Eltern und Lehrer auf dem Schulhof der Uhland-Grundschule in Körne zum Abschluss des Sport- und Spielfestes.
6 Bilder

Uhlandschüler feiern in Körne Sport- und Spielfest auf dem Schulhof

Aktiv und sportlich beendete die Uhland-Grundschule in Körne das Schuljahr mit ihrem „Klasse in Sport“- Spielfest: Getreu dem Motto „Toben macht schlauer“ tobten die Uhland-Kinder über den Schulhof. Dort waren Bewegungsstationen aufgebaut, die von der Sporthochschule Köln für das Projekt „Klasse in Sport“ eigens entwickelt wurden. In Dortmund gibt es bisher nur drei Grundschulen, die an dem Projekt teilnehmen. Dafür müssen verschiedene Bedingungen im unterrichtlichen Alltag umgesetzt werden,...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.12
Überregionales
Die strahlenden Energiesparhelfer nach bestandener Prüfung.

Caritas: Energiesparhelfer haben Prüfung ver der Handwerkskammer abgelegt

Mit Unterstützung durch die Stadt Dortmund, das JobCenter und die DEW21 haben die Sozialen Dienste des Caritasverbandes in Körne einen Energiesparservice für einkommensschwache Haushalte aufgebaut. Ein Ziel dort ist es, Langzeitarbeitslosen durch die Schulung zum Energiesparhelfer wieder eine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu geben und Haushalte beim Energiesparen zu unterstützen. Innerhalb des Projektes haben jetzt zehn Teilnehmer vor der Handwerkskammer Dortmund ihre Prüfung zum...

  • Dortmund-Ost
  • 10.07.12
Überregionales
Getagt hat bereits die Vorbereitungsgruppe fürs Fest „Oststadt in Harmonie“ am 1. September in Körne und dem Kaiserstraßenviertel.
2 Bilder

Fest "Oststadt in Harmonie" am 1. September neu mit "KleinKunstKreuzung" am Körner Hellweg

Bereits zum vierten Mal wollen Körne und das Kaiserstraßenviertel am ersten Samstag im September gemeinsam feiern und gemäß dem Festmotto „Oststadt in Harmonie“ damit ein harmonisches Miteinander präsentieren. Zur Vorbereitung traf sich jetzt eine Arbeitsgruppe unter Koordination des Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost (siehe Foto). Mit einem breiten gesellschaftlichen Bündnis sind zehn Veranstaltungen geplant. „Ein harmonisches Miteinander aller Generationen und Kulturen“, verspricht...

  • Dortmund-Ost
  • 06.07.12
Kultur
Eines der Kunstwerke entlang der Bachläufe von Körne und Seseke sind "Die Stufen zur Körne" in Husen.

Kunsthistorische Sonntags-Radtour zu "Über Wasser gehen" entlang der Körne und Seseke

Bei der kunsthistorischen Fahrrad-Exkursion des Lippeverbandes entlang der Körne und Seseke am Sonntag, 8. Juli, sind noch Plätze frei. Kunsthistorikerin Nicole Hohmann besucht mit den Teilnehmern Kunstobjekte aus dem Projekt „Über Wasser gehen“. Tour 1 startet um 11 Uhr am Parkplatz Hoeschpark in Dortmund; die Tour dauert 6,5 Stunden und führt entlang der Bachläufe nach Lünen und zurück. Alternativ kann auch eine kürzere Tour 2 (2,5 Stunden) ab Kamen (Treffpunkt 13 Uhr, Stiller Weg unter...

  • Dortmund-Ost
  • 06.07.12
Ratgeber

Aufruf: Caritas Dortmund sucht Kinderwagen und Kinderbekleidung

Viele Eltern mit einem oder mehreren Kindern sind wirtschaftlich nicht in der Lage, sich einen Kinderwagen und ausreichende Kinderkleidung zu kaufen - und die Zuschüsse der Beratungsstellen reichen bei weitem nicht aus. Deshalb sucht der Caritasverband Dortmund dringend gut erhaltene Kinderwagen sowie Kleidung für Kinder aller Altersstufen. Abgabe bei Caritas Dienstleistungsbetrieben in Körne Die Spenden können abgegeben werden bei den Caritas Dienstleistungsbetrieben, Hannöversche Str....

  • Dortmund-Ost
  • 03.07.12
Überregionales
Alleinunterhalter Uli Kokotz ist im Alloheim in Körne stets ein gern gesehener Gast.

Termine im Juli: "Mittwochs ins Alloheim" // Programm in der Senioren-Residenz Körne

Auch im Juli heißt es in Körne wieder „Mittwochs ins Alloheim“: In der Alloheim Senioren-Residenz Körne, Am Bertholdshof 29a-31a, spielt so am 4. Juli ab 15 Uhr Musiker Uli Kokotz (siehe Foto) zum Tanztee. Am 11. Juli ab 15.15 Uhr werden die Hönnetaler Stadelmusikanten zum Tanzmusik-Nachmittag erwartet. Zwei Akkordeonkonzerte gibt Willi Hoffmann am 18. und am 25. Juli. Der Eintritt ist jeweils frei. Einlass ist jeweils ab 14.30 Uhr

  • Dortmund-Ost
  • 03.07.12
Überregionales

Zeugen gesucht nach Zechbetrug und Unfallflucht // Taxifahrer flüchtete am Körner Hellweg

Zum Opfer eines Zechbetrugs wurden ein Taxifahrer am Sonntag (1.7.) gegen 3.35 Uhr auf dem Körner Hellweg. Im Anschluss verursachte der Taxifahrer einen Verkehrsunfall und entfernte sich unerkannt vom Unfallort. Nun sucht die Polizei Zeugen des Geschehens. Zwei von vier Verdächtigen gestellt Einer Polizeistreife waren am frühen Sonntagmorgen vier junge Männer aufgefallen, die auf dem Körner Hellweg in Richtung Osten rannten. Schnell bestätigte sich der Verdacht der Beamten, eine Straftat...

  • Dortmund-Ost
  • 02.07.12
Politik
2 Bilder

SPD Körne hat neues Tagungslokal: Treffen immer am ersten Dienstag im Monat im "Haus Gobbrecht"

Zur Bürgersprechstunde lädt die SPD Körne erstmalig am Dienstag, 3. Juli, um 19 Uhr ins „Haus Gobbrecht“, Körner Hellweg 42, ein. Mit dem Ortswechsel, bedingt durch die Schließung des Lokals „Zehnthof“, erwartet 1. Vorsitzender Heinz-Dieter Düdder, eine Steigerung der Bürgerkontakte. Düdder verweist darauf, dass unter anderem auch die Bürgerschützen, die Deutsche Bühne und die ÖSG-Boxabteilung ebenfalls dort zu Gast sind. Künftig finden die regelmäßigen Treffen der SPD am ersten Dienstag im...

  • Dortmund-Ost
  • 29.06.12
Vereine + Ehrenamt

Gartenverein "Zur Lenteninsel" setzt auf Kontinuität

Beständigkeit beim Gartenverein (GV) „Zur Lenteninsel“: Nach neun Jahren im Amt als Vorsitzende des Vereins wurde Margot Kluge einstimmig ins Amt wiedergewählt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Frank Bendrin, Rainer Lange ist neuer Gartenobmann. Carla Kniewel als Schriftführerin, Tilo Kluge als Gartenfachberater und Michael Blume als Kassierer wurden bestätigt. Getreu dem Motto „Unser Verein soll schöner werden“ werden die Gartenfreunde in Eigenarbeit die Gehwege innerhalb der...

  • Dortmund-Ost
  • 27.06.12
Vereine + Ehrenamt
Den BSV-Holzvogel holten auch nicht die amtierende Königin Uschi I. (Ramlau, l.), Bezirksbürgermeister Udo Dammer (2.v.l) und Sozialwart Norbert Nowak (am Gewehr) herunter.

BSV Körne ohne neues Königspaar

Das Ziel des Königschießens des BSV Körne auf dem Uhland-Schulhof war es eigentlich, einen neuen Regenten der Bürgerschützen zu ermitteln. Daraus wurde allerdings nichts: Niemand wollte König oder Königin werden. Nach dem Abschuss der einzelnen Trophäen stellte sich bald heraus, dass niemand der Körner Bürgerschützen auf den Rumpf des Königs zielen wollte. Es fand sich kein Schütze, der die Regentschaft für die nächsten beiden Jahren übernehmen wollte. Somit blieb der Rumpf des Vogels hängen...

  • Dortmund-Ost
  • 27.06.12
Überregionales
Über die Gedenktafelsetzung freuen sich Gesine Schulte, Helmut Feldmann, Dr. Wilhelm Fricke sowie Karl-Heinz und Gisela Ludwig.

Gedenken an die Familie Rosenberg aus Körne

Gegen das Vergessen hat der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) eine Gedenktafel für die jüdische Familie Rosenberg gesetzt, die von den Nazis ermordet wurde. Dr. Wilhelm Fricke befasste sich mehrere Jahre lang mit der Geschichte der Rosenbergs. Er machte dem KKK den Vorschlag, der Familie eine Gedenktafel zu setzen. Am 20. März erhielt der KKK, nachdem der Vorsitzende Helmut Feldmann den Antrag gestellt hatte, die Genehmigung der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost. Der Guss der Tafel wurde...

  • Dortmund-Ost
  • 25.06.12
Sport
Dennis Holtkamp (vorne, Mitte) aus Dortmund ist bei der Schlammfußball-WM in Finnland dabei.

„Knietief im Schlamm und den Ball im Tor!"

Zehn Männer und ein Ziel: Schlammfußball-Weltmeister 2012. Das John Medley’s-Team stellt den Deutschland-Kader für den matschigsten Fußball-Event der Welt. Unter Cheftrainer Ansgar Brinkmann haben sich zehn Kicker für die Teilnahme an der Schlammfußball-WM vom 12. bis 15. Juli im finnischen Ukkohalla qualifiziert. Der Dortmunder Dennis Holtkamp (27) ist einer von ihnen. In insgesamt zehn Wettkämpfen von Baumstamm-Lauf über Hindernislauf bis Tauziehen mussten die Teilnehmer Chefcoach...

  • Dortmund-City
  • 25.06.12
Kultur
Künstlerin Danuta Karsten (r.) präsentierte gemeinsam mit den Husener Hauptschülern Kunst­werke im Wasser des Bachlaufs bei ihren „Stufen zur Körne“.

Husener Hauptschüer an der Körne kreativ: Kunst im und am nassen Element

Kunst aus Wasser und im Wasser: Unter dieser Zielsetzung präsentierten Schüler, Lehrer und Eltern der Husener Hauptschule die Ergebnisse einer unterrichtsbegleitenden Reihe mit der Künstlerin Danuta Karsten. Bereits im Jahr 2010 hatte die Künstlerin begleitend zu ihrem Beitrag „Stufen zur Körne“ im Rahmen des Kulturhauptstadt-Projekts „Über Wasser gehen“ auch unterrichtsbegleitende kunstpädagogische Projekte an der Hauptschule durchgeführt. Unter anderem fanden an ihrem Werk „Stufen zur...

  • Dortmund-Ost
  • 22.06.12
Ratgeber
Die Inhaber der Körnebach- und der Zehnthof-Apotheke informieren sich über das Projekt „Klasse 2000“.
2 Bilder

Klaro stärkt Uhland-Grundschüler gegen Suchtgefahren

Vorbeugen ist besser als heilen: An der Uhland-Grundschule in Körne startet zum dritten Mal die Erstklässler mit dem Projekt „Klasse 2000“. Suchtprävention und Gesundheitsförderung stehen vier Jahre lang neben Mathe und Sport auf dem Schulplan. Tobias Weskamp vom Ost-Anzeiger sprach mit Schulleiterin Jutta Portugall über das Projekt „Klasse 2000“. Was genau ist das Projekt „Klasse 2000“? Jutta Portugall: Das Projekt ist das bundesweit größte Präventionsprogramm zur...

  • Dortmund-Ost
  • 18.06.12
Politik

Neue Busverbindungen in der Diskussion

Zum Einsatz des Busangebotes für die Anbindung der Hannöverschen Straße an den öffentlichen Nahverkehr lud die SPD in Körne die Bevölkerung ein, sich im Rahmen einer Bürgerwerkstatt mit Lars Hirschfeld (DSW21) aus erster Hand zu informieren. Hirschfeld ging auf die Gründe zur Optimierung des Busnetzes wie etwa auch das Gebiet Hohenbuschei ein. Er stellte sich den kritischen Fragen der Teilnehmer nach Anschlüssen und Fahrtrouten. Auf Hinweise auf zu frühe Abfahrtzeiten an Bushaltestellen...

  • Dortmund-Ost
  • 11.06.12
Überregionales

Freie evangelische Gemeinde feiert 100-jähriges Bestehen

Mit ehemaligen und aktuellen Pastoren feierte die Freie evangelische Gemeinde in Körne ihr 100-jähriges Bestehen am Körner Hellweg. Mit dabei waren (v.l.) Manfred Hahn, Arne Völkel (aktuell), Ernst Sturm, Marcus Felbick und Rolf Cyrus (aktuell). Der Festgottesdienst war mit 400 Menschen gut besucht, wie Rainer Klute, Leiter des Ostergartens, versichert: „Wir mussten extra Stühle aufstellen.“ Auch das Comedyduo „Superzwei“ kam gut an. Auf der Festversammlung erinnerten sich vor allem ältere...

  • Dortmund-Ost
  • 06.06.12
Vereine + Ehrenamt

AWO Körne/Wambel dankt Ehrenamtlichen

Die AWO Körne/Wambel gestaltete einen „Dankeschön-Tag“ für ehrenamtliche Helfer am Hörder Phönix-See. „Ich konnte mich immer auf die Ehrenamtlichen verlassen, wenn Hilfe geboten war. Sie setzen sich unermüdlich für betroffene Bürger ein“, so der Vorsitzende Helmut Feldmann. Die 25 Ehrenamtlichen bekamen Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen als Dank für ihre Hilfe spendiert. Bei schönem Wetter wurde ein langer Spaziergang um den See gemacht. Nach Kaffee und Kuchen erfolgte die...

  • Dortmund-Süd
  • 23.05.12
Vereine + Ehrenamt
Die KKK-Aktiven im Skulpturengarten des kleinen Körner Parks (v.l.): Vorsitzender Helmut Feldmann, Gesine Schulte, Dieter Caspari und Jochen Kleine.

Skulpturen, Feste und ein Insektenhotel: Körner Kultur- und Kunstverein ist seit zehn Jahren aktiv

Seit einem Jahrzehnt steht der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) für die Aufwertung seines Stadtteils. Zeit, einmal Bilanz zu ziehen. „Der Verein wurde 2002 gegründet, um den Stadtteil Körne mit Kultur und Kunst aufzuwerten“, erklärt der heutige 1. Vorsitzende Helmut Feldmann, der selbst Gründungsmitglied ist. Mitglieder der ersten Stunde waren neben ihm Sigrid und Udo Dammer, Dieter Caspari, Ulrich Finger, Udo Müller, Wilhelm Fricke und Siegfried Schmidt. Nach Sigrid Dammer und Caspari...

  • Dortmund-Ost
  • 12.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.