Kamelie

Beiträge zum Thema Kamelie

Natur + Garten
Steht mitten im März in voller Blüte: die Kamelie im heimischen Garten.

Rote Pracht im Garten - im März!
Das Kamel blüht wieder

In unserem heimischen Garten gibt's eine Pflanze, die sich nicht so wirklich so verhält, wie es die Beschreibung im Internet verspricht: Unsere Kamelie, die vor einigen Jahren aus dem Topf auf der Fensterbank in die Erde des Gartens umgezogen ist, soll eigentlich von September bis Mai blühen. Außerdem steht dort geschrieben, dass die Kamelie in Ostasien beheimatet ist, zu den Teestrauchgewächsen zählt und unbedingt Winterschutz benötigt. Unsere Kamalie, liebevoll "Das Kamel" genannt, scheint...

  • Essen-West
  • 18.03.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Ich bin beständig sagt die Kamelie

Die Grundbedeutungen in der Symbolik sind: Freundschaft, Reinheit und Klarheit der vollendeten Natur, Streben nach Schönheit, Harmonie, idealer Liebe. Auch Heilwirkung wird diesem Teestrauchgewächs zugeschrieben. Es soll beruhigend, entspannend und blutdrucksenkend wirken. Regen und Wind haben mir diese Blüten auf den Weg geweht. So kam ich zu diesem hinreißenden Zimmerschmuck.

  • Lünen
  • 23.03.14
  • 9
  • 3
Natur + Garten
9 Bilder

Die vom Weg Abgekommene

Halbweltdamen verteilen ihre Gunst nicht an jeden. Sobald sie einem Herrn eine Blume überreichen, darf dieser sich zu ihren Liebhabern zählen und sie besuchen, sobald die Blume verwelkt ist. Der Opernfreund weiß Bescheid.

  • Essen-Ruhr
  • 23.03.14
  • 12
  • 12
Natur + Garten
10 Bilder

Der Garten meiner Freundin

Sie hat weiße Stiefmütterchen, viele Vergissmeinnicht, dann eine Gedenke mein (ähnlich den Vergissmeinnicht), Gemswurz, die gelben, das Lilafarbene werden die Silbertaler, die man auch trocken in Vasen stellen kann und zuletzt noch die Kamelie, die in diesem Jahr allerdings viele gelbe Blätter bekommt. Ach, die beiden weißen Blüten sind Tulpen einer besonderen Sorte.

  • Oberhausen
  • 13.05.13
  • 7
Kultur
ca. April 2011
4 Bilder

So blühte die Kamelie im März/April 2011.

Ich fürchte, da die Kamelie momentan heftig blüht, wird das in diesem Jahr nix mehr wie im April 2011. Die drei aufgeführten Bilder hier sind alle vom letzten Jahr. Da hat sie jetzt sozusagen ihr Pulver für April schon verschossen - schade.

  • Oberhausen
  • 30.01.12
Kultur
2 Bilder

Kamelie blüht wie verrückt...

Meine Kamelie ist ganz verwirrt, blüht wie verrückt. Dabei tut sie das meist erst im März. Jetzt kommt die kalte Winterzeit und friert sicherlich alle Blüten kaputt. Wie schade.

  • Oberhausen
  • 27.01.12
Natur + Garten
Bernd Ilgner mit seiner jetzt gerade blühenden Kamelie
5 Bilder

Frühling im Herbst?

Für Bernd Ilgner aus Flüren ist es eine Sensation. Seine Kamelie blüht gerade jetzt, im Oktober. Wie der 68-jährige Hobbygärtner erklärt, „blühen Kamelien im April, diese eine Blüte ist außergewöhnlich“. Der zurzeit blühende Strauch ist schon über 25 Jahre alt, ihm wurde anfangs keine besondere Beachtung geschenkt. Ursprünglich wurde die Pflanze, die drinnen verkümmert war, von dem Hobbygärtner nach draußen geworfen, wo sie aber Stärke zeigte und anwuchs. Mit beachtenswertem Ergebnis. „Als...

  • Wesel
  • 09.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.