Kamera

Beiträge zum Thema Kamera

LK-Gemeinschaft
Beim Familiengottesdienst am Pfingstsonntag rückt neben Stephan Bank die Handpuppe  „Luzie Lotta“ ins Blickfeld. Das tat sie schon oft, wie hier beim Kinder-Weihnachtsgottesdienst in der Salvatorkirche.
Foto: www.ekadu.de.

Pfingstgottesdienste aus der Duisburger Salvatorkirche live im Netz
"Luzie Lotta" beim Familiengottesdienst

Seit vielen Monaten können Menschen im Internet an jedem Werktag um 17.05 Uhr eine Online-Andacht aus der Duisserner Lutherkirche im Internet mitfeiern. In der Woche vor und nach Pfingsten kommen die Andachten live aus der Marienkirche und der Salvatorkirche. Ach die beiden Pfingstgottesdienste werden direkt aus Salvator übertragen. Zu sehen sind die Andachten und Gottesdienste live und auch später noch als Aufzeichnungen auf dem Youtube-Kanal „evangelisch alt-duisburg“. In der Woche vor...

  • Duisburg
  • 16.05.21
Kultur
Teamwork: Auf dem sind Doris Kamphausen, Pfarrerin Almuth Seeger und Pfarrer Muthmann an der Kamera (v.l.) bei der Aufnahme des gemeinsamen Gottesdienstes für den 27. Dezember 2020 zu sehen. Auch die weiteren Online-Gottesdienste werden gemeinsam gestaltet.
Fotos: Daniel Drückes
3 Bilder

Drei Evangelische Kirchengemeinden im Duisburger Süden ziehen an einem (Online-)Strang
Gemeinsam in die Wohnzimmer

Die evangelischen Gemeinden Wanheimerort, Wanheim und Trinitatis setzen ihre Kooperation in Sachen Online-Gottesdienste fort. Durch die Verlängerung des Lockdowns bis mindestens zum 31. Januar werden auch in den drei Gemeinden weiterhin keine Gottesdienste vor Ort gefeiert. Schon seit dem vierten Advent stellen die drei Nachbargemeinden im Duisburger Süden deshalb wöchentlich gemeinsame Online-Gottesdienste im Netz zur Verfügung. So kamen die Bildschirm-Gottesdienste, die in der Regel vorab...

  • Duisburg
  • 15.01.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Egal wie und egal wo, ein Selfie ist mittlerweile zur schon fast Pflicht geworden. Noch dazu ist es eine wunderbare Erinnerung! Foto: Annika Dahm
57 Bilder

Foto der Woche: das weltweit gefeierte Selfie

Ob bei Städtereisen, auf einem Karnevalsfest, der Gartenparty beim Nachbarn, oder einfach nur während des Kaffee trinkens mit der besten Freundin. Das "Selfie" ist weltweit bekannt und zeugt von großer Beliebtheit. Das erste Selfie wurde 1839 von Hobbychemiker Robert Cornelius geschossen. Er baute seine Kamera auf, sprang vor die Linse, verblieb einige Minuten ruhig und schloss dann die Linse der Kamera - die Aufnahme war beendet und so ist das erste Selfie entstanden.  Die Selbstportraits...

  • Essen-Nord
  • 04.08.18
  • 33
  • 13
Überregionales
Ich bin Bürger-Reporter, weil...

Zeigen Sie Gesicht für den Lokalkompass: Die Gewinner von Foto-Shooting und Foto-Kamera

Die Resonanz auf unsere Ausschreibung war überwältigend: Lokalkompass.de suchte Bürger-Reporter, die unserem Internetportal ein Gesicht nach außen geben wollen. Unzählige Nutzer unserer Community und Leser unserer Zeitungen bewarben sich unter dem Motto Ich bin Bürger-Reporter, weil.... Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt, und entsprechend vielseitig waren die Bewerbungen in Bild und Text. Unsere Jury hatte es wirklich nicht leicht, eine Auswahl zu treffen, aber jetzt sind die...

  • Essen-Süd
  • 05.06.13
  • 122
  • 1
Kultur
181 Bilder standen zur Auswahl - nun haben Community und Redaktion entschieden: das Foto der Woche geht an Achim Goergens Mitternachtsonne!
163 Bilder

Foto der Woche 21: Gegenlicht

Seit dem Beginn unseres spielerischen wöchentlichen Foto-Wettbewerbs hatten wir schon , von Winter, Karneval oder Industrie-Romantik bis hin zu Reflexionen und Makro. Und das Thema der aktuellen Woche lautet GEGENLICHT Das Spiel mit Licht und Schatten kann man getrost als einen Aspekt für fortgeschrittene Fotografen bezeichnen. Zu viel oder zu wenig Licht läßt den ahnungslosen Digi-Knipser schnell alt aussehen. Aber IHR habt das drauf, oder? Zeigt uns doch mal, dass und wie ihr trotz (oder...

  • Essen-Süd
  • 21.05.12
  • 35
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.