Pfingstgottesdienste aus der Duisburger Salvatorkirche live im Netz
"Luzie Lotta" beim Familiengottesdienst

Beim Familiengottesdienst am Pfingstsonntag rückt neben Stephan Bank die Handpuppe  „Luzie Lotta“ ins Blickfeld. Das tat sie schon oft, wie hier beim Kinder-Weihnachtsgottesdienst in der Salvatorkirche.
Foto: www.ekadu.de.
  • Beim Familiengottesdienst am Pfingstsonntag rückt neben Stephan Bank die Handpuppe „Luzie Lotta“ ins Blickfeld. Das tat sie schon oft, wie hier beim Kinder-Weihnachtsgottesdienst in der Salvatorkirche.
    Foto: www.ekadu.de.
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Seit vielen Monaten können Menschen im Internet an jedem Werktag um 17.05 Uhr eine Online-Andacht aus der Duisserner Lutherkirche im Internet mitfeiern. In der Woche vor und nach Pfingsten kommen die Andachten live aus der Marienkirche und der Salvatorkirche. Ach die beiden Pfingstgottesdienste werden direkt aus Salvator übertragen.

Zu sehen sind die Andachten und Gottesdienste live und auch später noch als Aufzeichnungen auf dem Youtube-Kanal „evangelisch alt-duisburg“. In der Woche vor Pfingsten sendet die Evangelische Kirchengemeinde Alt-Duisburg die Andachten aus der Salvatorkirche. Dort kommen von Montag bis Samstag Pfarrerin Sabine Schmitz und die Pfarrer Stephan Blank und Stefan Korn abwechselnd zu Wort.

Auch die beiden Pfingstgottesdienste am Sonntag, 23. Mai kommen live aus der Salvatorkirche: Den Gottesdienst um 10 Uhr gestaltet Pfarrerin Sabine Schmitz liturgisch; im Familiengottesdienst um 12 Uhr rückt neben Stephan Bank „Luzie Lotta“ mit ins Bild. Die Handpuppe hat Kameraerfahrung, denn sie hat mit dem Pfarrer schon mehrere Gottesdienste im Internet gefeiert.

In der Woche nach Pfingsten soll das Fernsehstudio in die neu umgebaute Marienkirche wandern und das Team um Küster Frank Meurer, Kantor Andreas Lüken und Presbyter Nils Hammelrath richtet die Übertragung der 5nach5-Andachten dort für den Zeitraum von Montag bis Samstag ein. Wann und wie die Gemeinde wieder Präsenzgottesdienste vor Ort feiert, entscheidet das Presbyterium in nächster Zeit. Infos zur Kirchengemeinde gibt es im Netz unter www.ekadu.de.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen