Karten

Beiträge zum Thema Karten

Kultur
Am Sonntag, 8. November, lädt das Kulturbüro der Stadt Sundern zum Kindertheater in die Aula der Realschule ein. Dann zeigt Wodo Puppenspiel um 15 Uhr „Wie man einen Dino besiegt“ nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Hans Wilhelm für Kinder ab vier Jahren.

Wie man einen Dino besiegt: Kindertheater in Sundern

Am Sonntag, 8. November, lädt das Kulturbüro der Stadt Sundern zum Kindertheater in die Aula der Realschule ein. Dann zeigt Wodo Puppenspiel um 15 Uhr „Wie man einen Dino besiegt“ nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Hans Wilhelm für Kinder ab vier Jahren. Im Museumslabor gibt es viel zu entdecken. Max und Opa Wolfgang staunen: ein echtes Skelett! Sehr nett sieht der T-Rex nicht gerade aus – und das war er auch nicht! Bronto hat er immer gejagt. „Du blöder Eidechsenschwanz!“ war da noch...

  • Sundern (Sauerland)
  • 25.10.20
Kultur
Mehr als die Hälfte der Konzerte des diesjährigen Sauerland-Herbst finden statt.  Einige Anpassungen mussten dennoch vorgenommen werden, erklärte Prof. Thomas Clamor, Künstlerischer Leiter des Sauerland-Herbst.

12 statt 20 Konzerte
Sauerlandherbst findet in "abgespeckter" Form statt

Die gute Nachricht zuerst: Mit den neuen Regelungen der aktuellen Coronaschutzverordnung und den entsprechenden Hygienekonzepten kann der Sauerland-Herbst 2020 im geplanten Zeitraum vom 2. Oktober bis 31. Oktober mit über der Hälfte der geplanten Konzerte -  Stand jetzt - stattfinden. Einige Anpassungen mussten dennoch vorgenommen werden, auch weil Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober untersagt sind. So sind derzeit zwölf statt der ursprünglichen 20 Konzerte geplant. Der...

  • Arnsberg
  • 25.07.20
Kultur
Der Kartenvorverkauf für das Brass-Festival "Sauerland-Herbst" startet am Dienstag, 5. Mai 2020, auf www.sauerland-herbst.de. Um auf die weitere Entwicklung der Corona-Epidemie kundenfreundlich und serviceorientiert reagieren zu können, bietet das Festival-Organisationsteam eine kostenfreie Kartenreservierung auf der Sauerland-Herbst-Internetseite an.

Sauerland-Herbst 2020: Vorverkauf gestartet

Der Kartenvorverkauf für das Brass-Festival "Sauerland-Herbst" hat begonnen auf www.sauerland-herbst.de. Um auf die weitere Entwicklung der Corona-Epidemie kundenfreundlich und serviceorientiert reagieren zu können, bietet das Festival-Organisationsteam eine kostenfreie Kartenreservierung auf der Sauerland-Herbst-Internetseite an, das heißt, es ist zunächst keine zahlungswirksame Buchung. Sobald im August feststeht, dass die 21. Auflage des Sauerland-Herbstes im geplanten Zeitraum vom 2....

  • Arnsberg
  • 05.05.20
Vereine + Ehrenamt
Auch diesmal wird die Flotte Kugel beim Tag der Senioren in Sundern für Karnevalsstimmung sorgen. Gefeiert wird am 18. Februar ab 15.30 Uhr in der Hubertushalle.

Karneval in Sundern
Tag der Senioren in der Hubertushalle

Am Dienstag, 18. Februar, um 15.30 Uhr sind alle Seniorinnen  und Senioren ab 65 Jahren in den Theatersaal der St. Hubertus-Schützenhalle  eingeladen. Der regional bekannte Musiker und Stimmungsmacher Michael Vogtaus Rönkhausen sorgt für die musikalische Unterhaltung. Ebenso wird die Flotte Kugel mit ihrem Programm wieder für einen stimmungsvollen Nachmittag sorgen.  Der DRK Ortsverein Sundern übernimmt wie gewohnt die Bewirtung. Kaffee,  Kuchen, Schnittchen und Getränke sind im...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.02.20
Kultur
"Musik an besonderen Orten": Das diesjährige Konzert des Musikvereins Amecke findet am 14. September im Schlosshof von Haus Amecke statt.

Vorverkauf läuft
Amecke: Konzert im Schlosshof

Nachdem der Musikverein Amecke e.V. im Rahmen seiner Reihe „Musik an besonderen Orten“ bereits zwei Konzerte in der Amecker Kirche veranstaltete, haben sich die MusikerInnen für ihr diesjähriges Konzert den Schlosshof von Haus Amecke ausgesucht. Das Open-Air-Konzert findet am Samstag, 14. September, im Innenhof des Schlosses statt. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Die Freude beim Musikverein ist groß, dass die Familie von Wrede die Hoftüren für Musiker und Publikum öffnen wird. Neben...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.08.19
Kultur
„Purple Joker“ (Spielkarten/Zylinder).
2 Bilder

Ganz Amecke schunkelt: Karnevalssitzung am 23. Februar

Die Vorbereitungen für die Karnevalsveranstaltung am Vorbecken laufen auf Hochtouren. Der Sportverein Grün-Weiß Amecke und alle Akteure laden in die Amecker Schützenhalle ein: Am Samstag, 23. Februar, um 18.11 Uhr startet eine der ältesten Karnevalssitzungen im Sunderaner Stadtgebiet zum 41. Mal. Der Vorverkauf findet am Samstag, 9. Februar, ab 90 Uhr im Jugendraum statt. Hier können für 9,99 Euro Karten für reservierte Plätze erworben werden. Auch in diesem Jahr geht es mit einem...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.02.19
Kultur
Zum traditionellen Frauenkarneval laden die Frauen aus Obersundern in diesem Jahr wieder alle Närrinnen aus der ganzen Stadt ein
2 Bilder

Kartenvorverkauf
Frauenkarneval in Sundern: "Im kfd-Bus - ganz entspannt - von Christkönig bis ins Morgenland"

Zum traditionellen Frauenkarneval laden die Frauen aus Obersundern in diesem Jahr wieder alle Närrinen aus der ganzen Stadt ein.Auf eine närrische Busreise geht es am Freitag, 1. Februar, ab 19 Uhr in der Schützenhalle Sundern. Das Team der kfd Christkönig hat ein umfangreiches „Gute-Laune-Programm“ an den ungewöhnlichsten Haltestellen dieser Welt vorbereitet. Livemusik heizt schon vor dem Programm die Stimmung an.Am Montag, 7. Januar, findet um 18 Uhr im Pfarrheim Christkönig ein Vorverkauf...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.01.19
Kultur
Andrea Graff (Sopran).
3 Bilder

Vorverkauf läuft
"Verlieben, verloren, verwünschen, verzeihn...": Kulturring Sundern lädt zum Neujahrskonzert

Am 13. Januar um 15 Uhr startet das traditionelle Neujahrskonzert des Kulturring Sundern e.V. im Sunderland-Hotel.  Unter dem Motto "Verlieben, verloren, verwünschen, verzeihn..." bietet das "Trio Himmelblau" einen Streifzug durch beliebte Melodien aus Oper und Operette an. Das Trio besteht aus Andrea Graff (Sopran), Joel Urch (Bariton) und Sophie Sczepanek (Klavier). Der Vorverkauf läuft, Karten sind erhältlich im Büro des Stadtmarketing Sundern, Rathausplatz. Im Eintrittspreis von 12 Euro...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.12.18
Kultur
Holen mit dem Mädchenchor ein einmaliges Highlight nach Sundern: Ferdi Tillmann, Andrea Schulte, Friedel Schültke und Jürgen ter Braak (v.li.).

Kulturring
Mainzer Stimmwunder: Mädchenchor gibt Konzert in der Johanneskirche in Sundern

Die Begeisterung, solch eine Attraktion ins Sauerland zu holen, stand den Mitgliedern des Kulturrings Sundern, Andrea Schulte, Ferdi Tillmann, Friedel Schültke und Jürgen ter Braak, ins Gesicht geschrieben. „Schon 2017 habe ich erste Gespräche geführt, denn der Mädchenchor Am Dom und St. Quintin Mainz ist immer stark gebucht und schwer zu bekommen“, erklärt Friedel Schültke. Nun tritt diese Formation zum Festkonzert mit adventlicher und vorweihnachtlicher Chormusik am Samstag, 1. Dezember,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.11.18
Kultur
Am 19. und 20. September findet das erste Sunderaner Oktoberfest statt.
2 Bilder

O´zapft is: 1. Sunderaner Oktoberfest am 19. und 20. September

Am 19. und 20. September findet das erste Sunderaner Oktoberfest in der Schützenhalle statt.„Wir versuchen, möglichst nah an das Original heranzukommen“, machte Michael Kaiser, Direktor des Sunderland Hotels, gleich zu Beginn der Vorstellung deutlich. Das Veranstalterteam vom Sunderland-Hotel lädt alle Sunderner und Gäste ein, ein zünftig-stimmungsvolles Oktoberfest nach bayrischer und sauerländischer Lebensart zu feiern. Neben stilvollen Trachten gibt´s typisch bayrische Schmankerl wie...

  • Sundern (Sauerland)
  • 05.09.14
  • 1
Kultur
2 Bilder

Karten für die "Ehrlich Brothers" gewinnen!

Mit ihrem unvergleichlichen Stil – und ihrem Charme – haben die Ehrlich Brothers die Welt der Magie in ein neues Zeitalter geführt. Ihre Tricks sind sensationell, der technische Aufwand atemberaubend, Zuschauer von sechs bis 99 Jahren ziehen die zwei sympathischen Künstler in ihren Bann, denn sie bieten die perfekten Illusionen. Noch nie haben deutsche Magier eine solch aufwendige Tournee durchgeführt wie die Ehrlich Brothers. Ein Blick hinter die Illusionen "Unsere Zuschauer dürfen sogar...

  • Gelsenkirchen
  • 20.12.13
  • 9
Kultur
2 Bilder

Adventskalender - Tag 18: "Schantall" live erleben!

Am Samstag, 8. März, ist es soweit: Kai Twilfer kommt mit seinem Buch "Schantall, tu ma die Omma winken" nach Gelsenkirchen! Und was er zu bieten hat, ist keine normale Lesung: vielmehr möchte er mit seinem Publikum interagieren und dem 'Kevinismus' dabei auf die Schliche kommen. Die besten Geschichten schreibt doch immer noch das Leben selbst, dachte sich Erfolgsautor als seinem Verlag von einem Leser eine echte Hochzeitsanzeige aus einer Mühlheimer Zeitung zugesandt wurde die verkündete:...

  • Gelsenkirchen
  • 17.12.13
  • 1
  • 12
Kultur
2 Bilder

Adventskalender - Tag 13: Karten für Wilfried Schmickler gewinnen!

Man kennt ihn auch als "Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten": Wilfried Schmickler kommt am Dienstag, 4. Februar, ins Musiktheater im Revier und gibt, bitterböse und punktgenau pointiert, seinen Senf zum Zeitgeschehen dazu. Schmicklers Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Doch auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste, bekommen ihr Fett weg. Und wenn man ihn fragt, den großen Herrn des Kabarett, wie lange die alle noch so...

  • Gelsenkirchen
  • 12.12.13
  • 8
Kultur
2 Bilder

Adventskalender 2013 - Tag 10: Karten für "Don Quichotte" gewinnen!

Als "heroische Komödie in fünf Akten" wird die Oper "Don Quichotte" trotz ihrer tragischen Handlung genannt. Ein Stück voller Gegensätze, das von Jules Massenet am Ende seines Lebens komponiert wurde und gerade deshalb viel von der Sehnsucht nach der Jugend widerspiegelt, erwartet die Besucher seit dem 7. Dezember 2013 im Musiktheater im Revier (Gelsenkirchen). Die Handlung Für den alternden Don Quichotte verschwimmen Realität und Fantasie, bis er sich selbst für einen edlen Ritter hält...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.13
  • 8
Kultur
2 Bilder

Adventskalender 2013 - Tag 4: Karten für "Non, je ne regrette rien" gewinnen!

Ihre markante Stimme und emotionale Chansons haben sie unsterblich gemacht: Édith Piaf. Ab dem 18. Januar wird sie im Kleinen Haus des Musiktheater im Revier (Gelsenkirchen) einmal mehr zum Leben erweckt: In der szenischen Lesung mit Chansons "Non, je ne regrette rien - Die Geschichte der Édith Piaf". Seitdem der Piaf-Abend in der Spielzeit 2008/09 in Gelsenkirchen seine Uraufführung hatte, tourt die Sängerin Christa Platzer damit erfolgreich durch die ganze Republik. Dabei versucht sie ihr...

  • Gelsenkirchen
  • 03.12.13
  • 4
  • 22
Kultur
Star Wars: Gar nicht weit entfernt, sondern mitten in Duisburg - und schon bald auch mit großer Messe in Essen. Foto: privat
5 Bilder

Star Wars: Kostüme und mehr zur „Celebration Europe“

So kreativ sind Star Wars Fans: Im Winter gab es bei Familie Brown aus Duisburg einen selbstgebauten Stormtrooper-Schneemann. Denn Roland und Lisa sowie ihre Söhne Finley (8) und Harrison (10) sind schwer begeistert von Star Wars und dem gesamten Mythos, der sich darum rankt. Während die Eltern schon in den 80ern die Geschichten von George Lucas verfolgten, sind es heute ihre Söhne, die sie immer und immer wieder vor den Fernseher ziehen, obgleich die beiden schon beinahe jeden Dialog...

  • Essen-Süd
  • 09.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.